Massentourismus

Heerscharen von Tauchern im Roten Meer/Ägypten, Paradies längst bedroht durch Umweltzerstörungen und Müll. Riffe unwiederbringlich tot. Wo einst Korallen über Jahrzehnte zu voller Schönheit heranwuchsen sind heute nur mehr Trümmer.

EVAL-Datenbank: UMWE02-V55-Taucher zerstören Umwelt-1-2min

Knappe Rückzugsgebiete für Meerestiere, Bauboom, Großhotels, einige hundert-tausend Urlauber, Müll überall.

EVAL-Datenbank: UMWE02-V56-Taucher zerstören Umwelt-2-2min

Tauchtourismus und Umweltschutz müssen sich nicht ausschliessen: Ökobucht auf Sinai. Klare Regeln, Tauchlehrer überwachen, Zahl der Gäste im Wasser begrenzt, Umsatzeinbußen in Spitzenzeiten, beeindruckende Vielfalt, herrliche Bilder. Eine Absage an den Wachstumswahn.

EVAL-Datenbank: UMWE02-V57-Taucher zerstören Umwelt-3-3min

Selbst im vor kurzem noch unberührten Süden Ägyptens durchgehende Bebauung über 100km für
100.000de Badegäste, Zerstörung des Ökosystems spielt keine Rolle, immer weniger Korallenriffe.

EVAL-Datenbank: UMWE02-V58-Taucher zerstören Umwelt-4-2min

Aktuelle Beiträge zur Evaluierung zurück      

Schreibe einen Kommentar