evaldbliste2

Tausende Wissenschaftler schlagen erneut Alarm

Macht der Angst-Lob der Angst

EVAL-Video- SOS-Erde in Not

Coal Plants Worldwide

Blackout fitte Gemeinden-Schiefer

Tornado in Tschechien Juni 2021

Menschen ohne Einsicht beim Klimawandel

Menschen ohne Einsicht beim Klimawandel

https://www.youtube.com/watch?v=JYMGXHmpSBc
weiterlesen

Wie wollen wir (über-) LEBEN im 21. Jahrhundert

Wie wollen wir (über-) LEBEN im 21. Jahrhundert Buch von Dr. Karl F. Traxler : Die empathische (R)Evolution: Miteinander-Innovation-Kooperation Buchumschlag und Inhaltsverzeichnis Dr. Traxler: Zu beziehen ist mein Buch ausschließlich über den Lasoka Verlag (Eigenverlag) bzw. unter:  team2001@aon.at
weiterlesen

Wasserstoff statt Elektrifizierung (Fr) Chancen und Risiken für Klimaziele

ENER07-T06-Wasserstoff statt Elektrifizierung (Fr)  Chancen und Risiken für Klimaziele https://oc.rare.at/index.php/s/SyWfHxW6ow3YgkB
weiterlesen

China schickt Fischereiflotte vor-Rücksichtslose Ausbeutung

POLI62-TB04-China schickt Fischereiflotte vor-Rücksichtslose Ausbeutung https://oc.rare.at/index.php/s/iEzTrD3PEsAjCSb  
weiterlesen

Korruption-Österreich mit schlechten Werten-GCB

Kurs Klimakollaps-Das große Versagen der Politik- Fell-Kommentar

Kurs Klimakollaps-Das große Versagen der Politik

Eindringliche weltweite Warnungen

Der stärkste Hebel- Methan

Gottes ignorante Diener

Letzter Akt der menschlichen Komödie

Jugend vertraut den Politikern nicht

Klimawandel-Ernährung

Kurz wurde zum “Feind” erklärt-Ukraine

Denkt endlich an die Enkel-Audio 2min

MENS92-A01-Denkt endlich an die Enkel-2min-Zitat DLF Andruck-02.09.2019 https://oc.rare.at/index.php/s/pX196J5e6P55njD
weiterlesen

EVAL-Leuchtturm

EVAL-Lied-Diese Welt hat das Leben uns geschenkt-4min

Corona-Impfung-Wissenswertes-Mandelzweig

Superreiche fürchten um Pandemiegewinne

Jeder Tag für die Zukunft-Knoflacher

Letzte Wege zum Frieden-1

EVAL304-11-1-Letzte Wege zum Frieden-1 https://oc.rare.at/index.php/s/yl8dZjG8qsjjcTb  
weiterlesen

Netzwerk zur Verhinderung der Energiewende in D

Netzwerk zur Verhinderung der Energiewende in D https://energiewende.eu/netzwerk-gegen-die-energiewende/  
weiterlesen

Netzwek der Verhinderer der Energiewende in D-Verbindungen

Wie-soll-es-weitergehen-Langfassung Friebel-

GESU50-TB26-Wie-soll-es-weitergehen-Langfassung Friebel- https://oc.rare.at/index.php/s/dlFVQZ8vKsHGQeC  
weiterlesen

Wie-soll-es-weitergehen-Kurzfassung Friebel-

GESU50-TB25-Wie-soll-es-weitergehen-Kurzfassung Friebel- https://oc.rare.at/index.php/s/MnldEI5M0acqrk1  
weiterlesen

Nieder mit den Frauen-Artgerechte Frauenhaltung

Krieg oder Frieden in Europa – Wer bestimmt auf dem Kontinent

KRIE03-V49-Krieg oder Frieden in Europa - Wer bestimmt auf dem Kontinent https://oc.rare.at/index.php/s/JoIPjm9VdVxqpIL    
weiterlesen

Fair und Naturangepasst Wirtschaften-FairNaWi

Heilung von Natur und Umwelt-Prof. Hecht

Haus des Lernens-Interview

Haus des Lernens-Technische Details

Baumschaeden durch Mobilfunkstrahlung-Beobachtungsleitfaden

5G-Schöne neue Welt?-Gerhard Kofler

Basisinformationen Funkstrahlen, 5G, WLAN

Wie der Zucker die Völker krank macht

Gesundheit von Menschen, Tieren, Pflanzen, biologischen Mikroorganismen

Nur Bauern können das Klima noch retten

Klimarettung sofort

Einladung NGOs im Bündnis-Komitee-Dok.

Präsentation Einladung NGOs im Bündnis-Komitee-PDF

Präsentation Einladung NGOs im Bündnis-Komitee-PP

Die Logik imperialer Kriege

KRIE01-TB09-Die Logik imperialer Kriege- https://oc.rare.at/index.php/s/F8gpS7qtOf4Gsnz    
weiterlesen

Fundamente der EVAL-Bewegung

Ihr habt keinen Plan

Bedeutung von EVAL im Detail

Klimawandel spielte Rolle bei SARS-CoV-2

Empörung in Europa-Buch Prof. Wohlmeyer

Die Umwelthelfer-Aufruf Annabelle

Denkt endlich an die Enkel-2min

Der letzte Akt der menschlichen Komödie

Gedankenübertragung-Patent D

DIE KLIMASCHMUTZLOBBY

Heute beginnt das letzte Jahrzehnt

WHO: Politik gefährlich kurzsichtig bei Corona-Pandemie

Rechtschreibänderungen

Billionenschäden durch Klimawandel

Reiche schädigen Klima sehr viel stärker als Arme

Menschen keinerlei Einsicht beim Klimawandel -3min

UNTE29-V340- Menschen keinerlei Einsicht beim Klimawandel -3min- Trotz bildlicher Darstellung keinerlei Einsichtsfähigkeit beim Menschen. Im Jahr 2100 auf die Erde zurückkehren: Alle schwimmen im Wasser. Prof. Lesch: Ich habe immer gewarnt, niemand hat zugehört. UNTE29-V340-Klimawandel-13-3min-Zitat ZDF-Die Anstalt-27.2.2018
weiterlesen

Alle Lebewesen intelligenter bei Gefahr-4min

UNTE29-V339-Alle Lebewesen intelligenter bei Gefahr-4min- Die Menschen zeigen keinerlei Einsicht, alle Lebewesen zeigen ein intelligenteres Verhalten. Ökologischer Fußabdruck. Radikaler Verzicht beim Autofahren, Heizen, Fleischkonsum. Durchschnittsbürger: ich will keinen Einschnitt, ich will Aufschnitt. Fernreise nach Bali 8 to CO2. UNTE29-V339-Klimawandel-12-4min-Zitat ZDF-Die Anstalt-27.2.2018 .
weiterlesen

Der Mensch-zu dumm fürs Überleben?- EVAL-Dokumentation

EVAL110-TB01-Der Mensch-zu dumm fürs Überleben(Fr)weiterlesen

Der Mensch- zu dumm fürs Überleben?-SPIEGEL-Artikel Konrad Lorenz

SPIEGEL-Artikel 45-1988-weiterlesen

Der Mensch- zu dumm fürs Überleben?- SPIEGEL-Interview Konrad Lorenz

SPIEGEL-Interview 45-1988-weiterlesen

Das leise Sterben- Buchumschlag Prof. Grassberger

Das leise Sterben- Seite 16 bis 19- Prof. Grassberger

Das leise Sterben- Seite 326 bis 330- Prof. Grassberger

Der Mensch muss artgerecht ernährt werden-Prof. Grassberger

GESU24-TB10-Der Mensch muss artgerecht ernährt werden-Prof. Gra weiterlesen

Wenn wir das alles gewusst hätten…

weiterlesen

Mobilfunk genauso harmlos wie Aloe Vera

Trump-4 Jahre satirisch-kabarettistische Kurz-Videos

Brennendes Eis- Nachtrag zum offenen Brief an Bundeskanzler Kurz

Brennendes Eis- Nachtrag zum offenen Brief an BK Kurz weiterlesen

Politik ist die Kunst….

Offener Brief an Bundeskanzler Kurz-17.07.2020

Offener Brief an Bundeskanzler Kurz-17.07 weiterlesen

CO2-Emissionen pro Kopf

Kurz-Gastbeitrag Time

PERS01c-T03-Kurz-Gastbeitrag Time 11.7.2020weiterlesen

Systemisches Konsensieren(SK)-Vortrag Alvital-Dok.

Systemisches Konsensieren(SK)-Dok.

Am Anfang war das Virus-Dok.

Vernichtung Regenwald fördert Pandemien-Dok.

Geniales Corona-Virus-Penninger-Dok.

Corona verändert Zukunft-2min

Prof. Markus Gabriel, Philosoph: Corona-Krise zwingt uns zur Entscheidung, wie wir im 21. Jahrhundert leben wollen. Schutz des Lebens über Profit gestellt. Im Fall Klimaschutz keine Ausrede mehr. Rückkehr nicht mehr möglich, weil wir nie vergessen werden, was bei Corona möglich war EVAL-Datenbank: GESU50-V12-Corona verändert Zukunft-2min-Zitat ARD Panorama- 23.04.2020- Ursprung: ARD Panorama-40min-23.04.2020
weiterlesen

Ursachen Corona-Krise-2min

Der Homo als einmalige toxische Melanche aus Arroganz und Todessehnsucht. Viren werden aus bisher isolierten Lebensräumen geholt und mit neuen Wirten in Kontakt gebracht. Für Palmöl und Soja zerstören wir ganze Ökosysteme. EVAL-Datenbank: UNTE29-V651-Ursachen Corona-Krise-2min-Zitat ZDF heute SHOW-17.04.2020 Ursprung: ZDF heute SHOW-30min-17.04.2020
weiterlesen

Geschichte der Pandemien-Dok.

Corona Idioten Charts-3min

Trump freut sich über Einschaltquoten bei seiner Pressekonferenz, wie beim Football. Corona-Prediger verlangt sofort einen Impfstoff. Brasiliens Präsident Jair Messias Bolsonaro  sieht keine Probleme, allenfalls ein kleines Schnüpfchen. Drogengangs verhängen Ausgangssperre in den Favelas. Weißrusslands Präsident Aljaksandr Lukaschenko sagt: Besser mutig zu sterben als ängstlich zu leben. EVAL-Datenbank: UNTE29-V650-Corona Idioten Charts-3min-Zitat ZDF heute SHOW- 03.04.2020 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- ZDF heute SHOW-03.04.2020
weiterlesen

Kind zum Corona-Virus-1min

Die sechsjährige Diana nennt den Schuldigen beim Namen…. EVAL-Datenbank: GESU50-V11-Kind zum Corona-Virus-1min-Zitat ZDF Frontal21-TOLL- 07.04.2020- Ursprung: ZDF Frontal21-40min-07.04.2020
weiterlesen

EVAL-Ankündigung Karfreitag 2020-Dok.

Corona-Virus- Fledermäuse-Artenvielfalt-Dok.

Fledermäuse gelten als ursprünglicher Wirt des neuen Corona-Virus laut Prof. Andrew Cunningham-Wildtier Epidemiologe Zoologische Gesellschaft London. Stress der Tiere begünstigt Übergang der Viren zu anderen Spezies und den Menschen. Reduzierung der Biodiversität gefährlich, Artenvielfalt erhalten. EVAL-Datenbank: Ö1 31.03.2020- Gestresste Fledermäuse übertrugen das Virus GESU50-T08-Corona-Virus- Fledermäuse-Artenvielfalt weiterlesen

Viren-Die unsichtbaren Feinde-4min

Weltnachrichten über verschiedene Pandemien. Viren verbreiten sich mit hoher Geschwindigkeit über die globalisierte Welt aus. Immer Menschen in immer volleren Städten. Dr. Larry Brilliant: In letzten 3 Jahrzehnten haben sich etwa 30 neue Krankheiten mit dem Potenzial einer Pandemie entwickelt. EVAL-Datenbank: GESU50-V09-Viren-Die unsichtbaren Feinde-4min-Zitat phoenix-19.03.2020 Ursprung: Zitat phoenix- WDR 2017-45min-19.03.2020
weiterlesen

Risikoszenario 2013 ignoriert-1min

Im Risikoszenarien  des Bundestages von 2013 steht: 500.000 Krankenhausbetten stehen 4 Millionen Erkrankten gegenüber. Prof. Uwe Janssens: Schreckensszenarien lagen 7 Jahre schwarz auf weiß vor. Heutige Pandemie schon die dritte Corona-Virus-Warnung für die globalisierte Welt EVAL-Datenbank: GESU50-V08-Risikoszenario  2013 ignoriert-1min-Zitat ZDF Frontal21-26.03.2020 Ursprung: ZDF Frontal21-40min-26.03.2020
weiterlesen

Corona-Virus 2012 und Folgen-2min

In der Bundestag-Drucksache vom 3.1.2013 steht: ein Corona-Virus  war im Sommer 2012 bei 6 Patienten nachgewiesen, 2 Menschen starben. Das Virus kommt aus Asien mit weltweitem Verbreitungspotenzial.Warnung des Robert Koch Instituts vor weltweiter Epidemie. Eine aktuelle Blaupause für heute aus dem Jahr 2013 EVAL-Datenbank: GESU50-V07-Coronavirus 2012 und Folgen-2min-Zitat ZDF Frontal21-26.03.2020 Ursprung: ZDF Frontal21-40min-26.03.2020
weiterlesen

Corona Singapur-5min

Singapur hat aus Krisen 2003 und 2012 Lehren gezogen und gezielt langfristig wirksame Maßnahmen eingeleitet. Gründung des National  centre  for infectious  diseases alles unter einem Dach:Patienten, Labore, Forscher. Ergebnisse sind niedrige Fallzahlen, keine Todesfälle, fast normales Leben. EVAL-Datenbank: GESU50-V06-Corona Singapur-5min-Zitat ARD Weltspiegel-29.03.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min- 29.03.2020
weiterlesen

Stummer Frühling

Ornithologe und Verhaltensforscher Prof. Dr. Peter Berthold: Der leidende Einzug des stummen Frühlings. Seit 1800  80% der Vögel verloren. In D 10 Mill. Rebhühner, heute vielleicht noch 20.000. Wir holen aus Feldern heraus, koste es was es wolle. Klimaveränderung weit kleineres Problem als Artensterben. TIER21-V04-Artensterben in D-1-4min-Zitat ARD-Markus Lanz-9.5.2017 https://youtu.be/-Tr4LnLdgCA
weiterlesen

Mein Name ist COVID 19

GESU50-V01-Mein Name ist COVID 19- Nachdenkliches zum Corona-Virus
weiterlesen

Blackout- und Klimaschutz- Vorsorge

Arena Analyse 2019-Konstruktive Politik

Taiga-Permafrost taut-Gefahr für Infrastruktur-2min

Das Abschmelzen des Permafrosts ist eine große Gefahr für die gesamte Infrastruktur, deren Zusammenbruch in den nächsten Jahrzehnten erwartet wird. Schon heute sinken immer mehr Häuser ein. EVAL-Datenbank: UMWE26-V05-Taiga-Permafrost taut-Gefahr für Infrastruktur-2min- Zitat ARD WESP-03.02.2019 Ursprung: UMWE26-V03-Taiga-Permafrost taut-7min-ARD Weltspiegel-03.02.2019  
weiterlesen

Taiga-Permafrost taut-CO2-Bombe-2min

In der russischen Taiga taut der seit 40000 Jahren gefrorene Permafrostboden. Dadurch werden nach und nach gewaltige Methan und CO2-Mengen frei, eine gefährliche CO2-Bombe. EVAL-Datenbank: UMWE26-V04-Taiga-Permafrost taut-CO2-Bombe-2min- Zitat ARD WESP-03.02.2019 Ursprung: UMWE26-V03-Taiga-Permafrost taut-7min-ARD Weltspiegel-03.02.2019
weiterlesen

Trump-Rede im Senat-1min

Trump-Rede zur Lage der Nation. Demokratin Nancy Pelosi will Trump die Hand reichen, die er aber nicht annimt. Trump spricht von Erfolgen, Zustand der USA stärker als jemals zuvor. Am Ende der Trump-Rede zerreißt Pelosi die Trump-Rede EVAL-Datenbank: POLI70-V191-Trump-Rede im Senat-1min-Zitat ZDF heute journal-05.02.2020 Ursprung: ZDF heute Journal-30min-05.02.2020
weiterlesen

Stimmung in China kippt-2min

Durch das Corona-Virus ausgelöst fordern Internetnutzer Redefreiheit in China, Hunderte Anwälte und Professoren haben bereits unterschrieben. Wachsender Zweifel am System. Meinungsumfragen gibt es nicht. China hat Krieg gegen das Virus erklärt, alle müssen mitmachen. EVAL-Datenbank: POLI61h-V58-Stimmung in China kippt-2min-Zitat ARD Weltspiegel-16.02.2020Ursprung:  ARD Weltspiegel-40min-16.02.2020
weiterlesen

Verzweifelte Schreie-1min

In Wuhan/China harren Menschen seit Tagen in ihren Wohnungen aus. Eingesperrt schreien sie ihre ganze Verzweiflung und Angst einfach in die Nacht. Menschen zerrieben zwischen tödlichem Virus und Führung. EVAL-Datenbank: POLI61h-V57-Verzweifelte Schreie-1min-Zitat ARD Weltspiegel-16.02.2020 Ursprung:  ARD Weltspiegel-40min-16.02.2020
weiterlesen

Gigantische Bewegungen-3min

In Zentral-China trainieren 35000 Jugendliche täglich viele Stunden für perfekte Massen-Bewegungen. Die Harmonie der Bewegungen ist sehr beeindruckend. EVAL-Datenbank: WELT40-V08-Gigantische Bewegungen-3min-Zitat ARD-17.02.2020 Ursprung: WELT40-V07-ARD Doku D `19- Unsere Erde aus dem All-43min-17.02.2020
weiterlesen

Polarlichter-3min

Polarlichter entstehen durch abgelenkte Sonnenwinde, die vom Erd-Magnetfeld Richtung Pole abgelenkt werden, auf Sauerstoff- und Stickstoff-Atome treffen und Energie freisetzen. Riesige Ringe um die Pole: Kolossale Bänder, die Hunderte Kilometer in den Himmel ragen. In größeren Höhen rotes Polarlicht. EVAL-Datenbank: WELT40-V09-Polarlichter-3min-Zitat ARD Doku D`03-03.02.2020 Ursprung: WELT40-V02- ARD Doku D`19- Unsere Erde aus dem All-44min-03.02.2020
weiterlesen

Rapsfelder China-3min

Im Südwesten Chinas färben gelbblühende  Rapspflanzen das Bild aus dem All. China produziert 20% des Weltweiten Rapsöls für Speisen und Biokraftstoff. Immenser Landverbrauch. Wander-Imker bestäuben die Blüten mit ihren Bienen. Beeindruckende Landschaften. EVAL-Datenbank: WELT40-V14-Rapsfelder China-3min-Zitat ARD Doku D`19-03.02.2020 Ursprung: WELT40-V02-ARD Doku D`19- Unsere Erde aus dem All-44min-03.02.2020  
weiterlesen

Erde bei Nacht-2min

Der Klimawandel geht auf die Aktivitäten von uns Menschen zurück. Heute ist fast jeder Winkel der Erde besiedelt. Am deutlichsten ist das nachts sichtbar. Viele Satelliten-Aufnahmen wurden kombiniert und zeigen den gesamten Globus ohne Wolken bei Nacht. London, Tokio, Schanghai: am Tag erschreckendes Grau aus Stein und Beton EVAL-Datenbank: WELT40-V18-Erde bei Nacht-2min-Zitat ARD Doku D`19-03.02.2020 Ursprung: WELT40-V02-ARD Doku D`19- Unsere Erde aus dem All-44min-03.02.2020

weiterlesen

Satelliten-Kameras-2min

Atemberaubende Naturspektakel und ganz neue Erkenntnisse durch Satelliten-Kameras. Zustand des Planeten überwachen und sichtbar machen, wo Aktivitäten bedrohlich aus dem Ruder laufen. Bilder aus dem All lassen keinen Zweifel: wichtiger denn je unseren verletzlichen Planeten zu schützen. EVAL-Datenbank: WELT40-V23-Satelliten-Kameras-2min-Zitat ARD Doku D`19-03.02.2020Ursprung: WELT40-V02-ARD Doku D`19- Unsere Erde aus dem All-44min-03.02.2020
weiterlesen

Assange Skandal-5min

Nils Melzer, Rechtsprofessor aus der Schweiz und UNO-Sonderberichts-Erstatter für Folter erhebt schwere Vorwürfe gegen die Regierungen von Gross-Britannien, USA und Schweden im Fall Julian Assange: ein Komplott soll einen Mann zerstören, der Kriegsverbrechen von US-Soldaten aufgedeckt hat. Haarsträubende Manipulationen und Rechtsverletzungen der Staaten. Nils Melzer: sobald Sicherheitsinteressen der Staaten bedroht sind, funktioniert der Rechtsstaat nicht mehr. EVAL-Datenbank: PERS01c-V03-Assange Skandal-5min-Zitat ZDF heute journal-05.02.2020 Ursprung: ZDF heute journal-30min- 05.02.2020
weiterlesen

Rubikon-CIA-BND-Reaktionen-5min

Abhöraktion von ungeheurem Ausmaß: unter Deckname „Rubikon“ wurden diplomatische und militärische Verkehre wichtiger Länder der 3. Welt und Europas flächendeckend von CIA und BND mitgelesen. Recherche von ZDF, Washington-Post und SRF. Über 100 Staaten trauten dem Verschlüsselungsgerät CX52 der Schweizer Firma Crypto AG und gaben Milliarden Dollar dafür aus. Empörte politische Reaktionen weltweit. EVAL-Datenbank: siehe auch: GEHE15-V11 GEHE15-V12-Rubikon-CIA-BND-Reaktionen-5min-Zitat ZDF Frontal21-18.02.2020 Ursprung: ZDF Frontal21- Nachgehakt-45min-18 .02.2020
weiterlesen

Rubikon-CIA-BND-14min

Abhöraktion von ungeheurem Ausmaß: unter Deckname „Rubikon“ wurden diplomatische und militärische Verkehre wichtiger Länder der 3. Welt und Europas flächendeckend von CIA und BND mitgelesen. Recherche von ZDF, Washington-Post und SRF. Über 100 Staaten trauten dem Verschlüsselungsgerät CX52 der Schweizer Firma Crypto AG und gaben Milliarden Dollar dafür aus. CIA und BND erwarben über Liechtensteiner Treuhänder verdeckt die Mehrheit der Crypto-Aktien und manipulierten die an sich sicheren Verschlüsselungs-Geräte. Auch Siemens spielte eine wichtige Rolle. Aufdeckung brutaler Menschenrechtsverletzungen in Argentinien und Chile EVAL-Datenbank: siehe auch GEHE15-V12 GEHE15-V11-Rubikon-CIA-BND-14min-Zitat ZDF Frontal-21-11.02.2020 Ursprung: ZDF Frontal21- 45min-11.02.2020
weiterlesen

Tiere verlieben sich-Gibbons-3min

Die Weißhand-Gibbons in den tropischen Regenwäldern Thailands leben monogam im festen Revier, nach außen eine perfekte Zweisamkeit, aber der Schein trügt: weibliche Partner gehen für einen Seitensprung ins Revier der Nachbarn. Dadurch kaum Übergriffe zwischen den Sippschaften. Familien-Frieden durch Seitensprung. EVAL-Datenbank: TIER02-V16-Tiere verlieben-Gibbons-3min-Zitat 3sat Doku A 2014-06.03.2017 Ursprung: 3sat-Wenn Tiere sich verlieben-45min- Doku A 2014-06.03.2017
weiterlesen

Tiere verlieben sich-Beispiele-1min

Werbende Tier-Männchen lassen sich unglaubliche Aktionen einfallen um die Weibchen zu beeindrucken: Phantasievolle Federkleider, farbenfrohe Gesichter, übergroße Nasen, breite Backen usw. EVAL-Datenbank: TIER02-V11-Tiere verlieben-Beispiele-1min-Zitat 3sat Doku A 2014-06.03.2017 Ursprung: 3sat-Wenn Tiere sich verlieben-45min- Doku A 2014-06.03.2017
weiterlesen

Amazon-Löhne subventioniert-1min

Amazon-Löhne so niedrig, daß nicht ausreichend für Miete und Essen. Für jeden Dollar Lohn zahlt die Öffentlichkeit 24 Cent dazu. EVAL-Datenbank: TECH54-V57-Amazon-Löhne subventioniert-1min-Zitat ARD Weltspiegel-26.01.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min-26.01.2020
weiterlesen

Amazon zerstört Umwelt-2min

In Ontario/USA hat Amazon ein halbes Tal mit Lagerhäusern zugebaut. Größte Luftverschmutzung der gesamten USA durch Frachtflugzeuge und LKW. Widerstand der Bevölkerung EVAL-Datenbank: TECH54-V56-Amazon zerstört Umwelt-2min-Zitat ARD Weltspiegel-26.01.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min-26.01.2020
weiterlesen

Unter Wasser-Megacitys-Trailer-1min

Flutkatastrophen nehmen weltweit zu. Megacitys sind bedroht, z.B. New York, New Orleans, Bangkok, Tokio. Dazu kommt ein Absinken der Böden unter den Metropolen. Absinkende Städte bei steigendem Meeresspiegel: ein Teufelskreis EVAL-Datenbank: UMWE68-V02-Unter Wasser-Megacitys-Trailer-1min-Zitat arte-28.01.2020 Ursprung: arte Doku F`15- 92min-28.01.2020
weiterlesen

Merkel Unversöhnlichkeit und Sprachlosigkeit-2min

Auf dem Weltwirtschafts-Forum in Davos weist Bundeskanzlerin Angela Merkel: wir müssen Emotionen mit Fakten versöhnen, vielleicht größte gesellschaftliche Aufgabe. Unversöhnlichkeit und Sprachlosigkeit herrscht bei der Klimadiskussion. Anstrengungen gigantischen Ausmaßes bei Klimawandel-Bekämpfung EVAL-Datenbank: UMWE50-V69-Merkel Unversöhnlichkeit und Sprachlosigkeit-2min-Zitat ARD TS-23.01.2020 Ursprung: ARD Tagesschau-15min-23.01.2020
weiterlesen

Merkel Klimawandel und Überleben-1min

Auf dem Weltwirtschafts-Forum in Davos weist Bundeskanzlerin Angela Merkel darauf hin, daß die Bewältigung des Klimawandels selbst für reiche Gesellschaften wie D einen enormen Kraftakt bedeutet. Es ist eine Frage des Überlebens das 1,5°-Ziel einzuhalten. Warnung vor gesellschaftlichen Konflikten. EVAL-Datenbank: UMWE50-V68-Merkel Klimawandel und Überleben-1min-Zitat ARD Tagesschau-23.01.2020 Ursprung: ARD Tagesschau-15min-23.01.2020
weiterlesen

Greta-Rede WW-Forum Davos-8min

Eindringlicher Aufruf mehr für den Schutz des Klimas zu tun: Emissionen nicht senken, sondern stoppen. Wir haben eine Notfall-Situation, die Welt steht in Flammen. Meine Generation wird nicht kampflos aufgeben. Handeln Sie so, als würden Sie Ihre Kinder mehr lieben als alles Andere. EVAL-Datenbank: PERS01c-V03-Greta-Rede Davos-8min-Zitat phoenix WW-Forum-21.01.2020 Ursprung: phoenix Weltwirtschafts-Forum-21.01.2020-100min
weiterlesen

Schwab begrüßt Trump-3min

Trump wird vom WW-Forum Gründer Klaus Schwab zur Eröffnungsrede des Weltwirtschafts-Forums überschwänglich willkommen geheißen. EVAL-Datenbank: PERS01c-V01-Schwab begrüßt Trump-3min-Zitat phoenix WW-Forum-21.01.2020 Ursprung: phoenix Weltwirtschafts-Forum-21.01.2020-30min
weiterlesen

Trump-Rede WW-Forum Davos-31min

Trump lobt seine Politik und die USA in höchsten Tönen. So gut wie kein Wort zum Klimawandel. Einige Stichworte: USA für die ganze Welt ein Beispiel-Er und Chi (Chinas Staatspräsident) lieben sich gegenseitig-Internationale Handelsabkommen großartig-USA haben beste und sauberste Energietechniken-Amerika wird immer stolz und stark und eine Bastion der Freiheit sein-Trump wird mit seiner Politik die Welt schöner machen als sie je war und die ganze Welt erleuchten EVAL-Datenbank: PERS01c-V22-Trump-Rede Davos-31min-Zitat phoenix WW-Forum-21.01.2020 Ursprung: phoenix Weltwirtschafts-Forum-21.01.2020-100min
weiterlesen

Schwab nach Trump-Rede-2min

Der WW-Forum Gründer Klaus Schwab beglückwünscht Trump nach seiner Eröffnungsrede des Weltwirtschafts-Forums, obwohl es im Kern eine Wahlkampfrede an das US-Wahlvolk war. EVAL-Datenbank: PERS01c-V02-Schwab nach Trump-Rede-2min-Zitat phoenix WW-Forum-21.01.2020 Ursprung: phoenix Weltwirtschafts-Forum-21.01.2020-100min
weiterlesen

Kommentar WW-Forum-Audio-3min

Trump lobt überschwänglich die Errungenschaften seiner Politik. Zum Hauptthema Klimawandel so gut wie nichts gesagt. Anreise mit 8 riesigen Flugzeugen, 9 Helikoptern und eigenen gepanzerten Autos. Einziger Zweck: ein riesiger Lautsprecher Richtung USA. Kritische Bemerkungen zum WW-Forum. EVAL-Datenbank: WIRT73-A01-Kommentar WW-Forum-3min-Zitat DLF Kommentar-21.01.2020 Ursprung: Deutschland-Funk- Kommentar zum Weltwirtschafts-Forum Davos 2020-21.01.2020
weiterlesen

Blockchain-neue Dimensionen-3min

Das Blockchain-Konzept hat Hochkonjunktur in Wissenschaft und Wirtschaft. Manches ist faszinierend, Anderes erschreckend. Lückenlose Transparenz, manipulationssicher im Netz: unentbehrliche Vertrauens-Instanz in Zeiten digitaler Fälschung. In Norwegen wird in einem 29km langen Höhlensystem eine riesige Datenbank der Superlative installiert: Lefdal Mine Datacenter. Shermin Voshmgir WU Wien-Wirtschaftsinformatikerin: faszinierende Möglichkeiten, Tür in eine neue Dimension geöffnet. EVAL-Datenbank: TECH30-V02-Blockchain-neue Dimensionen-3min-Zitat 3sat Scobel-16.01.2020 Ursprung: 3sat scobel Doku D`18-45min- 16.01.2020
weiterlesen

Trump-Iran-Geiseln-5min

Trump unterstützt via Twitter die Proteste im Iran gegen den Abschuß eines Verkehrsflugzeuges. Radikale Evangelisten feiern Trumps aggressive Außenpolitik. Lügenpresse. Erzfeind Iran, besonders wegen Geiselnahme in der US-Botschaft. Mit Trump und iranischen Hardlinern gefährliche Lage. EVAL-Datenbank: PERS01c-V21-Trump-Iran-Geiseln-5min-Zitat ARD WESP-12.01.2020 Ursprung : ARD Weltspiegel 12.01.2020-40min
weiterlesen

Trump-Christen-Gott-2min

Trump-Rede bei evangelikalen Christen: Amerikaner mehrfach gesegnet, größte Segen ist vom einzigartigsten Militär der Welt beschützt zu sein, das es gibt auf Gottes Erden. Republikaner fest hinter Trump. Wahlkampf-Schlammschlacht. Evangelikale Freunde bitten um Beistand Gottes. Himmlischer Beistand für Trump, Gottes Willen erfüllen. EVAL-Datenbank: PERS01c-V20-Trump-Christen-Gott-2min-Zitat ARD WESP-12.01.2020 Ursprung : ARD Weltspiegel 12.01.2020-40min
weiterlesen

So viel Strom brauchen Autos mit Verbrennungsmotor-Dok.

Diagramm Treibstoff-Herstellung-Dok.

Energieverbrauch Diesel-Herstellung- Dok.

Känguru-Insel-Koala-6min

Die Känguru-Insel war bislang Australiens großes Naturparadies mit Kängurus, seltenen Vogelarten und Koalas, die durch Feuerhölle gegangen sind. Medizinische Behandlung der Koalas im Wildtier-Besucherpark. Bislang extrem gesunde Koala-Population, jetzt Befürchtung dass 80%-90% aller Koalas auf der Insel tot sind. Australiens Premier gibt inzwischen Zusammenhang mit Klimawandel zu und will über eine Reduzierung der CO2-Emissionen nachdenken. EVAL-Datenbank: POLI56-V07-Känguru-Insel-Koala-6min-Zitat ARD WESP-12.01.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-12.01.2020-40min
weiterlesen

Australien und Kohle-1min

Australien setzt weiter auf Kohle weil sie verantwortlich ist für Wohlstand und Jobs über Jahrzehnte EVAL-Datenbank: POLI56-V06-Australien und Kohle-1min-Zitat ZDF heute Journal-14.01.2020 Ursprung: ZDF heute Journal-14.01.2020-30min
weiterlesen

EU-Präsidentin Wahl-4min

Die Wahl der EU-Präsidentin Ursula von der Leyen wurde in Hinterzimmern zwischen Merkel und Macron ausgekungelt. Rede von der Leyen im EU-Parlament EVAL-Datenbank: UNTE29-V636-EU-Präsidentin Wahl-4min-Zitat 3sat Festival Priol JRB-30.12.2019 Ursprung: 3sat Festival-Urban Priol JRB-TILT-89min-30.12.2019
weiterlesen

Computer und KI-2min

Der Mensch mischt sich nicht nur in das organische Leben ein und versucht sich selbst zu bauen. Zeitreise der Entwicklung der Computer. Durchbruch Mikroprozessor. Menschenkopf mit Computergehirn. EVAL-Datenbank: GSCH20-V15-Computer und KI-2min-Zitat phoenix History 360°-04.01.2020 Ursprung: phoenix-Geschichte der Menschheit-Doku `18-History 360°-04.01.2020
weiterlesen

Keine Antibiotika mehr übrig-2min

Für Patienten fast keine Antibiotika mehr übrig, im schlimmsten Fall: Tod. US-Patient braucht 4 Operationen am Bein, das immer kürzer wird. Massentierhaltung ist großes, ursächliches Problem. EVAL-Datenbank: TIER18-V08-Keine Antibiotika mehr übrig-2min- Zitat ZDF Frontal21-16.04.2019 Ursprung:TIER18-V06-Antibiotika-Resistenz-8min-Zitat ZDF Frontal21-16.04.2019
weiterlesen

MRSA-Keim hochgefährlich-1min

MRSA-Keim resistent gegen allen gängigen Antibiotika. In D jährlich 2000 Tote bei Infektionen Mit MRSA-Keim. Dr. Gerd-Ludwig Meyer: seit 2005 Explosion von MRK eindeutig durch Einsatz von Antibiotika in Massentierhaltung. EVAL-Datenbank: TIER18-V07- MRSA-Keim hochgefährlich-1min-Zitat ZDF Frontal21-16.04.2019 Ursprung:TIER18-V06-Antibiotika-Resistenz-8min-Zitat ZDF Frontal21-16.04.2019
weiterlesen

Externalisierungs-Gesellschaft-3min-Audio

Buchbesprechung des Soziologie-Professors Dr. Stephan Lessenich von der LMU München: Neben uns die Sintflut-Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis. Westliche Länder können nur deshalb so reich sein, weil sie die Risiken ihres verschwenderischen Lebensstils in die ärmsten Länder externalisieren und auf Kosten der Länder des Südens leben. Rücksichtslose Ausbeutung durch globalen Kapitalismus. EVAL-Datenbank: GESE91-A02-Externalisierungs-Gesellschaft-3min-Zitat DLF-Andruck -21.11.2016 Ursprung: GESE91-A01-DLF Andruck 21.11.2016-8min-Buch Lessenich: Neben uns die Sintflut
weiterlesen

Ignorieren von Fakten-3min-Audio

Buchbesprechung des Soziologie-Professors Dr. Stephan Lessenich von der LMU München: Neben uns die Sintflut-Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis. Von einer globalisierten Weltwirtschaft profitieren nicht alle. Rücksichtsloses Konsumverhalten. Wir wollen es nicht wissen und wir müssen es nicht wissen. Warnung vor dem „Weiter so“, denn Klimawandel, Kriege und Konflikte schlagen zurück. EVAL-Datenbank: GESE91-A03-Ignorieren von Fakten-3min-Zitat DLF-Andruck -21.11.2016 Ursprung: GESE91-A01-DLF Andruck 21.11.2016-8min-Buch Lessenich: Neben uns die Sintflut
weiterlesen

Trumps schlaue Sprüche-2min

Trump ist Riesen-Fan von Erdogan, trotz schwerer Kriegsverbrechen in Nord-Syrien. Für Trump ist PKK grössere Bedrohung als Islamischer Staat. Sehr kompliziert, aber nicht, wenn man schlau ist. US-Truppen zum Schutz des Öls in Syrien. EVAL-Datenbank: UNTE29-V584-Trumps schlaue Sprüche-2min-Zitat ZDF heute SHOW-15.11.2019 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- ZDF heute SHOW-15.11.2019
weiterlesen

Trump und Gott-1min

Viele Amerikaner wünschen sich nochmals 5 Jahre Trump. Hardcore-Christen für Trump solange er für Waffen und gegen Abtreibung ist. Trump und Gott sind eine Person: No to Trump gleich No to God. EVAL-Datenbank: UNTE29-V582-Trump und Gott-1min-Zitat ZDF heute SHOW-15.11.2019 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- ZDF heute SHOW-15.11.2019
weiterlesen

Ausbeutung “Dritte Welt”-1min

Westen hat Rohstoffvorräte Afrikas, des Mittleren Ostens und Latein-Amerikas buchstäblich leergeräumt. Lebensstandard in westlichen Ländern steigt unaufhörlich, in den armen Ländern sinkt er immer mehr. Dadurch Umweltschäden, Abfälle und Entwaldung. Reiche Länder konsumieren, arme Länder werden ausgebeutet und verschmutzt. EVAL-Datenbank: UMWE02-V185-Ausbeutung "Dritte Welt"-1min-Zitat arte Investigation-30.04.2019 Ursprung: UMWE02-V120-Die Erdzerstörer-arte Investigation 30.04.2019
weiterlesen

Konzerne würgen Solar ab- 2min

US-Konzerne wie General Electric und Westinghouse kein Interesse, dass sich Solarenergie durchsetzt. Schlagkräftige Marketing-Kampagne mit Ronald Reagan. Deals mit Bauträgern zwingen Käufer zum Anschluß an Stromnetze. Besiegelung des Aus für Entwicklung der Solarenergie. EVAL-Datenbank: UMWE02-V177-Konzerne würgen Solar ab-2min-Zitat arte Investigation-30.04.2019 Ursprung: UMWE02-V120-Die Erdzerstörer-arte Investigation 30.04.2019
weiterlesen

Mode und CO2 – 3min

Herzogin Kate hatte viermal dasselbe Kleid an. Grüner Knopf: Fairtrade-Siegel von D. Fluss in China trägt Farbe der nächsten Saison. Mode produziert mehr CO2 als gesamter Flug-und Schiffsverkehr. Nacktflugverbot. EVAL-Datenbank: UNTE29-V558-Mode und CO2-3min-Zitat ZDF heute SHOW-25.10.2019 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- Zitat ZDF heute SHOW-25.10.2019
weiterlesen

Mode-Zyklen immer kürzer – 3min

Die Modezyklen werden immer kürzer. Früher 4 Kollektionen zu den Jahreszeiten, heute jede Woche neue Kollektion. Nagelneue Klamotten in die Abfalltonne. Vorbilder wie Merkel 50mal/Jahr dieselbe blaue Oma-Jacke. EVAL-Datenbank: UNTE29-V559-Mode-Zyklen immer kürzer-3min-Zitat ZDF heute SHOW-25.10.2019 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- Zitat ZDF heute SHOW-25.10.2019
weiterlesen

Affenmutter zwischen Rudel und Kind – 3min

Eine Affenmutter der Art K a t t a in Madagaskar muss sich entscheiden, ob sie beim Kind bleibt und es am Leben erhält oder es sterben läßt indem sie zum Rudel zurückkehrt. Fünfmal kommt sie zum Kind zurück. Ein beeindruckender emotionaler Kampf der Mutter. EVAL-Datenbank: TIER01-V26- Affenmutter zwischen Rudel und Kind--3min-Zitat 3sat Universum-07.01.2019 Ursprung: TIER01-V06-Schritte ins Leben-46min-3sat Universum 07.01.2019
weiterlesen

Das Spielen ist längst Volkssport

Videospiele sind fixer Teil unserer Gesellschaft: 5,3 Millionen Österreicher spielen regelmäßig. Frauen im Schnitt 9,5 Stunden/Woche, Männer 13,3 Stunden/Woche. Stärkste Gruppe Generation 50+ TECH13-TB01-Das Spielen ist längst Volkssport-Kleine Zeitung-Österreich-05.12.2019 zum PDF Titelbild
weiterlesen

Bildungsziel Nuhr-1 – 1min

Bildung heisst Menschen wieder urteilsfähig machen, Argumente abwägen, entscheiden, handeln und auch den eigenen Standpunkt kritisch hinterfragen EVAL-Datenbank: POLI06-V07-Bildungsziel-Nuhr-1-1min-Zitat 3sat Nuhr-17.11.2019 Ursprung: Nuhr Wissenswertes- 45min-3sat 17.11.2019
weiterlesen

Andre Rieu-Freude schöner Götterfunken – 4min

Aufzeichnung des großen Jubiläums-Konzerts von 2014 aus Maastricht (NL) unter freiem Himmel, sehr festliche Stimmung und beeindruckende Präsentation EVAL-Datenbank: UNTE98-V64-Andre Rieu- Freude schöner Götterfunken -4min- Zitat SWR BW 05.08.2017 Ursprung: Andre Rieu-Das große Jubiläumskonzert 2014 von Maastricht-60min-SWR BW 05.08.2017
weiterlesen

Krieg gegen die Natur – 1 min

Auf dem ersten UN-Umweltgipfel 1992 forderte der damalige UN-General-Sekretär Boutros Ghali in einem dringenden Appell die Rohstoffe dieses Planeten nicht mehr zu plündern. Jetziger UN-Gen.-Sekr. spricht von einem Krieg gegen die Natur EVAL-Datenbank: UMWE49-V91-Krieg gegen die Natur-1min-Zitat phoenix- 02.12.2019 Ursprung: phoenix-02.12.2019-Eröffnung COP25 Madrid Weltklimakonferenz-50min
weiterlesen

Madrid-Rede Guterres – 9min

Wir stehen an einer Weggabelung des Aufgebens oder der Lösung der Klimafrage. Massiver Angriff auf die Kohle. Transformativer Ansatz für alle Bereiche der Wirtschaft. Wenn wir unseren Lebensstil nicht sofort ändern gefährden wir das Leben selbst. CO2-Steuer gefordert. Beschwörender Appell an die Delegierten. Weniger zu tun wäre Verrat an der gesamten menschlichen Familie und an allen zukünftigen Generationen EVAL-Datenbank: UMWE49-V89-Madrid-Rede Guterres-9min-Zitat phoenix-02.12.2019 Ursprung: phoenix-02.12.2019-Eröffnung COP25 Madrid Weltklimakonferenz-50min
weiterlesen

Andre Rieu-Barcarole – 3min

Aufzeichnung des großen Jubiläums-Konzerts von 2014 aus Maastricht (NL) unter freiem Himmel, sehr festliche Stimmung und beeindruckende Präsentation. EVAL-Datenbank: UNTE98-V64-Andre Rieu-Barcarole-3min- Zitat SWR BW 05.08.2017 Ursprung: Andre Rieu-Das große Jubiläumskonzert 2014 von Maastricht-60min-SWR BW 05.08.2017
weiterlesen

Pelzig Fluchtursachen-Bekämpfung EU – 4min

Asylrecht faktische abgeschafft. EU-Außengrenze nach Afrika verlegen. EU-Agrarsubventitionen bewirken ungewollt Vernichtung afrikanischer Arbeitsplätze. Tomatenmark aus Italien nach Ghana. Ghanaischer Flüchtling von Mafia einkassiert. Tomaten zollfrei nach Ghana. Ursache und Wirkung. EU-Fördergelder. Autofahrer fährt besoffen gegen Baum, EU sieht Problem mit Bäumen. EVAL-Datenbank: UNTE29-V545-Pelzig Fluchtursachen-Bekämpfung EU -4min-Zitat 3sat Festival-05.10.2019 Ursprung: UNTE29-V541-545-Satire-Festival-45min-Zitat 3sat Festival-05.10.2019
weiterlesen

Spinne-geniale Jagdmethode – 5min

Im Regenwald von Madagaskar versprüht eine Spinne lange Seidenfäden über einen 25m breiten Fluß und baut damit ein Netz über den Fluß. Feindlicher Übernahme-Versuch. Fäden härter als Stahl. Großes Netz. Opfer in Frischhaltefolie einpacken. EVAL-Datenbank: TIER04-V04-Spinne-geniale Jagdmethode-5min-Zitat ARD - 9.1.2017 Ursprung:TIER04-V04-Auf Leben und Tod-43min-Zitat ARD - 9.1.2017
weiterlesen

Einmaliges Kalben Illusat-Gletscher – 6min

E i n m a l i g e Bilder vom größten Kalben, das je aufgezeichnet wurde: Beim Illusat-Gletscher in Grönland: Abbruchkante 100m hoch, Eisberge ragen 200m aus dem Meer . Eine ganze Megastadt wie die Spitze von Manhatten bricht weg. Tragik unserer Zeit. EVAL-Datenbank: UMWE12-V24- Einmaliges Kalben Illusat-Gletscher -6min-Zitat arte-10.3.2018 Ursprung: UMWE12-V14-Chasing Ice-65min-Zitat arte 10.3.2018
weiterlesen

Kippunkte im Klimasystem – 2min

Klimasysteme reagieren nicht linear, sprunghafte Veränderungen durch Kippunkte. Prof. Tim Lenton, Klimawiss. Univ. Exeter: dramatische Verstärkung durch Domino-Effekt. Weltkarte der Kippunkte. Prof. Mike Berners-Lee Physiker Univ. Lancaster: verheerende Kettenreaktion, die nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. EVAL-Datenbank: UMWE49-V70-Kippunkte im Klimasystem-2min-Zitat ZDF Zeit-17.09.2019 Ursprung: UMWE49-V61-Klimawandel-Lesch-43min-Zitat ZDF Zeit-17.09.2019
weiterlesen

Seepferdchen Super-Papa – 5min

Einzigartiges Verhalten der Seepferdchen: die Männchen übernehmen die Eier und gebären 300 kleine Nachkommen EVAL-Datenbank: TIER01-V05-Seepferdchen-5min-Zitat 3 Sat-13.04. 2017 Ursprung: Tierische Super-Papas-45min-3Sat-13.04.2017
weiterlesen

Eisblasen brennen – Methan – 2min

Tickende Zeitbombe in der Arktis durch tauenden Permafrost. Eisblasen brennen durch austretendes Methan, das 21mal klimaschädlicher als CO2 ist.. Beschleunigung der Erderwärmung. Permafrost taut auf der ganzen Welt. Unheilvolle Entwicklung noch aufhaltbar? EVAL-Datenbank: UMWE49-V71-Eisblasen brennen-Methan-2min-Zitat ZDF Zeit-17.09.2019 Ursprung: UMWE49-V61-Klimawandel-Lesch-43min-Zitat ZDF Zeit-17.09.2019
weiterlesen

Weltkarte der Katastrophen

Orkanstürme, Dürre, Überschwemmungen, Erdrutsche, Waldbrände potenziert vom schmelzenden Permafrost führt zur Weltkarte der Katastrohen. Auch in Europa flüchten Spanier, Italiener und Griechen. https://youtu.be/teHJtK9cejg
weiterlesen

Furchtbare Zukunft

Russischer Klimavisionär: Menschheit schwankt zwischen einer furchtbaren Zukunft und einer extrem furchtbaren Zukunft. In russischer Erde tickt eine CO2-Bombe die woanders in der Welt explodiert https://youtu.be/RvKjBD6hsyE
weiterlesen

Erbitterte Kämpfe

Der indonesische Sonderbeauftragte für Klimawandel: Seuchen brechen aus, das globale Wirtschaftswachstum wird durch erbitterte Kämpfe einer gegen den anderen um Nahrung und Wasser gestört. Trauriges Bild der Erde im Jahr 2050 https://youtu.be/KTEKzjLVH6g
weiterlesen

Erdzonen unbewohnbar

Welt hat sich verändert. Mehrere Zonen der Erde werden unbewohnbar. Heute 1 Millionen Flüchtlinge, in Zukunft 1 Milliarde Flüchtlinge. Welt auf Weg in eine beunruhigende Zukunft. https://youtu.be/wlw_vED7dVc
weiterlesen

Letztes Kapitel?

