Ehrfurcht Vor Allem Leben
Gemeinnützige Gemeinschaft zur Förderung des friedlichen Zusammenlebens der Menschen und des respektvollen Umgangs mit der Natur. Vernetzungsplattform für alle Initiativen, Gruppen und Vereine, die sich zum EVAL-Prinzip bekennen und zur Verbreitung des EVAL-Info-Systems (EIS).

Waffenlieferungen Nahost

Pilz Peter im Nationalrat 25.10.2018: Im Jemen Hungerkatastrophe, Ö liefert Waffen über Abu Dhabi nach Jemen. Außenminister Sebastian Kurz gegen Waffenembargo, freie Märkte haben Priorität.
weiterlesen

Rede Martha Bißmann 25.10.2018-2

Im Nationalrat wurde am 25.10.2018 die Novelle zum Umweltverträglichkeitsprüfungs-Gesetz (UVP-G) diskutiert. Martha Bißmann (MB) verweist auf EVAL-Bewegung, die die Novelle zum UVP-G ablehnt. In Zukunft werden Vorschläge und Handlungen von vielen interessierten Wahlbürgern genau verfolgt.
weiterlesen

Rede Martha Bißmann 25.10.2018 -1

Im Nationalrat wurde am 25.10.2018 die Novelle zum Umweltverträglichkeitsprüfungs-Gesetz (UVP-G) diskutiert. Martha Bißmann (MB) bemängelt, daß mit der Novelle ein falsches Signal ausgesendet wird. Hinweis auf Arena-Analyse 2017: Demokratie neu starten, mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung. MB wird sich einer Konsultative anschließen. Ohne stärkere Einbindung der Zivilgesellschaft wird Die Demokratie geschwächt
weiterlesen

Kern Abschiedsrede vollständig

Am 25.10.2018 hat Ex-Bundeskanzler Mag. Christian Kern seine Abschiedsrede gehalten. Seit Jörg Haider hat der Populismus in Ö zugenommen. Die Werte der Aufklärung zählen immer weniger, Virus der Antiaufklärung. Demokratie in Ö braucht Rationalität und Geschichtsbewußtsein. Reichskristallnacht. Demokratie benötigt Engagement der Vielen. Stoppen des Klimawandels benötigt 900 Mrd. Dollar/Jahr. Starkesweiterlesen
weiterlesen

Die EVALuierungs- Allianz der Vernunft

Der Klimawandel ist nicht nur eine Bedrohung der Menschheit geworden, sondern entwickelt sich zur Schicksalsfrage die über Krieg oder Frieden entscheidet. Hier auch die Sicht der Kabarettisten und Satiriker Deshalb sind wir dabei eine EVALuierungs-Allianz der Vernunft auf der Grundlage des Fundamental-Prinzips Ehrfurcht Vor Allem Leben zu schmieden, wo alleweiterlesen
weiterlesen

Wie unser System die Kinder krank macht

Aktuelle Beiträge keine weiteren Informationen vorhanden zur Evaluierung zurückkeine weiteren Informationen vorhanden      
weiterlesen

Ernährung und Gesundheit

Unsere tödlichen Illusionen eines ewigen Wachstums der kapitalistischen Wirtschaft im heutigen Stil lassen ein System zu wo ohne jede Berücksichtigung der Folgekosten die Konzerne produzieren was allein ihren Profit-Interessen dient. Besonders verwerflich ist dass gezielt die ungesündesten Produkte für die Armen mit einem riesigen Werbeaufwand beworben werden. Katastrophale Folgen fürweiterlesen
weiterlesen

German Food Partnership

Wir stellen  Beispiele in Kenia, Sambia und Tansania der „German Food Partnership“ vor. Daran sind beteiligt die deutsche Regierung, die Gates-Stiftung und 30 Agrarunternehmen. Kartoffel-Initiative in Kenia. Nora McKeon, ehemals FAO: Drei führende Saatgut-Konzerne Monsanto, Sengenta und Bayer kontrollieren fast 50% des Saatgutmarktes und lassen das Saatgut patentieren, was ihreweiterlesen
weiterlesen

Entwicklungshilfe Industrieländer

In Afrika  südlich der Sahara vegetieren 25% am Rande des Existenz-Minimums, trotz staatlicher Entwicklungshilfe der Industrieländer. Nun soll die Privatwirtschaft zur Bekämpfung der Armut eingesetzt werden. Nora McKeon, ehemalige Mitarbeiterin der UNO-Organisation FAO: Die Verantwortung wird vom öffentlichen Bereich zu den Unternehmen verschoben, mit Unterstützung der Politik. HUNG58-V04
weiterlesen

Entwicklungshilfe Deutschland und Fluchtursachen

Die deutsche Entwicklungshilfe soll Fluchtursachen bekämpfen, aber Großkonzernen ist es gelungen, die Entwicklungshilfe zum Teil zu kapern zur Förderung des Absatzes von Industrieprodukten. HUNG01-V17
weiterlesen

Profitgier und Inkompetenz in Indien

In Indien verhungern 1 Mio. Kinder pro Jahr, aber durch Korruption, Profitgier und Inkompetenz verrotten Millionen Tonnen Reis, das 6-fache von dem was nötig wäre um den Hunger der Kinder zu beseitigen. HUNG01-V09
weiterlesen

Plastik in Nahrungskette- Weltverbrauch

Plastik gerät über Umwege in Nahrungskette. 671 Fische von 6 verschiedenen Arten untersucht, mehr als 1/3 zumindest 1 Plastikteil im Magen.  Westeuropäische Familie 92 kg, USA 130 kg, Asien 13 kg  Plastik pro Jahr und Kopf. UMWE04-V23
weiterlesen