DBV und Klöckner

EU-Subventionen kappen? Landwirtschafts-Ministerin Julia Klöckner: bürokratischer Aufwand zu groß. Klöckner übernimmt DBV-Forderung die Subventionen nicht zu kürzen. Klöckner kann selber denken: Eine Frage ist noch keine Unterstellung. Systemwechsel in Landwirtschaft bleibt aus. Verbraucher entscheiden bei jedem Kauf für oder gegen industrielle Landwirtschaft.

DBV und Klimaschutz

Einfluss der Bauernlobby beim Klimaschutzplan: wichtige Passagen gestrichen. Grüne Woche Berlin: Vorgabe 100 Kontakte für Politiker-Handling auf hohem Niveau. Präsident Joachim Rukwied: wir müssen politisch aktiv sein, freue mich wenn unsere guten Argumente die Politik überzeugen können.

EIKE und AfD

EIKE in Jena: Klimawandel ist Schwindel. AfD-Politiker Rainer Kraft: Treibhauseffekt ist Hirngespinst, es gibt keinen. AfD-Antrag: die sogenannte Klimaschutz-Politik revidieren, Unterstützer DI Michael Limburg und DI Burkard Reimer. Schellnhuber Hans Joachim PIK: Viele AfD-Leute haben mit Klima nichts am Hut und rennen zu Profil-Neurotikern und nicht zur Wissenschaft. UMWE86-V17

Heimatzerstörung durch Bauboom

Heimat-Sprüche bayrischer Spitzenpolitiker, aber die Heimat wird durch riesigen Bodenverbrauch zerstört. Begründung Bevölkerungswachstum und Wirtschaftsboom. Niekisch Manfred Prof. Sachverständigenrat: Viel zu hoher Bodenverbrauch. Siemens Jan Prof. Bodenkundler Univ. Giessen: Boden verliert Speicher-Funktion. Weniger in die Breite bauen: mehrstöckig und Tiefgaragen. Wertvoller Boden für immer verloren. HUNG48-V02

Utopien und Wirklichkeit

Ist BGE eine Utopie? Götz Werner, Gründer dm-Markt Konzern: Alles was heute selbstverständlich ist, war einmal eine Utopie. Noch vor 1. Weltkrieg haben gebildete deutsche Männer Wahlrecht für Frauen abgelehnt weil sie nicht denken können. GESE75-V06