Bibliotheken vollgeschrieben mit Warnungen, ein Kassandra-Buch folgte dem nächsten. Ist das 21. Jahrhundert das letzte Kapitel des selbstverschuldeten Niedergangs der menschlichen Zivilisation? https://youtu.be/UC3K8Rbeczk
weiterlesen

Dark Apps-Facebook

Mit Hilfe Handys, Apps, Facebook und Google potentielle Wähler ausgespäht. Brexit-Strategen wollten alles wissen. Dr. Martin Moore King`s College London: Menschen sollen klicken, nur Anreiz geben.Tierquälerei idealer Köder. Horror-Meldungen Dark Apps, glatte Lügen massgeschneidert. Bei Facebook kann nur der der jeweilige Nutzer die Kurz-Info sehen. Demokratischer Prozess untergraben https://youtu.be/_RRujWi2uSA
weiterlesen

Massgeschneiderte Propaganda

Emma Briant George Washinton Univ., Breitbart verbreitete nur eine Botschaft: Weisse Rasse überlegen. Brandbeschleuniger Soziale Medien. Potentielle Wähler digital aufspüren. Massgeschneiderte Propaganda. Partner Cambridge Analytica https://youtu.be/DPxEuxQMRcs
weiterlesen

Brutale Ausbeutung in Europa

Das Leid beim Geschäft mit Obst und Gemüse: menschenverachtendes Geschäft, brutale Ausbeutung. Mafia-Spuren. Millionen von EU-Geldern. https://youtu.be/FzaH7OXoqNo EVAL-Datenbank: MENS05-V46-Europas dreckige Ernte-1-2min-Zitat ARD-Story 9.7.2018-Ausbeutung von Menschen/
weiterlesen

Brexit und Milliardäre

Britische Milliardäre wollen aus England Steueroase machen. Verlegung von Wohnsitzen ins Ausland. https://youtu.be/xefsIMa2g9E
weiterlesen

Konsumrausch in China

Der chinesische Wissenschaftler Zheng Han sagt: 400 Millionen Chinesen zwischen 18 und Mitte 30 sind individualistisch, konsumorientiert. Schnelligkeit beim Konsumieren und Kaufen ist wichtig, sie sind schwer zufrieden zu stellen. https://youtu.be/1M59JwqAp7o
weiterlesen

Gewaltige Umweltbelastungen durch Kohle

In den Appalachen werden ganze Gebirgszüge weggesprengt um im Tagebau an Kohle zu kommen. Katastrophale Auswirkungen auf Flora und Fauna. Natur wird sich in Millionen Jahren nicht mehr erholen. Durch Sprengungen Freisetzung von Unmengen Quecksilber, Aluminium und Cadmium. https://youtu.be/u37yNji1-fk
weiterlesen

Kohlestrom für Internet

Internet wird durch Kohle betrieben. Durch billige Energie wurden Internet-Konzerne nach North Carolina gelockt. Enorme Umweltbelastungen. Kohlekraftwerke größte Umweltbedrohung der USA. Zuwachs von Rechenzentren und Kohle. https://youtu.be/yKNd3mNexqY
weiterlesen

Internet-Zentrum North Carolina

Die meisten Rechenzentren der Welt stehen in North Carolina: Facebook, Apple, Google. Riesige Komplexe, die unglaublich viel Strom von Atom und Kohle verbrauchen. https://youtu.be/DPtDphOShYs
weiterlesen

Rechenzentren verpesten Umwelt

Apple, Google und Co. stellen Clouds zur Verfügung. Weil es nichts kostet für User immer mehr Rechenzentren und damit immer mehr Stromverbrauch. In Paris Umwelt systematisch verpestet. https://youtu.be/9sCCd-wYMdk
weiterlesen

Verdoppelung alle 2 Jahre

Durch Redundanz immer größeren Stromverbrauch: 3000 PS Diesel-Motoren wie für großes Kreuzfahrtschiff. Stand 2015: Verdoppelung des Stromverbrauchs alle 2 Jahre. Eine Stunde email-Verkehr weltweit 2015 entspricht einem Energieverbrauch von 4000 Passagierflügen Paris-New York. https://youtu.be/RiC0fPxdgLI
weiterlesen

Gigantische Rechenzentren

Gigantische Rechenzentren arbeiten mit jeweils zehntausenden Computern Tag und Nacht auf Hochtouren, erzeugen dadurch eine riesige Hitze, die durch riesige Kühlung beseitigt werden muß. Für Kühlung 40% des Stromverbrauchs für Rechenzentren. https://youtu.be/4A5hAL4uU60
weiterlesen

Stromverbrauch Emails

Für den Versand der email bezahlen wir einen hohen Preis durch enormen Stromverbrauch, der weitgehend fossil-atomar gedeckt wird https://youtu.be/A0g7PQecgIo
weiterlesen

Gigantisches Netzwerk Internet

Ein gigantisches Netzwerk jagt jede email durchschnittlich 15000km in Lichtgeschwindigkeit um den Globus. Es gibt jeweils tausende mögliche Routen https://youtu.be/s818af3ZE2Q
weiterlesen

Glücklich mit Amazon

Kommt der Tag, dass Bezos uns besser kennt als wir uns selbst und alle Politiker zusammen? Vielleicht stehen wir ohne Demokratie besser da?? Reichstag Berlin: „Dem Deutschen Kunden“ Viktor Mayer-Schönberger, Prof. Oxford: Potenziell große Probleme, freier Wille wird in Frage gestellt, weil wir mit Amazon glücklich sind. Shoshana Zuboff Wirtschafts-Professorin: wir werden den Preis für diese Zukunft zahlen: Verlust Freiheit, soziale Bindung, Demokratie https://youtu.be/RVTOnh137ks
weiterlesen

Überwachungs-Kapitalismus

Shoshana Zuboff Wirtschafts-Professorin sieht Überwachungs-Kapitalismus. Allgegenwärtiges System Alexa kann immer mehr. Schurken-Kapitalismus, beispielloses Ungleichgewicht des Wissens und damit Macht über uns. Überwachungs-Kapitalismus tiefgreifende Bedrohung der Demokratie: Putsch von oben, Staatstreich von oben mit Mitteln des Marktes. https://youtu.be/dLIT2uQu0vc
weiterlesen

Grösster Speicherplatz-Anbieter

Jake Snow Bürgerrechtsanwalt: Die Überwachungs-Technologie wird mehr und mehr ausgeweitet und verändert das Leben der Menschen. Daten kombinieren von Amazon und dem Staat führt zur gefährlichen Kontrolle der Gesellschaft. Amazon sieht nur allgemeinen Nutzen. https://youtu.be/7JzAeLuFza8
weiterlesen

Alptraum eines Marktes

In wenigen Jahren nur noch bei Amazon einkaufen. Amazon macht die Regeln, vergibt Konditionen und wird selbst zum Hersteller. Planwirtschaft: einer weiss und kann alles. https://youtu.be/27zA_46DVYc
weiterlesen

Feuerwalze am Horizont

Auch in D bluten Innenstädte aus. Prof. Gerrit Heinemann, E-Commerce-Handelsexperte: in vielen Klein-und Mittelstädten in D ist Amazon einziger Anbieter, Feuerwalze eindeutig am Horizont. Leerstandsquote 40% nimmt weiter zu. https://youtu.be/5lxRUnshb_0
weiterlesen

Steuern in Seattle

Stadtrat Seattle wollte kleine Steuer für Großunternehmen, um bezahlbare Wohnungen zu finanzieren. Jeff Bezos intervenierte persönlich, Erpressung mit Hinweis auf 45000 Arbeitsplätze. Statt Steuern zu zahlen verteilt Amazon in Seattle kostenlos Bananen. https://youtu.be/fyceYSXlFas
weiterlesen

Arm-Reich in Seattle

Amazon zahlt am Hauptsitz in Seattle kaum Steuern. Boom nutzt nur wenigen Menschen. Wohnungen nicht mehr leistbar. Jeder dritte Amazon-Mitarbeiter auf staatliche Hilfe angewiesen. Explosion der Obdachlosenzahlen. Löhne niedrig, Mieten explodieren: eine tödliche Explosion. https://youtu.be/CiU8eNtvYjk
weiterlesen

Amazon überall

Amazongo: schnelles Einkaufen. Amazon überall aktiv: Book-Stores, Biomarkt-Kette, Flugzeugflotte, Versicherungen, Medikamente und vieles mehr. Überall werden Daten gesammelt. Jeff Bezos reichster Mann der Welt, verdient 55 Mill. Dollar am Tag. Eigene Zeitung. Blue Origin Weltraum-Besiedelung https://youtu.be/9Gp2tJoJmos
weiterlesen

Neues Kind in Familie

Nocun Katharina Netzaktivistin: neues Kind in Familie enorm wichtig. Frauen ändern Konsumverhalten, Amazon registriert das. Big Data enthält selbstlernende Maschinen. https://youtu.be/YKZo-jvQx7Q
weiterlesen

Amazon weiss alles

Nocun Katharina Netzaktivistin: Amazon speichert alle Details von ihr: 15000 Klicks/Jahr. Amazon prime erstellt ein erschreckend detailliertes Persönlichkeitsprofil. https://youtu.be/hLnTIuy6npg
weiterlesen

Amazon Monopol

siehe auch TECH54-V15-Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: Libertärer Freigeist im Unternehmen. Amazon komplett monolitisch, totalitäre Überwachung der Beschäftigten, ständige Angst um Job. Bezos strebt Monopol an. Am Anfang vollmundige Versprechungen. Beängstigende Realität. https://youtu.be/3oXSo_-6cPk
weiterlesen

Amazon und Arbeitsplätze

Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: Arbeitskräfte nach kurzer Zeit ruiniert. Gesellschaft trägt die Kosten und Amazon zahlt nicht einmal alle Steuern. Politiker gelockt mit Arbeitsplätzen. Glückliche Menschen nur zu Beginn. Vom amerikanischen Traum zum chinesischen Alptraum. https://youtu.be/60Uoj-jLG-k
weiterlesen

Amazon Bilanz Arbeitsplätze

Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: Amazon schafft und vernichtet Arbeitsplätze. Neue Studie Bilanz in USA: 149000 Stellen weniger. Zerstörung sozialer Beziehungen zu den Geschäften. Verstärkung Wut der Menschen. Amazon ist ein Wagnis, kein demokratisches Gegengewicht. Mehr Kontrolle. https://youtu.be/7v5rnKen86Q
weiterlesen

Amazon Steuern in D und F

Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: F fordert 198 Mill. Steuerrückstände, geheime Vereinbarung. Aus geplanter EU-Regulierung heraushalten. Neue Digitalsteuer nicht bezahlen. Bürger sind Verlierer. https://youtu.be/I6gNdOWr9ak
weiterlesen

Amazon und Steuern

Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: Champion der Prekarität und Steueroptimierung. Öffentliche Zuschüsse vom Staat. 2 Zentren in USA: 2 Mrd. Dollar Subventionen. Sehr niedriger Steuersatz verglichen mit Einzelhändler. https://youtu.be/8fSJ1v7sIzg
weiterlesen

Amazon web service-Malet

Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: Globale Infrastruktur: Jeder ist Kunde bei Amazon, auch wenn er nicht online kauft, ohne es zu wissen. Allgegenwärtige Daten-Krake. Demokratie-Gefährdung. https://youtu.be/l4eUo8xuD3Y
weiterlesen

Amazon Arbeitsbedingungen

Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: bei Amazon schwere Arbeitsbedingungen und tödliche Unfälle. Jeder Handgriff kontrolliert: big brother is watching you. Neue Form des Paternalismus https://youtu.be/XINpmvciUgI
weiterlesen

Amazon web services

Siehe auch TECH54-V27 Alle Daten die wir Amazon schenken werden von amazon web services (aws) gespeichert und analysiert. NASA, CIA, Netflix benutzen aws, es ist nahezu unmöglich sich in der digitalen Welt zu bewegen ohne mit aws zu tun zu haben. Brad Stone Autor und Wirtschaftsjournalist: aws wächst am schnellsten und ist am profitabelsten, Evgeny Morozov Autor und Netztheoretiker: Cloud-Dienste weitaus rentabler. Cooper Smith, Berater und Amazon-Analyst: Kosten kompensieren, andere Händler können das nicht https://youtu.be/_EEPOwV00rY
weiterlesen

Amazon zwingt Partner

Amazon will weltweit Geschäft kontrollieren, 1-2 Mrd. Pakete pro Jahr in USA. Partner in die Knie zwingen, keine langfristigen Partnerschaften. https://youtu.be/kohDu9mAE-8
weiterlesen

Amazon Rattenfänger

Geschickte Nutzung von Steuerschlupflöchern, Rattenfänger von Hameln: abgerechnet wird am Schluss. Städte treten Macht an Amazon ab, irgendwann Rechnung zahlen. Cooper Smith Berater und Amazon-Analyst: größter Vermittler von Waren auf der ganzen Welt. Gewaltige Mission, alle Bereiche fusionieren. https://youtu.be/Ashup0S8Tjc
weiterlesen

Amazon Monopol

siehe auch TECH54-V32 Douglas Rushkopf Autor und Medienexperte: Amazon übt Monopol über digitalen Code aus. Amazon hat Jeff Bezos zum reichsten Mann der Welt gemacht. Evgeny Morozov Autor und Netztheoretiker: Traditionelles Monopol-Verhalten zeigt sich wenn Firmen auf dem Markt ihre Macht mißbrauchen um Preise nach Belieben zu verteuern. Es ist fast unmöglich Kartellgesetze anzuwenden. https://youtu.be/2xplVDbPtUA
weiterlesen

Amazon und EU

Amazon dabei europäischen Markt zu erobern. Export libertärer Prinzipien. Margrethe Vestager EU-Kommissarin für Wettbewerb: Versuche Wettbewerb zu verhindern. Wenn Gier und Angst sich mit Macht verbinden: gefährliche Mischung. Keine Zerstörung der Umwelt, wir bestimmen die Regeln. https://youtu.be/6hpB9e6I0Qg
weiterlesen

Sichtweisen USA-Europa

Jeff Jarvis Prof. für Journalistik Univ. N.Y.: Amerikaner vertrauen Regierung nicht, mehr den Unternehmen. In Europa umgekehrt: Regierungen schützen Bürger am ehesten. In USA freier Markt-Reflex: ausprobieren und mal sehen was passiert. Internet funktioniert nach amerikan. Sicht. Carlos Moedas EU-Kommissar für Forschung, Wissenschaft und Innovation: Säulen für Souveränität sind Krankenhäuser, Schulen usw., wenn nicht vorhanden keine Souveränität. Europa großartiges Beispiel. https://youtu.be/5znIFKVMXdM
weiterlesen

Amazon und Privatisierungen

Im britischen Gesundheitssystem ist Privatisierung im vollen Gange, Amazon verwaltet und wertet Daten aus. Evgeny Morozov Autor und Netztheoretiker: Amazon dringt in Bereiche wie Gesundheit, Bildung und Energie vor. Widerstand gegen Privatisierung. https://youtu.be/HorLNMS54yg
weiterlesen

Amazon in GB

Gesundheitssystem letzte Bastion der Arbeiterklasse in Groß-Britannien (GB), alles andere schon verloren. Politiker haben Souveränität gegen Leistung eingetauscht. Wie im viktorianischen England: keine Jobs, keine Rechte, kein Essen. Kinderarmut in GB. Wie bei Rattenfängern von Hameln: Konsequenzen nicht beachtet. Noam Cohen Autor und Medienjournalist: auseinanderdriften der Gesellschaft, Kassandra, auf dem Weg zu gravierenden Problemen. Solange wir mitspielen geht Amazons Erfolgsstory weiter. https://youtu.be/lVl7Pu5dPaY
weiterlesen

Kapitalismus

Rheingold Howard Institute for the future: Aktionäre wollen immer Gewinne machen. Bildung als einziger Weg zum Nachdenken. Leichtgläubigkeit der Menschen eher zu verändern als Moloch Technologie und Kapitalismus. https://youtu.be/t7StuFzjMvE
weiterlesen

Amazon gegen Alibaba

Amazon muß wachsen, aber in China ist der Erzrivale Alibaba. Brad Stone Autor und Wirtschaftsjournalist: Alibaba macht Expansion in Asien und anderen Teilen der Welt schwierig. Evgeny Morozov Autor und Netztheoretiker: Geopolitik spielt grosse Rolle. China besonders ehrgeizig als Dienstleistungsanbieter für künstliche Intelligenz und Cloud-Technologie weltweit. https://youtu.be/FmCtWIVD1sU
weiterlesen

Amazon Prime

Mit zusätzlichen Diensten wird der Amazon-Prime-Kunde umgarnt. Douglas Rushkopf Autor und Medienexperte: nirgend woanders mehr einkaufen gehen. Verwirrende Mischung aus Großzügigkeit, Zuwendung und Komfort hat Amazon Prime unbesiegbar gemacht. Gottgleiche Geschäftseinheit. https://youtu.be/chltH3w9rtk
weiterlesen

Amazon psychologisch

Noam Cohen, Autor und Medienjournalist: zu jeder Zeit alles bekommen gibt dir unglaubliche Macht. Kein Vertrauen in dich selbst, Welt auf Haus, Telefon und PC begrenzt. Vereinsamung. Dieses Hochgefühl des machtvollen, privilegierten Verbrauchers braucht keine Demokratie mehr, die auf Konsens beruht. https://youtu.be/_zLqhXDKWa0
weiterlesen

Amazon ohne sozialen Schutz

Amazon ist eine Art Zollschranke, wo Drittanbieter nicht mehr vorbei kommen. Einzelhändler nutzen Amazon um ihre Ware auf den Markt zu bringen. Keinerlei sozialer Schutz, kein Vertrag, keine Entschädigung, kein Rentenpaket. https://youtu.be/L1I9jf7Zr4k
weiterlesen

Amazon libertäre Ideologie

Bezos hat es geschafft beharrlich eine libertäre Agenda zu entwickeln, die sowohl Regulierung als auch Steuern vermeidet. Von Financiers und Politikern unterstützt. Artikel New York Times: Menschen unglücklich bei Amazon. Der Markt kann alles regulieren, Probleme lösen und Regierungen ersetzen. https://youtu.be/r_aWubaUKzc
weiterlesen

Amazon Flex

Wenn man bei Amazon 40 Std pro Woche arbeiten möchte, muss man ständig die App. bedienen, was nur schwer möglich ist. Rushkopf Douglas USA, Autor und Medienexperte: Anfangs begeisterte das Internet, träumen von sozialer Gerechtigkeit. Neue Ideen wurden aber gleich in Aktienkurse umgewandelt. Libertäre Ideologie: Spielraum der Regierungen begrenzen. https://youtu.be/sS5NtoHGXKg
weiterlesen

Amazon Faust im Nacken

Internet-Branche hat defacto die Faust im Nacken neu erfunden.US-Docker: prekäre Verhältnisse und Gewalt. Damals noch Unterschiede USA-Europa. Brutales Aufeinanderprallen von Neoliberalismus, Globalisierung und technologischem Fortschritt. Tugend Eigenverantwortung. https://youtu.be/KYo29swWBGM
weiterlesen

Amazon prekäre Beschäftigung

Ständig in Job-App. Schauen, nach 10 Sekunden weg. Cash-Bezahlung für die Woche in der gearbeitet wird, keine Einzahlung in Sozialsysteme. Alles wird genau kontrolliert. https://youtu.be/X9oihiawRzc
weiterlesen

Amazon Marktbeherrschung

Amazon beherrscht den Markt, weil alle Kundenwünsche erfüllt werden. Verfall aller Traditionen Und Kundenbeziehungen. Vorbild britische Ostindien-Company: Gebiet erobern, Bevölkerung zu Sklaven machen, Ressourcen rauben. Wachstumsbehinderungen aus dem Weg geräumt. https://youtu.be/yNLrdw_hnRQ
weiterlesen

Amazon riesige Lagerhallen

In vielen Ländern der Welt werden riesige Lagerhallen, 5x grösser als der Central-Park in New York. Festungen ohne Burggraben, keiner kann ihnen was anhaben. https://youtu.be/Jrdu61YJaLU
weiterlesen

Bezos Weltraumwahn

Bezos: Urenkel sollen nicht in einer Zivilisation des Stillstands leben. Das Sonnensystem kann problemlos 1 Billion Menschen aufnehmen. Cooper Smith, Berater und Amazon-Analyst: Ablenkung der Verbraucher und Aufsichtsbehörden, Amazon tut viel Gutes für Menschheit. Amazon ist so mächtig wie Regierungen und verändert unsere Welt. Druckmittel durch dominierende Stellung, keine gute Option. https://youtu.be/Zd8LKNNLZ8I
weiterlesen

Bezos Blue Oregon-Projekt

Für ständiges Wachstum bleibt Bezos nur die Unendlichkeit des Weltraums. 1 Mrd. Dollar jährlich in Raumfahrt investiert. Weltraum-Besiedelung als heroische Vision. Keine Sorgen wegen endlicher Ressourcen und Überbevölkerung auf der Erde, sondern wegen Stillstands des Blue Oregon-Projekts. Rettungsplan für Menschheit: Weltraum erobern. https://youtu.be/0f2ByPsUzyw
weiterlesen

Amazon nimmt Reichtum

Jeff Jarvis Prof. New York: Menschen sind grundsätzlich gut und wollen Gutes tun. Europa zu skeptisch beim Internet. Douglas Rushkopf Autor und Medienexperte: Menschen suchen Solidarität. Mit Amazon keine Schaffung von Wohlstand, sondern Abschöpfung von Reichtum. Amazon schickt alle in den Bankrott und ist nur auf Wachstum programmiert https://youtu.be/liGF_-vi6hI
weiterlesen

Bezos Wachstumswahn

Amazon-Motor ist ständiges Wachstum, ein Ende ist nicht vorgesehen. Jeff Bezos, Amazon- Gründer: Stillstand ist qualvoller Niedergang, immer 1. Tag https://youtu.be/nn_3B9OmLn4
weiterlesen

Fortnite Gewaltspiel

Das online-Computerspiel „Fortnite“ ist insbesondere bei Kindern und Jugendlichen extrem erfolgreich und hat dem Hersteller bereits mehr als 1 Mrd € Einnahmen beschert. 100 Spieler kämpfen gleichzeitig online gegeneinander mit dem Ziel möglichst viele Gegner zu töten und am Ende selbst zu überleben. Zunächst ist das Spiel gratis, aber die Kinder werden im Laufe des Spiels dazu verführt jede Menge Geld auszugeben. Ein Vater muß für seinen 9-jährigen Sohn 1550.-€ zahlen. https://youtu.be/kTt_DMvqyB4
weiterlesen

Trumps großes Gehirn – 2min

Trump hat Ärger mit der Steuerbehörde, Steuerhinterziehung Eltern. Toilettenpapier am Schuh auf Gangway. Trump mag China und Präsident Xi.. China hat großen Respekt vor Trumps sehr großem Gehirn. EVAL-Datenbank: UNTE29-V408-Trumps großes Gehirn-2min-Zitat ZDF heute SHOW-05.10.2018 Ursprung: ZDF heute SHOW-05.10.2018-30min
weiterlesen

Übles Machtspiel

Gabriel Sigmar SPD-Politiker: Brexit-Referendum unfaßbares Beispiel für ignorante Politiker. Johnson Boris, Außenmin. Wollte unbedingt Premier werden, 2 Artikel in der Tasche, machtversessen https://youtu.be/DdlEwSU92fc
weiterlesen

Politik Versagen

Gabriel Sigmar, SPD- Europa-Diskussion bei Anne Will: Legale Formen der Steuervermeidung in unfaßbaren Größenordnungen wurden von Journalisten herausgefunden und nicht von der Politik mit ihren gigantischen Beamtenapparaten, peinlich. Für Alle bessere Lebensbedingungen herstellen. Klotz D mitten in Europa: wenn es allen anderen schlecht geht juckt mich das nicht. Renten und Löhne kürzen, Banken. https://youtu.be/5CTAFRJpiqQ
weiterlesen

Hawkins dunkle Visionen

Der weltberühmte Wissenschaftler Stephen Hawkin warnte kurz vor seinem Tod: wir befinden uns im gefährlichsten Zeitpunkt der Menschheitsgeschichte. Schon in 100 Jahren brauchen wir eine zweite Erde. Gigantisches Artensterben, globale Naturzerstörung, Umweltverschmutzung, katastrophale Auswirkungen des Klimas usw. https://youtu.be/Q8PjwkbALJU
weiterlesen

USA-Städte verklagen Ölkonzerne

Vertrauen in Ölkonzerne dahin.9 US-Städte, u.a. New York, erheben Klage gegen Konzerne auf Schadensersatz. Küste gegen Meeresspiegelerhöhung schützen, Milliardenkosten. https://youtu.be/zMT8pl1vR1Q
weiterlesen

Ermittlungen gegen Exxon Mobile in New York

Der New Yorker General-Staatsanwalt Eric Schneiderman ermittelt gegen Exxon Mobile. Ziel ist eine Klage wegen Milliardenkosten für New York wegen der Folgen des Klimawandels. Meinungsfreiheit heißt nicht, daß man das Recht hat andere zu betrügen. Vorwurf Aktionärsbetrug. Kampagne „Exxon knew“. Demo 200.000 Klimaschützer https://youtu.be/eQnwjLQF748
weiterlesen

Menschen ohne Einsicht beim Klimawandel

In D gesperrt - Die Menschen zeigen keinerlei Einsicht, alle Lebewesen zeigen ein intelligenteres Verhalten. Ökologischer Fußabdruck. Radikaler Verzicht beim Autofahren, Heizen, Fleischkonsum. Durchschnittsbürger: ich will keinen Einschnitt, ich will Aufschnitt. Fernreise nach Bali 8 to CO2. https://youtu.be/JYMGXHmpSBc
weiterlesen

German Food Partnership

Wir stellen  Beispiele in Kenia, Sambia und Tansania der „German Food Partnership“ vor. Daran sind beteiligt die deutsche Regierung, die Gates-Stiftung und 30 Agrarunternehmen. Kartoffel-Initiative in Kenia. Nora McKeon, ehemals FAO: Drei führende Saatgut-Konzerne Monsanto, Sengenta und Bayer kontrollieren fast 50% des Saatgutmarktes und lassen das Saatgut patentieren, was ihre Macht konzentriert. https://youtu.be/S5EydGD6ftI HUNG58-V06
weiterlesen

Entwicklungshilfe Industrieländer

In Afrika  südlich der Sahara vegetieren 25% am Rande des Existenz-Minimums, trotz staatlicher Entwicklungshilfe der Industrieländer. Nun soll die Privatwirtschaft zur Bekämpfung der Armut eingesetzt werden. Nora McKeon, ehemalige Mitarbeiterin der UNO-Organisation FAO: Die Verantwortung wird vom öffentlichen Bereich zu den Unternehmen verschoben, mit Unterstützung der Politik. https://youtu.be/07sluLVOi5o HUNG58-V04
weiterlesen

Profitgier und Inkompetenz in Indien

In Indien verhungern 1 Mio. Kinder pro Jahr, aber durch Korruption, Profitgier und Inkompetenz verrotten Millionen Tonnen Reis, das 6-fache von dem was nötig wäre um den Hunger der Kinder zu beseitigen. https://www.youtube.com/watch?v=EFWFchmOON8 HUNG01-V09
weiterlesen

Plastik in Nahrungskette- Weltverbrauch

Plastik gerät über Umwege in Nahrungskette. 671 Fische von 6 verschiedenen Arten untersucht, mehr als 1/3 zumindest 1 Plastikteil im Magen.  Westeuropäische Familie 92 kg, USA 130 kg, Asien 13 kg  Plastik pro Jahr und Kopf. https://youtu.be/LP0ok06VaKQ UMWE04-V23
weiterlesen

Plastik in Nahrungskette

Hunderte Tonnen Plastik-Abfälle täglich in Ozeane, 650 to jede Stunde weltweit. 1 Mio km² Müllstrudel Pazifik. Sonne und Salz zerlegen Plastik und landen in Mägen der Meerestiere und somit auf den Tellern. https://youtu.be/1mb9zCJgLPw UMWE04-V22
weiterlesen

Plastik im Meer

Planet überschwemmt von Plastik, Robbe mit Ring um Hals muss grausam sterben. Situation hoffnungslos, immer schlimmer, exponentielles Wachstum. Radikale Wende nötig, kleine Verbesserungen sinnlos. https://youtu.be/yCP6IVeSEUU UMWE04-V21
weiterlesen

BGE-PP-Vortrag-170714 BGE SOAK2017

Kurzbericht über den 18. BIEN Kongress

Wut ist gut: SPIEGEL Interview Professor Reich-Seite 71 Mitte

BGE Argumente und Gegenargumente-150716

Was spricht für ein „Bedingungsloses Grundeinkommen“ (BGE)?

und

Unsere Antworten auf mögliche Einwände

(16. Juli 2015)

Das BGE ist eine Geldzahlung, die jeder Mensch von Geburt an bis zum Lebensende (monatlich) erhält (Menschenrecht).

Vier Kriterien für das emanzipatorische Bedingungslose Grundeinkommen (BGE):

  • bedingungslos

  • allgemein

  • personenbezogen

  • existenz- und teilhabesichernd

Das BGE ersetzt nicht die Sozialleistungen in den Bereichen öffentlicher Infrastruktur (Verkehr, Wasser, Energie, Wohnen etc.) und Daseinsvorsorge (Bildung, Gesundheit, Betreuung etc.).

Die Anerkennung dieser Kriterien ist Grundlage des Zusammenschlusses „Runder Tisch Grundeinkommen“. Er dient der Vernetzung unterschiedlicher Vereine, Initiativen und Personen, die sich für ein emanzipatorisches BGE einsetzen.

  1. WAS SPRICHT FÜR DAS BGE?

Ein BGE kann Einkommensarmut völlig beseitigen. Das ist mit Erwerbsarbeit und Zwang zur Erwerbsarbeit nachweislich NICHT möglich.

Nur dann, wenn das GE bedingungslos ist, spannt es ein Netz, das tatsächlich keine Lücken mehr aufweist, durch die jemand fallen könnte.

Es gäbe genug Geld, genug Arbeit, genug zu essen, wenn wir die Reichtümer der Welt richtig verteilen würden, statt uns zu Sklaven starrer Wirtschaftsdoktrinen oder –traditionen zu machen.“ (Albert Einstein)

Ein gesichertes Auskommen für alle Menschen weltweit ist möglich. Eine extrem ungleiche Verteilung von Reichtum und Einkommen (und die damit verbundenen Machtverhältnisse) verhindert das derzeit.

Ist es nicht das Selbstverständlichste in einer Gemeinschaft, dass die Grundbedürfnisse jedes Einzelnen abgedeckt werden? Stellen wir uns einmal die umgekehrte Situation vor! Jeder von uns bekommt sein Grundeinkommen, es geht uns allen gut und jemand würde den Vorschlag machen, das abzuschaffen. Wir würden uns fragen, wie kommt jemand auf so eine Idee? Manchmal muss man die Dinge von der anderen Seite aus betrachten um zu erkennen, worum es hier eigentlich geht.“ (Kurt Schrammel, Violette Partei)

    1. Freiheit und Selbstbestimmung für alle

Menschliches Leben soll etwas Anderes sein als zwanghafter Verkauf der eigenen Arbeitskraft, als Stress und Überlebenskampf. Der Zwang zur Existenzsicherung durch Erwerbsarbeit bedeutet Entfremdung und Fremdbestimmung.

Das BGE würde nicht nur aus dem Schlagwort „Freiheit“ eine Realität machen, es würde auch ein tief in der religiösen und humanistischen Tradition des Westens verwurzeltes Prinzip bestätigen, dass der Mensch unter allen Umständen das Recht hat, zu leben.“1

    1. Recht auf Selbstbestimmung und soziale Sicherheit

Das BGE verwirklicht und garantiert das Menschenrecht auf soziale Sicherheit (Art. 22 d. Allg. Erkl. d. Menschenrechte). Es ermöglicht Selbstrespekt: Stigmatisierende Jobs können nach eigenem Ermessen abgelehnt werden. Menschen ohne Erwerbsarbeit müssen sich nicht mehr zu Bittstellern in bürokratischen Zwangssystemen (Arbeitsmarktservice) erniedrigen. Nicht zuletzt können Menschen mit BGE ihr Leben selbstbestimmt und flexibler gestalten.

    1. Ein Weg der Kompensation für die Nutzung unverdienter und kollektiver Ressourcen

Es gibt in der Gesellschaft großen Reichtum, der nicht von Unternehmen geschaffen wurde, aber gratis von ihnen genutzt wird, um Gewinne zu erwirtschaften. Dazu gehören natürliche Ressourcen, Land, Luft, Wasser, geerbtes Eigentum, Arbeitskräfte usw.

Außerdem gibt es kollektive Ressourcen (wie z.B. Wissen), die durch die Tätigkeit aller Gesellschaftsmitglieder über lange Zeiträume hinweg entstehen. Diejenigen, die gratis davon profitieren, schulden allen anderen Kompensation.

    1. Kompensation für die Folgen der Automation

Durch Automation und Technisierung erreichen Unternehmen Einsparungen beim Produktionsfaktor Arbeit und werden ökonomisch effizienter. Dadurch entstehen jedoch große gesellschaftliche Probleme (Arbeitslosigkeit und Naturverbrauch steigen). Ein BGE, das durch Umverteilung finanziert wird, ist eine Kompensation der Unternehmen an die Gesellschaft für ihre Vorteile durch Automation (Stichwort „Wertschöpfungsabgabe“).

Es ist auch eine Kompensation für die ökonomischen Vorteile und sozialer Nachteile der Globalisierung.

    1. Größere Unabhängigkeit der Reproduktionsarbeit

Kapitalakkumulation basiert nicht nur auf der Ausbeutung der Erwerbsarbeitenden, sondern auch auf der Ausbeutung von Menschen, die in den Bereichen Haushalt, Pflege, emotionale Intelligenz, Betreuung, Erziehung, Ausbildung, Gesundheit etc. tätig sind. Diese Arbeiten werden heute zumeist von Frauen unbezahlt (oder sehr niedrig bezahlt) geleistet. Frauen beziehen weltweit nur 10% aller Einkommen und besitzen lediglich 1% des globalen Vermögens, verrichten jedoch über 70% aller unbezahlten Arbeiten (UNO).

BGE macht Reproduktionsarbeitende unabhängiger von Lohnarbeit. Es sichert auch den Frauen ohne Pensionsanspruch ein ausreichendes Alterseinkommen.

Gleichzeitig muss der Arbeitsbegriff neu überdacht werden. Der Arbeitsmarkt bestimmt den Wert der Arbeit, ohne Bedachtnahme auf gesellschaftlich sinnvolle und notwendige Arbeit.

    1. Förderung der Selbstentwicklung, eine Vorraussetzung moderner Produktion

Ökonomische Produktivität hängt von der Entfaltung persönlicher Fähigkeiten ab. Ein BGE gibt den Menschen mehr Zeit dafür. Es erweitert den Entscheidungsfreiraum für selbst gewählte Lebensentwürfe, mit oder ohne Teilnahme an marktfähiger Arbeit. Es ermöglicht selbstbestimmte Tätigkeiten und damit eine neue Definition von „Vollbeschäftigung“.

    1. Sicherung gefährdeter Aktivitäten

BGE sichert Aktivitäten mit niedriger oder ohne ökonomische Produktivität, die unter Marktbedingungen nicht überleben können. Beispiele dafür sind politisches und soziales Engagement oder Wissenschaft und Kunst.

    1. Ökonomische Vorteile

BGE stärkt die Kaufkraft, insbesondere der Menschen mit keinem oder geringem Einkommen.

Es unterstützt selbstverantwortliches Denken (auch im ökonomischen Bereich). Durch die Erhöhung freier Zeit wird auch Eigeninitiative gefördert.

    1. Anerkennung der Vernetzung der Arbeit

Die moderne Gesellschaft ist in hohem Maße vernetzt, alle Tätigkeiten sind voneinander abhängig. Daher ist die individuelle Leistung eines Menschen nicht genau feststellbar und in einer eindeutigen Geldsumme auszudrücken.

    1. Armutsbekämpfung und Reduktion ökonomischer Risken

Beides ist heute notwendig, denn wir leben in einer Risikogesellschaft, in der immer mehr Menschen mit der Gefahr des sozialen Abstiegs, des Bankrotts etc. konfrontiert sind.2

Frauen und Migranten sind oft von Armut und prekären Arbeitsverhältnissen betroffen. Ihnen würde daher besonders geholfen. Auch sind nicht alle Menschen mit den Fähigkeiten ausgestattet, in der Konkurrenzgesellschaft zu bestehen. Natürlich sollen auch Erwerbs-Arbeitsverhältnisse verbessert werden mit höheren einheitlichem Mindestlohn für alle Branchen. Dazu bietet das BGE eine große Chance.

