Ehrfurcht Vor Allem Leben

Gemeinnützige Gemeinschaft zur Förderung des friedlichen Zusammenlebens der Menschen und des respektvollen Umgangs mit der Natur. Vernetzungs- und Informations-Plattform für alle Initiativen, Gruppen und Vereine, die sich zum EVAL-Prinzip "Erfurcht Vor Allem Leben" bekennen.

Die EVAL-Datenbank als Teil des EVAL-INFO-SYSTEMS (EIS) steht allen Bürgern zur Verfügung die sich frei von Lobbyisteninteressen jeglicher Art und ohne Werbung und persönliche Datenerfassung informieren möchten.
Unser Ziel: Urteilsfähige und selbstkritische Demokraten

 
 

Dokumente Verschiedenes

SCHLAGWORTE


Billigster Treibstoff – 1min

Montenegro, Eigene Tankstelle, Treibstoff für Luxusjachten 45% billiger. Einsparungen von mehreren 100.000€ für e i n e Tankfüllung. Keine Luxusbesteuerung. Robin Hood umgekehrt. Aktuelle Beiträge keine weiteren Informationen vorhanden zur Evaluierung zurückkeine weiteren Informationen vorhanden      
weiterlesen

Schmuckstücke für Wenige – 3min

Kleines Paradies in Montenegro. Einziger Fjord im Mittelmeer. Treffpunkt der Ultrareichen, Luxusjachten und Luxusapartments. Letzte Schmuckstücke für wenige Reiche. Aktuelle Beiträge keine weiteren Informationen vorhanden zur Evaluierung zurückkeine weiteren Informationen vorhanden      
weiterlesen

Weltkarte der Katastrophen

Orkanstürme, Dürre, Überschwemmungen, Erdrutsche, Waldbrände potenziert vom schmelzenden Permafrost führt zur Weltkarte der Katastrohen. Auch in Europa flüchten Spanier, Italiener und Griechen.
weiterlesen

Furchtbare Zukunft

Russischer Klimavisionär: Menschheit schwankt zwischen einer furchtbaren Zukunft und einer extrem furchtbaren Zukunft. In russischer Erde tickt eine CO2-Bombe die woanders in der Welt explodiert
weiterlesen

Erbitterte Kämpfe

Der indonesische Sonderbeauftragte für Klimawandel: Seuchen brechen aus, das globale Wirtschaftswachstum wird durch erbitterte Kämpfe einer gegen den anderen um Nahrung und Wasser gestört. Trauriges Bild der Erde im Jahr 2050
weiterlesen

Erdzonen unbewohnbar

Welt hat sich verändert. Mehrere Zonen der Erde werden unbewohnbar. Heute 1 Millionen Flüchtlinge, in Zukunft 1 Milliarde Flüchtlinge. Welt auf Weg in eine beunruhigende Zukunft.
weiterlesen

Bürgerferne im Nahverkehr

Ein Musterbeispiel aus Nordrhein-Westfalen in D wie das Vertrauen in die Demokratie und Politik untergraben wird: Chaos in der Verkehrspolitik, Behinderung der Verkehrswende, Kleinstaaterei, Postenschacher, Pfründe der Parteien, SPD-Bürgermeister rechtfertigt Traumgehälter, Interview-Verweigerung, EVAL-Kommentar: Die Zeit ist reif für die KONSULTATIVE- Start in Österreich
weiterlesen

EVAL-V02 Unsere tödlichen Illusionen

Projektekeine weiteren Informationen vorhanden Aktuelle Beiträge keine weiteren Informationen vorhanden
weiterlesen

Keine Antibiotika mehr übrig

Für Patienten fast keine Antibiotika mehr übrig, im schlimmsten Fall: Tod. US-Patient braucht 4 Operationen am Bein, das immer kürzer wird. Massentierhaltung ist großes, ursächliches Problem.
weiterlesen

MRSA-Keim hochgefährlich

MRSA-Keim resistent gegen allen gängigen Antibiotika. In D jährlich 2000 Tote bei Infektionen Mit MRSA-Keim. Dr. Gerd-Ludwig Meyer: seit 2005 Explosion von MRK eindeutig durch Einsatz von Antibiotika in Massentierhaltung.
weiterlesen

EVAL-V01-Einführung NR-Wahlkampf in Österreich 2019

www.evalww.com- Der Nationalrats-Wahlkampf 2019 droht nach Meinung einiger Kommentatoren schmutzig zu werden. Wir wollen versuchen mehr Sachlichkeit in die Debatte zu bringen und werden in den nächsten Wochen Videos unter EVAL-V…. veröffentlichen.
weiterlesen

Letztes Kapitel?

Bibliotheken vollgeschrieben mit Warnungen, ein Kassandra-Buch folgte dem nächsten. Ist das 21. Jahrhundert das letzte Kapitel des selbstverschuldeten Niedergangs der menschlichen Zivilisation?
weiterlesen