Sommergespräch Pilz

Dieser Kommentar ist die private Meinung von Karl-Heinz Hinrichs:

 

Sommergespräch Pilz

ORF2 – Sommergespräch mit Peter Pilz (Liste Pilz) am 13.8.2018

 

Die Sommergespräche könnten als passende Gelegenheit angesehen werden mit Spitzen-Politikern des Landes über wichtige Zukunftsprobleme zu sprechen und deren Lösungsvorschläge vorzustellen.

Leider wurde mehr als die Hälfte der wertvollen Gesprächs-Zeit mit kleinkariertem persönlich-politischem Hick-Hack vergeudet, was in wenigen Monaten keinen Menschen mehr interessieren dürfte weil unwichtig für die Zukunft des Landes.

Auf der Strecke geblieben sind die drängendsten Zukunftsprobleme, von denen nur einige kurz gestreift wurden:

Schere Arm/Reich und sozialer Frieden // Demokratie-Bedrängnis // Arena Analyse 2017 // Flüchtlinge und ihre wirklichen Ursachen // Bodenversiegelung // Artensterben // Klimawandel und zusammenbrechende Gletscher // Energiewende // Ökosteuern // Industrielle Landwirtschaft // Sterben der Kleinbauern // Fussabdruck (Footprint) // Welterschöpfungstag (Earth Overshoot Day)

Bleibt zu hoffen dass bei den nächsten Sommergesprächen die wirklichen Probleme des Landes angesprochen werden.

Schreibe einen Kommentar