    1. Demokratisierung und Stärkung der gesellschaftlichen Reflexionsfähigkeit

Eine moderne Gesellschaft benötigt Menschen, die kritikfähig sind und sich politisch engagieren. Dafür brauchen die Menschen ausreichend freie Zeit. BGE kann Freiräume für politisches Engagement eröffnen und zur Entstehung neuer Kooperationsformen beitragen.

    1. Förderung einer alternativen Ökonomie

Durch eine Entkopplung von Erwerbsarbeit und Existenzsicherung wären neue Formen der Selbstorganisation und kooperativen Produktion möglich, die für die Entwicklung einer nicht auf Wachstum ausgerichteten aber „gedeihenden“, ökologisch nachhaltigen Wirtschaft nötig sind.

    1. Stärkung der abhängigen Beschäftigten

BGE stärkt die Position der abhängig Beschäftigten. Dadurch könnten die Ausweitung ungesicherter Beschäftigungsverhältnisse verhindert, Mitbestimmungsrechte ausgebaut und die Qualität von Arbeitsplätzen verbessert werden.

Vorteil für UnternehmerInnen:

Die Beschäftigten sind wirklich Mit-ArbeiterInnen (motiviert statt missmutig, weil sie sich diese Arbeit selbst ausgesucht haben. (Steigerung der Effizienz bzw. Produktivität.) Klein- oder Ein-Personen-Unternehmen, Kreative und Künstler haben mehr Chancen und weniger Risiko.

    1. Beitrag zur Verwaltungsvereinfachung

Das BGE trägt zum Abbau unnötiger Sozialbürokratie bei.

    1. Ermöglichung einer Vielfalt an Lebensformen

Das BGE erhöht aber nicht nur die individuelle Freiheit und Flexibilität, sondern fördert auch die gesellschaftliche Experimentierfähigkeit.

Grundsätzliche Probleme unserer derzeitigen Lebensweise, etwa der ökologisch nicht tragbare Wachstumszwang der Wirtschaft, erfordert neuartige Lösungen. Das BGE stellt eine materielle Ressource bereit, diese neuen Ansätze jenseits der Wachstumswirtschaft zu erproben und zu entwickeln.

Damit wäre eine den Lebensläufen angepasste Lebensweise möglich (Auszeit für Bildung, für die Erziehung von Kindern usw.).

    1. Sicherung des sozialen Friedens

Das BGE fördert die gerechtere Verteilung des gesellschaftlichen Reichtums ohne Wachstumszwang, verringert die Einkommensschere und sichert dadurch den sozialen Frieden. Es erschwert die Willkürherrschaft partikulärer Interessen.

Schon um der Wahrung des inneren Friedens willen müssen wir einen Schritt weitergehen und die Möglichkeit zur Teilnahme an der Gesellschaft als Recht eines jeden im Grundgesetz verankern. Nur so garantieren wir Würde und Freiheit jedes Bürgers, die unsere Verfassung zwar fordern, die aber in der Realität nicht vollständig eingelöst werden. Die Möglichkeit zur Teilnahme kann am besten garantiert werden durch ein bedingungsloses Grundeinkommen. Das Recht darauf gehört ins Grundgesetz“ (Götz Werner).

    1. Förderung der Gesundheit

Durch das BGE und dessen entsprechende Finanzierung können ganz extreme Einkommens- und Vermögensunterschiede gemildert werden. „Soziale Ungleichheit ist die Ursache aller sozialen Probleme. Soziale Kontakte werden zu Stressfaktoren“ (Richard Wilkinson, Kate Picket). „Gesundheitliche Ergebnisse hängen zu 50% von den persönlichen Lebensumständen ab“ (Anna Reid). Geldmangel, zu geringes und unsicheres Einkommen, Zwang, Abhängigkeit, Angst (vor sozialem Abstieg, Existenzangst) rufen physische (Herz, Kreislauf...) und psychische Erkrankungen (Depressionen, Burn-out...) hervor.

Auch der Auflösung sozialer Bindungen, der zunehmenden Gewalt, der Überforderung (am Arbeitsplatz) usw. kann Einhalt geboten werden. Das BGE fördert Freiheit, Sicherheit, Selbstwertgefühl, soziales Wohlbefinden, Wohlergehen der Kinder und damit Gesundheit.

  1. UNSERE ANTWORTEN AUF MÖGLICHE EINWÄNDE

    1. Wir können uns das BGE nicht leisten

Die Berechnungen zur Finanzierbarkeit beweisen das Gegenteil.

Da wir von Demokratie als Anspruch und Dynamik ausgehen, wird diese Forderung eine Frage des politischen Willens. Wir sehen das BGE als Zielforderung; diese zeigt ihre Potenz in der globalen Vernetzung zivilgesellschaftlicher, internationaler und nationaler Organisationen, Interessensvertretungen und Wissenschaften, in einer Bewegung, die ihre Lebensinteressen formuliert und um deren Realisierung kämpft. Das ist die Möglichkeit, die uns die Globalisierung zur Verfügung stellt; von wem und wie diese Potenz gestaltet wird, ist eine Frage der politischen Macht und ihrer Aneignung.

    1. Wer trotz Arbeitsfähigkeit nicht arbeitet, braucht auch nicht zu essen

Es gibt ein unveräußerliches Menschenrecht auf Leben. Also auch auf Essen. Abgesehen davon, wird heute Leistung nur dann als Leistung gewertet, wenn sie auf dem Markt mit Geld entlohnt wird. Nur eine solche Leistung misst Menschen Lebensmittel und gesellschaftliche Stellung zu. (Viele Menschen, die gesellschaftlich notwendige Tätigkeiten ausführen, könnten aber davon gar nicht überleben, selbst wenn sie einer Erwerbsarbeit nachgehen [„working poor“].)

So hat sich die Leistungsideologie über Jahrhunderte im öffentlichen Bewusstsein und in dem jedes Einzelnen einzementiert. Dass die schrankenlos explodierenden Kapitaleinkommen mit Schulterzucken hingenommen werden, während Menschen ohne „Erwerbsarbeit“ wegen ein paar hundert Euro zu „Sozialschmarotzern“ erklärt werden, denen sozialer Ausschluss droht, ist zwar paradox, heutzutage aber anscheinend kein Skandal.3

Oft wird auch der Apostel Paulus mit dem Satz aus dem 2. Thessalonicher-Brief, Kapitel 3, Vers 10 zitiert „Wer nicht arbeiten will, soll auch nicht essen“. Götz Werner hat in seinem Buch „Einkommen für alle“ in einer Fußnote dazu den ausgewiesenen Paulus-Kenner Prof. Eugen Biser zitiert: „Dieser Satz richtet sich gegen jene Christen, die in Erwartung der baldigen Wiederkunft Christi ihre Berufstätigkeit aufgegeben haben mit der Begründung, dass diese angesichts des in Bälde zu erwarteten Zeitenendes sinnlos und vergeblich sei. Gegen diese Einstellung, die mit unserer Situation nicht das Geringste zu tun hat, richtet sich der Apostel“.

    1. Es soll kein Recht auf etwas ohne Gegenleistung geben

(Auszug aus der Diplomarbeit von Karin Leitner): Andre Gorz beschäftigte sich ebenfalls mit der Zukunft der Arbeit. Er wurde von einem Kritiker des BGE zu einem Befürworter. In dem Buch „Kritik der ökonomischen Vernunft“ (Erstausgabe 1989) schreibt er noch: „Das Recht auf Einkommen muss an eine Pflicht gekoppelt werden, zur Erbringung dieses Einkommens zu arbeiten – und sei es noch so wenig.“ Dies sei deswegen notwendig, weil die dialektische Einheit von Rechten und Pflichten (kein Recht ohne Gegenleistung) eingehalten werden müsse. Gorz spricht sich in diesem Buch für eine Verkürzung der Arbeitszeit („Weniger Arbeiten, damit alle arbeiten“) aus.

Im Jahr 2000 schreibt er in „Arbeit zwischen Misere und Utopie“ im Kapitel „Plädoyer für Bedingungslosigkeit“, dass in einer Wissensgesellschaft, in der Intelligenz und Phantasie zur Hauptproduktionskraft werden, die Arbeitszeit aufhört, das Maß der Arbeit zu sein und er kommt zu folgendem Schluss: „Das allgemeine und bedingungslos garantierte Grundeinkommen, das zusammen mit dem Einkommen aus einer Arbeit beziehbar ist, stellt ….die beste Handhabe dar, um so weitgehend wie möglich sowohl die bezahlte Arbeit als auch die unbezahlten Aktivitäten umzuverteilen“.

    1. Das GE schadet dem Ziel der Vollbeschäftigung

Vollbeschäftigung kann kein Selbstzweck sein. Als Mittel zur sozialen Absicherung und Teilhabe ist Vollbeschäftigung heute nicht mehr realisierbar, und es gibt bessere Wege, sozialen Frieden zu erreichen. Wir wollen Arbeitslose und prekär Beschäftigte nicht auf etwas vertrösten, das nicht mehr kommt oder ihre Schwierigkeiten gar als politisches „Druckmittel“ missbrauchen. Wir setzen uns für eine konkrete und rasche Verbesserung der Lebensqualität ein.

Solange wir jedoch den Arbeitsbegriff in unseren Köpfen auf den einer bezahlten, weisungsgebundenen, sozialversicherungspflichtigen Vollzeitarbeit beschränken, werfen wir zwei von drei Bürgern aus unseren Volkswirtschaftlichen Gesamtbetrachtung menschlicher Arbeit heraus. Das ist offensichtlicher Unsinn.“ (Götz Werner)

Außerdem haben derzeit viele Menschen das Gefühl, zuviel Erwerbsarbeit leisten zu müssen und dass andere Teile, die zum Leben gehören, nicht mehr verwirklicht werden können. Ziel der Rationalisierung und Industrialisierung war, dass uns Maschinen Arbeit abnehmen. Deshalb (und auch aus Verteilungsgründen) streben wir auch eine neue Vollarbeitszeit von 20 Wochenstunden an.

    1. Der Mensch ist von Natur aus faul. Es wird nicht mehr genug gearbeitet werden

Wie man an Kindern sieht, ist der Mensch von Natur aus kreativ. Wir dürfen die in den Menschen angelegten Eigenschaften wie Neugier, etwas probieren, sich betätigen zu wollen, nicht schon in der Jugend verschütten. Jeder Mensch strebt ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit und Erholung an.

Das Argument, dass mit Grundeinkommen niemand mehr arbeiten möchte, steht in seltsamer Spannung dazu, dass erst in der Arbeit die Menschen ihre Selbstverwirklichung finden. Das stimmt sicher für viele und wir haben schon darauf hingewiesen, dass man diesen Arbeitswunsch ernst nehmen und seine Erfüllung durch Umverteilung von Erwerbsarbeit ermöglichen muss.

Aber enthält das Argument nicht im Kern eine andere, unausgesprochenen Botschaft? Widerstand gegen ein Grundeinkommen wird es genau von denen geben, die von schlechten Arbeiten und Arbeitsbedingungen profitieren.“4

Als Gegenargument dazu, dass Menschen nicht mehr arbeiten werden, wenn sie finanzielle Mittel durch das BGE haben, dient die Tatsache, dass Menschen schon jetzt ohne jegliche Bezahlung in unbezahlter, freiwilliger Arbeit mehr Stunden leisten als in Erwerbsarbeit, weil sie diese Arbeit für sinnvoll und wichtig halten..

Ein weiteres Argument dafür, dass der Mensch nicht nur aus materiellem Anreiz arbeitet und sich anstrengen will, ergibt sich aus der Tatsache, dass der Mensch unter den Folgen von Untätigkeit leidet und eben gerade nicht von Natur aus träge ist. Sicher würden viele Leute gerne für ein oder zwei Monate nicht arbeiten. Die allermeisten würden aber dringend darum bitten, arbeiten zu dürfen, selbst wenn sie nichts dafür bezahlt bekämen. Erkenntnisse über die kindliche Entwicklung und über Geisteskrankheiten liefern eine Fülle Daten hierfür. Es sollte unbedingt eine systematische Untersuchung gemacht werden, bei der alle verfügbaren Daten unter dem Aspekt „Trägheit als Krankheit“ analysiert würden“5

Die uns immer wieder entgegengehaltene Behauptung : „Wenn Existenzgeld gezahlt wird, dann geht niemand mehr arbeiten“, setzt die eigenen Motive nach Freizeit, die aus zu viel Arbeit, dem Mangel an Muße usw. gespeist werden, als die Motive der jetzigen Gesellschaft. Damit wird jedem unterstellt, er/sie würde nach Einführung des Existenzgeldes erst einmal „blau machen“. Das ist aber nur eine Reaktion auf den Mangel an selbstbestimmter Zeit. Erst wenn der Stress, möglichst viel fremdbestimmt zu arbeiten, abgebaut ist, kann man sich auch wieder positiv für die Arbeit entscheiden.“6

Es geht also darum, eine Balance zwischen (zum Großteil fremdbestimmter) Erwerbsarbeit und anderen Tätigkeiten (gesellschaftlich notwendiger Arbeit, Muße zum Denken und Entspannen…) zu finden. Natürlich müssen wir schon in der Schule das Bewusstsein über „neue“ alte Werte bilden. (Wir leben nicht um zu arbeiten, sondern arbeiten um zu leben.) Entlastung von der Arbeit war das Ziel von Automation und Rationalisierung. Wie schön wäre es, in Freiheit und Verantwortung für andere zu leben, und ein geglücktes (glückliches sinnerfülltes) Leben führen zu können. Es würde wieder ein Lächeln, das uns in dieser gewinnorientierten Arbeits- und Leistungsgesellschaft verloren gegangen ist, in unser Gesicht zaubern.7

(Auszug aus der Diplomarbeit von Karin Leitner): Wohlgenannt und Büchele geben an, das der Widerstand gegen ein „arbeitsloses“ Grundeinkommen sich aus der Frage der Kontrolle formiert. So schreiben sie, dass die Angst vor der Faulheit des jeweils anderen, in unserer Arbeitswelt tief verwurzelt scheint. Und das, obwohl jeder aus persönlicher Erfahrung weiß, dass nur sehr wenige Menschen zufrieden sind, wenn sie keine Aufgabe haben, die sie selbst befriedigt und vielleicht für andere nützlich ist. Für solche kranke, verbitterte oder enttäuschte Personen – aber auch für Jugendliche, die ihren Platz im Leben noch nicht gefunden haben, müssten – so die Autoren, Hilfestellungen und Möglichkeiten der Eingliederung angeboten werden.

    1. Ich habe mich auch ein ganzes Leben lang plagen müssen, die Anderen sollens auch nicht leichter haben8.

Das ist zwar traurig, aber es ist für viele ein sehr schwer überwindbares Hindernis, über diesen Schatten zu springen. Ich sag dann nur: wärst Du nicht auch oft froh gewesen, wenn Du es leichter gehabt hättest? Deine Verbitterung entspringt doch aus diesem Zwang. Dein Leben wäre leichter gewesen und Du wärst jetzt den Anderen nicht neidig darum, wenn sie etwas geschenkt bekommen was niemandem abgeht. Ich sage bewusst „abgeht“, denn dass das mit dem Grundeinkommen nur dann funktioniert, wenn wir alle zusammenlegen ist wohl klar. Dass Wohlhabendere mehr geben können und ich sage wieder bewusst „können“, denn dafür, dass alle meine Mitmenschen „menschenwürdig“ leben können gebe ich gerne etwas von meinem Überfluss. Ich sehe die Menschen in der Gemeinschaft, in der ich lebe, als meine Brüder und Schwestern, und es wäre für mich unakzeptabel, dass jemand Not leidet. Im Gegenteil, ich freue mich, wenn es allen gut geht. Dann geht´s mir auch gut.

    1. Die Ziele des BGE sind besser mit allgemeiner Arbeitszeitverkürzung zu erreichen

Angst lähmt. Sei es die Angst, jemanden entlassen zu müssen, als auch die Angst, entlassen zu werden. Sie behindert auch die Suche nach einer entsprechenden Arbeit.

Allerdings kann eine allgemeine Erwerbsarbeitszeitverkürzung alleine nicht Einkommenssicherheit für alle schaffen, wie ihre Befürworter behaupten.

Deshalb fordern wir die Entkopplung der Existenzsicherung von Erwerbsarbeit. Das ist kaum mit einer anderen Maßnahme als dem BGE zu erreichen.

Parallel zum BGE ist natürlich auch eine radikale Arbeitszeitverkürzung sehr sinnvoll, um die Erwerbsarbeit auf mehr Menschen zu verteilen und damit auch mehr Menschen einen “Zeitwohlstand“ durch Verkürzung der Erwerbsarbeitszeit zu sichern. Damit können sich alle auch anderen Arbeiten und Tätigkeiten (Versorgungsarbeit, Gemeinschaftsarbeit, Eigenarbeit, Hobbies...) und Muße widmen.

    1. Ein nachhaltiger Lebensstil bzw. der Umstieg auf eine nachhaltige Entwicklung sind so arbeitsintensiv, dass ein BGE als Maßnahme gegen negative Folgen der Arbeitslosigkeit unnötig ist

Im Zuge einer umfassenden Ökologisierung nimmt die Lohnarbeit nicht notwendigerweise zu:

    • Erstens ist es in vielen Branchen (z.B. Marketing, Verpackung, Transport, Bauwesen, militärische Produktion, Rohstoffausbeutung, Chemieindustrie) notwendig, Produktionen stillzulegen.

    • Zweitens reduzieren der Umstieg auf langlebige Güter und eine Absenkung des Verbrauchsniveaus den Produktionsaufwand

    • Drittens sind arbeitsintensive Produktionen wegen ihres hohen Arbeitskraftbedarfs wettbewerbsschwach und schaffen daher kaum Arbeitsplätze, seien sie auch „ökologisch“

    • Viertens werden kooperative Produktionsformen ohne Profit und Wachstumszwang wichtig, in denen keine Lohnarbeit existiert.

    1. Das BGE ist bedarfsungerecht

Wie kann ein BGE, das allen zu gleichen Bedingungen zusteht, ungerecht sein? Jeder Mensch bedarf der materiellen Sicherheit. Das BGE bietet sie. Für besondere Bedarfslagen (Pflege etc.) gibt es weiterhin die entsprechenden Sozialleistungen. Jede Staffelung des BGE nach Regionen oder unterschiedlichem „Bedarf“ erhöht den Verwaltungsaufwand dramatisch und fördert die autoritäre Kontrolle von Menschen durch die Bürokratie.

    1. Es droht eine 2-Klassen-Gesellschaft, in der die BGE -Empfänger als Subkultur existieren

Wenn das GE bedingungslos ist, dann sind wir alle BGE-Empfänger. Es verbindet die Menschen, anstatt sie – wie jetzt – in verschiedene Klassen zu trennen. Der dauernde Besitz eines Arbeitsplatzes ist keine Vorbedingung mehr für kulturelle Teilhabe, Selbstwertgefühl und Lebensstandard. Attraktive Tätigkeiten gibt es auch jenseits

der Lohnarbeit mehr als genug. Das Recht auf BGE bewirkt Sicherheit und stärkt das Selbstwertgefühl. Es vertreibt Armut und die zerstörerischen Folgen aus der Gesellschaft.

    1. Die Gewerkschaften werden weiter an Bedeutung verlieren

Das tun sie nur, wenn sie sich nicht mit der Forderung nach einem BGE auf die neuen Arbeitsverhältnisse einstellen. Vom BGE wird endlich auch die große und wachsende Zahl der Arbeitslosen und prekär Beschäftigten profitieren (in Österreich rund ein Drittel aller abhängig Beschäftigten!) und nicht nur die schrumpfende Zahl klassisch Beschäftigter. Wir laden die Gewerkschaften ein, sich das BGE auf ihre Fahnen zu heften.

Untersuchungen in Deutschland haben gezeigt, dass dort nur mehr 34 % (1985 noch 37 %) von Menschen ein „Normalarbeitsverhältnis“ haben. Es gibt nicht mehr durchgehend Normalerwerbsbiographien (nach Ausbildung erste Erwerbsarbeit lückenlos bis zum Ruhestand). Während der Erwerbsarbeit wechseln Normalarbeitszeitverhältnis, Teilzeit, geringfügige Beschäftigung, Mehrfachbeschäftigung, Selbstständigkeit, Arbeitslosigkeit usw. einander ab. Dazu kommt noch Versorgungsarbeit, Gemeinschaftsarbeit und Eigenarbeit. Die neue Aufgabe der Gewerkschaften wird sein, den Menschen selbstbestimmte Lebensführung in Sicherheit und mit aktiver Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in verschiedenen Arbeitsformen zu ermöglichen.

    1. Der Mensch ist von Natur aus egoistisch („BGE-Schmarotzer“)

Wer kann für sich die Autorität in Anspruch nehmen zu entscheiden, wer ein „nützliches Mitglied der Gesellschaft“ ist, und wer ein BGE-Schmarotzer?

Spätestens an dieser Stelle werden Skeptiker mit einem Einwand reagieren, der sich aus einem Widerspruch speist, den wir alle kultivieren. Ich meine damit das Phänomen, dass wir, bezogen auf uns selbst, stets anthropologische Optimisten sind, anderen gegenüber aber permanent einen nachtschwarzen Pessimismus pflegen….Ja, ich würde das BGE optimal nutzen und kreativ damit umgehen, die anderen aber würden das doch nur ausnutzen, herumlungern und das Geld verjubeln…….Ich bin davon überzeugt, dass die allermeisten Menschen sich sinnvoll beschäftigen wollen. Doch dass man „Faulpelze“ durch ein BGE subventionieren und in ihrer Haltung noch bestärken würde, ist ein Haupteinwand gegen das BGE, der häufig mit heiligem Ernst vorgetragen wird. … Dazu ist zu sagen: Antriebslose Menschen hat es immer gegeben und wird es immer geben. Die hat die Gesellschaft immer ertragen und wird sie immer ertragen müssen. Durch keine Macht der Welt machen wir aus einem arbeitsunwilligen, von innerer Lähmung befallenen Menschen einen motivierten Menschen. ….Dass Menschen überhaupt derart grundsätzliche Motivationsprobleme haben, ist im Kern weder ein Arbeitsmarktproblem noch eine Frage individueller Bosheit oder Verkommenheit. Die chronischen Faulpelze, die mental und emotional Gelähmten, sind ein Kultur- und Bildungsproblem und ein Resultat mangelnder gesellschaftlicher Fürsorge.“ (Götz Werner).

Auch wenn ein bestimmter Prozentsatz das BGE nur „egoistisch“ ausnützt, ist der finanzielle Aufwand für diesen Personenkreis vermutlich wesentlich geringer als der, der durch „Steuerhinterziehung“ jeglicher Art heute an Staatseinnahmen verloren geht. (Menschen, die von ihrem Kapital leben können, haben oft weit mehr als ein „arbeitsfreies“ BGE.)

    1. Unattraktive Arbeiten werden unerledigt bleiben

Was getan werden muss, wird auch getan werden. Das BGE hätte bei ausreichender Höhe den Effekt, dass sich der Lohn für solche Arbeiten erhöht, da die Menschen nicht mehr gezwungen sind, gerade unattraktive Arbeiten zu Mindestlöhnen erledigen zu müssen, um überleben zu können. Auch andere Bedingungen können geändert, manches kann auch automatisiert werden.

    1. Das BGE wirkt als Rollenfalle. Kinderkriegen und Haushaltsarbeit werden bezahlt

Das BGE steht jedem zu. Daher darf es nicht als Bezahlung von gesellschaftlich notwendiger Arbeit gesehen werden. Das BGE ist aber für sich genommen kein Mittel gegen patriarchale Rollenzuweisungen und daher mit anderen Maßnahmen zu ergänzen. Es macht Frauen jedoch ökonomisch unabhängig und auch in patriarchalen Strukturen und Beziehungen autonomer. Es erlaubt ihnen, selbstbestimmter und finanziell gesichert zu leben. Das gilt auch für AlleinerzieherInnen und für die finanzielle Sicherheit in der Pension.

    1. Das BGE birgt viele Risiken. Vollbeschäftigungspolitik durch Wachstum ist erprobt und sicher

Vollbeschäftigungspolitik durch Wachstum versagt seit vielen Jahren. Sie ist nicht erprobt, sondern obsolet: Alte Lösungen passen nicht auf neue Probleme.

Es ließe sich die Illusion, eine Wiederholung des „Wirtschaftswunders“ sei möglich, zunächst sehr zynisch vom Tisch fegen: Ja, das wäre möglich – aber dafür müsste man eben auch noch einmal den gesamten Kontinent in Schutt und Asche legen.“ (Götz Werner).

Jede Neuerung birgt Risiken. Die Risiken sind aber bedeutend größer, wenn wir an veralteten Rezepten festhalten.

    1. Das BGE wird den Migrationsdruck erhöhen

Das BGE drängt rassistische und fremdenfeindliche Reflexe, soweit sie von der Konkurrenz am Arbeitsmarkt hervorgebracht werden, zurück und öffnet die politische Auseinandersetzung um Einwanderung und Asyl für einen rationalen, den Menschenrechten verpflichteten Diskurs. Der Migrationsdruck ist durch die Verbesserung der Lebensumstände in den Ländern, aus denen die Migranten kommen, zu vermindern! BGE ist weltweit angedacht.

    1. Das BGE kann nicht im nationalen Alleingang eingeführt werden

Sozialpolitik fällt derzeit in der EU in die Kompetenz der Einzelstaaten. Dies ist ein zu kritisierender Zustand! Eine harmonisierte „Sozialpolitik“ (zugleich mit einer harmonisierten Steuerpolitik) wäre wichtig!

Es ist wünschenswert, dass ein BGE in möglichst vielen Staaten eingeführt wird, aber Voraussetzung für die Einführung ist das derzeit keine.

    1. Es stärkt den Niedriglohnsektor

Jeder Lohn, ob hoch oder niedrig, wird zusätzlich zum BGE ausbezahlt und erhöht damit das individuelle Bruttoeinkommen. Das BGE stellt sicher, dass niemand gezwungen ist, aus Existenzangst Niedriglohnjobs anzunehmen, wie das jetzt der Fall ist. Eine gleichzeitige Anhebung des Mindestlohns bzw. Mindeststundenlohns wäre wünschenswert.

    1. Wir brauchen kein BGE, sondern mehr Wirtschaftswachstum für mehr Arbeitsplätze

Wirtschaftswachstum ist weder sozial noch ökologisch nachhaltig und daher nicht länger tragbar. In den Industriestaaten senkt der Wunsch nach Wachstum seit geraumer Zeit die Wohlfahrt, anstatt sie zu erhöhen. Es löst keine Probleme, sondern verschärft sie. Es ist daher keine Option für Menschen, die soziale und ökologische Verantwortung übernehmen wollen. Das BGE hingegen ist ein erster Schritt in die richtige Richtung: Der Lebensstandard muss unabhängig von Wachstum sein.

Das Erstaunlichste an der allgemeinen Diskussion zum Thema Arbeitsmarkt ist jedoch, dass niemand von der Pflicht oder gar dem realen Zwang zur Arbeit spricht, sondern ganz feierlich vom „Recht auf Arbeit“ die Rede ist. Aus dem Zwang wird also flugs ein Recht geschmiedet, das faktisch nicht einmal auf dem Papier besteht und in der praktizierten Form nichts anderes bedeutet als eine reale Entrechtung. Nämlich eine wesentliche Einschränkung des ersten und elementarsten Grundrechtes auf Freiheit. Dieses so genannte „Recht auf Arbeit“ ist also, gelinde gesagt, nicht auf der Höhe der Zeit. Wir brauchen ein ganz anderes Recht, um unsere soziale, wirtschaftliche, gesellschaftliche und mentale Schieflage wieder zu stabilisieren: Wir brauchen ein Recht auf Einkommen. Genauer gesagt, auf ein bedingungsloses Grundeinkommen.“ (Götz Werner).

    1. Wenn ein BGE eingeführt ist, werden zusätzliche Einkünfte durch Schwarzarbeit erzielt werden

Das BGE ist getrennt von Schwarzarbeit (die es ja jetzt schon gibt) zu sehen. Sonst könnte man genau so gut argumentieren, sie wäre durch das BGE hinfällig. Völlige Beibehaltung des derzeitigen Systems ist ohnehin bedenklich! Wenn das System schrittweise geändert wird und z.B. durch eine stufenweise Senkung der Arbeitsbesteuerung (Lohnsteuer etc.), wird es eine Schattenwirtschaft (Schwarzarbeit) so nicht mehr geben. Gleichzeit müssten dann aber Ressourcen, Konsum, Energie etc. wesentlich höher besteuert sowie externe Kosten internalisiert werden (als erste größere Modifikation des „Systems“) Später könnte eventuell eine in Diskussion befindliche ressourcenbasierte Leitwährung eingeführt werden.

1 Zitat aus „Psychologische Aspekte zur Frage eines garantierten Einkommen für alle“ (Erich Fromm)

2 Christine Bauer-Jelinek: 54% aller österreichischen Betriebe haben keine Beschäftigten. Diese „Mikrobetriebe“ sind sehr gefährdet und diese Unternehmer haben keine soziale Absicherung wie Arbeitnehmer.

3 Zitat „ Meiner Auffassung nach ist es weit mehr als ein kleiner Schönheitsfehler im System, wenn ein immer größer werdender Teil der Bevölkerung aufgrund seiner finanziellen Situation vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen wird. Es ist kein Schönheitsfehler, sondern ein Skandal, der Sündenfall eines längst ausgedienten Systems. Hartz IV ist in meinen Augen fast schon offener Strafvollzug in gesellschaftlicher Isolation. (Götz Werner „Einkommen für alle“).

4 Zitat „Was könnte ein Grundeinkommen verändern“ (Werner Rätz, Dagmar Paternoga, Werner Steinbach)

5 Zitat „Psychologische Aspekte zur Frage eines garantierten Einkommen für alle“ (Erich Fromm)

6 Zitat aus einer Zusammenfassung bisheriger Texte der Arbeitsgemeinschaft Existenzgeld von Wolfram Otto

7 Violette Partei: Argumente für ein bedingungsloses Grundeinkommen: „Wer wird denn dann noch arbeiten!“ Als Gegenfrage antworte ich dann: wirst Du Deine Arbeit sofort aufgeben, wenn Du ein Grundeinkommen bekommst, auf Dein bisschen Luxus verzichten, den Du Dir mit dem Lohn Deiner Arbeit leisten kannst? Wenn ja, dann hör´ sofort auf. Das Leben ist zu kostbar, um es mit einer Beschäftigung zu vergeuden, die Dir zuwider ist. Laß Deine Arbeit jemand Anderem machen, der sie gerne tut. Such Dir etwas, was Dich befriedigt!

8 Aus dem Heft „Dialog“ der Violetten Partei.

GESE75-T02
weiterlesen

Lobbyismus USA in Deutschland – Knutti warnt

Klare Verbindungen zwischen Klimawandel-Skeptikern in USA und Deutschland. In USA werden Klimaskeptiker von Superreichen und der Öl- und Gasindustrie finanziert und unterstützen Institute in Deutschland auf die sich die AfD berufen. Knutti Reto Prof. TH Zürich: Menschengemachter Klimawandel überall sichtbar und ist absolut unbestritten, der grösste Teil ist menschengemacht. https://youtu.be/N3kOm0Ud7z4 UMWE86-V20
weiterlesen

CFACT Unterstützung durch Industrie

CFACT=Comitee For A Constructive Tomorrow: Wahre Gefahr sind Gesetze die im irrigen Glauben umgesetzt werden dass der Mensch Einfluss auf Klimawandel hat. Finanzierungen werden verschleiert. Spender sind Öl-, Gas- und Kohleindustrie sowie Chemie und Pestizide. Einfluss reicht weit bis nach Deutschland. https://youtu.be/4geWJsoubCY UMWE86-V16
weiterlesen

Heartland Institut Spender

Heartland Wissenschafts-Direktor Jay Lehr: Erwärmung durch CO2 größter Schwindel der Menschheitsgeschichte. 13 Punkte Aktionsplan für Trump, u.a. Ausstieg Pariser Klimaabkommen. Superreiche und Ölindustrie spenden Millionen Dollar. https://youtu.be/H7l2uq7pLY0 UMWE86-V15
weiterlesen

Milliardenschwere Klimawandel Leugner

Klimawissenschaftler haben Trump als mächtigen Gegner der den Krieg gegen die amerikanische Kohle beendet. Spitze der USA Teil einer Bewegung die seit Jahren versucht seriöse Forscher zu diskreditieren und menschengemachten  Klimawandel als Märchen erscheinen zu lassen. Milliardenschwerer Hedge Fond Manager Robert Mercer ist radikaler Verfechter der freien Marktwirtschaft, hasst staatliche Eingriffe und unterstützt das Heartland-Institut. https://youtu.be/ypRmwoBkDAE UMWE86-V14
weiterlesen

Warnungen der Wissenschaftler

Schellnhuber Hans Joachim PIK: kein Weltuntergang, aber keine menschliche Zivilisation. Stevens Bjorn Prof. Max Planck: empörend dass man Fakten debattieren muss. Die Zeit rennt davon, jetzt handeln und raus aus fossilen Energien. https://youtu.be/vyiy8OdTlXo UMWE86-V13
weiterlesen

Hulot Rücktrittsgründe

Nicolas Hulot, prominenter franz. Umweltminister gibt auf. Klimawandel scheitert an Stromlobby, Agrarverbände verhindern Pestizidverbot, Bodenerosion, Artensterben. Fundamental andere Politik im großen Maßstab dringend erforderlich, Ankündigungspolitik von Präsident Macron ohne Taten. https://youtu.be/SIK6Nqi-QDE POLI35f-V17
weiterlesen

Hulot Rücktritt

Nicolas Hulot, prominenter franz. Umweltminister, bekannter TV-Star und das ökologische Gewissen Frankreichs tritt zurück. Gewaltigen Umweltherausforderungen wird nicht wirksam begegnet. https://youtu.be/8Et1snMAruE POLI35f-V16
weiterlesen

Verhaltensänderung Fleischverzehr

Ornithologe und Verhaltensforscher Prof. Dr. Peter Berthold: Wir müssen uns über die ernsthaften und wichtigen Dinge des Lebens verständigen und Politiker zwingen nicht ständig andere Dinge als noch wichtiger darzustellen. Das ganze billige Schrottfleisch aus Massentierhaltungen der Schweinebarone und Putenfürsten nicht mehr essen, mit jedem Stück Fleisch vernichten wir was da draußen kreucht und fleucht. Vernünftig Fleisch essen 1mal pro Woche mit Genuss. https://youtu.be/9HizzHgEq2g TIER21-V06
weiterlesen

Insektentod und Folgen

Ornithologe und Verhaltensforscher Prof. Dr. Peter Berthold: Insekten in letzten 30 Jahren zu 80% durch Biozide, Insektizide, Neonicotinoide, Verkehr und Lichtverschmutzung ausgerottet. Mao hat in China in den 1980zigern alle Vögel umbringen lassen, dadurch Schädlinge, Heuschrecken usw. Ernten vernichtet. 50 Millionen Chinesen gestorben. Bienenbestäubung von Hand in China und Kalifornien. https://youtu.be/rw-QT7U7mQs TIER21-V05
weiterlesen

Artensterben gigantisch

Ornithologe und Verhaltensforscher Prof. Dr. Peter Berthold: Der leidende Einzug des stummen Frühlings. Seit 1800  80% der Vögel verloren. In Deutschland 10 Mio. Rebhühner, heute vielleicht noch 20.000. Wir holen aus Feldern heraus, koste es was es wolle. Klimaveränderung weit kleineres Problem als Artensterben. https://youtu.be/-Tr4LnLdgCA TIER21-V04
weiterlesen

Bedingungsloses Grundeinkommen

Von 7 Mrd. Menschen hungert jeder 9. Mensch. Genug für alle da, Ressourcen besser verteilen. In Deutschland jedes 5. Kind unter Armutsgrenze. Schüler lernen besser ohne Druck. Angst vor Armut und sozialem Abstieg. Menschliche Grundrechte sicherstellen. https://youtu.be/pE-sHlZ7vZ0 GESE75-V07
weiterlesen

Finnland Experiment

In Finnland wurde ein BGE-Experiment durchgeführt. Menschen die den Stress loswurden ständig zum Arbeitsamt zu gehen wurden kreativ tätig. Für Leute die arbeiten wollen ist BGE sehr motivierend. https://youtu.be/mJ_jvBghcjM GESE75-V03
weiterlesen

Erde vollkommen verändert

Schellnhuber, Prof. PIK: wenn wir weitermachen wie bisher dann Erderwärmung um bis zu 5°. Neue Weltkarte nötig da große Teile der Erde unbewohnbar, gewaltige Migrationsbewegungen. Afrika wird zum hoffnungslosen Fall. Witz: Fall vom Empire State Building, am 2. Stock vorbei: bisher gutgegangen. https://youtu.be/y4BCT_J1fRg UMWE50-V52  
weiterlesen

Weltraumarmee USA – Aufrüstung USA

Trump bewilligt Verteidigungshaushalt 2019 mit 710 Mrd. Dollar. Geplant ist eine Weltraumarmee. Amerikanische Vorherrschaft im Weltraum wird angestrebt. Tödlichste Technologie entwickeln, niemand soll eine Chance haben. 77 neue Kampfflugzeuge F35, Tarnkappen-Jet als Senkrechtstarter. https://youtu.be/BiKmgvBn-GA MILI02-V40
weiterlesen

Profit-Interessen und Übergewicht

Die Deutschen werden immer dicker: Jede zweite Frau und 2 von 3 Männern sind übergewichtig u.a. durch zu viel Fett, Salz, Zucker. Profit-Interessen der Nahrungsmittel-Industrie werden mit massiver Werbung für ungesunde Nahrungsmittel erreicht. https://youtu.be/UUbetXmC9M0 PREL08-V05
weiterlesen

Kindesmisshandlung weltweit

Jedes 6. Kind ist schlimmsten Schäden ausgesetzt, jedem 10. Mädchen wird sexuell Gewalt angetan. Grausame, weltweite Zahlen von UNICEF erhoben. Für viele Kinder ist das Zuhause eine Folterkammer, auch in Deutschland, mitten unter uns. Die Kinder leiden still, erst wenn ein Kind stirbt werden seine Qualen für alle unerträglich offensichtlich. https://youtu.be/SlQUB47XtRM EVAL-Datenbank: KIND01-V08-Kindesmisshandlung weltweit -  -1min- Zitat ZDF Frontal21-30.09.2014
weiterlesen

Werbung Kinderschokolade

Raffinierte Psycho-Werbetricks um Kinder zum Zucker-/Schokolade-Konsum zu verführen, morgens, mittags und abends. "Ein wahrer Moment perfekter Harmonie". "Süßes zwischen uns". Beitrag zur EVALuierung: „Wie der Zucker die Völker krank macht“ https://youtu.be/nOZHfhFxtCw EVAL-Datenbank: KIND28-V08-Werbung Kinderschokolade- -1min-Zitat ORF2-02.05.2017
weiterlesen

Steuerausfälle für Afrika

Fall englischer Multi in Afrika: Profit, der vor Ort versteuert werden müßte. Großteil Gewinne in Filialen in Schweiz, Niederlanden und Mauritius. Jährlich 225 Mrd. € durch weltweite Steuerparadiese verloren! https://youtu.be/SvXEzSiqUAU  
weiterlesen

USA größte Ungleichheit

In USA haben Reiche große politische Macht. Die Hälfte der Abgeordneten sind Millionäre. Ungleichheit in USA am größten. Bildung ist Luxus. Beste Universitäten sind privat mit hohen Studiengebühren. https://youtu.be/vp4-FWveiKY GESE20-V67
weiterlesen

Ängste und Sehnsucht

Viele Reiche haben Verlustängste ihr Geld zu verlieren und Zielscheibe von Verbrechen zu werden. Sehnsucht nach Sicherheit. Angst vor Entführung, Kidnapping und Einbruch. https://youtu.be/_FCI5vUXeTI GESE20-V72
weiterlesen

Nahrungsmittel-Industrie macht Arme krank

Die US-Nahrungsmittel-Industrie gibt jährlich 30 Mrd. Dollar für Werbung aus. Am stärksten werden die ungesündesten Produkte beworben. Prof. Freudenberg, Öffentliche Gesundheit New York: Werbung ganz gezielt auf Arme gerichtet, dadurch „Nahrungsmittelwüsten“ und Armutsstress. Bei Wahlen schonungsloser Lobbyismus der Nahrungsmittel-Industrie. Die Wirtschaft kontrolliert die Politik. https://youtu.be/mX_o2wGEnqk PREL08-V09
weiterlesen

Chomsky Zerstörung Menschheit

Der renommierte MIT-Wissenschaftler Noam Chomsky warnt eindringlich vor der Möglichkeit der Zerstörung menschlichen Daseins. Das ist die Konsequenz marktwirtschaftlicher Prinzipien ohne Berücksichtigung der Folgekosten für die Allgemeinheit. https://youtu.be/hN_F7p192Eg
weiterlesen

Syrien größte Chemiewaffen Sammlung

Mit europäischer Hilfe wurde in Syrien die größte Sammlung chemischer Waffen in der ganzen Welt aufgebaut. Um den Einsatz der grausamen Waffen zu verhindern müssten alle Regierungen an einem Strang ziehen. Doch der Westen verkauft lieber seine Technologie an Diktatoren und reagiert entrüstet, wenn diese sie diese einsetzen. Ein heuchlerisches Geschäft mit dem Tod. https://youtu.be/aezRCY7UAr4 EVAL-Datenbank: KRIE90-V26-Chemiewaffen Europas Geschäft mit dem Tod4-1min-Zitat zdfinfo-26.4.2018
weiterlesen

Chemiewaffen mit Europas Hilfe

Sie sind unsichtbar, geruchlos und wirken verheerend: Chemiewaffen. Werden sie eingesetzt kommt im Westen prompt die große Empörung. Westliche Industrienationen wie GB, F und D haben Diktatoren bei der Herstellung von Chemiewaffen unterstützt, die von der internationalen Gemeinschaft verboten wurden. https://youtu.be/YbRKzzvx-q0 EVAL-Datenbank: KRIE90-V23-Chemiewaffen Europas Geschäft mit dem Tod1-2min-Zitat zdfinfo-26.4.2018
weiterlesen

Heißzeit, Verzicht, Wählerstimmen

Hitzesommer 2018 in Europa, Erntemengen brechen ein. PIK-Szenario: Asien, Afrika und Lateinamerika werden zu Todeszonen und komplett unbewohnbar. Das eigentlich Gefährliche: Menschen und Politik zeigen sich unbeeindruckt. Wissenschaftler: Thema gehört auf den ersten Platz der Tagesordnung, obwohl unangenehm Verzicht und Einschnitte zu verlangen. Könnte Wählerstimmen kosten, keine andere Wahl. EVAL-Datenbank: UMWE49-A05-Heisszeit-3min-Zitat DLF Kommentar-07.08.2018
weiterlesen

