Corona-Virus- Fledermäuse-Artenvielfalt

Fledermäuse gelten als ursprünglicher Wirt des neuen Corona-Virus laut Prof. Andrew Cunningham-Wildtier Epidemiologe Zoologische Gesellschaft London. Stress der Tiere begünstigt Übergang der Viren zu anderen Spezies und den Menschen. Reduzierung der Biodiversität gefährlich, Artenvielfalt erhalten. EVAL-Datenbank: Ö1 31.03.2020- Gestresste Fledermäuse übertrugen das Virus GESU50-T08-Corona-Virus- Fledermäuse-Artenvielfalt

Viren-Die unsichtbaren Feinde-4min

Weltnachrichten über verschiedene Pandemien. Viren verbreiten sich mit hoher Geschwindigkeit über die globalisierte Welt aus. Immer Menschen in immer volleren Städten. Dr. Larry Brilliant: In letzten 3 Jahrzehnten haben sich etwa 30 neue Krankheiten mit dem Potenzial einer Pandemie entwickelt. EVAL-Datenbank: GESU50-V09-Viren-Die unsichtbaren Feinde-4min-Zitat phoenix-19.03.2020 Ursprung: Zitat phoenix- WDR 2017-45min-19.03.2020

Risikoszenario 2013 ignoriert-1min

Im Risikoszenarien  des Bundestages von 2013 steht: 500.000 Krankenhausbetten stehen 4 Millionen Erkrankten gegenüber. Prof. Uwe Janssens: Schreckensszenarien lagen 7 Jahre schwarz auf weiß vor. Heutige Pandemie schon die dritte Corona-Virus-Warnung für die globalisierte Welt EVAL-Datenbank: GESU50-V08-Risikoszenario  2013 ignoriert-1min-Zitat ZDF Frontal21-26.03.2020 Ursprung: ZDF Frontal21-40min-26.03.2020

Corona-Virus 2012 und Folgen-2min

In der Bundestag-Drucksache vom 3.1.2013 steht: ein Corona-Virus  war im Sommer 2012 bei 6 Patienten nachgewiesen, 2 Menschen starben. Das Virus kommt aus Asien mit weltweitem Verbreitungspotenzial.Warnung des Robert Koch Instituts vor weltweiter Epidemie. Eine aktuelle Blaupause für heute aus dem Jahr 2013 EVAL-Datenbank: GESU50-V07-Coronavirus 2012 und Folgen-2min-Zitat ZDF Frontal21-26.03.2020weiterlesen

Corona Singapur-5min

Singapur hat aus Krisen 2003 und 2012 Lehren gezogen und gezielt langfristig wirksame Maßnahmen eingeleitet. Gründung des National  centre  for infectious  diseases alles unter einem Dach:Patienten, Labore, Forscher. Ergebnisse sind niedrige Fallzahlen, keine Todesfälle, fast normales Leben. EVAL-Datenbank: GESU50-V06-Corona Singapur-5min-Zitat ARD Weltspiegel-29.03.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min- 29.03.2020

Stummer Frühling

Ornithologe und Verhaltensforscher Prof. Dr. Peter Berthold: Der leidende Einzug des stummen Frühlings. Seit 1800  80% der Vögel verloren. In D 10 Mill. Rebhühner, heute vielleicht noch 20.000. Wir holen aus Feldern heraus, koste es was es wolle. Klimaveränderung weit kleineres Problem als Artensterben. TIER21-V04-Artensterben in D-1-4min-Zitat ARD-Markus Lanz-9.5.2017

Rubikon-CIA-BND-Reaktionen-5min

Abhöraktion von ungeheurem Ausmaß: unter Deckname „Rubikon“ wurden diplomatische und militärische Verkehre wichtiger Länder der 3. Welt und Europas flächendeckend von CIA und BND mitgelesen. Recherche von ZDF, Washington-Post und SRF. Über 100 Staaten trauten dem Verschlüsselungsgerät CX52 der Schweizer Firma Crypto AG und gaben Milliarden Dollar dafür aus. Empörteweiterlesen

Rubikon-CIA-BND-14min

Abhöraktion von ungeheurem Ausmaß: unter Deckname „Rubikon“ wurden diplomatische und militärische Verkehre wichtiger Länder der 3. Welt und Europas flächendeckend von CIA und BND mitgelesen. Recherche von ZDF, Washington-Post und SRF. Über 100 Staaten trauten dem Verschlüsselungsgerät CX52 der Schweizer Firma Crypto AG und gaben Milliarden Dollar dafür aus. CIAweiterlesen

Amazon-Löhne subventioniert-1min

Amazon-Löhne so niedrig, daß nicht ausreichend für Miete und Essen. Für jeden Dollar Lohn zahlt die Öffentlichkeit 24 Cent dazu. EVAL-Datenbank: TECH54-V57-Amazon-Löhne subventioniert-1min-Zitat ARD Weltspiegel-26.01.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min-26.01.2020

Amazon zerstört Umwelt-2min

In Ontario/USA hat Amazon ein halbes Tal mit Lagerhäusern zugebaut. Größte Luftverschmutzung der gesamten USA durch Frachtflugzeuge und LKW. Widerstand der Bevölkerung EVAL-Datenbank: TECH54-V56-Amazon zerstört Umwelt-2min-Zitat ARD Weltspiegel-26.01.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min-26.01.2020

Unter Wasser-Megacitys-Trailer-1min

Flutkatastrophen nehmen weltweit zu. Megacitys sind bedroht, z.B. New York, New Orleans, Bangkok, Tokio. Dazu kommt ein Absinken der Böden unter den Metropolen. Absinkende Städte bei steigendem Meeresspiegel: ein Teufelskreis EVAL-Datenbank: UMWE68-V02-Unter Wasser-Megacitys-Trailer-1min-Zitat arte-28.01.2020 Ursprung: arte Doku F`15- 92min-28.01.2020