Ehrfurcht Vor Allem Leben

Gemeinnützige Gemeinschaft zur Förderung des friedlichen Zusammenlebens der Menschen und des respektvollen Umgangs mit der Natur. Vernetzungs- und Informations-Plattform für alle Initiativen, Gruppen und Vereine, die sich zum EVAL-Prinzip "Erfurcht Vor Allem Leben" bekennen.

Die EVAL-Datenbank als Teil des EVAL-Info-Systems (EIS) steht allen Bürgern zur Verfügung die sich frei von Lobbyisteninteressen jeglicher Art und ohne Werbung und persönliche Datenerfassung informieren möchten.

SCHLAGWORTE


EVAL-V02 Unsere tödlichen Illusionen

Projektekeine weiteren Informationen vorhanden Aktuelle Beiträge keine weiteren Informationen vorhanden
weiterlesen

Keine Antibiotika mehr übrig

Für Patienten fast keine Antibiotika mehr übrig, im schlimmsten Fall: Tod. US-Patient braucht 4 Operationen am Bein, das immer kürzer wird. Massentierhaltung ist großes, ursächliches Problem.
weiterlesen

MRSA-Keim hochgefährlich

MRSA-Keim resistent gegen allen gängigen Antibiotika. In D jährlich 2000 Tote bei Infektionen Mit MRSA-Keim. Dr. Gerd-Ludwig Meyer: seit 2005 Explosion von MRK eindeutig durch Einsatz von Antibiotika in Massentierhaltung.
weiterlesen

EVAL-V01-Einführung NR-Wahlkampf in Österreich 2019

www.evalww.com- Der Nationalrats-Wahlkampf 2019 droht nach Meinung einiger Kommentatoren schmutzig zu werden. Wir wollen versuchen mehr Sachlichkeit in die Debatte zu bringen und werden in den nächsten Wochen Videos unter EVAL-V…. veröffentlichen.
weiterlesen

Letztes Kapitel?

Bibliotheken vollgeschrieben mit Warnungen, ein Kassandra-Buch folgte dem nächsten. Ist das 21. Jahrhundert das letzte Kapitel des selbstverschuldeten Niedergangs der menschlichen Zivilisation?
weiterlesen

Sumpf aufräumen-Meinl-Reisinger NEOS

Nationalrats-Debatte 27.5.2019-Misstrauensantrag gegen Kanzler Kurz: Frau Meinl-Reisinger von den NEOS: Aufräumen mit Sumpf. Woher 13 Mill. Euro NR-Wahlkampfkosten 2017? Illegale Parteienfinanzierung. Verantwortung für Menschen und Republik.
weiterlesen

Moralischer Verfall-Meinl-Reisinger NEOS

Nationalrats-Debatte 27.5.2019-Misstrauensantrag gegen Kanzler Kurz: Frau Meinl-Reisinger von den NEOS: Fehler Rechtspopulisten an die Macht zu lassen. Moralischer Verfall, rote Linien nicht gezogen. Nicht alles was stinkt ist strafrechtlich relevant.
weiterlesen

Machtmissbrauch-Meinl-Reisinger NEOS

ationalrats-Debatte 27.5.2019-Misstrauensantrag gegen Kanzler Kurz: Frau Meinl-Reisinger von den NEOS: Kultur der Intransparenz, Freundl-Wirtschaft und Posten- und Auftragsvergabe an Freunde. Krise bietet Chance mit Sumpf aufzuräumen. Anfällig für Machtmissbrauch, niemand gefeit davor. Freiwillig Macht beschränken und umfangreicher Kontrolle unterwerfen. Politiker ausschliesslich für Bürger da.
weiterlesen

Vertrauensverlust-Meinl-Reisinger NEOS

Nationalrats-Debatte 27.5.2019-Misstrauensantrag gegen Kanzler Kurz: Frau Meinl-Reisinger von den NEOS: Wiederherstellung Vertrauensverlust schwer herstellbar. Parteienfinanzierung über illegale Kanäle. Wasser von Ö verraten für Macht, Einfluss, Gier.
weiterlesen

regierung

hier kommentare eintragen
weiterlesen

Dark Apps-Facebook

Mit Hilfe Handys, Apps, Facebook und Google potentielle Wähler ausgespäht. Brexit-Strategen wollten alles wissen. Dr. Martin Moore King`s College London: Menschen sollen klicken, nur Anreiz geben.Tierquälerei idealer Köder. Horror-Meldungen Dark Apps, glatte Lügen massgeschneidert. Bei Facebook kann nur der der jeweilige Nutzer die Kurz-Info sehen. Demokratischer Prozess untergraben
weiterlesen

Massgeschneiderte Propaganda

Emma Briant George Washinton Univ., Breitbart verbreitete nur eine Botschaft: Weisse Rasse überlegen. Brandbeschleuniger Soziale Medien. Potentielle Wähler digital aufspüren. Massgeschneiderte Propaganda. Partner Cambridge Analytica
weiterlesen