Gigantisches Kalben eines Gletschers

Einmalige Bilder vom größten Kalben, das je aufgezeichnet wurde: Beim Illusat-Gletscher in Grönland: Abbruchkante 100m hoch, Eisberge ragen 200m aus dem Meer. Eine ganze Megastadt wie die Spitze von Manhatten bricht weg. Tragik unserer Zeit. https://www.youtube.com/watch?v=W1fH_qY45JU EVAL-Datenbank: UMWE12-V24-Chasing Ice 10-6min-Zitat arte-10.3.2018
weiterlesen

31 Seiten Schocklektüre

UMWE50-TB20-31 Seiten Schocklektüre EVAL-Datenbank: UMWE50-TB20-31 Seiten Schocklektüre -Zitat Der Spiegel -14.4.2018
weiterlesen

Heißzeit extreme Wärme

UMWE49-TB54-Heißzeit-extreme Wärme EVAL-Datenbank: UMWE49-TB54-Heißzeit-extreme Wärme-Zitat Der Spiegel -14.7.2018
weiterlesen

Gesichtserkennung in China: Totale Überwachung

POLI61h-TB20-Gesichtserkennung in China-Totale Überwachung EVAL-Datenbank: POLI61h-TB20-Gesichtserkennung in China-Totale Überwachung-Zitat Der Spiegel -14.7.2018
weiterlesen

Lima Bürgerkrieg um Wasser

Perus Hauptstadt Lima trifft es zuerst, dramatische Warnung des Generals: wenn die ersten kein Wasser mehr bekommen, gibt es Bürgerkrieg, wir bereiten uns darauf vor. https://youtu.be/RNSoDABIb34 EVAL-Datenbank: KRIE03-V05-Machtfaktor Erde-2min- Zitat ZDF 25.11.2011
weiterlesen

Geheimer Krieg USA Professor Weidenfeld

Prof. Weidenfeld war viele Jahre Koordinator der deutschen Regierung in USA. Es haben sich 3 typische Verhaltensweisen der Amerikaner herausgeschält. Bei der 3. kommt Geheimdienstmaterial auf den Tisch. https://youtu.be/hMWq3wEhxyc EVAL-Datenbank: KRIE03-V11-Machtfaktor Erde-1min- Zitat ZDF 25.11.2011
weiterlesen

USA: Klimawandel reale Bedrohung

Chef US-Generalstäbe Admiral Mullen: Klimawandel ist eine ernste, reale Bedrohung für den Weltfrieden. https://youtu.be/wjSqx1tHEt8 EVAL-Datenbank: KRIE03-V10-Machtfaktor Erde-3min- Zitat ZDF 25.11.2011
weiterlesen

UNO: Klimawandel Gefahr für den Weltfrieden

Interview UNO-Generalsekretär: Wassermangel ernstes Konfliktthema, erst Kämpfe, dann Konflikte. Planet Erde unter Druck wie noch nie seit es menschliche Zivilisation gibt und kann die Welt zerreißen. https://youtu.be/LUbJ0eL52FE EVAL-Datenbank: KRIE03-V09-Machtfaktor Erde-4min- Zitat ZDF 25.11.2011
weiterlesen

China Daten erschreckend

Chef chinesische Polarforschung: Meeresspiegel steigt schneller als Computer-Prophezeiungen. https://youtu.be/FbsixHGJ4fU EVAL-Datenbank: KRIE03-V07-Machtfaktor Erde-1min- Zitat ZDF 25.11.2011
weiterlesen

Ganz Südamerika ausgepowert

Brennende Urwälder am Amazonas für Soja, Weizen, Vieh. Maschinerie der Ausbeutung auf Hochtouren. https://youtu.be/wTTmehqRdvw EVAL-Datenbank: KRIE03-V04-Machtfaktor Erde-1min- Zitat ZDF 25.11.2011
weiterlesen

Gletscher: Indien, Bangladesh, Singh

Gletscherschmelze gewaltig. Todeszaun 3000km, unlösbarer Konflikt, größte Katastrophe der Geschichte. Dringende Mahnung: Klimawandel endlich ernst nehmen. https://youtu.be/w1ehorr7iRM EVAL-Datenbank: KRIE03-V04-Machtfaktor Erde-3min- Zitat ZDF 25.11.2011
weiterlesen

Indien und China: General Singh

Ringen um Ressourcen, vor allem Wasser. Flüsse Indien und China bringen weniger als benötigt wird. Krieg um Wasser bereits in Indien passiert mit Kämpfen und vielen Toten. https://youtu.be/m7jg-zMoX74 EVAL-Datenbank: KRIE03-V03-Machtfaktor Erde-3min- Zitat ZDF 25.11.2011
weiterlesen

Planet ausgenommen

Wir haben den blauen Planeten in knapp 200 Jahren ausgenommen und umgebaut. Öl und Gas wurden verheizt und in die Luft geblasen. Wer kann reißt sich das Lebenswichtige unter den Nagel. https://youtu.be/vMEkPFViHrE EVAL-Datenbank: KRIE03-V02-Machtfaktor Erde-1min- Zitat ZDF 25.11.2011
weiterlesen

Gewaltige Anstrengungen für Friedenserhalt

Wir sind dabei unseren Planeten grundlegend zu verändern. Gewaltige Anstrengungen für Friedenserhalt. Noch haben wir alle Chancen, aber die Uhr läuft ab, noch in unserer Generation. https://youtu.be/MSz8Yyqtbaw EVAL-Datenbank: KRIE03-V01-Machtfaktor Erde-1min- Zitat ZDF 25.11.2011
weiterlesen

Massen Tauchtourismus zerstört die Umwelt

Selbst im vor kurzem noch unberührten Süden Ägyptens durchgehende Bebauung über 100km für 100.000de Badegäste, Zerstörung des Ökosystems spielt keine Rolle, immer weniger Korallenriffe. https://youtu.be/6aQ2I_TXmkw EVAL-Datenbank: UMWE02-V58-Taucher zerstören Umwelt-4-2min- Zitat phoenix-Die Story 2017
weiterlesen

Massentourismus, Bauboom, Müll

Knappe Rückzugsgebiete für Meerestiere, Bauboom, Großhotels, 100.000e Urlauber, Müll überall. https://youtu.be/LtrxGQCUMBs EVAL-Datenbank: UMWE02-V56-Taucher zerstören Umwelt-2-2min- Zitat phoenix-Die Story 2017
weiterlesen

Taucher, Müll und Korallen

Heerscharen von Tauchern im Roten Meer/Ägypten, Paradies längst bedroht durch Umweltzerstörungen, Müll, Riffe unwiederbringlich tot. Wo einst Korallen über Jahrzehnte in voller Schönheit, heute Trümmer. https://youtu.be/gi9HH4dDyKs EVAL-Datenbank: UMWE02-V55-Taucher zerstören Umwelt-1-2min- Zitat phoenix-Die Story 2017
weiterlesen

Brutale Ausbeutung in Europa

Das Leid beim Geschäft mit Obst und Gemüse: menschenverachtendes Geschäft, brutale Ausbeutung. Mafia-Spuren. Millionen von EU-Geldern. https://youtu.be/FzaH7OXoqNo EVAL-Datenbank: MENS05-V46-Europas dreckige Ernte-1-2min-Zitat ARD-Story 9.7.2018-Ausbeutung von Menschen/
weiterlesen

Umweltfreundlicher Tauchtourismus

Tauchtourismus und Umweltschutz müssen sich einander nicht ausschliessen: Ökobucht auf Sinai. Klare Regeln, Tauchlehrer überwachen, Gästezahl  im Wasser begrenzt, Umsatzeinbußen in Spitzenzeiten, beeindruckende Vielfalt, herrliche Bilder. Eine Absage an den Wachstumswahn. https://youtu.be/DiWlIXVYbDk EVAL-Datenbank: UMWE02-V57-Taucher zerstören Umwelt-3-3min- Zitat phoenix-Die Story 2017
weiterlesen

Wie unser System die gesunde und friedliche Zukunft der Kinder zerstört, nicht nur beim Zucker: Warnungen Prominenter

Die nachfolgenden Kurz-Videos offenbaren erschütternde Fakten, was wir den Kindern weltweit antun, auch in Europa. Eindringliche Warnungen Prominenter fordern uns alle zum Engagement auf.   Chronisch kranke Kinde In USA sind gesunde Kinder in der Minderheit. Unsere Art zu leben muss krank sein, unser Immunsystem kann uns vor uns selbst nicht schützen. In Europa ist bereits jedes 3. Kind chronisch krank. VerheerenderTrend. Siehe auch EVALuierung: „Wie der Zucker die Völker krank macht“ https://youtu.be/y6p0NP78Qkw EVAL-Datenbank: KIND10-V02-Was unsere Kinder chronisch krank macht1-1min-Zitat arte-Dossier-06.01.2015   Getreide ist seit Jahrtausenden die Grundlage einer gesunden Ernährung, inzwischen wird aber so ziemlich jede Sorte „gepufft“. Bereits Babys sollen gepufftes Getreide essen, oft mit Zucker und Schokolade versetzt. Gepufft wird mit 35bar Druck und 300°C. Dabei geht u.a. das wichtige Vitamin B1 zu 80% verloren, dazu kommt noch Salz und für das Frühstück Zucker. Preisaufschlag für Konzerne 500%. https://youtu.be/ODrWBaKlwFk EVAL-Datenbank: GESE24-V14-Tricks Lebensmittel-Industrie-Puffreis-4min   Die US-Nahrungsmittel-Industrie gibt jährlich 30 Mrd. Dollar für Werbung aus. Am stärksten werden die ungesündesten Produkte beworben. Prof. Freudenberg, Öffentliche Gesundheit New York: Werbung ganz gezielt auf Arme gerichtet, dadurch „Nahrungsmittelwüsten“ und Armutsstreß. Bei Wahlen schonungsloser Lobbyismus der Nahrungsmittel-Industrie. Die Wirtschaft kontrolliert die Politik. https://youtu.be/mX_o2wGEnqk EVAL-Datenbank: PREL08-V09-US-Nahrungsmittel-Industrie macht Arme krank-2min-   Der renommierte MIT-Wissenschaftler Noam Chomsky warnt eindringlich vor der Möglichkeit der Zerstörung menschlichen Daseins. Das ist die Konsequenz marktwirtschaftlicher Prinzipien ohne Berücksichtigung der Folgekosten für die Allgemeinheit. https://youtu.be/hN_F7p192Eg EVAL-Datenbank: KAPI02-V36-Seeblind-8-1-Warnung Chomsky MIT-1min   Wir sind dabei unseren Planeten grundlegend zu verändern. Gewaltige Anstrengungen für Friedenserhalt. Noch haben wir alle Chancen, aber die Uhr läuft ab, noch in unserer Generation. https://youtu.be/MSz8Yyqtbaw EVAL-Datenbank: KRIE03-V01-Gewaltige Anstrengungen für Friedenserhalt-1min-   Kindesmisshandlung weltweit Jedes 6. Kind ist schlimmsten Schäden ausgesetzt, jedem 10. Mädchen wird sexuell Gewalt angetan. Grausame, weltweite Zahlen von UNICEF erhoben. Für viele Kinder ist das Zuhause eine Folterkammer, auch in Deutschland, mitten unter uns. Die Kinder leiden still, erst wenn ein Kind stirbt werden seine Qualen für alle unerträglich offensichtlich. https://youtu.be/SlQUB47XtRM EVAL-Datenbank: KIND01-V08-Kindesmisshandlung weltweit-1min- Zitat ZDF Frontal21-30.09.2014
weiterlesen

Das Zuckerproblem bei Kindern und Jugendlichen

Mit raffiniertesten PR-Tricks werden Eltern und Kinder zum Zuckerkonsum verführt. Die heile Welt der Harmonie, Gesundheit und Fitness wird herbei gezaubert.   Werbung Kinderschokolade Raffinierte Psycho-Werbetricks um Kinder zum Zucker-/Schokolade-Konsum zu verführen, morgens, mittags und abends. "Ein wahrer Moment perfekter Harmonie". "Süßes zwischen uns". Beitrag zur EVALuierung: „Wie der Zucker die Völker krank macht“ https://youtu.be/nOZHfhFxtCw EVAL-Datenbank: KIND28-V08-Werbung Kinderschokolade-1min   In USA sind gesunde Kinder in der Minderheit. Unsere Art zu leben muss krank sein, unser Immunsystem kann uns vor uns selbst nicht schützen. In Europa ist bereits jedes 3. Kind chronisch krank. Verheerender Trend. https://youtu.be/y6p0NP78Qkw EVAL-Datenbank: KIND10-V02-Was unsere Kinder chronisch krank macht-1-1min   Schulkinder begreifen schnell, wenn sie sachlich informiert werden. Zucker besteht aus Glukose und Fruktose, die vom Körper unterschiedlich verarbeitet werden. Bei z.B. süßen Getränken wird die Leber von Fruktose „überschwemmt“ und wandelt dann Zucker in Fett um, wodurch Fettleber, Diabetes und Herzkrankheiten entstehen. Beispiele bei Gänsen und Vögeln. US-Industrie mästet heute die Menschen. https://youtu.be/ZlswRfDSWMg EVAL-Datenbank: GESE32-V16-Die große Zuckerlüge-10-4min   Praxis-Beispiel eines amerikanischen Teenagers: mit 14 Jahren ein Gewicht von 98 kg. Dann das Leben durch Ernährungsumstellung total verändert, dadurch fit, gesund, lebendig, mehr Selbstvertrauen. Davor akute Fettleber, Körperfett-Anteil 50%. Ernährung in Kindheit war schuld. Europäische Studie: bis 44% der Kinder mit Übergewicht leiden an nichtalkoholischer Fettlebererkrankung. https://youtu.be/mTH66ZITNbc EVAL-Datenbank: GESE32-V12-Die große Zuckerlüge-06-3min   Professor Dr. Robert Lustig zum Thema Freiheit und „Bevormundung“. Eindrucksvoller Wandel einer jungen übergewichtigen Amerikanerin, die ihre Ernährung radikal änderte, 23 kg abnahm und nun voller Energie und Schwung ist. Dr. Lustig: bei der Abkehr vom Fast Food ändert sich das gesamte Leben der Jugend. https://youtu.be/tOh1KKzuY5c EVAL-Datenbank: GESE32-V32-Die große Zuckerlüge-26-3min
weiterlesen

Prognose 2050 mehr Plastikmüll als Fische

Forscher/innen schreiben https://science.orf.at/forscherinnen Linktipps https://science.orf.at/linktipps https://science.orf.at/v2static/storyimages/site/science/20141250/plastik_ti_ap_title.jpg Prognose: 2050 mehr Plastikmüll als Fische Bis 2050 wird einer Studie zufolge mehr Plastikmüll in den Weltmeeren schwimmen als Fische. Schon jetzt gelangen laut den Angaben jedes Jahr mindestens acht Millionen Tonnen Plastik in die Meere. Das entspricht einer Lkw-Ladung Plastikmüll pro Minute. Kategorie: Weltmeere erstellt am 20.01.2016. "Wenn nicht gehandelt wird, wird diese Menge bis 2030 auf zwei Ladungen pro Minute steigen", heißt es in einer Studie https://www.ellenmacarthurfoundation.org/publications/the-new-plastics-e conomy-rethinking-the-future-of-plastics der Ellen-MacArthur-Stiftung https://www.ellenmacarthurfoundation.org/, die zur Eröffnung des Weltwirtschaftsforums im schweizerischen Davos vorgestellt wurde. Bis 2050 seien es dann vier Lkw-Ladungen pro Minute. Bei dem Plastikmüll handelt es sich hauptsächlich um Verpackungsmaterial. Zu wenig Wiederverwertung Seit 1964 habe sich die weltweite Plastikproduktion verzwanzigfacht, heißt es in der Studie. Bis 2050 werde sie sich fast vervierfachen. In den nächsten 35 Jahren würde das ganze 20 Prozent der gesamte Ölproduktion ausmachen. Trotz des steigenden Bedarfs wird aber laut den Autoren noch immer viel zu wenig Plastik wiederverwertet, nämlich nur fünf Prozent. 40 Prozent landen auf Deponien und ein Drittel in natürlichen Ökosystemen wie den Weltmeeren. Wenn alles weitergehe wie bisher, komme bis 2025 eine Tonne Plastik auf drei Tonnen Fisch, bis 2050 wäre es dann mehr Plastik als Fische. Daher müsse der Gebrauch von Plastik beziehungsweise das Recycling drastisch verändert werden, sagte Dominic Waughray vom Weltwirtschaftsforum. Alternative Kunststoffe Laut der Studie gehe es einerseits darum, den Plastikverbrauch zu senken, vor allem in der Verpackungsindustrie. Andererseits sollten schwer recycelbare Kunststoffe wie PVC erst gar nicht produziert werden. Produzenten könnten stattdessen Plastikgegenstände entwerfen, die man leicht wiederverwenden kann, oder gleich kompostierbare Kunststoffe herstellen. Am besten wäre beides: wiederverwendbar und kompostierbar. Die umweltfreundlichen Kunststoffe müssten natürlich auch günstig sein, um eine echte Alternative zu billigem Plastik darzustellen. Um all das zu erreichen, müssten Öffentlichkeit, privater Sektor und die Bürger zusammenarbeiten. In der Studie wird ein unabhängiges Koordinierungsgremium für eine derartige Initiative vorgeschlagen. science.ORF.at/APA/AFP Mehr zum Thema: * Der Zustand der Meere ist bedenklich https://science.orf.at/stories/1764474/ * Plastikmüll hat arktische Gewässer erreicht https://science.orf.at/stories/1763986/ * Bis 2050 fressen alle Seevögel Plastikteile https://science.orf.at/stories/1762422/ Mehr aus science.ORF.at https://science.orf.at/ https://our.orf.at/mailform/science_redaktion/?storytitle=Prognose%3A+2050+mehr+Plastikm%C3%BCll+als+Fische EVAL-Datenbank: UMWE04-T03-Prognose 2050 mehr Plastikmüll als Fische
weiterlesen

Seeblind: Warnung Noam Chomsky MIT

Der renommierte MIT-Wissenschaftler Noam Chomsky warnt eindringlich vor der Möglichkeit der Zerstörung menschlichen Daseins. Das ist die Konsequenz marktwirtschaftlicher Prinzipien ohne Berücksichtigung der Folgekosten für die Allgemeinheit. https://youtu.be/hN_F7p192Eg EVAL-Datenbank: KAPI02-V36-Seeblind 8 1 Warnung Noam Chomsky MIT
weiterlesen

HALTUNG- MEDIEN UND POLITIK- Buch Mitterlehner

Abschnitt MEDIEN UND POLITIK Seite 181 bis 188 des Buches HALTUNG von Reinhold Mitterlehner Massive Kritik am Medien-Verhalten der Parteien. Siegeszug der sozialen Medien. Neu: digitale Mitgliedschaft in einer Partei. Schlechte Aussichten für Bürger sich einzubringen, daher vernetzen und austauschen, damit man rasch zum politischen Faktor wird.
weiterlesen

Konzerne würgen Solar ab- 2min

US-Konzerne wie General Electric und Westinghouse kein Interesse, dass sich Solarenergie durchsetzt. Schlagkräftige Marketing-Kampagne mit Ronald Reagan. Deals mit Bauträgern zwingen Käufer zum Anschluß an Stromnetze. Besiegelung des Aus für Entwicklung der Solarenergie. EVAL-Datenbank: UMWE02-V177-Konzerne würgen Solar ab-2min-Zitat arte Investigation-30.04.2019 Ursprung: UMWE02-V120-Die Erdzerstörer-arte Investigation 30.04.2019
weiterlesen

Mode und CO2 – 3min

Herzogin Kate hatte viermal dasselbe Kleid an. Grüner Knopf: Fairtrade-Siegel von D. Fluss in China trägt Farbe der nächsten Saison. Mode produziert mehr CO2 als gesamter Flug-und Schiffsverkehr. Nacktflugverbot. EVAL-Datenbank: UNTE29-V558-Mode und CO2-3min-Zitat ZDF heute SHOW-25.10.2019 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- Zitat ZDF heute SHOW-25.10.2019
weiterlesen

Mode-Zyklen immer kürzer – 3min

Die Modezyklen werden immer kürzer. Früher 4 Kollektionen zu den Jahreszeiten, heute jede Woche neue Kollektion. Nagelneue Klamotten in die Abfalltonne. Vorbilder wie Merkel 50mal/Jahr dieselbe blaue Oma-Jacke. EVAL-Datenbank: UNTE29-V559-Mode-Zyklen immer kürzer-3min-Zitat ZDF heute SHOW-25.10.2019 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- Zitat ZDF heute SHOW-25.10.2019
weiterlesen

Affenmutter zwischen Rudel und Kind – 3min

Eine Affenmutter der Art K a t t a in Madagaskar muss sich entscheiden, ob sie beim Kind bleibt und es am Leben erhält oder es sterben läßt indem sie zum Rudel zurückkehrt. Fünfmal kommt sie zum Kind zurück. Ein beeindruckender emotionaler Kampf der Mutter. EVAL-Datenbank: TIER01-V26- Affenmutter zwischen Rudel und Kind--3min-Zitat 3sat Universum-07.01.2019 Ursprung: TIER01-V06-Schritte ins Leben-46min-3sat Universum 07.01.2019
weiterlesen

Das Spielen ist längst Volkssport

Videospiele sind fixer Teil unserer Gesellschaft: 5,3 Millionen Österreicher spielen regelmäßig. Frauen im Schnitt 9,5 Stunden/Woche, Männer 13,3 Stunden/Woche. Stärkste Gruppe Generation 50+ TECH13-TB01-Das Spielen ist längst Volkssport-Kleine Zeitung-Österreich-05.12.2019 zum PDF Titelbild
weiterlesen

Bildungsziel Nuhr-1 – 1min

Bildung heisst Menschen wieder urteilsfähig machen, Argumente abwägen, entscheiden, handeln und auch den eigenen Standpunkt kritisch hinterfragen EVAL-Datenbank: POLI06-V07-Bildungsziel-Nuhr-1-1min-Zitat 3sat Nuhr-17.11.2019 Ursprung: Nuhr Wissenswertes- 45min-3sat 17.11.2019
weiterlesen

Andre Rieu-Freude schöner Götterfunken – 4min

Aufzeichnung des großen Jubiläums-Konzerts von 2014 aus Maastricht (NL) unter freiem Himmel, sehr festliche Stimmung und beeindruckende Präsentation EVAL-Datenbank: UNTE98-V64-Andre Rieu- Freude schöner Götterfunken -4min- Zitat SWR BW 05.08.2017 Ursprung: Andre Rieu-Das große Jubiläumskonzert 2014 von Maastricht-60min-SWR BW 05.08.2017
weiterlesen

Krieg gegen die Natur – 1 min

Auf dem ersten UN-Umweltgipfel 1992 forderte der damalige UN-General-Sekretär Boutros Ghali in einem dringenden Appell die Rohstoffe dieses Planeten nicht mehr zu plündern. Jetziger UN-Gen.-Sekr. spricht von einem Krieg gegen die Natur EVAL-Datenbank: UMWE49-V91-Krieg gegen die Natur-1min-Zitat phoenix- 02.12.2019 Ursprung: phoenix-02.12.2019-Eröffnung COP25 Madrid Weltklimakonferenz-50min
weiterlesen

Madrid-Rede Guterres – 9min

Wir stehen an einer Weggabelung des Aufgebens oder der Lösung der Klimafrage. Massiver Angriff auf die Kohle. Transformativer Ansatz für alle Bereiche der Wirtschaft. Wenn wir unseren Lebensstil nicht sofort ändern gefährden wir das Leben selbst. CO2-Steuer gefordert. Beschwörender Appell an die Delegierten. Weniger zu tun wäre Verrat an der gesamten menschlichen Familie und an allen zukünftigen Generationen EVAL-Datenbank: UMWE49-V89-Madrid-Rede Guterres-9min-Zitat phoenix-02.12.2019 Ursprung: phoenix-02.12.2019-Eröffnung COP25 Madrid Weltklimakonferenz-50min
weiterlesen

Die etwas andere Merkel Ansprache – 2min

In einer geschickten Parodie werden Merkel Worte wiederholt oder imitiert und daraus entsteht eine bissige, selbstkritische satirische Merkel Rede UNTE29-A14-Die etwas andere Merkel Ansprache-2min- Zitat unbekannt
weiterlesen

Witze über Islam – 1min

Der Kabarettist Abdel Karim stellt und beantwortet die Frage ob man Witze über den Islam machen darf. EVAL-Datenbank: UNTE29-V21-Witze über Islam-1min- Zitat ZDF Die Anstalt-03.02.2015 Ursprung: ZDF Die Anstalt-03.02.2015-51min https://youtu.be/oTSKcyV8pjk
weiterlesen

Andre Rieu-Barcarole – 3min

Aufzeichnung des großen Jubiläums-Konzerts von 2014 aus Maastricht (NL) unter freiem Himmel, sehr festliche Stimmung und beeindruckende Präsentation. EVAL-Datenbank: UNTE98-V64-Andre Rieu-Barcarole-3min- Zitat SWR BW 05.08.2017 Ursprung: Andre Rieu-Das große Jubiläumskonzert 2014 von Maastricht-60min-SWR BW 05.08.2017
weiterlesen

CO2-freier Betrieb – 3min

Klimapaket der D-Bundesregierung reicht nicht aus. Unternehmen elobau im Allgäu produziert klimaneutral. Prof. Volker Quaschning: Wir sind schizophren, wir wissen was wir tun müßten, Technologien da und bezahlbar. Trotz Klimaneutralität ist elobau weltweit wettbewerbsfähig. Profitverzicht für gewissen Zeitraum. EVAL-Datenbank: UMWE49-V79-CO2-freier Betrieb-3min-Zitat ZDF Frontal21-26.11.2019 Ursprung: ZDF Frontal21-45min-26.11.2019
weiterlesen

Bildungsziel-Nuhr – 2min

Bei Wutbürgern wird unser Bildungsproblem deutlich. Demokratie braucht Fähigkeit zum Kompromiss. Bildung heißt Menschen wieder urteilsfähig machen, Argumente abwägen, entscheiden, handeln und auch den eigenen Standpunkt kritisch hinterfragen. EVAL-Datenbank: POLI06-V07-Bildungsziel-Nuhr-2min-Zitat 3sat Nuhr-17.11.2019 Ursprung: Nuhr Wissenswertes- 45min-3sat 17.11.2019
weiterlesen

HALTUNG-MACHTÜBERNAHME-Buch Mitterlehner

Abschnitt MACHTÜBERNAHME Seite 141 bis 175 des Buches HALTUNG von Reinhold Mitterlehner. Detaillierte Beschreibung wie Kurz und Sobotka die Regierung Kern-Mitterlehner mit Tricks und Intrigen gestürzt haben ohne jede politische Moral. Einziges Ziel von Kurz: MACHTÜBERNAHME zum PDF auf Owncloud Titelbild
weiterlesen

Pelzig Fluchtursachen-Bekämpfung EU – 4min

Asylrecht faktische abgeschafft. EU-Außengrenze nach Afrika verlegen. EU-Agrarsubventitionen bewirken ungewollt Vernichtung afrikanischer Arbeitsplätze. Tomatenmark aus Italien nach Ghana. Ghanaischer Flüchtling von Mafia einkassiert. Tomaten zollfrei nach Ghana. Ursache und Wirkung. EU-Fördergelder. Autofahrer fährt besoffen gegen Baum, EU sieht Problem mit Bäumen. EVAL-Datenbank: UNTE29-V545-Pelzig Fluchtursachen-Bekämpfung EU -4min-Zitat 3sat Festival-05.10.2019 Ursprung: UNTE29-V541-545-Satire-Festival-45min-Zitat 3sat Festival-05.10.2019
weiterlesen

Spinne-geniale Jagdmethode – 5min

Im Regenwald von Madagaskar versprüht eine Spinne lange Seidenfäden über einen 25m breiten Fluß und baut damit ein Netz über den Fluß. Feindlicher Übernahme-Versuch. Fäden härter als Stahl. Großes Netz. Opfer in Frischhaltefolie einpacken. EVAL-Datenbank: TIER04-V04-Spinne-geniale Jagdmethode-5min-Zitat ARD - 9.1.2017 Ursprung:TIER04-V04-Auf Leben und Tod-43min-Zitat ARD - 9.1.2017
weiterlesen

Trumps Grossartigkeit – 3min

Trump lobt sich auf Twitter für seine großartige, unvergleichliche Weisheit. Laut Alexander von Humboldt hängt alles mit allem zusammen. Trump wirft Kurden vor nicht bei der Invasion der Normandie geholfen zu haben. Beim Telefonat mit Ukraine-Präsident fein benommen. Trump über Joe Biden: war nur ein guter Vizepräsident weil er wußte wie man Obamas Arsch küßt. EVAL-Datenbank: UNTE29-V551-Trumps Grossartigkeit-3min-Zitat ZDF Frontal21 TOLL-15.10.2019 Ursprung: UNTE29-ZDF Frontal21-45min-15.10.2019
weiterlesen

Pelzig Klimawandel Metzger – 2min

Kabarettist Pelzig beim Metzger, der die Tatsachen des Klimawandels nicht bestreitet, an den Klimawandel aber nicht glaubt. Pelzig bezahlt Koteletts nicht, er glaubt nicht, dass er dagewesen ist. EVAL-Datenbank: UNTE29-V543-Pelzig Klimawandel Metzger -2min-Zitat 3sat Festival-05.10.2019 Ursprung: UNTE29-V541-545-Satire-Festival-45min-Zitat 3sat Festival-05.10.2019
weiterlesen

FPÖ-VDU-Nazis – 8min

Audio über das Buch der Ö-Historikerin Margit Reiter: „Die Ehemaligen-Der Nationalsozialismus und die Anfänge der FPÖ“. Studie mit hoher Aktualität über die Wurzeln der FPÖ. Der Verband der Unabhängigen (VDU) ist Auffangbecken der Nazis nach dem Krieg und über Jahre und Generationen hinweg eine unverbrüchliche Erfahrungs-, Gesinnungs- und Erinnerungsgemeinschaft. EVAL-Datenbank: POLI93k-A01-FPÖ-VDU-Nazis-8min-Zitat DLF Andruck-23.09.2019 Ursprung: POLI93k-A01- Deutschlandfunk DLF Andruck-23.09.2019
weiterlesen

Einmaliges Kalben Illusat-Gletscher – 6min

E i n m a l i g e Bilder vom größten Kalben, das je aufgezeichnet wurde: Beim Illusat-Gletscher in Grönland: Abbruchkante 100m hoch, Eisberge ragen 200m aus dem Meer . Eine ganze Megastadt wie die Spitze von Manhatten bricht weg. Tragik unserer Zeit. EVAL-Datenbank: UMWE12-V24- Einmaliges Kalben Illusat-Gletscher -6min-Zitat arte-10.3.2018 Ursprung: UMWE12-V14-Chasing Ice-65min-Zitat arte 10.3.2018
weiterlesen

Kippunkte im Klimasystem – 2min

Klimasysteme reagieren nicht linear, sprunghafte Veränderungen durch Kippunkte. Prof. Tim Lenton, Klimawiss. Univ. Exeter: dramatische Verstärkung durch Domino-Effekt. Weltkarte der Kippunkte. Prof. Mike Berners-Lee Physiker Univ. Lancaster: verheerende Kettenreaktion, die nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. EVAL-Datenbank: UMWE49-V70-Kippunkte im Klimasystem-2min-Zitat ZDF Zeit-17.09.2019 Ursprung: UMWE49-V61-Klimawandel-Lesch-43min-Zitat ZDF Zeit-17.09.2019
weiterlesen

Seepferdchen Super-Papa – 5min

Einzigartiges Verhalten der Seepferdchen: die Männchen übernehmen die Eier und gebären 300 kleine Nachkommen EVAL-Datenbank: TIER01-V05-Seepferdchen-5min-Zitat 3 Sat-13.04. 2017 Ursprung: Tierische Super-Papas-45min-3Sat-13.04.2017
weiterlesen

Reparatur einer Schreibmaschine – 6min

Witzig-originelle Darstellung des Wunsches der Reparatur einer alten Schreibmaschine im Computer-Zeitalter. EVAL-Datenbank: UNTE29-V513-Reparatur einer Schreibmaschine-6min- Zitat ORF2- Autor unbekannt Ursprung: UNTE29-V513-Reparatur einer Schreibmaschine-Zitat ORF2- Autor unbekannt
weiterlesen

Trump aufgeblasener Arsch – 1min

Amtsenthebungsverfahren gegen den größten Präsidenten, der je gelebt hat. Zorn auch gegen Parteifreunde: Trump nennt öffentlich den prominenten Republikaner Mitt Romney einen „aufgeblasenen Arsch“ EVAL-Datenbank: UNTE29-V535-Trump aufgeblasener Arsch-1min-Zitat ZDF heute SHOW-11.10.2019 Ursprung:UNTE29-V535-V539-30min-heute SHOW- Zitat ZDF heute SHOW-11.10.2019
weiterlesen

Ich kann mehr! Nur die Angst bremst

Ein Mann wurde ohne Beine und Arme geboren. Er überwindete alle Ängste und wurde ein erfolgreicher Psychologe, Bestsellerautor und Redner. Dazu Doktortitel, verheiratet, 5 Kinder. EVAL-Datenbank: MENS03-TB04- Kleine Zeitung 26.09.2019 zum PDF zum PDF auf Owncloud
weiterlesen

Philippa Strache-Tief Norbert – 2min

Philippa Strache neu im Nationalrat. Rausgeschmissen von Norbert Hofer. Als Wetterfee 2015: Übeltäter Tief Norbert EVAL-Datenbank: UNTE29-V553-Philippa Strache-Tief Norbert-2min-Zitat ORF1 Willkommen Ö-29.10.2019 Ursprung: UNTE29-Willkommen Österreich-45min-Zitat ORF1 Willkommen Ö-29.10.2019
weiterlesen

Kurz lehnt Grüne ab – 1min

Parodie auf Koalitionsverhandlungen ÖVP-Grüne in Wien. Kurz lehnt ab. EVAL-Datenbank: UNTE29-V557-Kurz lehnt Grüne ab-1min-Zitat ORF1 Willkommen Ö-29.10.2019 Ursprung: UNTE29-Willkommen Österreich-45min-Zitat ORF1 Willkommen Ö-29.10.2019
weiterlesen

Sieber Digitalisierung – 3min

Der D-Kabarettist Christoph Sieber macht sich über Wäsche, die vom Urlaub in Thailand aus gewaschen wird, lustig. Ebenso über intelligente Kühlschränke, Teppiche und Schränke. Computer am Handgelenk: Stehziel und Trinkziel noch nicht erreicht. EVAL-Datenbank: UNTE29-V548-Sieber Digitalisierung-3min-Zitat 3sat Festival-28.09.2019 Ursprung: UNTE29-3sat Festival-45min-Zitat 3sat Festival-28.09.2019
weiterlesen

Auto im brennenden Wald – 3min

In Kalifornien Brandflächen 3mal so gross. 100 Menschen starben 2018 bei Waldbränden. Auto fährt durch brennenden Wald, Bäume explodieren, Vater mit Sohn in höchster Lebensgefahr.
weiterlesen

Greta Nixtunberg – 2min

Grosse Koalition in D beschliesst Konzept zum Klimaschutz. BK Merkel als Greta Nixtunberg. SPD will CO2-Abgabe, CDU Emissionshandel. Durcheinander-Gerede. Brite schreit.
weiterlesen

Beeindruckendes Ambiente-Konzert Schönbrunn – 2min

Im Schloßpark Schönbrunn in Wien fand 2016 ein Open-Air Sommerkonzert statt mit einem beeindruckenden Ambiente, wie es wohl kaum eine andere Stadt der Welt zu bieten hat.
weiterlesen

Politik Versagen – 1min

Corinne Lepage, ehem. Franz. Umweltministerin: Fehlender politischer Wille die großen Probleme ernsthaft anzugehen: gilt für Mittelmeer, Klimawandel und Vieles mehr. Zivilgesellschaft muss sich wehren. Mittelmeer vielleicht noch zu retten. Erhalt Ökosysteme oberste Priorität. Neptungras, Seegraswiesen https://youtu.be/EMvVdnVjDg0
weiterlesen

Grösstes totes Meer – 2min

Viele wirtschaftliche Aktivitäten nutzen Mittelmeer. Kapazitäten erschöpft. Gefahr das grösste tote Meer der Erde zu werden. Folge unserer widersprüchlichen Haltung: von Reichtum profitieren, aber niemand kümmert sich um den Schutz des Mittelmeers. https://youtu.be/Kr1iEZYY45o
weiterlesen

Billigster Treibstoff – 1min

Montenegro, Eigene Tankstelle, Treibstoff für Luxusjachten 45% billiger. Einsparungen von mehreren 100.000€ für e i n e Tankfüllung. Keine Luxusbesteuerung. Robin Hood umgekehrt. https://youtu.be/hitcH0ydr_c
weiterlesen

Schmuckstücke für Wenige – 3min

Kleines Paradies in Montenegro. Einziger Fjord im Mittelmeer. Treffpunkt der Ultrareichen, Luxusjachten und Luxusapartments. Letzte Schmuckstücke für wenige Reiche. https://youtu.be/HPjKmht9nTo
weiterlesen

Weltkarte der Katastrophen

Orkanstürme, Dürre, Überschwemmungen, Erdrutsche, Waldbrände potenziert vom schmelzenden Permafrost führt zur Weltkarte der Katastrohen. Auch in Europa flüchten Spanier, Italiener und Griechen. https://youtu.be/teHJtK9cejg
weiterlesen

Furchtbare Zukunft

Russischer Klimavisionär: Menschheit schwankt zwischen einer furchtbaren Zukunft und einer extrem furchtbaren Zukunft. In russischer Erde tickt eine CO2-Bombe die woanders in der Welt explodiert https://youtu.be/RvKjBD6hsyE
weiterlesen

Erbitterte Kämpfe

Der indonesische Sonderbeauftragte für Klimawandel: Seuchen brechen aus, das globale Wirtschaftswachstum wird durch erbitterte Kämpfe einer gegen den anderen um Nahrung und Wasser gestört. Trauriges Bild der Erde im Jahr 2050 https://youtu.be/KTEKzjLVH6g
weiterlesen

Erdzonen unbewohnbar

Welt hat sich verändert. Mehrere Zonen der Erde werden unbewohnbar. Heute 1 Millionen Flüchtlinge, in Zukunft 1 Milliarde Flüchtlinge. Welt auf Weg in eine beunruhigende Zukunft. https://youtu.be/wlw_vED7dVc
weiterlesen

Bürgerferne im Nahverkehr

Ein Musterbeispiel aus Nordrhein-Westfalen in D wie das Vertrauen in die Demokratie und Politik untergraben wird: Chaos in der Verkehrspolitik, Behinderung der Verkehrswende, Kleinstaaterei, Postenschacher, Pfründe der Parteien, SPD-Bürgermeister rechtfertigt Traumgehälter, Interview-Verweigerung, EVAL-Kommentar: Die Zeit ist reif für die KONSULTATIVE- Start in Österreich https://youtu.be/W_aKv3tqtpA
weiterlesen

Letztes Kapitel?

Bibliotheken vollgeschrieben mit Warnungen, ein Kassandra-Buch folgte dem nächsten. Ist das 21. Jahrhundert das letzte Kapitel des selbstverschuldeten Niedergangs der menschlichen Zivilisation? https://youtu.be/UC3K8Rbeczk
weiterlesen

Sumpf aufräumen-Meinl-Reisinger NEOS

Nationalrats-Debatte 27.5.2019-Misstrauensantrag gegen Kanzler Kurz: Frau Meinl-Reisinger von den NEOS: Aufräumen mit Sumpf. Woher 13 Mill. Euro NR-Wahlkampfkosten 2017? Illegale Parteienfinanzierung. Verantwortung für Menschen und Republik. https://youtu.be/4plhqCsr7Zk
weiterlesen

Moralischer Verfall-Meinl-Reisinger NEOS

Nationalrats-Debatte 27.5.2019-Misstrauensantrag gegen Kanzler Kurz: Frau Meinl-Reisinger von den NEOS: Fehler Rechtspopulisten an die Macht zu lassen. Moralischer Verfall, rote Linien nicht gezogen. Nicht alles was stinkt ist strafrechtlich relevant. https://youtu.be/AjXoJqWaw3M
weiterlesen

Machtmissbrauch-Meinl-Reisinger NEOS

ationalrats-Debatte 27.5.2019-Misstrauensantrag gegen Kanzler Kurz: Frau Meinl-Reisinger von den NEOS: Kultur der Intransparenz, Freundl-Wirtschaft und Posten- und Auftragsvergabe an Freunde. Krise bietet Chance mit Sumpf aufzuräumen. Anfällig für Machtmissbrauch, niemand gefeit davor. Freiwillig Macht beschränken und umfangreicher Kontrolle unterwerfen. Politiker ausschliesslich für Bürger da. https://youtu.be/uxi8mJXtdjg
weiterlesen

Vertrauensverlust-Meinl-Reisinger NEOS

Nationalrats-Debatte 27.5.2019-Misstrauensantrag gegen Kanzler Kurz: Frau Meinl-Reisinger von den NEOS: Wiederherstellung Vertrauensverlust schwer herstellbar. Parteienfinanzierung über illegale Kanäle. Wasser von Ö verraten für Macht, Einfluss, Gier. https://youtu.be/fdOzHWEvpnA
weiterlesen

Dark Apps-Facebook

Mit Hilfe Handys, Apps, Facebook und Google potentielle Wähler ausgespäht. Brexit-Strategen wollten alles wissen. Dr. Martin Moore King`s College London: Menschen sollen klicken, nur Anreiz geben.Tierquälerei idealer Köder. Horror-Meldungen Dark Apps, glatte Lügen massgeschneidert. Bei Facebook kann nur der der jeweilige Nutzer die Kurz-Info sehen. Demokratischer Prozess untergraben https://youtu.be/_RRujWi2uSA
weiterlesen

Massgeschneiderte Propaganda

Emma Briant George Washinton Univ., Breitbart verbreitete nur eine Botschaft: Weisse Rasse überlegen. Brandbeschleuniger Soziale Medien. Potentielle Wähler digital aufspüren. Massgeschneiderte Propaganda. Partner Cambridge Analytica https://youtu.be/DPxEuxQMRcs
weiterlesen

FFF-Jugend-Lindner

Schüler-Bewegung FFF in D stellt konkrete Forderungen. Frustrierende, anklagende Aussagen Jugendlicher. FDP-Chef Christian Lindner gegen feste CO2-Einsparziele da technologische Quantensprünge kommen könnten. https://youtu.be/v3WxHt2yNVs
weiterlesen

Klimawandel fällt aus

Neues Klima-Kabinett in D. Ritter der Schwafelrunde. D verfehlt sämtliche Klimaziele. Bundes-Umwelt- Ministerin Svenja Schulze braucht mehr Details. CO2-Ausstoss bis 2030 um 55% verringern https://youtu.be/yNaSOG-WOL8
weiterlesen

PR Regierung D

D-Bundesregierung will ihre Politik besser verkaufen. Erhöhte Ausgaben für PREL. Scheuer-Dieselrückruf: Kein Interview oder Pressekonferenz wie früher, kein lästiges Nachfragen von Journalisten. Interviews von abhängigen Mitarbeitern mit Wischi-Waschi-Fragen. https://youtu.be/pyFANM7-o8U
weiterlesen

Klöckner und Landwirtschaft – 1min

D-Landw.-Ministerin Julia Klöckner redet Klartext über Landwirtschaft gestern, heute und morgen. EVAL-Datenbank: UNTE29-V482-Klöckner und Landwirtschaft-1min-Zitat ZDF heute SHOW-05.04.2019 Ursprung: ZDF heute SHOW-05.04.2019-30min
weiterlesen

Diesel-Problem Scheuer

Diesel-Problem endgültig gelöst: Fahrverbote erst bei erhöhten Grenzwerten. Sprüche von Andreas Scheuer. Komische Lungenärzte haben sich um Faktor 1000 verrechnet. https://youtu.be/aRZDRnGfOro
weiterlesen

Brexit und Milliardäre

Britische Milliardäre wollen aus England Steueroase machen. Verlegung von Wohnsitzen ins Ausland. https://youtu.be/xefsIMa2g9E
weiterlesen

Arbeitsplätze

Lieferstopp Saudi-Arabien. CDU-Politiker: Arbeitsplätze(AP) in D erhalten. AP die am meisten gefährdete Spezies unserer Zeit. Jeder AP bekommt einen Menschen, aber nicht jeder Mensch einen AP. Beispiele für Gefährdung von AP: Stuttgart21 -Verfolgung Pädophiler -EU-Agrarsubventitionen -Menschenrechte https://youtu.be/9pWuKVZanSg
weiterlesen

Konsumrausch in China

Der chinesische Wissenschaftler Zheng Han sagt: 400 Millionen Chinesen zwischen 18 und Mitte 30 sind individualistisch, konsumorientiert. Schnelligkeit beim Konsumieren und Kaufen ist wichtig, sie sind schwer zufrieden zu stellen. https://youtu.be/1M59JwqAp7o
weiterlesen

Gewaltige Umweltbelastungen durch Kohle

In den Appalachen werden ganze Gebirgszüge weggesprengt um im Tagebau an Kohle zu kommen. Katastrophale Auswirkungen auf Flora und Fauna. Natur wird sich in Millionen Jahren nicht mehr erholen. Durch Sprengungen Freisetzung von Unmengen Quecksilber, Aluminium und Cadmium. https://youtu.be/u37yNji1-fk
weiterlesen

Kohlestrom für Internet

Internet wird durch Kohle betrieben. Durch billige Energie wurden Internet-Konzerne nach North Carolina gelockt. Enorme Umweltbelastungen. Kohlekraftwerke größte Umweltbedrohung der USA. Zuwachs von Rechenzentren und Kohle. https://youtu.be/yKNd3mNexqY
weiterlesen

Internet-Zentrum North Carolina

Die meisten Rechenzentren der Welt stehen in North Carolina: Facebook, Apple, Google. Riesige Komplexe, die unglaublich viel Strom von Atom und Kohle verbrauchen. https://youtu.be/DPtDphOShYs
weiterlesen

Rechenzentren verpesten Umwelt

Apple, Google und Co. stellen Clouds zur Verfügung. Weil es nichts kostet für User immer mehr Rechenzentren und damit immer mehr Stromverbrauch. In Paris Umwelt systematisch verpestet. https://youtu.be/9sCCd-wYMdk
weiterlesen

Verdoppelung alle 2 Jahre

Durch Redundanz immer größeren Stromverbrauch: 3000 PS Diesel-Motoren wie für großes Kreuzfahrtschiff. Stand 2015: Verdoppelung des Stromverbrauchs alle 2 Jahre. Eine Stunde email-Verkehr weltweit 2015 entspricht einem Energieverbrauch von 4000 Passagierflügen Paris-New York. https://youtu.be/RiC0fPxdgLI
weiterlesen

Gigantische Rechenzentren

Gigantische Rechenzentren arbeiten mit jeweils zehntausenden Computern Tag und Nacht auf Hochtouren, erzeugen dadurch eine riesige Hitze, die durch riesige Kühlung beseitigt werden muß. Für Kühlung 40% des Stromverbrauchs für Rechenzentren. https://youtu.be/4A5hAL4uU60
weiterlesen

Stromverbrauch Emails

Für den Versand der email bezahlen wir einen hohen Preis durch enormen Stromverbrauch, der weitgehend fossil-atomar gedeckt wird https://youtu.be/A0g7PQecgIo
weiterlesen

Gigantisches Netzwerk Internet

Ein gigantisches Netzwerk jagt jede email durchschnittlich 15000km in Lichtgeschwindigkeit um den Globus. Es gibt jeweils tausende mögliche Routen https://youtu.be/s818af3ZE2Q
weiterlesen

Glücklich mit Amazon

Kommt der Tag, dass Bezos uns besser kennt als wir uns selbst und alle Politiker zusammen? Vielleicht stehen wir ohne Demokratie besser da?? Reichstag Berlin: „Dem Deutschen Kunden“ Viktor Mayer-Schönberger, Prof. Oxford: Potenziell große Probleme, freier Wille wird in Frage gestellt, weil wir mit Amazon glücklich sind. Shoshana Zuboff Wirtschafts-Professorin: wir werden den Preis für diese Zukunft zahlen: Verlust Freiheit, soziale Bindung, Demokratie https://youtu.be/RVTOnh137ks
weiterlesen

Überwachungs-Kapitalismus

Shoshana Zuboff Wirtschafts-Professorin sieht Überwachungs-Kapitalismus. Allgegenwärtiges System Alexa kann immer mehr. Schurken-Kapitalismus, beispielloses Ungleichgewicht des Wissens und damit Macht über uns. Überwachungs-Kapitalismus tiefgreifende Bedrohung der Demokratie: Putsch von oben, Staatstreich von oben mit Mitteln des Marktes. https://youtu.be/dLIT2uQu0vc
weiterlesen

Grösster Speicherplatz-Anbieter

Jake Snow Bürgerrechtsanwalt: Die Überwachungs-Technologie wird mehr und mehr ausgeweitet und verändert das Leben der Menschen. Daten kombinieren von Amazon und dem Staat führt zur gefährlichen Kontrolle der Gesellschaft. Amazon sieht nur allgemeinen Nutzen. https://youtu.be/7JzAeLuFza8
weiterlesen

Alptraum eines Marktes

In wenigen Jahren nur noch bei Amazon einkaufen. Amazon macht die Regeln, vergibt Konditionen und wird selbst zum Hersteller. Planwirtschaft: einer weiss und kann alles. https://youtu.be/27zA_46DVYc
weiterlesen

Feuerwalze am Horizont

Auch in D bluten Innenstädte aus. Prof. Gerrit Heinemann, E-Commerce-Handelsexperte: in vielen Klein-und Mittelstädten in D ist Amazon einziger Anbieter, Feuerwalze eindeutig am Horizont. Leerstandsquote 40% nimmt weiter zu. https://youtu.be/5lxRUnshb_0
weiterlesen

Steuern in Seattle

Stadtrat Seattle wollte kleine Steuer für Großunternehmen, um bezahlbare Wohnungen zu finanzieren. Jeff Bezos intervenierte persönlich, Erpressung mit Hinweis auf 45000 Arbeitsplätze. Statt Steuern zu zahlen verteilt Amazon in Seattle kostenlos Bananen. https://youtu.be/fyceYSXlFas
weiterlesen

Arm-Reich in Seattle

Amazon zahlt am Hauptsitz in Seattle kaum Steuern. Boom nutzt nur wenigen Menschen. Wohnungen nicht mehr leistbar. Jeder dritte Amazon-Mitarbeiter auf staatliche Hilfe angewiesen. Explosion der Obdachlosenzahlen. Löhne niedrig, Mieten explodieren: eine tödliche Explosion. https://youtu.be/CiU8eNtvYjk
weiterlesen

Amazon überall

Amazongo: schnelles Einkaufen. Amazon überall aktiv: Book-Stores, Biomarkt-Kette, Flugzeugflotte, Versicherungen, Medikamente und vieles mehr. Überall werden Daten gesammelt. Jeff Bezos reichster Mann der Welt, verdient 55 Mill. Dollar am Tag. Eigene Zeitung. Blue Origin Weltraum-Besiedelung https://youtu.be/9Gp2tJoJmos
weiterlesen

Neues Kind in Familie

Nocun Katharina Netzaktivistin: neues Kind in Familie enorm wichtig. Frauen ändern Konsumverhalten, Amazon registriert das. Big Data enthält selbstlernende Maschinen. https://youtu.be/YKZo-jvQx7Q
weiterlesen

Amazon weiss alles

Nocun Katharina Netzaktivistin: Amazon speichert alle Details von ihr: 15000 Klicks/Jahr. Amazon prime erstellt ein erschreckend detailliertes Persönlichkeitsprofil. https://youtu.be/hLnTIuy6npg
weiterlesen

Strache über Kurz – 2min

FPÖ-Chef Strache äussert sich im Wahlkampf 2017 sehr abfällig und unqualifiziert über Sebastian Kurz. „Der durchschnittliche Zuwanderer ist intelligenter als ein Österreicher“ EVAL-Datenbank: POLI35o-V68-Strache über Kurz-2min-Zitat ARD Die Story-28.01.2019 Ursprung: POLI35o-V65-Auf schmalem Grat-44min- ARD Die Story-28.01.2019 https://youtu.be/DY2w79jpt8o
weiterlesen

Kurz anständiger Beruf

BK Kurz beim Interview: Ich wollte nie Berufspolitiker werden, sondern einen anständigen Beruf erlernen. https://youtu.be/IVZpSwIArS8
weiterlesen

DBV und Klöckner

EU-Subventionen kappen? Landwirtschafts-Ministerin Julia Klöckner: bürokratischer Aufwand zu groß. Klöckner übernimmt DBV-Forderung die Subventionen nicht zu kürzen. Klöckner kann selber denken: Eine Frage ist noch keine Unterstellung. Systemwechsel in Landwirtschaft bleibt aus. Verbraucher entscheiden bei jedem Kauf für oder gegen industrielle Landwirtschaft. https://youtu.be/yDNhSqNMhzQ
weiterlesen

DBV und Klimaschutz

Einfluss der Bauernlobby beim Klimaschutzplan: wichtige Passagen gestrichen. Grüne Woche Berlin: Vorgabe 100 Kontakte für Politiker-Handling auf hohem Niveau. Präsident Joachim Rukwied: wir müssen politisch aktiv sein, freue mich wenn unsere guten Argumente die Politik überzeugen können. https://youtu.be/5dqH7U2y1vs
weiterlesen

Amazon Monopol

siehe auch TECH54-V15-Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: Libertärer Freigeist im Unternehmen. Amazon komplett monolitisch, totalitäre Überwachung der Beschäftigten, ständige Angst um Job. Bezos strebt Monopol an. Am Anfang vollmundige Versprechungen. Beängstigende Realität. https://youtu.be/3oXSo_-6cPk
weiterlesen

Amazon und Arbeitsplätze

Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: Arbeitskräfte nach kurzer Zeit ruiniert. Gesellschaft trägt die Kosten und Amazon zahlt nicht einmal alle Steuern. Politiker gelockt mit Arbeitsplätzen. Glückliche Menschen nur zu Beginn. Vom amerikanischen Traum zum chinesischen Alptraum. https://youtu.be/60Uoj-jLG-k
weiterlesen

Amazon Bilanz Arbeitsplätze

Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: Amazon schafft und vernichtet Arbeitsplätze. Neue Studie Bilanz in USA: 149000 Stellen weniger. Zerstörung sozialer Beziehungen zu den Geschäften. Verstärkung Wut der Menschen. Amazon ist ein Wagnis, kein demokratisches Gegengewicht. Mehr Kontrolle. https://youtu.be/7v5rnKen86Q
weiterlesen

Amazon Steuern in D und F

Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: F fordert 198 Mill. Steuerrückstände, geheime Vereinbarung. Aus geplanter EU-Regulierung heraushalten. Neue Digitalsteuer nicht bezahlen. Bürger sind Verlierer. https://youtu.be/I6gNdOWr9ak
weiterlesen

Amazon und Steuern

Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: Champion der Prekarität und Steueroptimierung. Öffentliche Zuschüsse vom Staat. 2 Zentren in USA: 2 Mrd. Dollar Subventionen. Sehr niedriger Steuersatz verglichen mit Einzelhändler. https://youtu.be/8fSJ1v7sIzg
weiterlesen

Amazon web service-Malet

Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: Globale Infrastruktur: Jeder ist Kunde bei Amazon, auch wenn er nicht online kauft, ohne es zu wissen. Allgegenwärtige Daten-Krake. Demokratie-Gefährdung. https://youtu.be/l4eUo8xuD3Y
weiterlesen

Amazon Arbeitsbedingungen

Jean-Baptiste Malet Investigativ-Journalist: bei Amazon schwere Arbeitsbedingungen und tödliche Unfälle. Jeder Handgriff kontrolliert: big brother is watching you. Neue Form des Paternalismus https://youtu.be/XINpmvciUgI
weiterlesen

Amazon web services

Siehe auch TECH54-V27 Alle Daten die wir Amazon schenken werden von amazon web services (aws) gespeichert und analysiert. NASA, CIA, Netflix benutzen aws, es ist nahezu unmöglich sich in der digitalen Welt zu bewegen ohne mit aws zu tun zu haben. Brad Stone Autor und Wirtschaftsjournalist: aws wächst am schnellsten und ist am profitabelsten, Evgeny Morozov Autor und Netztheoretiker: Cloud-Dienste weitaus rentabler. Cooper Smith, Berater und Amazon-Analyst: Kosten kompensieren, andere Händler können das nicht https://youtu.be/_EEPOwV00rY
weiterlesen

Amazon zwingt Partner

Amazon will weltweit Geschäft kontrollieren, 1-2 Mrd. Pakete pro Jahr in USA. Partner in die Knie zwingen, keine langfristigen Partnerschaften. https://youtu.be/kohDu9mAE-8
weiterlesen

Amazon Rattenfänger

Geschickte Nutzung von Steuerschlupflöchern, Rattenfänger von Hameln: abgerechnet wird am Schluss. Städte treten Macht an Amazon ab, irgendwann Rechnung zahlen. Cooper Smith Berater und Amazon-Analyst: größter Vermittler von Waren auf der ganzen Welt. Gewaltige Mission, alle Bereiche fusionieren. https://youtu.be/Ashup0S8Tjc
weiterlesen

Amazon Monopol

siehe auch TECH54-V32 Douglas Rushkopf Autor und Medienexperte: Amazon übt Monopol über digitalen Code aus. Amazon hat Jeff Bezos zum reichsten Mann der Welt gemacht. Evgeny Morozov Autor und Netztheoretiker: Traditionelles Monopol-Verhalten zeigt sich wenn Firmen auf dem Markt ihre Macht mißbrauchen um Preise nach Belieben zu verteuern. Es ist fast unmöglich Kartellgesetze anzuwenden. https://youtu.be/2xplVDbPtUA
weiterlesen

Amazon und EU

Amazon dabei europäischen Markt zu erobern. Export libertärer Prinzipien. Margrethe Vestager EU-Kommissarin für Wettbewerb: Versuche Wettbewerb zu verhindern. Wenn Gier und Angst sich mit Macht verbinden: gefährliche Mischung. Keine Zerstörung der Umwelt, wir bestimmen die Regeln. https://youtu.be/6hpB9e6I0Qg
weiterlesen

Sichtweisen USA-Europa

Jeff Jarvis Prof. für Journalistik Univ. N.Y.: Amerikaner vertrauen Regierung nicht, mehr den Unternehmen. In Europa umgekehrt: Regierungen schützen Bürger am ehesten. In USA freier Markt-Reflex: ausprobieren und mal sehen was passiert. Internet funktioniert nach amerikan. Sicht. Carlos Moedas EU-Kommissar für Forschung, Wissenschaft und Innovation: Säulen für Souveränität sind Krankenhäuser, Schulen usw., wenn nicht vorhanden keine Souveränität. Europa großartiges Beispiel. https://youtu.be/5znIFKVMXdM
weiterlesen

Amazon und Privatisierungen

Im britischen Gesundheitssystem ist Privatisierung im vollen Gange, Amazon verwaltet und wertet Daten aus. Evgeny Morozov Autor und Netztheoretiker: Amazon dringt in Bereiche wie Gesundheit, Bildung und Energie vor. Widerstand gegen Privatisierung. https://youtu.be/HorLNMS54yg
weiterlesen

Amazon in GB

Gesundheitssystem letzte Bastion der Arbeiterklasse in Groß-Britannien (GB), alles andere schon verloren. Politiker haben Souveränität gegen Leistung eingetauscht. Wie im viktorianischen England: keine Jobs, keine Rechte, kein Essen. Kinderarmut in GB. Wie bei Rattenfängern von Hameln: Konsequenzen nicht beachtet. Noam Cohen Autor und Medienjournalist: auseinanderdriften der Gesellschaft, Kassandra, auf dem Weg zu gravierenden Problemen. Solange wir mitspielen geht Amazons Erfolgsstory weiter. https://youtu.be/lVl7Pu5dPaY
weiterlesen

Kapitalismus

Rheingold Howard Institute for the future: Aktionäre wollen immer Gewinne machen. Bildung als einziger Weg zum Nachdenken. Leichtgläubigkeit der Menschen eher zu verändern als Moloch Technologie und Kapitalismus. https://youtu.be/t7StuFzjMvE
weiterlesen

Amazon gegen Alibaba

Amazon muß wachsen, aber in China ist der Erzrivale Alibaba. Brad Stone Autor und Wirtschaftsjournalist: Alibaba macht Expansion in Asien und anderen Teilen der Welt schwierig. Evgeny Morozov Autor und Netztheoretiker: Geopolitik spielt grosse Rolle. China besonders ehrgeizig als Dienstleistungsanbieter für künstliche Intelligenz und Cloud-Technologie weltweit. https://youtu.be/FmCtWIVD1sU
weiterlesen

Amazon Prime

Mit zusätzlichen Diensten wird der Amazon-Prime-Kunde umgarnt. Douglas Rushkopf Autor und Medienexperte: nirgend woanders mehr einkaufen gehen. Verwirrende Mischung aus Großzügigkeit, Zuwendung und Komfort hat Amazon Prime unbesiegbar gemacht. Gottgleiche Geschäftseinheit. https://youtu.be/chltH3w9rtk
weiterlesen

Amazon psychologisch

Noam Cohen, Autor und Medienjournalist: zu jeder Zeit alles bekommen gibt dir unglaubliche Macht. Kein Vertrauen in dich selbst, Welt auf Haus, Telefon und PC begrenzt. Vereinsamung. Dieses Hochgefühl des machtvollen, privilegierten Verbrauchers braucht keine Demokratie mehr, die auf Konsens beruht. https://youtu.be/_zLqhXDKWa0
weiterlesen

Amazon ohne sozialen Schutz

Amazon ist eine Art Zollschranke, wo Drittanbieter nicht mehr vorbei kommen. Einzelhändler nutzen Amazon um ihre Ware auf den Markt zu bringen. Keinerlei sozialer Schutz, kein Vertrag, keine Entschädigung, kein Rentenpaket. https://youtu.be/L1I9jf7Zr4k
weiterlesen

Amazon libertäre Ideologie

Bezos hat es geschafft beharrlich eine libertäre Agenda zu entwickeln, die sowohl Regulierung als auch Steuern vermeidet. Von Financiers und Politikern unterstützt. Artikel New York Times: Menschen unglücklich bei Amazon. Der Markt kann alles regulieren, Probleme lösen und Regierungen ersetzen. https://youtu.be/r_aWubaUKzc
weiterlesen

Amazon Flex

Wenn man bei Amazon 40 Std pro Woche arbeiten möchte, muss man ständig die App. bedienen, was nur schwer möglich ist. Rushkopf Douglas USA, Autor und Medienexperte: Anfangs begeisterte das Internet, träumen von sozialer Gerechtigkeit. Neue Ideen wurden aber gleich in Aktienkurse umgewandelt. Libertäre Ideologie: Spielraum der Regierungen begrenzen. https://youtu.be/sS5NtoHGXKg
weiterlesen

Amazon Faust im Nacken

Internet-Branche hat defacto die Faust im Nacken neu erfunden.US-Docker: prekäre Verhältnisse und Gewalt. Damals noch Unterschiede USA-Europa. Brutales Aufeinanderprallen von Neoliberalismus, Globalisierung und technologischem Fortschritt. Tugend Eigenverantwortung. https://youtu.be/KYo29swWBGM
weiterlesen

Amazon prekäre Beschäftigung

Ständig in Job-App. Schauen, nach 10 Sekunden weg. Cash-Bezahlung für die Woche in der gearbeitet wird, keine Einzahlung in Sozialsysteme. Alles wird genau kontrolliert. https://youtu.be/X9oihiawRzc
weiterlesen

Amazon Marktbeherrschung

Amazon beherrscht den Markt, weil alle Kundenwünsche erfüllt werden. Verfall aller Traditionen Und Kundenbeziehungen. Vorbild britische Ostindien-Company: Gebiet erobern, Bevölkerung zu Sklaven machen, Ressourcen rauben. Wachstumsbehinderungen aus dem Weg geräumt. https://youtu.be/yNLrdw_hnRQ
weiterlesen

Amazon riesige Lagerhallen

In vielen Ländern der Welt werden riesige Lagerhallen, 5x grösser als der Central-Park in New York. Festungen ohne Burggraben, keiner kann ihnen was anhaben. https://youtu.be/Jrdu61YJaLU
weiterlesen

Bezos Weltraumwahn

Bezos: Urenkel sollen nicht in einer Zivilisation des Stillstands leben. Das Sonnensystem kann problemlos 1 Billion Menschen aufnehmen. Cooper Smith, Berater und Amazon-Analyst: Ablenkung der Verbraucher und Aufsichtsbehörden, Amazon tut viel Gutes für Menschheit. Amazon ist so mächtig wie Regierungen und verändert unsere Welt. Druckmittel durch dominierende Stellung, keine gute Option. https://youtu.be/Zd8LKNNLZ8I
weiterlesen

Bezos Blue Oregon-Projekt

Für ständiges Wachstum bleibt Bezos nur die Unendlichkeit des Weltraums. 1 Mrd. Dollar jährlich in Raumfahrt investiert. Weltraum-Besiedelung als heroische Vision. Keine Sorgen wegen endlicher Ressourcen und Überbevölkerung auf der Erde, sondern wegen Stillstands des Blue Oregon-Projekts. Rettungsplan für Menschheit: Weltraum erobern. https://youtu.be/0f2ByPsUzyw
weiterlesen

Amazon nimmt Reichtum

Jeff Jarvis Prof. New York: Menschen sind grundsätzlich gut und wollen Gutes tun. Europa zu skeptisch beim Internet. Douglas Rushkopf Autor und Medienexperte: Menschen suchen Solidarität. Mit Amazon keine Schaffung von Wohlstand, sondern Abschöpfung von Reichtum. Amazon schickt alle in den Bankrott und ist nur auf Wachstum programmiert https://youtu.be/liGF_-vi6hI
weiterlesen

Bezos Wachstumswahn

Amazon-Motor ist ständiges Wachstum, ein Ende ist nicht vorgesehen. Jeff Bezos, Amazon- Gründer: Stillstand ist qualvoller Niedergang, immer 1. Tag https://youtu.be/nn_3B9OmLn4
weiterlesen

Ein Jahr Regierung-Veränderte Diskussion

Die Diskussion ORF2-Im Zentrum am 16.12.2018 mit Top-Politikern/innen der Parteien in Ö hat gezeigt: es hat sich etwas geändert in diesem Land, mehr Konfrontationen und weniger sachliche Gesprächs- kultur. Polarisierungen durch FPÖ-Chef H.C. Strache. Nach Vorstellung der politischen Positionen durch Claudia Reiterer ein chaotisches Durcheinander. https://youtu.be/bclFr8PY32s
weiterlesen

Klimaw.-Leuchtturmprojekte

Minister Hofer Teststrecken 140 km/h. Mission 2030 nicht ambitioniert. Leuchtturm-Projekte. Ö früher Vorreiter, heute Nachreiter. Sigrid Stagl, Umweltökonomin WU Wien: 98% Klimawissenschaftler einig: ganz schnell Emissionen runterfahren. Klimawandel in Ö stärker als im Durchschnitt. https://youtu.be/Q8VsQsvsw-E
weiterlesen

Klimaw.-Flächenverbrauch

BOKU- Raumplanungsinstitut: Enormer Flächenverbrauch in Ö, einer der höchsten Europas. Keine Trendwende. Was brach liegt bleibt brach, Fehlsteuerung im System. Abbruchkosten zu hoch. https://youtu.be/mtzP3P32orU
weiterlesen

Klimaw.-Gemeinden + Bodenversieg

Nähe Wels Stadtrand zugebaut, Einkaufszentren überall. Täglich werden in Ö 30 Fußballfelder zubetoniert. Gemeinden brauchen Geld, Natur leidet, wertvolle Nutzböden gehen verloren. Stift Lambach: Sonntags Ökologie predigen, an Wochentagen geht’s ums Geld. https://youtu.be/ID6BCXo5_00
weiterlesen

Klimapolitik-Theorie und Praxis

Es gibt einen großen Graben zwischen individuellem Verhalten und kollektiven Ansprüchen. Die Mehrheit findet Klimaschutz wichtig und macht sich Sorgen, aber das eigene Verhalten bei Autos, Reisen usw. spricht eine völlig andere Sprache. Die 7 Drachen der Untätigkeit. https://youtu.be/r3XYJN5pD-k
weiterlesen

Klimapolitik-Sprüche Umweltminister

Dramatische Apelle österreichischer Umweltminister von 1995 bis 2018, aber es ist kaum etwas Entscheidendes passiert https://youtu.be/5AezeSp_azs
weiterlesen

Klimapolitik-Verschiebung

Politiker haben gute Vorsätze und langfristige Ziele, aber die konkrete, durchgreifende Realisierung wird verschoben. https://youtu.be/tPPN9WFIRjI
weiterlesen

Klimapolitik-Warnung-Kandidaten

Klimaforscher Prof. H.-J. Schellnhuber vom PIK: wissenschaftliche Beweislage erdrückend. Es geht um das Überleben, um eine radikale Wende. Warnungen prominenter Weltpolitiker in den letzten 10 Jahren. Diskussionsteilnehmer „Im Zentrum“ 9.12.2018 https://youtu.be/syDxo2BCUaM
weiterlesen

Stadt Tulln vorbildliches Umweltverhalten

Stadt Tulln/Donau: oberste Priorität ist langsamer wachsen. Lebensqualität und soziales Miteinander Wichtig. Boden schützen, Regenwasser versickern lassen. Böden von Kindern geliehen. https://youtu.be/hVkdH4RTy0Y
weiterlesen

Regenwurm für gesunden Boden-Klimabündnis

Regenwurm „Ingenieur“ des Bodens, Regenwurmfarm in Absdorf: wenn Regenwurm arbeitet ist der Boden gesund und belebt. Klimabündnis Ö: jeder Einzelne muss sein Verhalten überprüfen, viele kleine Schritte um Boden zu schützen und die Ernährung zu sichern https://youtu.be/KXm1sptLoSA
weiterlesen

Mehr Erderwärmung durch zubetonierte Böden

Überschwemmungen durch zu wenig freie Flächen. Kurt Weinberger, Hagelversicherung: zubetonierter Boden nimmt kein CO2 auf, Zunahme Erderwärmung, Teufelskreis. In NÖ 41000 bäuerliche Betriebe https://youtu.be/CSax0wpFC48
weiterlesen

Zubetonierung des Bodens in Ö

Nieder-Ö sehr fruchtbar, aber es werden Riesenflächen durch unseren Lebensstil zubetoniert. Kurt Weinberger, Hagelversicherung: jeden Tag in Ö 30 Fussballfelder zubetoniert, jährlich werden 0,5% der Agrarfläche in Ö zerstört, das heisst In 200 Jahren hätten wir keine Äcker und Wiesen mehr. https://youtu.be/TfZl8OlSnZM
weiterlesen

Fruchtbare Böden global ungerecht verteilt

Ca. 95% aller Lebensmittel und nachwachsenden Rohstoffe kommen aus dem Boden. BOKU-Wissenschaftler Winfried Blum: Nahrungs-und Futtermittel und Rohstoffe von12% der Böden der Welt, davon 2/3 auf Nordhemisphäre. Riesen-Hungerproblem für Süden, besonders Afrika https://youtu.be/dQAm8nyatX8
weiterlesen

Zuwanderung in Sozialsysteme

Hilfsorganisationen fürchten Verschärfung der Situation bei Notstandshilfe, Mindestsicherung, Familienberatung,Ganztagsschulen. FPÖ: Ungehinderte Zuwanderung in Sozialsysteme verhindern. E.Fenninger, Volkshilfe: mit Realität nichts zu tun, nur 10% Flüchtlinge sind von Massnahmen betroffen. https://youtu.be/FXFinGXpI8Q
weiterlesen

Finanzbedarf eines Kindes

Gemäss Modellrechnung der Volkshilfe braucht ein Kind in Ö 625.-€/Monat. Erich Fenninger, Gf Volkshilfe: Man lässt Kinderarmut zu und erntet arme Erwachsene von morgen. https://youtu.be/V7bMeOv4No4
weiterlesen

Schwerwiegende Folgen in der Jugend

Wenn es im frühen Alter keine Unterstützung bei guter Bindung zur Mutter gibt, sind die Folgen bei 19-Jährigen: Störung des Sozialverhaltens, Sucht u.ä. In Ö 324000 Kinder und Jugendliche armutsgefährdet. Weniger Sozialkontakte, dafür mehr gesundheitliche Probleme, Schulabbruch, keine Jobs https://youtu.be/n-OX_qEkIiA
weiterlesen

Slaves-moderne Sklaverei

45 Millionen Sklaven soll es 2018 geben, mehr als je zuvor in der Menschheitsgeschichte. Moderne Sklaverei hat viele Gesichter: Arbeit, Sex, Haushaltssklaven, Kindersoldaten. In Thailand 15 Jahre ohne Unterbrechung auf Fischerei-Trawlern. In Afrika 100.000 Kindersoldaten. https://youtu.be/4sl3pQqANTc
weiterlesen

Urwälder schwinden

Aus Weltraum klar erkennbar: die Urwälder werden kleiner. Der Ort wo der Kampf um das Klima entschieden wird. Alle 4 Sekunden verschwindet weltweit ein Fußballfeld Urwald. Politiker haben die Verantwortung mit dem FSC-Ökosiegel vor 25 Jahren an Naturschützer und Wissenschaftler abgegeben. https://youtu.be/quGMHToKicI
weiterlesen

Siegel FSC wertlos

Das Siegel FSC zum Schutz der Urwälder ist in der Praxis wertlos (FSC= Forest Stewardship Council) Eine gute Idee wurde verraten. Der Handel mit Tropenholz boomt, das Marketing funktioniert und unbequemen Fragen wird ausgewichen https://youtu.be/Iv6RIJM52QA
weiterlesen

Fortnite Gewaltspiel

Das online-Computerspiel „Fortnite“ ist insbesondere bei Kindern und Jugendlichen extrem erfolgreich und hat dem Hersteller bereits mehr als 1 Mrd € Einnahmen beschert. 100 Spieler kämpfen gleichzeitig online gegeneinander mit dem Ziel möglichst viele Gegner zu töten und am Ende selbst zu überleben. Zunächst ist das Spiel gratis, aber die Kinder werden im Laufe des Spiels dazu verführt jede Menge Geld auszugeben. Ein Vater muß für seinen 9-jährigen Sohn 1550.-€ zahlen. https://youtu.be/kTt_DMvqyB4
weiterlesen

Trumps großes Gehirn – 2min

Trump hat Ärger mit der Steuerbehörde, Steuerhinterziehung Eltern. Toilettenpapier am Schuh auf Gangway. Trump mag China und Präsident Xi.. China hat großen Respekt vor Trumps sehr großem Gehirn. EVAL-Datenbank: UNTE29-V408-Trumps großes Gehirn-2min-Zitat ZDF heute SHOW-05.10.2018 Ursprung: ZDF heute SHOW-05.10.2018-30min
weiterlesen

Eigene Meinung-Pelzig

Der Kabarettist Pelzig bringt es auf den Punkt: Witzige Bemerkungen über die eigene Meinung des Bürgers. Er soll nicht merken, dass seine eigene Meinung gar nicht seine eigene Meinung ist. Also obacht, wenn du mal wieder eine eigene Meinung hast! https://youtu.be/jTgAlWtyA7w
weiterlesen

Öffentlichkeitsarbeit-Pelzig

Der Kabarettist Pelzig kritisiert den Lobbyismus und spricht von gut bezahlten Auftragslügnern. Früher war die Wissenschaft frei, heute ist sie frei verkäuflich. https://youtu.be/KHtpgUYJpY0
weiterlesen

Politiker allein gelassen-2min

Nachdenkliches über Politiker und Lobbyismus: wir wählen sie alle 4 Jahre und dann lassen wir sie allein. Kein Wunder dass die Demokratie verkümmert. Spenden Sie Aufmerksamkeit und Druck. Alleine haben wir keine Chance, aber gemeinsam sind wir eine Macht. https://youtu.be/z0lh29w3qFU
weiterlesen

Einstein-Richling-Polit. Relativitätstheorie

Originelle Darstellung einer politischen „Relativitätstheorie“ in der Matthias-Richling-Show. Die Regierung bewegt sich immer weiter vom Volk fort. https://youtu.be/TfCQqKIGObY
weiterlesen

Kaberettist Nuhr über Facebook

Der Kabarettist Nuhr kritisiert den „Krempel“ auf Facebook, Beispiel Syrer verspeist deutsches Kind. Man muß wutgestört und geisteskrank zusammen sein wenn man glaubt bei Facebook sich informieren zu können. Ausländer entzieht sich seiner Diskriminierung durch Abwesenheit. https://youtu.be/ndttAaTByE8
weiterlesen

Demokratie Ausverkauf

Gedicht von Wagner: Bei uns hier drinnen war`s ganz heiter, da draußen, das Theater, das geht weiter… Und während der Demokratie noch nachgesonnen, hat der Ausverkauf schon längst begonnen. https://youtu.be/qEeN3jyhM4w
weiterlesen

Machs doch irgendwann mal

Strengere Abgasregeln für Autos werden von Merkel verhindert. Die Erde weint und nur einer kann uns retten: Umwelt-Superheld Käptn Klima. D-Reg. hält Hand über Kohle und Autoindustrie.Fakten werden ignoriert. https://youtu.be/fcLSBST1N6s
weiterlesen

Wahlkampf – 2min

Kabarettist Christoph Sieber: Wahlkampf unterfordert, alle 2m die gleiche Hackfresse. Wahl nur zwischen 100.000 Produkten, 100 Gläser Erdbeer-Marmelade ohne Erdbeeren. TV-Programme öder Dreck. Ist Armut vielleicht gewollt, weil mündiger Bürger zum Bittsteller degradiert und leichter regierbar wird? https://youtu.be/-sfaPjmYLks
weiterlesen

Übles Machtspiel

Gabriel Sigmar SPD-Politiker: Brexit-Referendum unfaßbares Beispiel für ignorante Politiker. Johnson Boris, Außenmin. Wollte unbedingt Premier werden, 2 Artikel in der Tasche, machtversessen https://youtu.be/DdlEwSU92fc
weiterlesen

Kern und Intrigen

Erklärung von Ex-Kanzler Christian Kern beim Rücktritt am 6.10.2018 von allen politischen Ämtern: Er habe Ideen und Visionen gehabt, aber festgestellt daß alles im Lichte ständiger Kleinintrigen von hüben und drüben zu versinken droht. Innenpolitische Machtspiele, Dutzend Intrigen. https://youtu.be/puHIolRRgzg
weiterlesen

Politik Versagen

Gabriel Sigmar, SPD- Europa-Diskussion bei Anne Will: Legale Formen der Steuervermeidung in unfaßbaren Größenordnungen wurden von Journalisten herausgefunden und nicht von der Politik mit ihren gigantischen Beamtenapparaten, peinlich. Für Alle bessere Lebensbedingungen herstellen. Klotz D mitten in Europa: wenn es allen anderen schlecht geht juckt mich das nicht. Renten und Löhne kürzen, Banken. https://youtu.be/5CTAFRJpiqQ
weiterlesen

Hawkins dunkle Visionen

Der weltberühmte Wissenschaftler Stephen Hawkin warnte kurz vor seinem Tod: wir befinden uns im gefährlichsten Zeitpunkt der Menschheitsgeschichte. Schon in 100 Jahren brauchen wir eine zweite Erde. Gigantisches Artensterben, globale Naturzerstörung, Umweltverschmutzung, katastrophale Auswirkungen des Klimas usw. https://youtu.be/Q8PjwkbALJU
weiterlesen

USA-Städte verklagen Ölkonzerne

Vertrauen in Ölkonzerne dahin.9 US-Städte, u.a. New York, erheben Klage gegen Konzerne auf Schadensersatz. Küste gegen Meeresspiegelerhöhung schützen, Milliardenkosten. https://youtu.be/zMT8pl1vR1Q
weiterlesen

Ermittlungen gegen Exxon Mobile in New York

Der New Yorker General-Staatsanwalt Eric Schneiderman ermittelt gegen Exxon Mobile. Ziel ist eine Klage wegen Milliardenkosten für New York wegen der Folgen des Klimawandels. Meinungsfreiheit heißt nicht, daß man das Recht hat andere zu betrügen. Vorwurf Aktionärsbetrug. Kampagne „Exxon knew“. Demo 200.000 Klimaschützer https://youtu.be/eQnwjLQF748
weiterlesen

Weltweite Klagen gegen Konzerne-RWE

Weltweit arbeiten Anwälte daran Energiekonzerne vor Gericht zu ziehen. Konzerne sollen für Kosten ihrer Emissionen zahlen. RWE in D verklagt von der Anwältin Roda Verheyen und einem peruanischen Bauern wegen Klimaschäden. Klage zuerst abgewiesen, von 2. Instanz angenommen. https://youtu.be/2VulLXLlpIQ
weiterlesen

Menschen ohne Einsicht beim Klimawandel

In D gesperrt - Die Menschen zeigen keinerlei Einsicht, alle Lebewesen zeigen ein intelligenteres Verhalten. Ökologischer Fußabdruck. Radikaler Verzicht beim Autofahren, Heizen, Fleischkonsum. Durchschnittsbürger: ich will keinen Einschnitt, ich will Aufschnitt. Fernreise nach Bali 8 to CO2. https://youtu.be/JYMGXHmpSBc
weiterlesen

Abgelobung in Wiener Hofburg

Die alte österreichische Regierung wurde in der Wiener Hofburg „abgelobt“. Die Rede des BP van der Bellen wird beeindruckend echt parodiert. „Eigentlich hättet Ihr noch 1 Jahr bleiben müssen, vielleicht laß ich mir bei der „Angelobung“ auch Zeit. Einer von Euch war so eitel, daß er früher hat wählen lassen.“ https://youtu.be/3pMwEzp2l0A
weiterlesen

Luftkuss Kurz

Jeder kennt vermutlich einen „Luftikuss“, aber was ist ein „Luftkuss“ ? EU-Kommissions-Präsident Juncker begrüßt Ö-Politiker Sebastian Kurz mit einem „Luftkuss“, für Komiker eine Steilvorlage. https://youtu.be/bEtr2qaeQrg
weiterlesen

Kern Abschiedsrede-Persönliches

Der bis 2017 amtierende Bundeskanzler Christian Kern in seiner Abschiedsrede vor dem Nationalrat am 25.10.2018: Jeder wird einmal zum Ex-Politiker. Projektionsfläche, größte Erwartungen, schlechteste Erfahrungen, alles wozu Menschen an Niedertracht fähig sind. Es geht in der Politik irdischer zu als Manche meinen. Lektion gelernt: Nichts im Übermaß, das Urteil mäßigen. https://youtu.be/ckaeIBIQxTs
weiterlesen

Kern Abschiedsrede-Klimawandel

Der bis 2017 amtierende Bundeskanzler Christian Kern in seiner Abschiedsrede vor dem Nationalrat am 25.10.2018: Laut Studie eines britischen Think-Tank sind 900 Mrd. Dollar pro Jahr notwendig für CO2-freie Welt 2050. Läppische 0,6% der Wirtschaftsleistung. Die Angst im Kleinen Nachteile zu erleiden macht uns alle im Großen zu Verlierern. https://youtu.be/hGFe3Pwgfis
weiterlesen

Kern Abschiedsrede-Demokratie

Der bis 2017 amtierende Bundeskanzler Christian Kern in seiner Abschiedsrede vor dem Nationalrat am 25.10.2018: US-Historiker Fritz Stern: in Jugend Demokratie zerstört und am Ende des Lebens wird der Kampf wieder geführt. Demokratie braucht Rationalität und Geschichtsbewußtsein. Reichskristallnacht. https://youtu.be/D6KUY3Z8bOk
weiterlesen

Kern Abschiedsrede-Virus Antiaufklärung

Der bis 2017 amtierende Bundeskanzler Christian Kern in seiner Abschiedsrede vor dem Nationalrat am 25.10.2018: Der politische Kampf ums goldene Kalb. Die Werte der Aufklärung werden immer weniger. Der Westen und seine Alliierten sind vom Virus der Antiaufklärung angesteckt. Demokratie ist zerbrechlich. https://youtu.be/9SMaEYr6dTQ
weiterlesen

Waffenlieferungen Nahost-FPÖ

Pilz Peter im Nationalrat 25.10.2018: Waffenlieferungen Ö nach Saudi-Arabien, 22105 Gewehrgranaten die viele Verletzte und Tote zur Folge haben. Unterdrückung Proteste in Saudi-Arabien. Internat. Dialog- Zentrum in Wien. Geldkoffer 300 Mill. Dollar über FPÖ nach Ö eingeschleust. https://youtu.be/1quQ8__xi_I
weiterlesen

Waffenlieferungen Nahost

Pilz Peter im Nationalrat 25.10.2018: Im Jemen Hungerkatastrophe, Ö liefert Waffen über Abu Dhabi nach Jemen. Außenminister Sebastian Kurz gegen Waffenembargo, freie Märkte haben Priorität. https://youtu.be/nONEG2-WgMU
weiterlesen

Rede Martha Bißmann 25.10.2018-2

Im Nationalrat wurde am 25.10.2018 die Novelle zum Umweltverträglichkeitsprüfungs-Gesetz (UVP-G) diskutiert. Martha Bißmann (MB) verweist auf EVAL-Bewegung, die die Novelle zum UVP-G ablehnt. In Zukunft werden Vorschläge und Handlungen von vielen interessierten Wahlbürgern genau verfolgt. https://youtu.be/8KdOeQTaa90
weiterlesen

Rede Martha Bißmann 25.10.2018 -1

Im Nationalrat wurde am 25.10.2018 die Novelle zum Umweltverträglichkeitsprüfungs-Gesetz (UVP-G) diskutiert. Martha Bißmann (MB) bemängelt, daß mit der Novelle ein falsches Signal ausgesendet wird. Hinweis auf Arena-Analyse 2017: Demokratie neu starten, mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung. MB wird sich einer Konsultative anschließen. Ohne stärkere Einbindung der Zivilgesellschaft wird Die Demokratie geschwächt https://youtu.be/zt3kEXlVlQM
weiterlesen

Kern Abschiedsrede vollständig

Am 25.10.2018 hat Ex-Bundeskanzler Mag. Christian Kern seine Abschiedsrede gehalten. Seit Jörg Haider hat der Populismus in Ö zugenommen. Die Werte der Aufklärung zählen immer weniger, Virus der Antiaufklärung. Demokratie in Ö braucht Rationalität und Geschichtsbewußtsein. Reichskristallnacht. Demokratie benötigt Engagement der Vielen. Stoppen des Klimawandels benötigt 900 Mrd. Dollar/Jahr. Starkes Europa und starkes Ö. Persönliche-kritische Bemerkungen zu 2,5 Jahren Politik. FPÖ https://youtu.be/gOX0OLR8OEE Siehe auch Teile der Rede: POLI35o-V55 bis POLI35o-V59
weiterlesen

Landwirtschaft- Hunger- Bodenverbrauch

Ernährung und Gesundheit

Unsere tödlichen Illusionen eines ewigen Wachstums der kapitalistischen Wirtschaft im heutigen Stil lassen ein System zu wo ohne jede Berücksichtigung der Folgekosten die Konzerne produzieren was allein ihren Profit-Interessen dient. Besonders verwerflich ist dass gezielt die ungesündesten Produkte für die Armen mit einem riesigen Werbeaufwand beworben werden. Katastrophale Folgen für die Gesundheit großer Bevölkerungskreise.
weiterlesen

Wie unser System die Kinder krank macht

Profit-Interessen und Übergewicht

Die Deutschen werden immer dicker: Jede zweite Frau und 2 von 3 Männern sind übergewichtig u.a. durch zu viel Fett, Salz, Zucker. Profit-Interessen der Nahrungsmittel-Industrie werden mit massiver Werbung für ungesunde Nahrungsmittel erreicht. https://youtu.be/UUbetXmC9M0 PREL08-V05
weiterlesen

Kindesmisshandlung weltweit

Jedes 6. Kind ist schlimmsten Schäden ausgesetzt, jedem 10. Mädchen wird sexuell Gewalt angetan. Grausame, weltweite Zahlen von UNICEF erhoben. Für viele Kinder ist das Zuhause eine Folterkammer, auch in Deutschland, mitten unter uns. Die Kinder leiden still, erst wenn ein Kind stirbt werden seine Qualen für alle unerträglich offensichtlich. https://youtu.be/SlQUB47XtRM EVAL-Datenbank: KIND01-V08-Kindesmisshandlung weltweit -  -1min- Zitat ZDF Frontal21-30.09.2014
weiterlesen

Übergewichtige Kinder Österreich

In Österreich ist fast jedes 3. Kind übergewichtig. Studie des Gesundheitsministeriums: Bei 2.500 Kindern der 3. Klasse Volksschule im Alter von 8-9 Jahren sind 29% der Buben und 24% der Mädchen zu dick. Übergewichtige Kinder sind auch später als Erwachsene zu dick. Frühstadium der Verkalkung der Gefäße. „Etwas zu ändern ist schwierig, gutes und reichhaltiges Essen mit Kalorien, denen man kaum entkommen kann“. Beitrag zur EVALuierung: „Wie der Zucker die Völker krank macht“ https://youtu.be/Hg4uNduRZSQ EVAL-Datenbank: KIND28-V09-Übergewichtige Kinder Ö-2min-Zitat ORF2 ZIB-07.11.2017  
weiterlesen

Werbung Kinderschokolade

Raffinierte Psycho-Werbetricks um Kinder zum Zucker-/Schokolade-Konsum zu verführen, morgens, mittags und abends. "Ein wahrer Moment perfekter Harmonie". "Süßes zwischen uns". Beitrag zur EVALuierung: „Wie der Zucker die Völker krank macht“ https://youtu.be/nOZHfhFxtCw EVAL-Datenbank: KIND28-V08-Werbung Kinderschokolade- -1min-Zitat ORF2-02.05.2017
weiterlesen

USA größte Ungleichheit

In USA haben Reiche große politische Macht. Die Hälfte der Abgeordneten sind Millionäre. Ungleichheit in USA am größten. Bildung ist Luxus. Beste Universitäten sind privat mit hohen Studiengebühren. https://youtu.be/vp4-FWveiKY GESE20-V67
weiterlesen

Vermögensungleichheit Österreich und Deutschland

Vermögensungleichheit in der Euro-Zone nirgendwo so extrem wie in Österreich und Deutschland. Zahl der Stiftungen stark gestiegen. 1.000 Mrd. € für Luxusgüter. Reiche schotten sich ab und bleiben unter sich. https://youtu.be/_ZBEdBpA2Uk GESE20-V60
weiterlesen

Zusammenhalt geht verloren

Arm Reich in Deutschland weiter auseinander als jemals zuvor. Der Zusammenhalt der Gesellschaft geht verloren. Deutschland läuft Gefahr sich politisch zu spalten und sogar zu radikalisieren. Chancengleichheit und soziale Gerechtigkeit für alle Teile der Gesellschaft. https://youtu.be/tcRg4KczQZA GESE20-V58
weiterlesen

Arm Reich in Deutschland erschreckend

Reiche werden in Deutschland immer reicher, Arme immer ärmer. Laut Prof. Hartmann eine Gefahr für die Demokratie. Untersuchungen von OECD, Eurostat und DIW. Seit 2000 Zunahme von Armut und Reichtum wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Erschreckende Ergebnisse. https://youtu.be/eoY2b8SZnQc GESE20-V53
weiterlesen

Ängste und Sehnsucht

Viele Reiche haben Verlustängste ihr Geld zu verlieren und Zielscheibe von Verbrechen zu werden. Sehnsucht nach Sicherheit. Angst vor Entführung, Kidnapping und Einbruch. https://youtu.be/_FCI5vUXeTI GESE20-V72
weiterlesen

Nahrungsmittel-Industrie macht Arme krank

Die US-Nahrungsmittel-Industrie gibt jährlich 30 Mrd. Dollar für Werbung aus. Am stärksten werden die ungesündesten Produkte beworben. Prof. Freudenberg, Öffentliche Gesundheit New York: Werbung ganz gezielt auf Arme gerichtet, dadurch „Nahrungsmittelwüsten“ und Armutsstress. Bei Wahlen schonungsloser Lobbyismus der Nahrungsmittel-Industrie. Die Wirtschaft kontrolliert die Politik. https://youtu.be/mX_o2wGEnqk PREL08-V09
weiterlesen

Trump + Kim

Letzte Sendung vor 3. Weltkrieg. Raketentests von Kim. US-Flotte nach Australien. Streit wer seine Rakete hoch bekommt. Potentaten-Mittel nur die Harten können starten. https://youtu.be/VnkcI3Gl8AI .EVAL-Datenbank: UNTE29-V255-Trump+Kim-3min-Zitat ZDF heute SHOW -21.4.2017
weiterlesen

Trump 100 Tage

In Deutschland vom ZDF gesperrt - 100 Tage Trump und immer noch kein Weltkrieg. Trump-Sprüche: coming from a different world. Obama-Care zum Teil abgeschafft. Umverteilung von unten nach oben. Nur 3 Tage ohne unrichtige Behauptung. EVAL-Datenbank: UNTE29-V254-Trump 100 Tage-4min-Zitat ZDF-heute SHOW 5.5.2017
weiterlesen

Trump + Atomwaffen

Trump bockiges Kind, Putin hat schönere, längere Rakete, unsere US-Atomwaffen sind alt, Putins tippy-toppi, alle Trump-Hotels tippy-toppi- 54 Mrd. Dollar zusätzlich für US-Rüstung. https://youtu.be/p2FheTzsyxQ EVAL-Datenbank: UNTE29-V249-Trump Sprüche2-1min- Zitat ZDF heute SHOW-24.03.2017
weiterlesen

Trump in Wechseljahren

Moni Lisa: Matcho-Despoten-Männer in den Wechseljahren-Prostata tröpfelt, Windeln quietschen, bei Trump ausgefallener Mittagsschlaf, kein Bubu machen, Trump redet Bullshit, Merkel reagiert mimisch. https://youtu.be/EUd41JHl5D0 EVAL-Datenbank: UNTE29-V248-Trump-Sprüche-1-2min- Zitat ZDF heute SHOW-24.03.2017
weiterlesen

Trump-Eskapaden

Trump mit Schultüte: mein erster Kriegsakt gegen Syrien, Vergeltung Giftgas, Assad im Wahlkampf, Assad schlauer als Hillary und Obama, Männerfreundschaft Trump mit Putin. https://youtu.be/YoOn-N9GCc8 EVAL-Datenbank: UNTE29-V232-Trump Eskapaden-3min-Zitat ZDF heute SHOW-07.04.2017
weiterlesen

Trump + Kohle

Trump beerdigt Klimaschutz, Dekret zur Kohleförderung, schwätzen von „clean coal“. https://youtu.be/w1QwcnrasjA EVAL-Datenbank: UNTE29-V231-Trump + Kohle Zitat-2min-Zitat ZDF heute SHOW-07.04.2017  
weiterlesen

Trump,Tweets, Eigenlob

Kaum Zeit für ein vernünftiges Team, den ganzen Tag Tweets: die Kunst mit nur 140 Zeichen maximalen Schaden anzurichten. Keine Geheimdienst-Briefing, bin smarter Typ. Goldfisch aufmerksamer als Trump. https://youtu.be/zTN1OpqukG4 EVAL-Datenbank: UNTE29-V171-Trump Kabinett3-4min-Zitat ZDF heute Show JRB 2016-16.12.2016  
weiterlesen

Trumps Gruselkabinett mit Generälen

Sechs der größten Wahlkampfspender ins Kabinett geholt. Mattis „Mad dog“. Trump mag Generäle, drei im Kabinett. Chef der Umweltbehörde ist Klimawandel-Leugner. Das lustigste Kabinett der Welt. https://youtu.be/oDsrfRHwbsY EVAL-Datenbank: UNTE29-V170-Trump Kabinett2-2min -Zitat ZDF hS-16.12.2016
weiterlesen

Trump Kabinett mit Ölboss

Was für ein Präsident kommt auf uns zu? Great Stuff Rex Tillersen. Namen der Mitarbeiter die sich mit Klimawandel beschäftigen. Trump ringt (wrestling) mit Person und schlägt auf sie ein (Wrestlemania). https://youtu.be/SZeX9IoZlRM EVAL-Datenbank: UNTE29-V169-Trump Kabinett1-2min-Zitat ZDF hS-16.12.2016
weiterlesen

Trumps bedenkliche Entwicklung

Opa Friedrich Trump aus Kallstadt/Pfalz. Imitation eines behinderten Journalisten. Bei Geschäften mit Immobilien viermal pleite. Trump-University: Abzocke. Wechsel Republikanische Demokraten - Republikanischer Sex: Hose runter, ich garantiere kein Problem. Atommacht in besten Händen. https://youtu.be/hVw83bhKEIc EVAL-Datenbank: UNTE29-V59-Trump schnell check-3min- Zitat ZDF Frontal21 TOLL-8.3.2016
weiterlesen

Trump Sprüche im Wahlkampf 2015

Lockere Trump-Sprüche im Wahlkampf bevor er Präsident wurde: Terrormiliz den Kopf abschlagen, Muslime Verbrecher raus damit, 14 Amerikaner abgeknallt, ich habe keine Inhalte und nichts zu tun mit Politik. https://youtu.be/i9v0Wsv4PGw UNTE29-V52-Trump_Richling Parodie-3min-Zitat 3Sat Mathias Richling Show-07.02.2016
weiterlesen

Klimawandel, Meeresspiegelerhöhung, Gletscherschmelze

Wir sind dabei unseren Planeten grundlegend zu verändern. Gewaltige Anstrengungen für Friedenserhalt. Noch haben wir alle Chancen, aber die Uhr läuft ab, noch in unserer Generation. https://youtu.be/MSz8Yyqtbaw EVAL-Datenbank: KRIE03-V01-Gewaltige Anstrengungen für Friedenserhalt-1min   Wir haben den blauen Planeten in knapp 200 Jahren ausgenommen und umgebaut. Öl und Gas wurden verheizt und in die Luft geblasen. Wer kann reißt sich das Lebenswichtige unter den Nagel. https://youtu.be/vMEkPFViHrE EVAL-Datenbank: KRIE03-V02-Planet ausgenommen-1min   Ringen um Ressourcen, vor allem Wasser. Flüsse in Indien und China bringen weniger als benötigt wird. Krieg um Wasser bereits in Indien vorgekommen, mit Kämpfen und vielen Toten. https://youtu.be/m7jg-zMoX74 EVAL-Datenbank: KRIE03-V03-Indien+China-General Singh-3min   Gletscherschmelze gewaltig. Todeszaun 3000 km, unlösbarer Konflikt, größte Katastrophe der Geschichte. Dringende Mahnung: Klimawandel endlich ernst nehmen. https://youtu.be/w1ehorr7iRM EVAL-Datenbank: KRIE03-V04-Gletscher-Indien-Bangladesh-Singh-3min   Perus Hauptstadt Lima trifft es zuerst, dramatische Warnung des Generals: wenn die ersten kein Wasser mehr bekommen, gibt es Bürgerkrieg, wir bereiten uns darauf vor. https://youtu.be/RNSoDABIb34 EVAL-Datenbank: KRIE03-V05-Lima Bürgerkrieg um Wasser-2min   Brennende Urwälder am Amazonas für Soja, Weizen, Vieh. Maschinerie der Ausbeutung auf Hochtouren. https://youtu.be/wTTmehqRdvw EVAL-Datenbank: KRIE03-V06-Ganz Südamerika ausgepowert-1min   Chef chinesische Polarforschung: Meeresspiegel steigt schneller als Computer-Prophezeiungen. https://youtu.be/0k-1uc3JU2s EVAL-Datenbank: KRIE03-V07-China Daten erschreckend-1min   Interview UNO-Generalsekretär: Wassermangel ernstes Konfliktthema, erst Kämpfe, dann Konflikte. Planet Erde unter Druck wie noch nie seit es menschliche Zivilisation gibt und kann die Welt zerreißen https://youtu.be/LUbJ0eL52FE EVAL-Datenbank: KRIE03-V09-UNO Klimawandel Gefahr für den Weltfrieden-4min
weiterlesen

Massentourismus

Heerscharen von Tauchern im Roten Meer/Ägypten, Paradies längst bedroht durch Umweltzerstörungen und Müll. Riffe unwiederbringlich tot. Wo einst Korallen über Jahrzehnte zu voller Schönheit heranwuchsen sind heute nur mehr Trümmer. https://youtu.be/gi9HH4dDyKs EVAL-Datenbank: UMWE02-V55-Taucher zerstören Umwelt-1-2min Knappe Rückzugsgebiete für Meerestiere, Bauboom, Großhotels, einige hundert-tausend Urlauber, Müll überall. https://youtu.be/LtrxGQCUMBs EVAL-Datenbank: UMWE02-V56-Taucher zerstören Umwelt-2-2min Tauchtourismus und Umweltschutz müssen sich nicht ausschliessen: Ökobucht auf Sinai. Klare Regeln, Tauchlehrer überwachen, Zahl der Gäste im Wasser begrenzt, Umsatzeinbußen in Spitzenzeiten, beeindruckende Vielfalt, herrliche Bilder. Eine Absage an den Wachstumswahn. https://youtu.be/DiWlIXVYbDk EVAL-Datenbank: UMWE02-V57-Taucher zerstören Umwelt-3-3min Selbst im vor kurzem noch unberührten Süden Ägyptens durchgehende Bebauung über 100km für 100.000de Badegäste, Zerstörung des Ökosystems spielt keine Rolle, immer weniger Korallenriffe. https://youtu.be/6aQ2I_TXmkw EVAL-Datenbank: UMWE02-V58-Taucher zerstören Umwelt-4-2min
weiterlesen

Überfischung und Aquakulturen

Verschwinden der Fische Die mit scheinbarem endlosen Reichtum ausgestattenen Meere haben wir bei wichtigen Fischarten bis zu 90% leergefischt. Die hochtechnisierte globale Fischerei ist ein Kollapsprogramm für die Weltmeere. Der Mensch tötet gedanken- und leidenschaftslos. Vor Neufundland/Kanada kehrt der Kabeljau nicht mehr zurück trotz totalen Fangverbots (siehe POLI08-V06 bis POLI08-V13). Das Meer ist dort für immer so gut wie tot (siehe auch UMWE04-V41). Schleppnetze zerstören die Bodenflora und Laichgebiete der Tiefsee. Aufgrund leergefischter europäischer Meere gehen die Flotten nach Afrika und zerstören nun dort die Meere und die lokalen Fisch-Wirtschaftsstrukturen. Nun stehen die Flüchtlinge vor unserer Tür.   Die Meere sind inzwischen leergefischt, nur noch 13% der Fischbestände gelten als groß genug, um sich problemlos zu regenerieren. Zuchtfische aus Aquakulturen werden als Zukunftshoffnung bei der Lösung der Überfischung der Meere angepriesen, was nicht der Fall ist. Aquakultur ist laut Greenpeace ein Grund für die Überfischung der Meere. https://youtu.be/HrwWco7gh2A EVAL-Datenbank: POLI08-V03-Aquakultur-1-2min   Peru ist der größte Fischmehlproduzent der Welt, Welthauptstadt ist Chimbote. Die Fischindustrie ist für katastrophale Verschmutzung der Bucht von Chimbote verantwortlich, einstmals die Perle des Pazifik. Heute ist die Bucht eine riesige Kloake, die Fischabfälle sind das Hauptproblem. 2014 wurden in Peru 850.000 to Fischmehl produziert, dafür wurden 5mal so viel Fische gefangen und verarbeitet, 4,5 Mill. to. https://youtu.be/lmNmNPKNXCM EVAL-Datenbank: POLI08-V04-Aquakultur-2-4min   Die Türkei ist weltweit größter Produzent von Forellen, Aquakultur Nähe Izmir, Fischmehl aus Peru. Life-Chilling ist die billigste, aber auch quälendste Tötungsmethode der Fische, Todeskampf bis zu 2 Stunden. Massentierhaltung im Wasser und Überfischung der Meere durch die Fisch-Futterindustrie, so endet die Legende von der sogenannten guten Aquakultur. https://youtu.be/6_Jpywnr1Xc EVAL-Datenbank: POLI08-V05-Aquakultur-3-2min   Einst schienen Ozeane unbegrenzte Ressourcen. Große Arten Kabeljau, Lachs und Thunfisch inzwischen auf 10% ihres Bestandes dezimiert, um 80% innerhalb 15 Jahren. Globale Fischerei ist Kollapsprogramm. Katastrophen im Meer übersteigen Umweltkatastrophen an Land um einiges, Wandel gesamte Meeresbiologie. https://youtu.be/PIXDIQWKSnM EVAL-Datenbank: POLI08-V06-Verschwinden Fische-1-3min   Wie reagieren Meer-Ökosysteme, wenn nur eine Art daraus entfernt wird? Beispiel Strandschnecken zeigt wie schnell Mensch ein Ökosystem verändern kann. Menschen begreifen Konsequenzen ihres Handelns nicht. https://youtu.be/cQmRAJsgon0 EVAL-Datenbank: POLI08-V07-Verschwinden Fische-2-2min Situation mit hoher symbolischer Brisanz! Den Haifischen werden lebend die begehrten Flossen abgeschnitten und die verkrüppelten Tiere ins Meer geworfen. Der Mensch als Bestie, blind vor Gier und ohne Ehrfurcht vor dem Leben. Thunfisch nur noch 20% Bestand. Teufelskreis Fangflotten: kritische Grenze, sehr schwierig sich überhaupt zu erholen. https://youtu.be/52x4uuh9emg EVAL-Datenbank: POLI08-V08-Verschwinden Fische-3-2min   Neufundland einst reichster Fischgrund der Welt, durch industrielle Ausbeutung vollständig zusammen gebrochen. Kabeljau trotz Fangverbots bis heute nicht zurück. Mensch führt Krieg gegen Fische und Meer. https://youtu.be/nz5Gr5AHqY4 EVAL-Datenbank: POLI08-V09-Verschwinden Fische-4-2min   Größte Gefahr für Tiefsee: Schleppnetze bis 60 km lang durchpflügen Meeresboden wie Bulldozer, zerstören Bodenflora und Laichgebiete. Beifang wird tot oder verletzt zurück geworfen. Heute nur noch Plankton, Krabben, winzige Sandaale und Quallen, explodieren ohne natürliche Feinde. https://youtu.be/uwfk3kwMunQ EVAL-Datenbank: POLI08-V10-Verschwinden Fische-5-2min   EU-Fischerei-Politik konnte nachhaltige Bewirtschaftung gegen Interessen der Fischerei-Nationen nicht durchsetzen. Fangquoten über Empfehlungen. Mehr gefangen und zu kleine Fische, keine Fortpflanzung. https://youtu.be/s8fMabR42Lw EVAL-Datenbank: POLI08-V11-Verschwinden Fische-6-3min     Durch leere europäische Meere gehen Flotten nach Westafrika und zerstören dort lokale Strukturen. Geld der EU steht in keinem Verhältnis zu entnommenen Ressourcen. Mauretanien würde bei eigenen Fängen und eigener Verarbeitung 20mal so viel verdienen als es von EU erhält. Dramatische Lage, Verarmung, Flucht nach Europa. https://youtu.be/yrZAWpe4jvo EVAL-Datenbank: POLI08-V12-Verschwinden Fische-7-2min Die Staaten Westafrikas haben kein Geld sich vor Piraten zu schützen. Piratenfischer 3 bis 7 Mrd. €, Trick Transshipping: umladen auf Kühlschiffe. Laut FAO 30% der gesamten Fangmenge durch Piraten. https://youtu.be/gNQnnAKi4Pc EVAL-Datenbank: POLI08-V13-Verschwinden Fische-8-2min
weiterlesen

Verseuchung durch versenkte Atom-U-Boote

Drei russische Atom-U-Boote wurden seit 1982 auf dem Meeresboden „entsorgt“. Radioaktivität entweicht bereits, laut russischem Umweltministerium kommt es höchstwahrscheinlich zu einer unkontrollierten Kettenreaktion, deren Strahlung dann über die Meeresströmungen verbreitet wird. Fukushima unter Wasser. https://youtu.be/BGWn340nqP8 EVAL-Datenbank: UMWE04-V16-Russische Atom-U-Boote versenkt-1-5min-  
weiterlesen

Verschmutzung durch Abgase von Schweröl

Schweröl ist ein Entsorgungsprodukt für Schiffe, billiger als Rohöl und höchst umweltschädlich. Stark schwefelhaltig: 3500ppm, Autos in EU unter 15ppm. Quantität vor Qualität. https://youtu.be/VmEGc_-7JLI EVAL-Datenbank: KAPI02-V34-Schweröl dreckigster Kraftstoff-3min-  
weiterlesen

Verseuchung durch Altlasten von Kriegen

In den Weltmeeren lauern große Gefahren aus den vergangenen Kriegen. Wir hätten allen Grund, endlich die Zeitbomben zu entfernen, so gut es eben noch möglich ist. Stattdessen wird wieder munter aufgerüstet und der Schrott der Zukunft produziert. Die Ostsee ist ein ganz besonderer Fall, sowohl ökologisch als auch vom Umfang und der Art der massiven Belastungen.   Die UNO schätzt daß 3 Millionen Schiffwracks auf dem Meeresgrund liegen, davon einige mit Gold und Silber mit Milliardenwert. https://youtu.be/rT2T-dJf2r8 EVAL-Datenbank: UMWE04-V15-Schiffwracks in Ozeanen-1min   In Ost- und Nordsee wurden rund 1,5 Millionen Granaten, Munition, Bomben und Giftgas-Granaten versenkt. Im Salzwasser verrotten die Metallkörper und geben Inhalte frei. Ein unheimliches Erbe, verschwiegen und verdrängt. https://youtu.be/SxkvSW97UHM EVAL-Datenbank: UMWE04-V17-Bomben,Minen,Giftgranaten-1-2min   Meeresbiologe Nehring beschäftigt sich seit 12 Jahren mit dem unheimlichen Erbe: 1,6 Mio to Waffen, davon 1/3 Chemie, Sprengstoff, Blei, Quecksilber. Intensive Nutzung: Fischerei, Tourismus, Schifffahrt. https://youtu.be/5gPxCDwdThE EVAL-Datenbank: UMWE04-V18-Bomben,Minen,Giftgranaten-2-3min   175.000 Seeminen in der Ostsee nach 1945, 12.000 Luftminen, 13.000 Minen, Torpedos, Bomben. https://youtu.be/Y_19uD3Qg0Y EVAL-Datenbank: UMWE04-V19-Bomben,Minen,Giftgranaten-3-1min   100.000 Giftgas-Tote im 1. Weltkrieg und 1,2 Mio. Verletzte. Bis 1945 Giftgas in großen Mengen produziert, 350.000 to Giftgas mit 40 Schiffen versenkt. Senfgas, Phosgen, Sarin, Tabun. https://youtu.be/w_RLXUiqVfQ EVAL-Datenbank: UMWE04-V20-Bomben,Minen,Giftgranaten-4-2min   Infos über Chemiewaffen nie veröffentlicht. Geheimniskrämerei muß aufhören, sonst für Nachfolge-Generationen entsetzliches Erbe. Wahre Zeitbomben. Mehr als 1 Mio to chemische Waffen in Weltmeeren. https://youtu.be/7e1AnTTfIMA EVAL-Datenbank: UMWE04-V25-Versenktes Gift-1-2min   Mehr als 1 Millionen Tonnen ungenutzte chemische Waffen liegen in den Weltmeeren verstreut. Das schreckliche Gift tritt langsam und unaufhörlich aus. Darunter Senfgas, es verbreitet Angst und Schrecken, greift alle Organe an. Augenbrennen, Blindheit, Atemnot, Blasen, Tod. Berührungen der Haut sind unerträglich. https://youtu.be/DtawwzsiD6A EVAL-Datenbank: UMWE04-V26-Versenktes Gift-2-1min   Die USA verfügen Ende des 2. Weltkriegs über 51 Mio. Gasgranaten, 1 Mio. Giftgas-Bomben usw., in Summe 130.000 to Giftgas. Waffen im Meer zu versenken ist die einfachste und sicherste kurzfristige Lösung. Im Skagerak/ Kattegatt 57 Schiffe mit Giftgas-Granaten versenkt, ebenso im japanischen Meer, indischen Ozean, Ost-und Nordsee, Nordatlantik. Größte Menge im Mittelmeer vor Italien versenkt. https://youtu.be/LhavaF7OPLo EVAL-Datenbank: UMWE04-V27-Versenktes Gift-3-2min   Der Senfgas-Austritt aus den Chemie-Waffen wird nach 50 Jahren gut sichtbar. Fische ständig in Kontakt, Blasen auf Fischhäuten, Schäden an der DNA der Fische: ihre DNA reißt auseinander. https://youtu.be/ZTOVPlpJksY EVAL-Datenbank: UMWE04-V28-Versenktes Gift-4-2min   Sie lauern in den Weltmeeren: gesunkene Schiffe, die urplötzlich zum Risiko werden: Millionen Tonnen Schiffsöl, Waffen aus den Weltkriegen, die auch noch heute lebensgefährlich sind: Zeitbomben im Meer. https://youtu.be/h02AhXX1hRc EVAL-Datenbank: UMWE04-V29-Zeitbomben im Meer-1-1min   Die Ostsee ist ein besonderes Meer, ursprünglich Süßwasser. Keine Gezeiten. Wracks können durch Unterspülungen zerbrechen und in Fahrrinnen ragen. Nur 25% der gesunkenen Schiffe sind geortet. https://youtu.be/rodkXAKZIxc EVAL-Datenbank: UMWE04-V30-Zeitbomben im Meer-2-3min   In den Weltmeeren befinden sich abertausende Zeitbomben. Mehr als 8.500 Schiffe im 2. Weltkrieg gesunken, die meisten mit großen Ölmengen an Bord. Weltweit 20 Mio. To Schweröl in rostigen Tanks, die langsam zerfressen. https://youtu.be/_Mk-AnsXNGQ EVAL-Datenbank: UMWE04-V32-Zeitbomben im Meer-4-3min   Erstmals Giftgas-Einsatz in Belgien, verheerende Folgen: 90.000 tote Soldaten, über 1 Mio. Soldaten mit schlimmsten Verletzungen ( siehe UMWE04-V26). Weltweit 1 Mio. To Giftgas-Munition in den Meeren. https://youtu.be/JtKqRZe3UnY EVAL-Datenbank: UMWE04-V31-Zeitbomben im Meer-3-1min
weiterlesen

Verschmutzung durch Schall

Viele Meeresbewohner verständigen und orientieren sich per Schall. Die riesigen Schiffsschrauben verursachen einen Heidenlärm. Der Lebensraum der Buckelwale wurde um 90% reduziert. https://youtu.be/eitHAXFAKHE EVAL-Datenbank: KAPI02-V13-Akustische Verschmutzung für Meerestiere-3min-  
weiterlesen

Verschmutzung durch Öltanker und Ölbohrungen

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung.
weiterlesen

Verschmutzung durch Chemikalien und Müll (ohne Plastik)

Jedes Jahr kentern 120 große Handelsschiffe, tausende Container fallen in die Meere. Viele Container enthalten giftige Stoffe wie z.B. Chemikalien, die verheerende Umweltwirkungen haben. https://youtu.be/Lwb4xZC06hM EVAL-Datenbank: KAPI02-V11-Jedes Jahr 10.000 Container verloren-7min   Gigantische Rohölmengen gelangen in die Meere, dazu kommen noch 5.000 Tonnen Giftmüll täglich in die Meere durch Verklappung auf hoher See. Kosten für EU 12 Mrd. €/Jahr durch Frachtschifffahrt. https://youtu.be/BHtqiQzbip0 EVAL-Datenbank: KAPI02-V12-5000 Tonnen Giftmüll täglich ins Meer-3min   Hunderttausende Container, teils mit hochgiftigen Chemikalien gefüllt, gehen bei Schiffsunglücken verloren und rosten allmählich durch mit unabsehbaren langfristigen ökologischen Folgen. https://youtu.be/8gIPro9G9ek EVAL-Datenbank: KAPI02-V30-Containerschiffe-Tausende Container verloren-3min   In 75% aller Havarien sind Schiffe verwickelt, die älter als 25 Jahre sind. Öltanker schlechteste Wartung. https://youtu.be/I3Tu_9aG7UI EVAL-Datenbank: KAPI02-V31-Marode Schiffe und technisches Versagen-3min   1,8 Mio. Tonnen hochgiftiger Stoffe werden jährlich in den Meeren versenkt. https://youtu.be/FExF26r_r1c EVAL-Datenbank: KAPI02-V32-Containerschiffe-Verklappung hochgiftiger Stoffe-2min   PFT = Perflourierte Tenside. Wir Menschen haben vor 50 Jahren einen Fluch mit PTF in die Welt gesetzt. Als Segen des Fortschritts dargestellt, ist PTF heute weltweit im Blut der Menschen, im Grundwasser, in der Atmosphäre, in den Meeren und im Schnee der Arktis. PFT ist unzerstörbar. https://youtu.be/s4m8z1LGHHA   EVAL-Datenbank: UMWE02-V05-PFT überall-1-2min Russland, St. Petersburg: schlimmste Umweltvergehen Hühnerfabriken-Kadaver-Seen aus Jauche. Riesiges Blütenmeer aus Algen, Grund der Ostsee über weite Strecken  toter Schlamm am Boden. Kein Zweifel, das einzigartige Binnenmeer ist nicht gesund. Riesige Landwirtschaftsfabriken entsorgen unbehandelten Abfall an Meeresküsten. https://youtu.be/OzcSYQQUH5Q EVAL-Datenbank: UMWE04-V33-Schmutziges Wasser-1-5min   Trickfilm: Ich bin die Ostsee. Vor 150 Jahren begann sich alles zu verändern. Brauche 30 Jahre für Wasseraustausch. Ohne Gegenmaßnahmen werde ich langsam ersticken und sterben. https://youtu.be/mT4s2ZDQvqk EVAL-Datenbank: UMWE04-V34-Schmutziges Wasser-2-2min   Ursachen gut dokumentiert: Algenplage, tote Meeresböden. 85 Mio. Menschen rund um die Ostsee. Teil des Meeres von Größe Dänemark komplett sauerstoffleer. Feierliche Aktionspläne, aber nur wirksam, wenn keine neuen Bedrohungen hinzu kommen. Kein Wachstum mehr! https://youtu.be/LwZWMLvquEA EVAL-Datenbank: UMWE04-V35-Schmutziges Wasser-3-3min   Es gibt weitere neue Bedrohungen: 24 Mio. Schweine jedes Jahr in Dänemark produzieren Phosphor und Nitrogen-Einträge. Endloser Hunger auf Fleisch, Konsum steigt stetig. Goldmine für multinationale Fleischproduzenten. In Vorpommern will niemand im See schwimmen, einst reichlich Fische und Krebse. https://youtu.be/uPHhq3gCY0Q EVAL-Datenbank: UMWE04-V36-Schmutziges Wasser-4-6min   In Polen haben Dorfbewohner lange gegen Düngemittel protestiert, keine Behörden-Unterstützung. 150 Mega-Produktionen über Polen verteilt. Jedes Jahr mehr multinationale Firmen. Polnischer Rechnungshof: Große Betriebe nicht an Umweltauflagen gehalten, Inspektionen mangelhaft, viele Betriebe gar nicht kontrolliert. https://youtu.be/1fW1tUSwqIo EVAL-Datenbank: UMWE04-V37-Schmutziges Wasser-5-4min   EU-Karte: Nitratempfindliche Gebiete, Produktionskosten senken, wenig Geld für Umwelttechnik. Auch in geschützten Gebieten: Forderungen nach höherer landwirtschaftlicher Produktivität. Kleinbauern sterben. https://youtu.be/o4P3_d3KQG0 EVAL-Datenbank: UMWE04-V38-Schmutziges Wasser-6-4min   Trickfilm: Ich bin die Ostsee: Zuviel Phosphor und Nitrogen machen mich krank. Algen explodieren, das Wasser wird immer dunkler und sauerstoffärmer. Ich werde zu Tode gefüttert, bin ein Notfall und muß entgiftet werden. https://youtu.be/L9im8MzfWM8 EVAL-Datenbank: UMWE04-V39-Schmutziges Wasser-7-2min   Brest in Weißrußland hat keine Ostseeküste, aber 1/3 der Landmasse beeinflußt das Meer. 107 riesige Fabriken für Schweinefleisch, die größte 108.000 Tiere. Abflüsse landen auf EU-Territorium in der Ostsee. https://youtu.be/1hLY7pzjpHg EVAL-Datenbank: UMWE04-V40-Schmutziges Wasser-8-3min   Nähe Inselgruppe Trosa südlich Stockholm: tote Gebiete, Sauerstoffmangel, kranke und tote Fische. Kabeljau blind wie sein Meer. Weißer Teppich, nur noch letzte Spezies die überleben kann. Finnisches Umweltinstitut: 8 Proben, nur toter Meeresboden. https://youtu.be/xJeMSdjwM4I EVAL-Datenbank: UMWE04-V41-Schmutziges Wasser-9-4min   Trickfilm: Ich bin die Ostsee. Um mich herum leben 85 Mio. Menschen, die über Jahrzehnte die Abwasser ungeklärt eingeleitet haben. Nun gibt es endlich Kläranlagen, aber neue Bedrohungen sind aufgetaucht durch riesige Fleischfabriken rund um die Ostsee. Ich habe schon genug Nährstoffe, ich kann nicht mehr. https://youtu.be/X5pzwHU1-vM EVAL-Datenbank: UMWE04-V42-Schmutziges Wasser-10-2min Russland, St. Petersburg: neue, moderne Kläranlagen, aber mehr als 160 Massentierhaltungsbetriebe mit riesigen Hühnerfarmen mit 1 Milliarde Eiern/Jahr und 2.800.000 Legehennen, die Mist produzieren. Ständige Expansion. Problem-Verdrängung durch arroganten Managerspruch: Sind Hennen lebender Organismus oder biologischer „Mechanismus“ der produziert? Gigantische Mistmenge kein Problem, weil biologisch-organisches Produkt, das aus einem biologischen Körper kommt. https://youtu.be/WrTCdAnVjJ8 EVAL-Datenbank: UMWE04-V43-Schmutziges Wasser-11-6min Russland, Nähe St. Petersburg: Versteckte Misthaufen im Wald, Bäume sterben, überall Mist und Jauche. Nitrate gelangen ins Grundwasser, Phosphor in umliegende Gewässer. Umwelt rund ums Dorf komplett zerstört, ganze Gegend ruiniert. Nährstoff-Überschuss über Flüsse in die Ostsee. Jaucheseen-Karte. https://youtu.be/uNtOCKGB0t8 EVAL-Datenbank: UMWE04-V44-Schmutziges Wasser-12-5min Trickfilm: Ich bin die Ostsee. Jeder weiß, daß ich nicht gesund bin, jeder will, daß ich mich besser fühle, sagen sie. Stolze Erklärungen und schöne Worte werden mich nicht retten, nur Notmaßnahmen und ein langfristiges Gegenmittel. Aber alles kostet viel Geld, wer wird für meine Gesundheit bezahlen? https://youtu.be/d3xrmsfcOXg EVAL-Datenbank: UMWE04-V45-Schmutziges Wasser-13-2min Was passiert mit der Ostsee? Indizien weisen darauf hin, daß die Fleischproduktion in den neuen EU-Ländern, in Rußland und Weißrußland weiter expandieren werden. Der effektivste Weg, um Belastungen durch die Landwirtschaft zu minimieren, wäre weniger Fleisch und dafür mehr Gemüse zu essen. https://youtu.be/Os3LCGVoTXc EVAL-Datenbank: UMWE04-V46-Schmutziges Wasser-14-1min
weiterlesen

Verschmutzung durch Plastik

250 Milliarden Plastiktüten pro Jahr in Europa. Recycling in EU: 6%. Plastik verbleibt bis 450 Jahre im Meer, 94% aller Nordseevögel haben Plastik im Magen. Staaten ohne mächtige Industrielobby haben es geschafft den Plastiktütenverbrauch radikal zu senken bzw. ganz zu verbieten: Irland, Bhutan, Bangladesh, Tansania, Ruanda und Kalifornien. https://youtu.be/LF1JXhit9Qs EVAL-Datenbank: UMWE02-V06-Plastiktüten-Verbot-3min   Planet überschwemmt von Plastik, Robbe mit Ring um Hals muss grausam sterben. Situation hoffnungslos, immer schlimmer, exponentielles Wachstum. Radikale Wende nötig, kleine Verbesserungen sinnlos. Im Video UMWE04-V21 ist eine Situation mit hoher symbolischer Brisanz: eine Robbe mit einem Plastikring um den Hals muss grausam sterben. So würgen wir die Natur mit unserem unverantwortlichen Handeln Schritt für Schritt ab. https://youtu.be/yCP6IVeSEUU EVAL-Datenbank: UMWE04-V21-Plastik im Meer-1min   Hunderte to Plastik-Abfälle täglich in Ozeane, 650 to jede Stunde weltweit.1 Mio km2 Müllstrudel Pazifik. Sonne und Salz zerlegen Plastik und landen in Mägen der Meerestiere und somit auf den Tellern. https://youtu.be/1mb9zCJgLPw EVAL-Datenbank: UMWE04-V22-Plastik im Meer-1-2min- Plastik über Umwege in der Nahrungskette. 671 Fische von 6 verschiedenen Arten untersucht, mehr als 1/3 zumindest mit einem Plastikteil im Magen. Westeuropäische Familie produziert 92 kg Plastik pro Jahr und Kopf, USA 130, Asien 13. https://youtu.be/LP0ok06VaKQ EVAL-Datenbank: UMWE04-V23-Plastik im Meer-2-2min
weiterlesen

Warnungen der Wissenschaftler und Journalisten

Forderungen an die Parteien

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung.
weiterlesen

Was der Einzelne hier und heute tun kann

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung.
weiterlesen

Der Klimawandel aus Sicht der Kaberettisten und Satiriker-24.4.2018

Merkel-Reden früher: Weniger Energieverbrauch, sonst gravierende Folgen. Als Kanzlerin hat sich die Frisur geändert und auch die Priorität des dringenden Energiesparens, Holland zieht ins Ruhrgebiet um. https://youtu.be/v-FUOzGqWhQ EVAL-Datenbank: UNTE29-V02-Klima-Kanzlerin  Merkel-wie sich Frisuren ändern-3min   Trump beerdigt Klimaschutz, Dekret zur Kohleförderung, schwadronieren von „clean coal“. https://youtu.be/w1QwcnrasjA EVAL-Datenbank: UNTE29-V231-Trump + Kohle Zitat-2min   Der Klimawandel kommt im Bundestagswahlkampf  2017 in Deutschland nicht vor. Können wir nicht im „Jetzt“ leben? Damit Ihr in 30 Jahren keine nassen Füße kriegt soll ich meinen Q7 und Porsche verkaufen? Dieser Wahlkampf läuft optimal für mich, Parteien macht mir Angebote. Junge Union trägt Rentner-Wähler in den Sauna-Klub. https://youtu.be/ZEOKhanezv0 EVAL-Datenbank: UNTE29-V274-Klimawandel im Wahlkampf D-1min   Kohlekraftwerke mit viel Dreck und wenig effektiv. Merkel 2007: Zutiefst überzeugt, dass Klimaschutz die Herausforderung des 21. Jahrhunderts ist. Andere europäische Länder gehen voran, Produktion wertlosen Papiers. https://youtu.be/FmUGA-xZFBQ EVAL-Datenbank: UNTE29-V306-Kohlekraftwerke D-3min   25 Staaten gründen Allianz für Kohleausstieg, Deutschland nicht dabei. Verfehlung sämtlicher Klimaziele, CO2-Anstieg in Deutschland. Deutsche Autoindustrie, PKW ist Familienmitglied. Tonnen Fleischverzehr, Vielflieger. https://youtu.be/LVS_qA57gTE EVAL-Datenbank: UNTE29-V312-Klimaprediger D-5min   Klimaziel komplett für Deutschland aufgegeben. Merkel-Sprüche im Wahlkampf 2017. Ekelhafte Sonntagsreden. https://youtu.be/sD6KFpIlS9Y EVAL-Datenbank: UNTE29-V315-Anstieg CO2 in D-4min- Zitat ZDF-heute Show 2.2.2018   Ausserirdischer fragt: wer ist für Klimakatastrohe verantwortlich? Meine Spezies wäre niemals so unvernünftig in Jahrmillionen entstandenen Kohlenstoff in nur 200 Jahren in die Luft zu blasen. https://youtu.be/nGT5q70LzBc EVAL-Datenbank: UNTE29-V329-Klimawandel-02-2min   Vielleicht ist Menschheit noch zu retten wenn wir sofort handeln. Wenn Permafrost taut, werden Millionen Tonnen CO2 und Methan frei, was 5° bis 6° höhere Temperaturen bedeutet. 99% aller Wissenschaftler einig. Der menschliche Geist ist wie ein Reiter auf einem Elefanten, der nur aus Emotionen besteht. https://youtu.be/mLNSUJxzvw0 EVAL-Datenbank: UNTE29-V331-Klimawandel-04-3min   Kanzlerin Merkel: Die Leute wollen Stabilität: billig fliegen und Diesel kaufen. Den Leuten die Wahrheit über den Zustand des Planeten sagen! Merkel: Es ist keine Lüge, die Wahrheit für sich zu behalten. Amtseid: Schaden abwenden von der deutschen Wirtschaft. https://youtu.be/sw_OILUnCkY EVAL-Datenbank: UNTE29-V335-Klimawandel-08-2min   (Evtluell vom ZDF in Deutschland gesperrt) Die Menschen zeigen keinerlei Einsicht, alle Lebewesen zeigen ein intelligenteres Verhalten. Ökologischer Fußabdruck. Radikaler Verzicht beim Autofahren, Heizen, Fleischkonsum. Durchschnittsbürger: ich will keinen Einschnitt, ich will Aufschnitt. Fernreise nach Bali: 8 Tonnen CO2. https://youtu.be/JYMGXHmpSBc EVAL-Datenbank: UNTE29-V339-Klimawandel-12-4min   Trotz bildlicher Darstellung keinerlei Einsichtsfähigkeit beim Menschen. Im Jahr 2100 auf die Erde zurückkehren: Alle schwimmen im Wasser. Prof. Lesch: Ich habe immer gewarnt, niemand hat zugehört. https://youtu.be/eXRIYRPC7uw EVAL-Datenbank: UNTE29-V340-Klimawandel-13-3min
weiterlesen

EVAL Kommentar 24.4.2018

Die im Rahmen der UNO tätigen  aktiven Fach-Wissenschaftler im IPCC sind sich zu 97% einig, daß der Mensch den rasanten Klimawandel verursacht hat. Erschreckend ist dass eine winzige Gruppe mächtiger Menschen, besonders in den USA, mit allen finanziellen und medialen Machtmitteln  ausgestattet ist und in die Köpfe des mit flüchtigen Informationen überschütteten Bürgers ihre Sicht der Dinge einhämmert. Die Dimensionen des Klimawandels sind gewaltig. Die seit vielen Jahren an vorderster Front mit vollem Engagement tätigen Wissenschaftler und Klimaforscher (wie z.B. Prof. Lonnie Thompson, der trotz gesundheitlicher Probleme immer wieder für Forschungen und Messungen die äquatorialen Gletscher unter großen Strapazen besteigt) geben zu Protokoll: Wenn nur 8% der weltweiten Gletschermassen schmelzen, und sie schmelzen rasant mit wenigen Ausnahmen, dann wird der Meeresspiegel in Kombination mit der Temperatur-Erhöhung um 5 bis 7 Meter steigen. Dafür gibt es das Wort Apokalypse. Wir können nur jedem verantwortungsbewussten deutschsprachigen Bürger (der sich nicht ständig versteckt hinter den selbstbetrügerischen Sprüchen wie „ich kann eh nichts machen, habe keine Zeit, lass mich in Ruhe, nicht mein Thema u.ä.“) bitten auf einen TV-Krimi zu verzichten und sich die Zeit zu nehmen um möglichst viele Kurz-Videos und Dokumente anzusehen, und wenn es auch nur die grünen Teil-Zusammenfassungen sind. Es muss schnellstens ein  Paradigmen-Wechsel erfolgen:
  • Kein Vorrang mehr für die „Wirtschaft“, womit allzu oft leider nur die Gewinnquelle Weniger gemeint ist.
  • Arbeitsplätze sind wichtig, aber nicht das alleinige Kriterium
  • Wir brauchen eine Kostenwahrheit, für jede Belastung der Natur muss ein Preis festgelegt werden.
Wir schließen aber auch nicht aus, daß auch wir uns in einer „Info-Blase“ bzw. „Echo-Kammer“ befinden und vielleicht hier und da die Sachverhalte übertrieben dargestellt wurden. Daher bitten wir um einen seriösen Dialog um in Richtung Wahrheit voran zu kommen.
weiterlesen

Titanic Gleichnis

Wie bekannt, fuhr die Titanic mit einem anderen großen Passagierschiff um die Wette und wollte als erster in New York sein. Das windstille nächtliche Meer gab den Menschen das Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit. Plötzlich tauchte ein gewaltiger Eisberg auf und die richtige Reaktion wäre gewesen: Vollbremsung aller Maschinen und den Eisberg rammen. Dadurch wären zwar die vorderen Schiffskammern mit Wasser vollgelaufen und die Passagiere durchgeschüttelt worden, aber das gesamte Schiff wäre nicht gesunken, es galt als „unsinkbar“. Leider wurde jedoch falsch reagiert: Wachstum der Geschwindigkeit durch volle Kraft aller Maschinen, das Problem ignorieren und sich am Problem seitlich vorbei mogeln. Was lernen wir aus der Titanic-Katastrophe? Gewaltige Probleme sind heute vorhanden bzw. zeichnen sich ab, aber die breite Bevölkerung sieht nur den kleinen Teil an der Spitze des Eisberges, 90% der Probleme werden ignoriert, das „Staats-Schiff“ fährt ja noch. Wir müssen Kurs auf die Probleme nehmen, der Eisberg muss gerammt werden, das wird Erschütterungen und ein böses Erwachen geben und uns aus unseren Träumen reißen, aber es erwischt uns nicht eiskalt. Lieber für eine begrenzte Zeit Schocks und Erschütterungen ertragen als komplett untergehen! Unsere heutige „Titanic“ besteht aus 200 Etagen, die von Staaten bewohnt werden. In jeder Etage gibt es unzählige „Kabinen“, in denen wir leben und uns gemütlich eingerichtet haben. Wir feiern lustig auf unseren und zwischen den Etagen und tun alles für unsere Kinder, behüten und beschützen sie. Dennoch muss sich jede liebende Mutter und jeder verantwortungsbewusste Vater fragen: reicht das? Als vernunftbegabte Wesen sollten wir bildlich gesprochen auf die Kommandobrücke stürmen und friedlich den „oberen Schichten“ klar machen: kein weiteres Wachstum der Geschwindigkeit, den Kurs ändern und die bedrohlichen Probleme nicht länger ignorieren, sondern sie frontal angehen! Mit den Erschütterungen (und möglichen Wahl-Verlusten) leben, das große Ganze im Auge haben und nicht das Prestige der „Oberschicht“ als erster in New York zu sein.

Eval-Datenbank: EVAL14

weiterlesen

Was wir ändern können: EVAL Forderungen 2018 an die Parteien

In einem breiten Bündnis aus 100 Organisationen, Vereinen, Initiativen und anderen Gruppen sowie mit 100.000 NutzerInnen sozialer Netzwerke werden wir 2018 in offenen Briefen konkrete Forderungen an die Parteien in Österreich stellen, verbunden mit der Bitte, innerhalb von 2 Monaten Antworten zu geben, die dann breitflächig publiziert und diskutiert werden. Liste der grundsätzlichen Forderungen (Details müssen dann noch verhandelt werden): 13a) Keine kinderspezifische Werbung für zuckerhaltige Getränke und Süßigkeiten. 13b) Keine Softdrink-Automaten in Schulen. 13c) In Schul- und Kindergarten-Kantinen keine stark zucker-, salz- und fetthaltigen Speisen. Konsum-Anreize (finanzielle siehe 13f) für frisches Obst und frische Salate von möglichst lokalen Quellen. 13d) Regierungsoffizielle Aufklärungen auch in Schulen über Zucker und andere Schadstoffe bei der Ernährung ohne Rücksicht auf Wirtschaftsinteressen. Wir brauchen in Österreich im Bereich Ernährung ein Gesundheitsministerium (das notfalls auch bereit ist sich mit der Lebensmittelindustrie anzulegen) und nicht ein Ministerium zur Verwaltung von Ernährungs-Krankheiten. 13e) Eltern von Kindern bis zu einem bestimmten Alter erhalten z.B. 300 €, wenn sie an einem Informationskurs über gesunde Ernährung teilnehmen. Die Inhalte des Kurses werden von neutralen Wissenschaftlern und anderen geeigneten Personen der Ernährungspraxis definiert und kontrolliert. 13f) Reduzierung der Umsatzsteuer auf frisches Obst und Gemüse. 13g) Finanzierung der obigen Forderungen z.B. durch Finanztransaktionssteuer, Erbschaftssteuer, Reduzierung bzw. Streichung umweltschädigender Förderungen, Zuckersteuer ( siehe auch Punkt 11). 13h) Einführung einer Ernährungs-„Ampel“ in Österreich , siehe Punkt 9). Wer die Forderungen als Person oder Gruppe/Organisation unterstützen möchte oder Anregungen, Hinweise, Kritik oder interessante Dokumente hat, melde sich bitte bei

khh@eavlww.com

weiterlesen

Wie unser System die gesunde und friedliche Zukunft der Kinder zerstört, nicht nur beim Zucker: Warnungen Prominenter

Die nachfolgenden Kurz-Videos offenbaren erschütternde Fakten, was wir den Kindern weltweit antun, auch in Europa. Eindringliche Warnungen Prominenter fordern uns alle zum Engagement auf.   Chronisch kranke Kinde In USA sind gesunde Kinder in der Minderheit. Unsere Art zu leben muss krank sein, unser Immunsystem kann uns vor uns selbst nicht schützen. In Europa ist bereits jedes 3. Kind chronisch krank. VerheerenderTrend. Siehe auch EVALuierung: „Wie der Zucker die Völker krank macht“ https://youtu.be/y6p0NP78Qkw EVAL-Datenbank: KIND10-V02-Was unsere Kinder chronisch krank macht1-1min-Zitat arte-Dossier-06.01.2015   Getreide ist seit Jahrtausenden die Grundlage einer gesunden Ernährung, inzwischen wird aber so ziemlich jede Sorte „gepufft“. Bereits Babys sollen gepufftes Getreide essen, oft mit Zucker und Schokolade versetzt. Gepufft wird mit 35bar Druck und 300°C. Dabei geht u.a. das wichtige Vitamin B1 zu 80% verloren, dazu kommt noch Salz und für das Frühstück Zucker. Preisaufschlag für Konzerne 500%. https://youtu.be/ODrWBaKlwFk EVAL-Datenbank: GESE24-V14-Tricks Lebensmittel-Industrie-Puffreis-4min   Die US-Nahrungsmittel-Industrie gibt jährlich 30 Mrd. Dollar für Werbung aus. Am stärksten werden die ungesündesten Produkte beworben. Prof. Freudenberg, Öffentliche Gesundheit New York: Werbung ganz gezielt auf Arme gerichtet, dadurch „Nahrungsmittelwüsten“ und Armutsstreß. Bei Wahlen schonungsloser Lobbyismus der Nahrungsmittel-Industrie. Die Wirtschaft kontrolliert die Politik. https://youtu.be/mX_o2wGEnqk EVAL-Datenbank: PREL08-V09-US-Nahrungsmittel-Industrie macht Arme krank-2min-   Der renommierte MIT-Wissenschaftler Noam Chomsky warnt eindringlich vor der Möglichkeit der Zerstörung menschlichen Daseins. Das ist die Konsequenz marktwirtschaftlicher Prinzipien ohne Berücksichtigung der Folgekosten für die Allgemeinheit. https://youtu.be/hN_F7p192Eg EVAL-Datenbank: KAPI02-V36-Seeblind-8-1-Warnung Chomsky MIT-1min   Wir sind dabei unseren Planeten grundlegend zu verändern. Gewaltige Anstrengungen für Friedenserhalt. Noch haben wir alle Chancen, aber die Uhr läuft ab, noch in unserer Generation. https://youtu.be/MSz8Yyqtbaw EVAL-Datenbank: KRIE03-V01-Gewaltige Anstrengungen für Friedenserhalt-1min-   Kindesmisshandlung weltweit Jedes 6. Kind ist schlimmsten Schäden ausgesetzt, jedem 10. Mädchen wird sexuell Gewalt angetan. Grausame, weltweite Zahlen von UNICEF erhoben. Für viele Kinder ist das Zuhause eine Folterkammer, auch in Deutschland, mitten unter uns. Die Kinder leiden still, erst wenn ein Kind stirbt werden seine Qualen für alle unerträglich offensichtlich. https://youtu.be/SlQUB47XtRM EVAL-Datenbank: KIND01-V08-Kindesmisshandlung weltweit-1min- Zitat ZDF Frontal21-30.09.2014
weiterlesen

Hoffnungsvolle Zeichen am Horizont

Ausgerechnet eine Investmentbank setzt sich für eine Zuckersteuer ein. Chile geht mutig voran und hat ein Gesetz zum Schutz der Kinder vor ungesunder Nahrung erlassen und bietet dem Süßwarenkonzern Ferrero aus Italien die Stirn.   Die internationale Investment-Bank Credit Suisse fordert höhere Steuern für gesüßte Lebensmittel und Getränke als besten Weg den Konsum zu senken und die Kosten für Diabetes und Übergewicht zu finanzieren. Professor Dr.Lustig: wir müssen von Grund auf umdenken und die Lebensmittel-Industrie kann immer noch Geld verdienen, wogegen ich nichts habe, nur dass es auf Kosten der Bevölkerung geschieht. https://youtu.be/1SY2bav5Xb0 EVAL-Datenbank: GESE32-V34-Die große Zuckerlüge-28-2min-   Chile verbietet Überraschungseier:

Beitrag aus EVAL-Info-System (EIS) abrufen

EVAL-Datenbank: POLI80d-T01-Chile verbietet Überraschungseier-Zitat ORF -28.06.2016
weiterlesen

Kontrollierte Tests am eigenen Körper: Zucker und Sport

Neben vielen Wissenschafts-Versuchen an Tieren haben es mutige Menschen gewagt, ihren eigenen Körper als Testobjekt beim Zuckerkonsum zu nehmen. Die Ergebnisse sind beeindruckend. Ein junges US-Pärchen rudert in einem kleinen Boot 4.000 km von San Franzisco nach Hawaii um zu zeigen: Zucker braucht man nicht unbedingt.   Test eines australischen Filmemachers an sich selbst: Fit und gesund, für 60 Tage Konsum von 40 Zuckerwürfeln/Tag bei sonst gleichbleibender Ernährung und Sportprogramm wie gehabt. Nach 60 Tagen 8,5 kg zugenommen und verschlechterter Gesundheitszustand. Ein junger Australier konsumiert im Durchschnitt 40 Würfel/Tag, junger Deutscher 33 Würfel/Tag, WHO empfiehlt maximal 12 Würfel/Tag. https://youtu.be/mHVmUt1zPxY EVAL-Datenbank: GESE32-V05-Vorsicht Zucker-4-5min-   Praxis-Beispiel eines amerikanischen Teenagers: mit 14 Jahren Gewicht 98 kg. Dann das Leben total verändert durch Ernährungsumstellung, dadurch fit, gesund, lebendig, mehr Selbstvertrauen. Davor akute Fettleber, Körperfett-Anteil 50%. Ernährung in Kindheit war schuld. Europäische Studie: bis 44% der Kinder mit Übergewicht leiden an nichtalkoholischer Fettlebererkrankung. https://youtu.be/mTH66ZITNbc EVAL-Datenbank: GESE32-V12-Die große Zuckerlüge-06-3min-   Ein schlanker Ausdauersportler mit regelmäßigem Sport hat trotzdem einen prädiabetischen Blutzuckerspiegel. Es ist nicht der Sport ausschlaggebend sondern die Ernährung. 30% der US-Bevölkerung haben Übergewicht. Auch Menschen mit Normalgewicht haben dieselben Krankheiten, es sind alle gefährdet. https://youtu.be/00O8iNxeVc4 EVAL-Datenbank: GESE32-V19-Die große Zuckerlüge-13-3min-   US-Ärztin Dr .Cristin Kearns: Taktiken der Zuckerindustrie und der Tabakindustrie sind dieselben. Geschichte wiederholt sich und die Debatte wird endlos weitergehen. Junges Paar rudert ohne Zucker 4.000km von San Franzisco nach Hawaii. Zuckerverband und kanadisches Zuckerinstitut lehnten Mitarbeit am Film ab. https://youtu.be/5tfMlzNcFPE EVAL-Datenbank: GESE32-V35-Die große Zuckerlüge-29-4min-
weiterlesen

Mehr Transparenz durch die „Ampel“

Seit vielen Jahren wird die Lebensmittel-„Ampel“ als klare Information für den Konsumenten gefordert, aber in Deutschland und Österreich erfolgreich von der Industrie verhindert. In Frankreich und England wird diese Art der praxisgerechten Verbraucherinformation erfolgreich realisiert.   In Frankreich kann der Verbraucher mit einem Blick sehen wie gesund er sich ernähren kann: eine Art „Lebensmittel-Ampel“ wurde eingeführt ( NUTRI-SCORE) . Auch in Deutschland wird die „Ampel“ seit vielen Jahren gefordert, z.B. vom AOK-Bundes-Chef Litsch: besonders zu viel Zucker macht krank, wir müssen Verbraucher aufklären. Die Lobbyisten in Deutschland verhindern mit billigen Sprüchen die „Ampel“. https://youtu.be/Qr7LcDHPdAY EVAL-Datenbank: WIRT05-V02-Lobby gegen Ampel in D-3min-
weiterlesen

Strategie-Parallelen der Konzerne bei Tabak, Zucker und Co.

Ob Tabak, Asbest, Holzschutzmittel, Klimawandel oder Zucker, das Drehbuch der Konzerne enthält immer wiederkehrende Strategien. Die Profitmaximierung ist einziges und oberstes Ziel.   US-Ärztin Cristin Kearns: Die von der Zuckerindustrie finanzierte Forschung will den Zuckerabsatz beschützen. Auf Frage der Diabetes-Ursache gibt es keine Antwort. Zuckerindustrie manipuliert nationale Gesundheitsinstitute. Die Zuckerdebatte läuft nach demselben Drehbuch wie seinerzeit die Tabakdebatte. https://youtu.be/uYs7fhaFgdA EVAL-Datenbank: GESE32-V23-Die große Zuckerlüge-17-3min-   Weißbuch Zuckerindustrie. Frederik Stare sagte Tabakindustrie klipp und klar: „Gebt uns Geld und wir sorgen dafür, daß ihr die Forschungsergebnisse bekommt, die ihr haben wollt.“ Nach 6 Monaten erhält Harvard-School vom Kellogg-Konzern 2 Mio. Dollar. Regierungen geben nicht genug Geld für Forschungen. Lebensmittel-Industrie gewährt für Zuckerforschung weiterhin weltweit Zuschüsse. https://youtu.be/uYX9XrBXd0Y EVAL-Datenbank: GESE32-V25-Die große Zuckerlüge-19-3min-   Stan Glanz, US-Direktor für Tabakkontrolle: Wir haben ein so giftiges Lebensmittelangebot, weil das am meisten Profit bringt. Große Konzerne wollen Profit machen, sonst nichts. Lebensmittel-Industrie sollte Teil der Lösung und bereit sein, weniger Geld zu verdienen. Zusammenarbeit mit Industrie nicht möglich. https://youtu.be/KSgnCuTUXAs EVAL-Datenbank: GESE32-V26-Die große Zuckerlüge-20-2min-   Freiwillige Selbstkontrolle der Konzerne funktionierte nie. Die Industrie fordert mehr Beweise und Untersuchungen, das ist ihre Methode der Verzögerung bis in die Ewigkeit. Ähnliche Abläufe bei Tabak und Lungenkrebs. Wann übertrumpft die Politik die Industrie? „Kontrollierte Studien“ am Menschen unmöglich. https://youtu.be/0XCbyswFkqI EVAL-Datenbank: GESE32-V28-Die große Zuckerlüge-22-3min-   US-Ärztin Dr .Cristin Kearns: Taktiken der Zuckerindustrie und der Tabakindustrie sind dieselben. Geschichte wiederholt sich und die Debatte wird endlos weitergehen. Junges Paar rudert ohne Zucker von San Franzisco nach Hawaii. Zuckerverband und kanadisches Zuckerinstitut lehnten Mitarbeit am Film ab. https://youtu.be/5tfMlzNcFPE EVAL-Datenbank: GESE32-V35-Die große Zuckerlüge-29-4min-
weiterlesen

Gutachten Gegengutachten Betrug

Ein Musterbeispiel für Korruption ist der jahrzehntelange Streit zwischen dem US-Biochemiker Dr. Ancel K e y s und dem britischen Physiologen Dr. John Y u d k i n über das Thema, ob Zucker oder Fett für das Übergewicht verantwortlich ist. Jahrzehnte später gestand Dr. Keys, dass seine Studien gefälscht wurden. Dr. John Yudkin (GB) schreibt Buch: „Pure, White and Deadly“. Ewiger Kampf Dr.Yudkin - Dr. Keys(USA). Forschungs-Finanzierung die Yudkin widersprechen. Bei jedem neuen Artikel von Yudkin Gegenartikel von Keys. Professor Dr. Lustig: Fettarme Lebensmittel schmecken wie Pappe, durch Zucker genießbar gemacht. https://youtu.be/481GEAcUmfM EVAL-Datenbank: GESE32-V18-Die große Zuckerlüge-12-4min- Jahrzehnte tobte ein Streit zwischen dem US-Biochemiker Dr. Ancel Keys und dem britischen Physiologen Dr. John Yudkin über die Frage, ob Zucker oder Fett für die Übergewichte der Menschen verantwortlich ist. Weltweit wurde überwiegend den Darstellungen Dr. Keys geglaubt. Jahrzehnte später gestand Dr. Keys, dass seine Studien gefälscht wurden. Ein eindeutiger groß angelegter Betrug mit schlimmen Folgen für die Gesundheit der Menschen weltweit https://youtu.be/QgSNav6c2Mo EVAL-Datenbank: GESE32-V04-Vorsicht Zucker-3-2min-
weiterlesen

Die Unterwanderung der öffentlichen Institutionen

Bei öffentlichen Institutionen der Gesundheits-Vorsorge haben die Lobbyisten die Finger im Spiel. Staatliche Zulassungsbehörden werden, auch in Europa, unterwandert und erhalten sogar manchmal „Oscar“-Preise für „Öffentliche Beeinflussung“.   US-Zahnärztin Dr. Cristin Kearns besucht Tagung in Portland, „Ernährungs-Ratgeber Fastfood“, Lobbyisten haben Finger im Spiel. Vertrauliche Dokumente der „Great Western Sugar-Company“ legen PR-Strategie der Zuckerindustrie bloß. „Oscar“-Preis für „ Öffentliche Beeinflussung“ durch PR-Branche. https://youtu.be/oL6VIg1BQ9M EVAL-Datenbank: GESE32-V13-Die große Zuckerlüge-07-4min-   Skeptiker Dr. Sievenpiper (erhält Forschungs-Zuschüsse der Lebensmittelindustrie) vom St. Michael`s Hospital Toronto: Kombination von Zucker und Fett ist das „Paradies“. Dr. Freedhoff, Univ. Ottawa: Zucker ist billig und macht süchtig nach immer mehr. Alle sind gefährdet da sie denselben Umständen ausgesetzt sind. Die große Zuckerlüge-23 https://youtu.be/jYguu0RFJog EVAL-Datenbank: GESE32-V20-Die große Zuckerlüge-14-2min-   Kanada: Heart & Stroke Foundation ist aktiver Investor. Health Check Program: „Häckchen“ auf Produkten erhält man für 20.000 $ pro Jahr. Gelackmeiert sind Eltern, die Produkt für gesund halten. Aber Produkte mit 80% Zucker sind keine gesunden Nahrungsmittel. Betrügerisches Spiel der Lebensmittel-Industrie. https://youtu.be/iQppJWFY6K0 EVAL-Datenbank: GESE32-V21-Die große Zuckerlüge-15-4min-   Kanadische Adipositas-Konferenz 2013: eine der Gesundheit der Bevölkerung zu dienende Organisation lädt  McDonald`s und Coca Cola als Sponsoren ein. Coca Cola hält 90minütigen Vortrag. Ein Musterbeispiel wie Nahrungsmittel-Konzerne die Gesellschaft durchdrungen haben. https://youtu.be/bYYP5oNzOhA EVAL-Datenbank: GESE32-V27-Die große Zuckerlüge-21-5min-   Das Zuckerproblem liegt nicht bei den wissenschaftlichen Fakten, die liegen alle vor. Das Problem ist wie der ganze Prozeß im Sinne der Lebensmittel-Industrie manipuliert wird und wie ihre Vertreter in die Entscheidungsgremien eingeschleust werden. Ein Musterbeispiel aus dem US-Kongress: Alle Beweise deuten auf Schuld von Zucker hin, aber die Industrie bekommt ihren Freispruch. 1974 hatte jeder 41. Amerikaner Diabetes, heute jeder 11. Amerikaner, weltweit jeder 12. Erdbewohner. https://youtu.be/u97bj3tarl4 EVAL-Datenbank: GESE32-V29-Die große Zuckerlüge-23-5min-
weiterlesen

Die Lobbymaschinerie der US Lebensmittelkonzerne

Ohne Rücksicht auf die Gesundheit der breiten Bevölkerung werden die Umsatz-Interessen der Industrie seit Jahrzehnten durchgesetzt. Mit gewaltigen Summen werden PR-Kampagnen gestartet, Gutachten bestellt und Personen gefügig gemacht.   Die US-Nahrungsmittel-Industrie gibt jährlich 30 Mrd. Dollar für Werbung aus. Am stärksten werden die ungesündesten Produkte beworben. Professor Freudenberg, Öffentliche Gesundheit New York: Werbung ganz gezielt auf Arme gerichtet, dadurch „Nahrungsmittelwüsten“ und Armutsstress. Bei Wahlen schonungsloser Lobbyismus der Nahrungsmittel-Industrie. Die Wirtschaft kontrolliert die Politik. https://youtu.be/mX_o2wGEnqk EVAL-Datenbank: PREL08-V09-US-Nahrungsmittel-Industrie macht Arme krank-2min   US-Wissenschaftler Dr. Ancel Keys liefert Antworten in „Seven Countries Studie“: Fett und Cholesterin sind verantwortlich für die Probleme. Britischer Wissenschaftler John Yudkin: Zucker, nicht Fett ist Grund für vieleProbleme. Wissenschaftlicher Schlagabtausch über viele Jahre. Ende der 70er Jahre: Experten und Kongreß folgen Keys Aussagen. Zucker wird perfekter Ersatzstoff für Fett. https://youtu.be/BZ-UirrMtlY EVAL-Datenbank: GESE32-V03-Vorsicht Zucker-2-4min   Jahrzehnte tobte ein Streit zwischen dem US-Biochemiker Dr. Ancel Keys und dem britischen Physiologen Dr. John Yudkin über die Frage, ob Zucker oder Fett für die Übergewichte der Menschen verantwortlich ist. Weltweit wurde überwiegend den Darstellungen Dr. Keys geglaubt. Jahrzehnte später gestand Dr. Keys, dass seine Studien gefälscht wurden. Ein eindeutiger groß angelegter Betrug mit schlimmen Folgen für die Gesundheit der Menschen weltweit. https://youtu.be/QgSNav6c2Mo EVAL-Datenbank: GESE32-V04-Vorsicht Zucker-3-2min   Ende 1960 - Anfang 1970 in USA große Debatten um Zucker. Streitpunkte sind heute noch dieselben. Zwang zur umfassenden PR-Kampagne, Werbesprüche. Geld von Industrie, niemals Konsens erlangen. Wissenschaftler gesucht die Zucker-Position vertreten. Gründung „International Sugar Research Foundation Inc.“ Die Zucker-Sache in der Schwebe halten, damit Politik nicht reagieren muss. https://youtu.be/mN20PTfZ_JI EVAL-Datenbank: GESE32-V14-Die große Zuckerlüge-08-3min-   US-Kongreß-Anhörung: Lobby behauptet Zucker ist Teil einer ausgewogenen Ernährung. Dr. Freedhoff von der Universität Ottawa geht davon aus, dass das Gesundheitssystem zusammenbrechen wird angesichts ständig wachsender Belastungen. Diabetes erzeugt heute schon astronomische Kosten, auch bei Teenagern. Herzkrankheiten bei Teenagern. https://youtu.be/F0sOGeXkw3Q EVAL-Datenbank: GESE32-V15-Die große Zuckerlüge-09-4min-   Werbung Coca Cola. Riesige Geldsummen der Zuckerindustrie-Forschung. Kinderarzt Dr. Lustig: Öffentliche Meinung wurde 40 Jahre von Zuckerindustrie manipuliert. PR-Beispiele Del Monte, Traubensaft. https://youtu.be/ZAm0bcyqrxM EVAL-Datenbank: GESE32-V17-Die große Zuckerlüge-11-4min-   US-Ärztin Cristin Kearns: Die von der Zuckerindustrie finanzierte Forschung will den Zuckerabsatz beschützen. Auf die Frage der Diabetes-Ursache gibt es keine Antwort. Zuckerindustrie manipuliert nationale Gesundheitsinstitute. Die Zuckerdebatte läuft nach demselben Drehbuch wie seinerzeit die Tabakdebatte. https://youtu.be/uYs7fhaFgdA EVAL-Datenbank: GESE32-V23-Die große Zuckerlüge-17-3min-   US-Kongreß-Anhörung zu „Sugar Crisp“. Renommierter Fakultätsleiter Frederik Stare hat Geld der Industrie bekommen und ist Wortführer. Buch Gary Taubes: „Why we get fat“. Behauptungen Fett und Cholesterin sind das Problem, nicht Zucker. Übergewicht durch überschüssige Kalorien. https://youtu.be/gf-xWunIl-k EVAL-Datenbank: GESE32-V24-Die große Zuckerlüge-18-4min-   Weißbuch Zuckerindustrie. Frederik Stare sagte Tabakindustrie klipp und klar: „Gebt uns Geld und wir sorgen dafür, daß ihr die Forschungsergebnisse bekommt, die ihr haben wollt.“ Nach 6 Monaten erhält Harvard-School vom Kellogg-Konzern 2 Mill. Dollar. Regierungen geben nicht genug Geld für Forschungen. Lebensmittel-Industrie gewährt für Zuckerforschung weiterhin        w e l t w e i t Zuschüsse. https://youtu.be/uYX9XrBXd0Y EVAL-Datenbank: GESE32-V25-Die große Zuckerlüge-19-3min-   Stan Glanz, US-Direktor für Tabakkontrolle: Wir haben ein so giftiges Lebensmittelangebot, weil das am meisten Profit bringt. Große Konzerne wollen Profit machen, sonst nichts. Lebensmittel-Industrie sollte Teil der Lösung und bereit sein, weniger Geld zu verdienen. Zusammenarbeit mit Industrie nicht möglich. https://youtu.be/KSgnCuTUXAs EVAL-Datenbank: GESE32-V26-Die große Zuckerlüge-20-2min-   Das Zuckerproblem liegt nicht bei den wissenschaftlichen Fakten, die liegen alle vor. Das Problem ist wieder ganze Prozeß im Sinne der Lebensmittel-Industrie manipuliert wird und wie ihre Vertreter in die Entscheidungsgremien eingeschleußt werden. Ein Musterbeispiel aus dem US-Kongreß: Alle Beweise deuten auf Schuld von Zucker hin, aber die Industrie bekommt ihren Freispruch. 1974 hatte jeder 41.Amerikaner Diabetes, heute jeder 11. Amerikaner, weltweit jeder 12. Erdbewohner. https://youtu.be/u97bj3tarl4 EVAL-Datenbank: GESE32-V29-Die große Zuckerlüge-23-5min-   US-Ärztin Dr .Cristin Kearns: Hier ist Unrecht geschehen: 40 Jahre Täuschungsmanöver durch die Zuckerindustrie und das verursachte Leiden ist nicht abzuschätzen. Weltweite Todesfälle durch Diabetes werden nach einer Schätzung um über 50% steigen. https://youtu.be/LmVLgPNxuuI EVAL-Datenbank: GESE32-V30-Die große Zuckerlüge-24-1min-
weiterlesen

Das Zuckerproblem in Österreich und Deutschland

Alle schlimmen Entwicklungen aus den USA kommen zeitverzögert auch nach Österreich und Deutschland. Allerdings gibt es hier im Gegensatz zu den USA flächendeckende Sozialsysteme, die bei anhaltendem Trend die Kosten nicht mehr tragen können, wenn schon Kinder massenhaft krank sind.   74% aller abgepackten Lebensmittel enthalten Zuckerzusätze. Es gibt 56 Zucker-Bezeichnungen, versteckt in vielen Nahrungsmitteln. Konsum in Maßen ist ok, z.B. 6-9 Teelöffel/Tag (T/T). WHO empfiehlt max. 12 T/T, Durchschnitt in Europa 17 T/T, in USA 19,5 T/T. 426 chronische Stoffwechsel-Krankheiten. https://youtu.be/66b_arHXTI4 EVAL-Datenbank: GESE32-V11-Die große Zuckerlüge-05-3min   In Österreich ist fast jedes 3. Kind übergewichtig. Studie des Gesundheitsministeriums: Bei 2500 Kindern der 3. Klasse Volksschule im Alter von 8-9 Jahren sind 29% der Buben und 24% der Mädchen zu dick. Übergewichtige Kinder sind auch später als Erwachsene zu dick. Frühstadium der Verkalkung der Gefäße. „Etwas zu ändern ist schwierig, gutes und reichhaltiges Essen mit Kalorien, denen man kaum entkommen kann“. https://youtu.be/Hg4uNduRZSQ EVAL-Datenbank: KIND28-V09-Übergewichtige Kinder Ö-2min-Zitat ORF2 ZIB-07.11.2017   Die Deutschen werden immer dicker: Jede 2. Frau und 2 von 3 Männern sind übergewichtig u.a. durch zu viel Fett, Salz, Zucker. Profit-Interessen der Nahrungsmittel-Industrie werden mit massiver Werbung für ungesunde Nahrungsmittel erreicht. https://youtu.be/UUbetXmC9M0 EVAL-Datenbank: PREL08-V05-Ungesunde Ernährung-1-2min   In Frankreich kann der Verbraucher mit einem Blick sehen wie gesund er sich ernähren kann: eine Art426 „Lebensmittel-Ampel“ wurde eingeführt ( NUTRI-SCORE) . Auch in Deutschland wird die „Ampel“ seit vielen Jahren gefordert, z.B. vom AOK-Bundes-Chef Litsch: besonders zu viel Zucker macht krank, wir müssen Verbraucher aufklären. Die Lobbyisten in Deutschland verhindern mit billigen Sprüchen die „Ampel“. https://youtu.be/Qr7LcDHPdAY EVAL-Datenbank: WIRT05-V02-Lobby gegen Ampel in D-3min   40 Prozent der Österreicher zu dick. Knapp jedes 4. Kind betroffen.

Zum Originalbeitrag

Beitrag aus EVAL-Info-System (EIS) abrufen

EVAL-Datenbank: POLI35o-T02- 40 Prozent der Österreicher zu dick-knapp jedes 4. Kind betroffen-pdf-Zitat news.orf.at vom 21.11.2012
weiterlesen

Das Zuckerproblem bei Kindern und Jugendlichen

Mit raffiniertesten PR-Tricks werden Eltern und Kinder zum Zuckerkonsum verführt. Die heile Welt der Harmonie, Gesundheit und Fitness wird herbei gezaubert.   Werbung Kinderschokolade Raffinierte Psycho-Werbetricks um Kinder zum Zucker-/Schokolade-Konsum zu verführen, morgens, mittags und abends. "Ein wahrer Moment perfekter Harmonie". "Süßes zwischen uns". Beitrag zur EVALuierung: „Wie der Zucker die Völker krank macht“ https://youtu.be/nOZHfhFxtCw EVAL-Datenbank: KIND28-V08-Werbung Kinderschokolade-1min   In USA sind gesunde Kinder in der Minderheit. Unsere Art zu leben muss krank sein, unser Immunsystem kann uns vor uns selbst nicht schützen. In Europa ist bereits jedes 3. Kind chronisch krank. Verheerender Trend. https://youtu.be/y6p0NP78Qkw EVAL-Datenbank: KIND10-V02-Was unsere Kinder chronisch krank macht-1-1min   Schulkinder begreifen schnell, wenn sie sachlich informiert werden. Zucker besteht aus Glukose und Fruktose, die vom Körper unterschiedlich verarbeitet werden. Bei z.B. süßen Getränken wird die Leber von Fruktose „überschwemmt“ und wandelt dann Zucker in Fett um, wodurch Fettleber, Diabetes und Herzkrankheiten entstehen. Beispiele bei Gänsen und Vögeln. US-Industrie mästet heute die Menschen. https://youtu.be/ZlswRfDSWMg EVAL-Datenbank: GESE32-V16-Die große Zuckerlüge-10-4min   Praxis-Beispiel eines amerikanischen Teenagers: mit 14 Jahren ein Gewicht von 98 kg. Dann das Leben durch Ernährungsumstellung total verändert, dadurch fit, gesund, lebendig, mehr Selbstvertrauen. Davor akute Fettleber, Körperfett-Anteil 50%. Ernährung in Kindheit war schuld. Europäische Studie: bis 44% der Kinder mit Übergewicht leiden an nichtalkoholischer Fettlebererkrankung. https://youtu.be/mTH66ZITNbc EVAL-Datenbank: GESE32-V12-Die große Zuckerlüge-06-3min   Professor Dr. Robert Lustig zum Thema Freiheit und „Bevormundung“. Eindrucksvoller Wandel einer jungen übergewichtigen Amerikanerin, die ihre Ernährung radikal änderte, 23 kg abnahm und nun voller Energie und Schwung ist. Dr. Lustig: bei der Abkehr vom Fast Food ändert sich das gesamte Leben der Jugend. https://youtu.be/tOh1KKzuY5c EVAL-Datenbank: GESE32-V32-Die große Zuckerlüge-26-3min
weiterlesen

Zuckerkonsum: Empfehlungen

Kein ernstzunehmender Wissenschaftler behauptet, dass Zucker grundsätzlich schädlich ist. In vernünftigen Grenzen hat Zucker positive Wirkungen. Die Dosis ist entscheidend.   Die WHO-UN-Organisation bestätigte vor kurzem, dass Zuckerzusätze heute ein Riesenproblem sind. Wir sollten Zucker reduzieren und das Ernährungsverhalten ändern. Neue kanadische Richtlinien schränken Zuckerkonsum deutlich ein. WHO empfiehlt täglichen Zuckerkonsum 6-12 Teelöffel. Europäische Behörde für Lebensmittel-Sicherheit GBL ist ein Teil der Katastrophe und müßte neu zusammengestellt werden. https://youtu.be/R4r6-j4T7mM EVAL-Datenbank: EVAL-Datenbank: GESE32-V33-Die große Zuckerlüge-27-3min   74% aller abgepackten Lebensmittel enthalten Zuckerzusätze. Es gibt 56 Zucker-Bezeichnungen, versteckt in vielen Nahrungsmitteln. Konsum in Maßen ist ok, z.B. 6-9 Teelöffel/Tag (T/T). WHO empfiehlt max. 12 T/T, Durchschnitte in Europa 17 T/T, in USA 19,5 T/T. Dadurch chronische Stoffwechsel-Krankheiten. https://youtu.be/66b_arHXTI4 EVAL-Datenbank: GESE32-V11-Die große Zuckerlüge-05-3min
weiterlesen

Kosten des Klimawandels

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung.
weiterlesen

Bekämpfung des Klimawandels

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung. Inhaltsvorschau:
  • CO2-Steuer
  • Energiesparen
  • Energieeffizienz
  • Verhaltensänderungen
  • Reduzierung Fleischkonsum

weiterlesen

Glaubwürdigkeits-Checks der Institute und Personen

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung.
weiterlesen

Ansichten, Argumente, Dokumente KWB

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung.
weiterlesen

Ansichten, Argumente, Dokumente KWL

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung.
weiterlesen

Weltklimarat IPCC

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung.
weiterlesen

Zukunft: Szenarien wenn keine Trendumkehr erfolgt

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung. Inhaltsvorschau:
  • Köln/D 2032
  • New York 2032
  • Bangladesh 2032

weiterlesen

Psychologische Betrachtungen

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung.
weiterlesen

PR-Schlacht um den Klimawandel

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung. Inhaltsvorschau:
  • Oregon-Papers
  • EIKE
  • Denkfabriken

weiterlesen

Interessante historische Abläufe bei ähnlichen Fragen

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung. Inhaltsvorschau:
  • Rauchverbot
  • Zuckerkonsum
  • Ernährung

weiterlesen

ALLGEMEIN UND JAHRESRÜCKBLICK (JRB)

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung. UNTE 29-SATIRE
weiterlesen

Die globale Dimension des Zuckerproblems

Die schwerwiegenden Folgen des übertriebenen Zuckerkonsums haben sich global ausgebreitet. Kein Land bleibt verschont, wenn es dem „modernen“ Lebensstil folgt. Wenn der Trend beim Zuckerkonsum so weiter geht, werden die Sozialsysteme (soweit vorhanden) zusammenbrechen.   Ein feiner, weißer Stoff hält uns unbemerkt im Griff. Beste Ware, nicht verboten, aber Droge. Zucker ist überall, versteckt in Soßen, Softdrinks usw. Überdosiert, ohne unser Wissen. https://youtu.be/28s9s-DtaE0 EVAL-Datenbank: GESE32-V02-Vorsicht Zucker-1-3min   In den letzten 30 Jahren hat sich Zahl der Übergewichtigen weltweit auf 600 Millionen verdoppelt, die der Diabetes- Kranken weltweit auf 347 Millionen verdreifacht. Strategie der Zuckerbranche: eindeutige Beweise, dass Zucker tödliche Krankheit ist, nicht zulassen, die Sache in der Schwebe halten. https://youtu.be/ATh7b0yPASc EVAL-Datenbank: GESE32-V08-Die große Zuckerlüge-02-3min   Achtung, Gefahr durch Zucker. Zucker ist ein Breitband-Krankmacher, dem von Karies bis Krebs alles zuzutrauen ist. Das Schlimme ist, man hat kaum eine Chance ihm zu entkommen, selbst wenn man wollte: 75% aller abgepackten Nahrungsmittel im Supermarkt enthalten Zucker. Studienergebnisse in USA wurden seit vielen Jahren manipuliert. https://youtu.be/XepOVjTTyMg EVAL-Datenbank: GESE32-V07-Die große Zuckerlüge-01-1min   Der amerikanische Professor Dr. Robert Lustig, spezialisiert auf alle Fragen zum Übergewicht bei Kindern, ist seit vielen Jahren sehr engagiert bei der Klärung der wissenschaftlichen Sachverhalte. Seine Kernaussagen: ein Drittel aller US-Amerikaner hat eine nichtalkoholische Fettleber, der Zuckerkonsum verursacht die größte Epidemie in der Weltgeschichte. https://youtu.be/r9v4iZ0i6kU EVAL-Datenbank: GESE32-V09-Die große Zuckerlüge-03-3min   In den USA ist der tägliche Zuckerkonsum in den letzten Jahren um 46% gestiegen. Es geht nicht nur um Übergewicht bei Kindern sondern um einen gesellschaftlichen Kollaps. UNO 2011: auch in Entwicklungsländern großes Problem. Warum stecken plötzlich alle in der Klemme? In Japan früher perfekte Ernährung, Alte fit und gesund. Junge Japaner essen heute Junk-Food, die Folgen sind Übergewicht und Diabetes. https://youtu.be/TQ4G3ZuOQIk EVAL-Datenbank: GESE32-V10-Die große Zuckerlüge-04-5min   Im Film „The sugar film“ wurde bereits 1980 festgehalten: Der Zuckerkonsum ist die dramatischste und schnellste Veränderung in der menschlichen Ernährung in den letzten 50 Mio. Jahren. Vor 30 Jahren Forschung in USDA-Laboratories durch Dr. Sheldon Reiser: es ist sehr schwer gegen die mächtige Industrie mit ihren Werbesprüchen etwas gegen ihre Sicht der Dinge auszurichten. https://youtu.be/LuED65wOlqA GESE32-V22-Die große Zuckerlüge-16-3min   Das Zuckerproblem liegt nicht bei den wissenschaftlichen Fakten, die liegen alle vor. Das Problem ist wie der ganze Prozess im Sinne der Lebensmittel-Industrie manipuliert wird und wie ihre Vertreter in die Entscheidungsgremien eingeschleust werden. Ein Musterbeispiel aus dem US-Kongreß: Alle Beweise deuten auf Schuld von Zucker hin, aber die Industrie bekommt ihren Freispruch. 1974 hatte jeder 41. Amerikaner Diabetes, heute jeder 11. Amerikaner, weltweit jeder 12. Erdbewohner. https://youtu.be/u97bj3tarl4 EVAL-Datenbank: GESE32-V29-Die große Zuckerlüge-23-5min   US-Ärztin Dr .Cristin Kearns: Hier ist Unrecht geschehen: 40 Jahre Täuschungsmanöver durch die Zuckerindustrie und das verursachte Leiden ist nicht abzuschätzen. Weltweite Todesfälle durch Diabetes werden nach einer Schätzung um über 50% steigen. https://youtu.be/LmVLgPNxuuI EVAL-Datenbank: GESE32-V30-Die große Zuckerlüge-24-1min   Wegen explodierender Kosten des öffentlichen Gesundheitswesens durch Stoffwechsel-Krankheiten in Japan wurde das neue, radikale „Metabo“-Gesetz erlassen: Gesundheitschecks, mobile Teams am Arbeitsplatz, Kampagnen für die öffentliche Gesundheit. Bereits große Erfolge bei ähnlichen Aktionen in Sachen Salzkonsum, wodurch die Sterberate um 80% sank. Von Japan könnte man lernen. https://youtu.be/goodH3UAv3U EVAL-Datenbank: GESE32-V31-Die große Zuckerlüge-25-3min   Die WHO-UN-Organisation bestätigte, dass Zuckerzusätze heute ein Riesenproblem sind. Wir sollten Zucker reduzieren und das Ernährungsverhalten ändern. Neue kanadische Richtlinien schränken Zuckerkonsum deutlich ein. WHO empfiehlt täglichen Zuckerkonsum 6-12 Teelöffel. Europäische Behörde für Lebensmittel-Sicherheit GBL ist ein Teil der Katastrophe und müßte neu zusammengestellt werden. https://youtu.be/R4r6-j4T7mM EVAL-Datenbank: GESE32-V33-Die große Zuckerlüge-27-3min
weiterlesen

Warnungen der Wissenschaftler und Journalisten:

Bitte noch um etwas Geduld!

Dieser Beitrag ist zur Zeit noch in Bearbeiterung.
weiterlesen

Tausende Wissenschaftler schlagen erneut Alarm

Macht der Angst-Lob der Angst

EVAL-Video- SOS-Erde in Not

Coal Plants Worldwide

Blackout fitte Gemeinden-Schiefer

Tornado in Tschechien Juni 2021

Wiener Filz- DER SPIEGEL

Menschen ohne Einsicht beim Klimawandel

Menschen ohne Einsicht beim Klimawandel

https://www.youtube.com/watch?v=JYMGXHmpSBc
weiterlesen

Wie wollen wir (über-) LEBEN im 21. Jahrhundert

Wie wollen wir (über-) LEBEN im 21. Jahrhundert Buch von Dr. Karl F. Traxler : Die empathische (R)Evolution: Miteinander-Innovation-Kooperation Buchumschlag und Inhaltsverzeichnis Dr. Traxler: Zu beziehen ist mein Buch ausschließlich über den Lasoka Verlag (Eigenverlag) bzw. unter:  team2001@aon.at
weiterlesen

Internationale Pressestimmen zu Kurz-Ermittlungen

Wasserstoff statt Elektrifizierung (Fr) Chancen und Risiken für Klimaziele

ENER07-T06-Wasserstoff statt Elektrifizierung (Fr)  Chancen und Risiken für Klimaziele https://oc.rare.at/index.php/s/SyWfHxW6ow3YgkB
weiterlesen

China schickt Fischereiflotte vor-Rücksichtslose Ausbeutung

POLI62-TB04-China schickt Fischereiflotte vor-Rücksichtslose Ausbeutung https://oc.rare.at/index.php/s/iEzTrD3PEsAjCSb  
weiterlesen

Wie Sebastian Kurz und die ÖVP die Medien kontrollieren

POLI93m-T07-Wie Sebastian Kurz und die ÖVP die Medien kontrollieren https://oc.rare.at/index.php/s/Q6XYN57YBTxo5Gg
weiterlesen

Korruption-Österreich mit schlechten Werten-GCB

Kurs Klimakollaps-Das große Versagen der Politik- Fell-Kommentar

Kurs Klimakollaps-Das große Versagen der Politik

Eindringliche weltweite Warnungen

Geld regiert die Welt (thurnhofer.cc)

Geld regiert (nicht) die Welt

https://youtu.be/YLdZA_z6LeM  
weiterlesen

Der stärkste Hebel- Methan

Geschacher und Größenwahn

Gottes ignorante Diener

Letzter Akt der menschlichen Komödie

Jugend vertraut den Politikern nicht

Sind unsere Ortskerne noch zu retten ?

Rechnungshof warnt vor Milliardenkosten

Angriffe auf Justiz-Vortrag Purkart-WKStA

Das Kurz-Theater-Wahrheitspflicht

Klimawandel-Ernährung

Kurz wurde zum “Feind” erklärt-Ukraine

Ermittlungen gegen Sebastian Kurz-Kommentar NZZ

Sebastian Kurz – der Penatenkanzler – seine türkise Familie-Text und Link zum Video PERS01c-V06

Denkt endlich an die Enkel-Audio 2min

MENS92-A01-Denkt endlich an die Enkel-2min-Zitat DLF Andruck-02.09.2019 https://oc.rare.at/index.php/s/pX196J5e6P55njD
weiterlesen

Eigene Meinung

EVAL-Leuchtturm

EVAL-Lied-Diese Welt hat das Leben uns geschenkt-4min

Corona-Impfung-Wissenswertes-Mandelzweig

Superreiche fürchten um Pandemiegewinne

Jeder Tag für die Zukunft-Knoflacher

Letzte Wege zum Frieden-2

  EVAL304-11-2-Letzte Wege zum Frieden-2- Vorschläge für einen Kurswechsel in Österreich EVAL304-11-2-Letzte Wege zum Frieden-2- Vorschläge für einen Kurswechsel in Österreich
weiterlesen

Letzte Wege zum Frieden-1

EVAL304-11-1-Letzte Wege zum Frieden-1 https://oc.rare.at/index.php/s/yl8dZjG8qsjjcTb  
weiterlesen

Die Katze ist der Boss im Haus

Netzwerk zur Verhinderung der Energiewende in D

Netzwerk zur Verhinderung der Energiewende in D https://energiewende.eu/netzwerk-gegen-die-energiewende/  
weiterlesen

Netzwek der Verhinderer der Energiewende in D-Verbindungen

Ex-ÖVP-Chef Mitterlehner beschrieb „Biotop“

 

POLI35o-T77-Ex-ÖVP-Chef Mitterlehner beschrieb „Biotop“

https://oc.rare.at/index.php/s/594rwDYMiXyP5wM

weiterlesen

Wie-soll-es-weitergehen-Langfassung Friebel-

GESU50-TB26-Wie-soll-es-weitergehen-Langfassung Friebel- https://oc.rare.at/index.php/s/dlFVQZ8vKsHGQeC  
weiterlesen

Wie-soll-es-weitergehen-Kurzfassung Friebel-

GESU50-TB25-Wie-soll-es-weitergehen-Kurzfassung Friebel- https://oc.rare.at/index.php/s/MnldEI5M0acqrk1  
weiterlesen

Nieder mit den Frauen-Artgerechte Frauenhaltung

Krieg oder Frieden in Europa – Wer bestimmt auf dem Kontinent

KRIE03-V49-Krieg oder Frieden in Europa - Wer bestimmt auf dem Kontinent https://oc.rare.at/index.php/s/JoIPjm9VdVxqpIL    
weiterlesen

Fair und Naturangepasst Wirtschaften-FairNaWi

Heilung von Natur und Umwelt-Prof. Hecht

Haus des Lernens-Interview

Haus des Lernens-Technische Details

Baumschaeden durch Mobilfunkstrahlung-Beobachtungsleitfaden

5G-Schöne neue Welt?-Gerhard Kofler

Basisinformationen Funkstrahlen, 5G, WLAN

Wie der Zucker die Völker krank macht

Gesundheit von Menschen, Tieren, Pflanzen, biologischen Mikroorganismen

Nur Bauern können das Klima noch retten

Klimarettung sofort

Die zehn zukunftsgefährdendsten Problembereiche Österreichs

Einladung NGOs im Bündnis-Komitee-Dok.

Präsentation Einladung NGOs im Bündnis-Komitee-PDF

Präsentation Einladung NGOs im Bündnis-Komitee-PP

Die Logik imperialer Kriege

KRIE01-TB09-Die Logik imperialer Kriege- https://oc.rare.at/index.php/s/F8gpS7qtOf4Gsnz    
weiterlesen

Fundamente der EVAL-Bewegung

Verbauung Österreichs-WWF Bodenreport 2021

Ihr habt keinen Plan

Bedeutung von EVAL im Detail

Jubiläum 10 Jahre EVAL

Klimawandel spielte Rolle bei SARS-CoV-2

Empörung in Europa-Buch Prof. Wohlmeyer

Die Umwelthelfer-Aufruf Annabelle

Österreich rutscht in Korruptionsranking ab

Denkt endlich an die Enkel-2min

Der letzte Akt der menschlichen Komödie

Deutsche zum Konsumverzicht bereit

Gedankenübertragung-Patent D

DIE KLIMASCHMUTZLOBBY

Heute beginnt das letzte Jahrzehnt

WHO: Politik gefährlich kurzsichtig bei Corona-Pandemie

Rechtschreibänderungen

Billionenschäden durch Klimawandel

Kurz-Knoflacher-Kein Wunder-Klimawandel nicht radikal

Knoflacher-Einfach gestrickt-Ausbeutung-Wachstumswahn

Reiche schädigen Klima sehr viel stärker als Arme

Menschen keinerlei Einsicht beim Klimawandel -3min

UNTE29-V340- Menschen keinerlei Einsicht beim Klimawandel -3min- Trotz bildlicher Darstellung keinerlei Einsichtsfähigkeit beim Menschen. Im Jahr 2100 auf die Erde zurückkehren: Alle schwimmen im Wasser. Prof. Lesch: Ich habe immer gewarnt, niemand hat zugehört. UNTE29-V340-Klimawandel-13-3min-Zitat ZDF-Die Anstalt-27.2.2018
weiterlesen

Alle Lebewesen intelligenter bei Gefahr-4min

UNTE29-V339-Alle Lebewesen intelligenter bei Gefahr-4min- Die Menschen zeigen keinerlei Einsicht, alle Lebewesen zeigen ein intelligenteres Verhalten. Ökologischer Fußabdruck. Radikaler Verzicht beim Autofahren, Heizen, Fleischkonsum. Durchschnittsbürger: ich will keinen Einschnitt, ich will Aufschnitt. Fernreise nach Bali 8 to CO2. UNTE29-V339-Klimawandel-12-4min-Zitat ZDF-Die Anstalt-27.2.2018 .
weiterlesen

FFF-Jugend-Lindner-3min

UNTE29-V492-FFF-Jugend-Lindner-3min- Schüler-Bewegung FFF in D stellt konkrete Forderungen. Frustrierende, anklagende Aussagen Jugendlicher. FDP-Chef Christian Lindner gegen feste CO2-Einsparziele da  technologische Quantensprünge kommen könnten. UNTE29-V492-FFF-Jugend-Lindner-3min-Zitat ZDF heute SHOW-12.04.2019    
weiterlesen

Klimawandel fällt aus-3min

UNTE29-V491-Klimawandel fällt aus-3min- Neues Klima-Kabinett in D. Ritter der Schwafelrunde. D verfehlt sämtliche Klimaziele. Bundes-Umwelt-Ministerin Svenja Schulze braucht mehr Details. CO2-Ausstoss bis 2030 um 55% verringern UNTE29-V491-Klimawandel fällt aus-3min-Zitat ZDF heute SHOW-12.04.2019  
weiterlesen

AfD-Vogelschiss-Gauland-3min-

UNTE29-V394-AfD-Vogelschiss-Gauland-3min- AfD-Chef Gauland: Hitler und Nazis nur Vogelschiss in 1000 Jahren erfolgreicher deutscher Geschichte.Über 50 Mill. Tote. Gauland liebt dieses Land, die anderen nicht. EVAL-Datenbank: UNTE29-V394-AfD-Vogelschiss-Gauland-3min-Zitat ZDF heute SHOW-08.06.2018 Ursprung: ZDF heute SHOW-08.06.2018-30min  
weiterlesen

Der Mensch-zu dumm fürs Überleben?- EVAL-Dokumentation

EVAL110-TB01-Der Mensch-zu dumm fürs Überleben(Fr)weiterlesen

Der Mensch- zu dumm fürs Überleben?-SPIEGEL-Artikel Konrad Lorenz

SPIEGEL-Artikel 45-1988-weiterlesen

Der Mensch- zu dumm fürs Überleben?- SPIEGEL-Interview Konrad Lorenz

SPIEGEL-Interview 45-1988-weiterlesen

Das leise Sterben- Buchumschlag Prof. Grassberger

Das leise Sterben- Seite 16 bis 19- Prof. Grassberger

Das leise Sterben- Seite 326 bis 330- Prof. Grassberger

Der Mensch muss artgerecht ernährt werden-Prof. Grassberger

GESU24-TB10-Der Mensch muss artgerecht ernährt werden-Prof. Gra weiterlesen

Wenn wir das alles gewusst hätten…

weiterlesen

Mobilfunk genauso harmlos wie Aloe Vera

Trump-4 Jahre satirisch-kabarettistische Kurz-Videos

Brennendes Eis- Nachtrag zum offenen Brief an Bundeskanzler Kurz

Brennendes Eis- Nachtrag zum offenen Brief an BK Kurz weiterlesen

Politik ist die Kunst….

Offener Brief an Bundeskanzler Kurz-17.07.2020

Offener Brief an Bundeskanzler Kurz-17.07 weiterlesen

Unsere tödlichen Illusionen-Krieg und Frieden

Unsere tödlichen Illusionen-Übersicht

CO2-Emissionen pro Kopf

Kurz-Gastbeitrag Time

PERS01c-T03-Kurz-Gastbeitrag Time 11.7.2020weiterlesen

Systemisches Konsensieren(SK)-Vortrag Alvital-Dok.

Systemisches Konsensieren(SK)-Dok.

Am Anfang war das Virus-Dok.

Andere Meinung-Reiners-5min

Der deutsche Kabarettist Till Reiners philosophiert über „Die etwas andere Meinung“, markante Sätze: Meinung grundsätzlich vermeiden. Das Denken aus dem Käfig der Logik befreien, Erst gar nicht mit dem Denken anfangen, das machen Viele instinktiv richtig. Technische Entwicklung schneller als soziale. Wir können uns alle auf den Satz des Pythagoras einigen, aber nicht auf Frieden. EVAL-Datenbank: UNTE29-V639-Andere Meinung-Reiners-5min-Zitat ZDF heute SHOW-14.02.2020 Ursprung: Zitat ZDF heute SHOW-35min-14.02.2020- Die etwas andere Meinung- Reiners
weiterlesen

Vernichtung Regenwald fördert Pandemien-Dok.

Geniales Corona-Virus-Penninger-Dok.

Corona verändert Zukunft-2min

Prof. Markus Gabriel, Philosoph: Corona-Krise zwingt uns zur Entscheidung, wie wir im 21. Jahrhundert leben wollen. Schutz des Lebens über Profit gestellt. Im Fall Klimaschutz keine Ausrede mehr. Rückkehr nicht mehr möglich, weil wir nie vergessen werden, was bei Corona möglich war EVAL-Datenbank: GESU50-V12-Corona verändert Zukunft-2min-Zitat ARD Panorama- 23.04.2020- Ursprung: ARD Panorama-40min-23.04.2020
weiterlesen

Ursachen Corona-Krise-2min

Der Homo als einmalige toxische Melanche aus Arroganz und Todessehnsucht. Viren werden aus bisher isolierten Lebensräumen geholt und mit neuen Wirten in Kontakt gebracht. Für Palmöl und Soja zerstören wir ganze Ökosysteme. EVAL-Datenbank: UNTE29-V651-Ursachen Corona-Krise-2min-Zitat ZDF heute SHOW-17.04.2020 Ursprung: ZDF heute SHOW-30min-17.04.2020
weiterlesen

Geschichte der Pandemien-Dok.

Corona Idioten Charts-3min

Trump freut sich über Einschaltquoten bei seiner Pressekonferenz, wie beim Football. Corona-Prediger verlangt sofort einen Impfstoff. Brasiliens Präsident Jair Messias Bolsonaro  sieht keine Probleme, allenfalls ein kleines Schnüpfchen. Drogengangs verhängen Ausgangssperre in den Favelas. Weißrusslands Präsident Aljaksandr Lukaschenko sagt: Besser mutig zu sterben als ängstlich zu leben. EVAL-Datenbank: UNTE29-V650-Corona Idioten Charts-3min-Zitat ZDF heute SHOW- 03.04.2020 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- ZDF heute SHOW-03.04.2020
weiterlesen

Kind zum Corona-Virus-1min

Die sechsjährige Diana nennt den Schuldigen beim Namen…. EVAL-Datenbank: GESU50-V11-Kind zum Corona-Virus-1min-Zitat ZDF Frontal21-TOLL- 07.04.2020- Ursprung: ZDF Frontal21-40min-07.04.2020
weiterlesen

EVAL-Ankündigung Karfreitag 2020-Dok.

Corona-Virus- Fledermäuse-Artenvielfalt-Dok.

Fledermäuse gelten als ursprünglicher Wirt des neuen Corona-Virus laut Prof. Andrew Cunningham-Wildtier Epidemiologe Zoologische Gesellschaft London. Stress der Tiere begünstigt Übergang der Viren zu anderen Spezies und den Menschen. Reduzierung der Biodiversität gefährlich, Artenvielfalt erhalten. EVAL-Datenbank: Ö1 31.03.2020- Gestresste Fledermäuse übertrugen das Virus GESU50-T08-Corona-Virus- Fledermäuse-Artenvielfalt weiterlesen

Viren-Die unsichtbaren Feinde-4min

Weltnachrichten über verschiedene Pandemien. Viren verbreiten sich mit hoher Geschwindigkeit über die globalisierte Welt aus. Immer Menschen in immer volleren Städten. Dr. Larry Brilliant: In letzten 3 Jahrzehnten haben sich etwa 30 neue Krankheiten mit dem Potenzial einer Pandemie entwickelt. EVAL-Datenbank: GESU50-V09-Viren-Die unsichtbaren Feinde-4min-Zitat phoenix-19.03.2020 Ursprung: Zitat phoenix- WDR 2017-45min-19.03.2020
weiterlesen

Risikoszenario 2013 ignoriert-1min

Im Risikoszenarien  des Bundestages von 2013 steht: 500.000 Krankenhausbetten stehen 4 Millionen Erkrankten gegenüber. Prof. Uwe Janssens: Schreckensszenarien lagen 7 Jahre schwarz auf weiß vor. Heutige Pandemie schon die dritte Corona-Virus-Warnung für die globalisierte Welt EVAL-Datenbank: GESU50-V08-Risikoszenario  2013 ignoriert-1min-Zitat ZDF Frontal21-26.03.2020 Ursprung: ZDF Frontal21-40min-26.03.2020
weiterlesen

Corona-Virus 2012 und Folgen-2min

In der Bundestag-Drucksache vom 3.1.2013 steht: ein Corona-Virus  war im Sommer 2012 bei 6 Patienten nachgewiesen, 2 Menschen starben. Das Virus kommt aus Asien mit weltweitem Verbreitungspotenzial.Warnung des Robert Koch Instituts vor weltweiter Epidemie. Eine aktuelle Blaupause für heute aus dem Jahr 2013 EVAL-Datenbank: GESU50-V07-Coronavirus 2012 und Folgen-2min-Zitat ZDF Frontal21-26.03.2020 Ursprung: ZDF Frontal21-40min-26.03.2020
weiterlesen

Corona Singapur-5min

Singapur hat aus Krisen 2003 und 2012 Lehren gezogen und gezielt langfristig wirksame Maßnahmen eingeleitet. Gründung des National  centre  for infectious  diseases alles unter einem Dach:Patienten, Labore, Forscher. Ergebnisse sind niedrige Fallzahlen, keine Todesfälle, fast normales Leben. EVAL-Datenbank: GESU50-V06-Corona Singapur-5min-Zitat ARD Weltspiegel-29.03.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min- 29.03.2020
weiterlesen

Stummer Frühling

Ornithologe und Verhaltensforscher Prof. Dr. Peter Berthold: Der leidende Einzug des stummen Frühlings. Seit 1800  80% der Vögel verloren. In D 10 Mill. Rebhühner, heute vielleicht noch 20.000. Wir holen aus Feldern heraus, koste es was es wolle. Klimaveränderung weit kleineres Problem als Artensterben. TIER21-V04-Artensterben in D-1-4min-Zitat ARD-Markus Lanz-9.5.2017 https://youtu.be/-Tr4LnLdgCA
weiterlesen

Gast im Vogelhaus-Danke schön und auf Wiederseh´n- 1min

TIER03-V07-Gast  im Vogelhaus-Danke schön und auf Wiederseh´n- 1min Ein Eichhörnchen besucht jeden Tag das Vogelhaus und ernährt sich redlich als Gast https://youtu.be/Lw7JrsVpjGw      
weiterlesen

Mein Name ist COVID 19

GESU50-V01-Mein Name ist COVID 19- Nachdenkliches zum Corona-Virus
weiterlesen

Taiga-Permafrost taut-Gefahr für Infrastruktur-2min

Das Abschmelzen des Permafrosts ist eine große Gefahr für die gesamte Infrastruktur, deren Zusammenbruch in den nächsten Jahrzehnten erwartet wird. Schon heute sinken immer mehr Häuser ein. EVAL-Datenbank: UMWE26-V05-Taiga-Permafrost taut-Gefahr für Infrastruktur-2min- Zitat ARD WESP-03.02.2019 Ursprung: UMWE26-V03-Taiga-Permafrost taut-7min-ARD Weltspiegel-03.02.2019  
weiterlesen

Taiga-Permafrost taut-CO2-Bombe-2min

In der russischen Taiga taut der seit 40000 Jahren gefrorene Permafrostboden. Dadurch werden nach und nach gewaltige Methan und CO2-Mengen frei, eine gefährliche CO2-Bombe. EVAL-Datenbank: UMWE26-V04-Taiga-Permafrost taut-CO2-Bombe-2min- Zitat ARD WESP-03.02.2019 Ursprung: UMWE26-V03-Taiga-Permafrost taut-7min-ARD Weltspiegel-03.02.2019
weiterlesen

Trump-Rede im Senat-1min

Trump-Rede zur Lage der Nation. Demokratin Nancy Pelosi will Trump die Hand reichen, die er aber nicht annimt. Trump spricht von Erfolgen, Zustand der USA stärker als jemals zuvor. Am Ende der Trump-Rede zerreißt Pelosi die Trump-Rede EVAL-Datenbank: POLI70-V191-Trump-Rede im Senat-1min-Zitat ZDF heute journal-05.02.2020 Ursprung: ZDF heute Journal-30min-05.02.2020
weiterlesen

Stimmung in China kippt-2min

Durch das Corona-Virus ausgelöst fordern Internetnutzer Redefreiheit in China, Hunderte Anwälte und Professoren haben bereits unterschrieben. Wachsender Zweifel am System. Meinungsumfragen gibt es nicht. China hat Krieg gegen das Virus erklärt, alle müssen mitmachen. EVAL-Datenbank: POLI61h-V58-Stimmung in China kippt-2min-Zitat ARD Weltspiegel-16.02.2020Ursprung:  ARD Weltspiegel-40min-16.02.2020
weiterlesen

Verzweifelte Schreie-1min

In Wuhan/China harren Menschen seit Tagen in ihren Wohnungen aus. Eingesperrt schreien sie ihre ganze Verzweiflung und Angst einfach in die Nacht. Menschen zerrieben zwischen tödlichem Virus und Führung. EVAL-Datenbank: POLI61h-V57-Verzweifelte Schreie-1min-Zitat ARD Weltspiegel-16.02.2020 Ursprung:  ARD Weltspiegel-40min-16.02.2020
weiterlesen

Gigantische Bewegungen-3min

In Zentral-China trainieren 35000 Jugendliche täglich viele Stunden für perfekte Massen-Bewegungen. Die Harmonie der Bewegungen ist sehr beeindruckend. EVAL-Datenbank: WELT40-V08-Gigantische Bewegungen-3min-Zitat ARD-17.02.2020 Ursprung: WELT40-V07-ARD Doku D `19- Unsere Erde aus dem All-43min-17.02.2020
weiterlesen

Polarlichter-3min

Polarlichter entstehen durch abgelenkte Sonnenwinde, die vom Erd-Magnetfeld Richtung Pole abgelenkt werden, auf Sauerstoff- und Stickstoff-Atome treffen und Energie freisetzen. Riesige Ringe um die Pole: Kolossale Bänder, die Hunderte Kilometer in den Himmel ragen. In größeren Höhen rotes Polarlicht. EVAL-Datenbank: WELT40-V09-Polarlichter-3min-Zitat ARD Doku D`03-03.02.2020 Ursprung: WELT40-V02- ARD Doku D`19- Unsere Erde aus dem All-44min-03.02.2020
weiterlesen

Rapsfelder China-3min

Im Südwesten Chinas färben gelbblühende  Rapspflanzen das Bild aus dem All. China produziert 20% des Weltweiten Rapsöls für Speisen und Biokraftstoff. Immenser Landverbrauch. Wander-Imker bestäuben die Blüten mit ihren Bienen. Beeindruckende Landschaften. EVAL-Datenbank: WELT40-V14-Rapsfelder China-3min-Zitat ARD Doku D`19-03.02.2020 Ursprung: WELT40-V02-ARD Doku D`19- Unsere Erde aus dem All-44min-03.02.2020  
weiterlesen

Erde bei Nacht-2min

Der Klimawandel geht auf die Aktivitäten von uns Menschen zurück. Heute ist fast jeder Winkel der Erde besiedelt. Am deutlichsten ist das nachts sichtbar. Viele Satelliten-Aufnahmen wurden kombiniert und zeigen den gesamten Globus ohne Wolken bei Nacht. London, Tokio, Schanghai: am Tag erschreckendes Grau aus Stein und Beton EVAL-Datenbank: WELT40-V18-Erde bei Nacht-2min-Zitat ARD Doku D`19-03.02.2020 Ursprung: WELT40-V02-ARD Doku D`19- Unsere Erde aus dem All-44min-03.02.2020

weiterlesen

Satelliten-Kameras-2min

Atemberaubende Naturspektakel und ganz neue Erkenntnisse durch Satelliten-Kameras. Zustand des Planeten überwachen und sichtbar machen, wo Aktivitäten bedrohlich aus dem Ruder laufen. Bilder aus dem All lassen keinen Zweifel: wichtiger denn je unseren verletzlichen Planeten zu schützen. EVAL-Datenbank: WELT40-V23-Satelliten-Kameras-2min-Zitat ARD Doku D`19-03.02.2020Ursprung: WELT40-V02-ARD Doku D`19- Unsere Erde aus dem All-44min-03.02.2020
weiterlesen

Assange Skandal-5min

Nils Melzer, Rechtsprofessor aus der Schweiz und UNO-Sonderberichts-Erstatter für Folter erhebt schwere Vorwürfe gegen die Regierungen von Gross-Britannien, USA und Schweden im Fall Julian Assange: ein Komplott soll einen Mann zerstören, der Kriegsverbrechen von US-Soldaten aufgedeckt hat. Haarsträubende Manipulationen und Rechtsverletzungen der Staaten. Nils Melzer: sobald Sicherheitsinteressen der Staaten bedroht sind, funktioniert der Rechtsstaat nicht mehr. EVAL-Datenbank: PERS01c-V03-Assange Skandal-5min-Zitat ZDF heute journal-05.02.2020 Ursprung: ZDF heute journal-30min- 05.02.2020
weiterlesen

Rubikon-CIA-BND-Reaktionen-5min

Abhöraktion von ungeheurem Ausmaß: unter Deckname „Rubikon“ wurden diplomatische und militärische Verkehre wichtiger Länder der 3. Welt und Europas flächendeckend von CIA und BND mitgelesen. Recherche von ZDF, Washington-Post und SRF. Über 100 Staaten trauten dem Verschlüsselungsgerät CX52 der Schweizer Firma Crypto AG und gaben Milliarden Dollar dafür aus. Empörte politische Reaktionen weltweit. EVAL-Datenbank: siehe auch: GEHE15-V11 GEHE15-V12-Rubikon-CIA-BND-Reaktionen-5min-Zitat ZDF Frontal21-18.02.2020 Ursprung: ZDF Frontal21- Nachgehakt-45min-18 .02.2020
weiterlesen

Rubikon-CIA-BND-14min

Abhöraktion von ungeheurem Ausmaß: unter Deckname „Rubikon“ wurden diplomatische und militärische Verkehre wichtiger Länder der 3. Welt und Europas flächendeckend von CIA und BND mitgelesen. Recherche von ZDF, Washington-Post und SRF. Über 100 Staaten trauten dem Verschlüsselungsgerät CX52 der Schweizer Firma Crypto AG und gaben Milliarden Dollar dafür aus. CIA und BND erwarben über Liechtensteiner Treuhänder verdeckt die Mehrheit der Crypto-Aktien und manipulierten die an sich sicheren Verschlüsselungs-Geräte. Auch Siemens spielte eine wichtige Rolle. Aufdeckung brutaler Menschenrechtsverletzungen in Argentinien und Chile EVAL-Datenbank: siehe auch GEHE15-V12 GEHE15-V11-Rubikon-CIA-BND-14min-Zitat ZDF Frontal-21-11.02.2020 Ursprung: ZDF Frontal21- 45min-11.02.2020
weiterlesen

Tiere verlieben sich-Gibbons-3min

Die Weißhand-Gibbons in den tropischen Regenwäldern Thailands leben monogam im festen Revier, nach außen eine perfekte Zweisamkeit, aber der Schein trügt: weibliche Partner gehen für einen Seitensprung ins Revier der Nachbarn. Dadurch kaum Übergriffe zwischen den Sippschaften. Familien-Frieden durch Seitensprung. EVAL-Datenbank: TIER02-V16-Tiere verlieben-Gibbons-3min-Zitat 3sat Doku A 2014-06.03.2017 Ursprung: 3sat-Wenn Tiere sich verlieben-45min- Doku A 2014-06.03.2017
weiterlesen

Tiere verlieben sich-Beispiele-1min

Werbende Tier-Männchen lassen sich unglaubliche Aktionen einfallen um die Weibchen zu beeindrucken: Phantasievolle Federkleider, farbenfrohe Gesichter, übergroße Nasen, breite Backen usw. EVAL-Datenbank: TIER02-V11-Tiere verlieben-Beispiele-1min-Zitat 3sat Doku A 2014-06.03.2017 Ursprung: 3sat-Wenn Tiere sich verlieben-45min- Doku A 2014-06.03.2017
weiterlesen

Amazon-Löhne subventioniert-1min

Amazon-Löhne so niedrig, daß nicht ausreichend für Miete und Essen. Für jeden Dollar Lohn zahlt die Öffentlichkeit 24 Cent dazu. EVAL-Datenbank: TECH54-V57-Amazon-Löhne subventioniert-1min-Zitat ARD Weltspiegel-26.01.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min-26.01.2020
weiterlesen

Amazon zerstört Umwelt-2min

In Ontario/USA hat Amazon ein halbes Tal mit Lagerhäusern zugebaut. Größte Luftverschmutzung der gesamten USA durch Frachtflugzeuge und LKW. Widerstand der Bevölkerung EVAL-Datenbank: TECH54-V56-Amazon zerstört Umwelt-2min-Zitat ARD Weltspiegel-26.01.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min-26.01.2020
weiterlesen

Unter Wasser-Megacitys-Trailer-1min

Flutkatastrophen nehmen weltweit zu. Megacitys sind bedroht, z.B. New York, New Orleans, Bangkok, Tokio. Dazu kommt ein Absinken der Böden unter den Metropolen. Absinkende Städte bei steigendem Meeresspiegel: ein Teufelskreis EVAL-Datenbank: UMWE68-V02-Unter Wasser-Megacitys-Trailer-1min-Zitat arte-28.01.2020 Ursprung: arte Doku F`15- 92min-28.01.2020
weiterlesen

Merkel Unversöhnlichkeit und Sprachlosigkeit-2min

Auf dem Weltwirtschafts-Forum in Davos weist Bundeskanzlerin Angela Merkel: wir müssen Emotionen mit Fakten versöhnen, vielleicht größte gesellschaftliche Aufgabe. Unversöhnlichkeit und Sprachlosigkeit herrscht bei der Klimadiskussion. Anstrengungen gigantischen Ausmaßes bei Klimawandel-Bekämpfung EVAL-Datenbank: UMWE50-V69-Merkel Unversöhnlichkeit und Sprachlosigkeit-2min-Zitat ARD TS-23.01.2020 Ursprung: ARD Tagesschau-15min-23.01.2020
weiterlesen

Merkel Klimawandel und Überleben-1min

Auf dem Weltwirtschafts-Forum in Davos weist Bundeskanzlerin Angela Merkel darauf hin, daß die Bewältigung des Klimawandels selbst für reiche Gesellschaften wie D einen enormen Kraftakt bedeutet. Es ist eine Frage des Überlebens das 1,5°-Ziel einzuhalten. Warnung vor gesellschaftlichen Konflikten. EVAL-Datenbank: UMWE50-V68-Merkel Klimawandel und Überleben-1min-Zitat ARD Tagesschau-23.01.2020 Ursprung: ARD Tagesschau-15min-23.01.2020
weiterlesen

Zukunft gestalten-FFF-2min

Christoph Sieber, Kabarettist: der Deutsche will keine Zukunft gestalten, er will mit der Gegenwart unzufrieden sein. Wir müssen uns ändern, aber wollen es gar nicht. Liege-Fahrrad: liegen bleiben, trotzdem vorwärts kommen. FFF-Demos nicht während Schulzeit, Betriebsablauf stören. EVAL-Datenbank: UNTE29-V638-Zukunft gestalten-FFF-2min-Zitat 3sat Festival Sieber-30.12.2019 Ursprung: 3sat Festival Sieber-89min-30.12.2019
weiterlesen

Träume sind Schäume-2min

Urban Priol Kabarettist: Noch nie so viele SUV zugelassen wie 2019, trotz FFF-Protesten. Urlaubsflüge wie nie zuvor, Rekord bei Plastikmüll. Bald Plastikmüll Export-Weltmeister. 2020 genauso bescheuert wie 2019 EVAL-Datenbank: UNTE29-V637-Träume sind Schäume-2min-Zitat 3sat Festival Priol JRB-30.12.2019 Ursprung: 3sat Festival-Urban Priol Jahresrückblick 2019-TILT-89min-30.12.2019
weiterlesen

Internet-Wut-2min

Vorschlag von Dieter Nuhr, Kabarettist: Jeder Internet-Kommentar kostet 50 Cent. Internet treibt Gesellschaft auseinander. Anonymität Grundübel unserer Zeit. Offene Gesellschaft funktioniert nur, wenn der Einzelne haftbar gemacht werden kann für sein Handeln-Strafrecht wie in realer Welt. Nicht Freiheit, sondern pöbelnde Masse, Recht des Stärkeren, digitale Pogromstimmung, überall Hass. EVAL-Datenbank: UNTE29-V620-Internet-Wut-2min-Zitat 3sat Festival Nuhr JRB-30.12.2019 Ursprung: 3sat Festival Nuhr Jahresrückblick 2019-59min-30.12.2019
weiterlesen

Greta-Rede WW-Forum Davos-8min

Eindringlicher Aufruf mehr für den Schutz des Klimas zu tun: Emissionen nicht senken, sondern stoppen. Wir haben eine Notfall-Situation, die Welt steht in Flammen. Meine Generation wird nicht kampflos aufgeben. Handeln Sie so, als würden Sie Ihre Kinder mehr lieben als alles Andere. EVAL-Datenbank: PERS01c-V03-Greta-Rede Davos-8min-Zitat phoenix WW-Forum-21.01.2020 Ursprung: phoenix Weltwirtschafts-Forum-21.01.2020-100min
weiterlesen

Schwab begrüßt Trump-3min

Trump wird vom WW-Forum Gründer Klaus Schwab zur Eröffnungsrede des Weltwirtschafts-Forums überschwänglich willkommen geheißen. EVAL-Datenbank: PERS01c-V01-Schwab begrüßt Trump-3min-Zitat phoenix WW-Forum-21.01.2020 Ursprung: phoenix Weltwirtschafts-Forum-21.01.2020-30min
weiterlesen

Trump-Rede WW-Forum Davos-31min

Trump lobt seine Politik und die USA in höchsten Tönen. So gut wie kein Wort zum Klimawandel. Einige Stichworte: USA für die ganze Welt ein Beispiel-Er und Chi (Chinas Staatspräsident) lieben sich gegenseitig-Internationale Handelsabkommen großartig-USA haben beste und sauberste Energietechniken-Amerika wird immer stolz und stark und eine Bastion der Freiheit sein-Trump wird mit seiner Politik die Welt schöner machen als sie je war und die ganze Welt erleuchten EVAL-Datenbank: PERS01c-V22-Trump-Rede Davos-31min-Zitat phoenix WW-Forum-21.01.2020 Ursprung: phoenix Weltwirtschafts-Forum-21.01.2020-100min
weiterlesen

Schwab nach Trump-Rede-2min

Der WW-Forum Gründer Klaus Schwab beglückwünscht Trump nach seiner Eröffnungsrede des Weltwirtschafts-Forums, obwohl es im Kern eine Wahlkampfrede an das US-Wahlvolk war. EVAL-Datenbank: PERS01c-V02-Schwab nach Trump-Rede-2min-Zitat phoenix WW-Forum-21.01.2020 Ursprung: phoenix Weltwirtschafts-Forum-21.01.2020-100min
weiterlesen

Kommentar WW-Forum-Audio-3min

Trump lobt überschwänglich die Errungenschaften seiner Politik. Zum Hauptthema Klimawandel so gut wie nichts gesagt. Anreise mit 8 riesigen Flugzeugen, 9 Helikoptern und eigenen gepanzerten Autos. Einziger Zweck: ein riesiger Lautsprecher Richtung USA. Kritische Bemerkungen zum WW-Forum. EVAL-Datenbank: WIRT73-A01-Kommentar WW-Forum-3min-Zitat DLF Kommentar-21.01.2020 Ursprung: Deutschland-Funk- Kommentar zum Weltwirtschafts-Forum Davos 2020-21.01.2020
weiterlesen

Blockchain-neue Dimensionen-3min

Das Blockchain-Konzept hat Hochkonjunktur in Wissenschaft und Wirtschaft. Manches ist faszinierend, Anderes erschreckend. Lückenlose Transparenz, manipulationssicher im Netz: unentbehrliche Vertrauens-Instanz in Zeiten digitaler Fälschung. In Norwegen wird in einem 29km langen Höhlensystem eine riesige Datenbank der Superlative installiert: Lefdal Mine Datacenter. Shermin Voshmgir WU Wien-Wirtschaftsinformatikerin: faszinierende Möglichkeiten, Tür in eine neue Dimension geöffnet. EVAL-Datenbank: TECH30-V02-Blockchain-neue Dimensionen-3min-Zitat 3sat Scobel-16.01.2020 Ursprung: 3sat scobel Doku D`18-45min- 16.01.2020
weiterlesen

Trump-Iran-Geiseln-5min

Trump unterstützt via Twitter die Proteste im Iran gegen den Abschuß eines Verkehrsflugzeuges. Radikale Evangelisten feiern Trumps aggressive Außenpolitik. Lügenpresse. Erzfeind Iran, besonders wegen Geiselnahme in der US-Botschaft. Mit Trump und iranischen Hardlinern gefährliche Lage. EVAL-Datenbank: PERS01c-V21-Trump-Iran-Geiseln-5min-Zitat ARD WESP-12.01.2020 Ursprung : ARD Weltspiegel 12.01.2020-40min
weiterlesen

Trump-Christen-Gott-2min

Trump-Rede bei evangelikalen Christen: Amerikaner mehrfach gesegnet, größte Segen ist vom einzigartigsten Militär der Welt beschützt zu sein, das es gibt auf Gottes Erden. Republikaner fest hinter Trump. Wahlkampf-Schlammschlacht. Evangelikale Freunde bitten um Beistand Gottes. Himmlischer Beistand für Trump, Gottes Willen erfüllen. EVAL-Datenbank: PERS01c-V20-Trump-Christen-Gott-2min-Zitat ARD WESP-12.01.2020 Ursprung : ARD Weltspiegel 12.01.2020-40min
weiterlesen

Kalkulierter Gesetzesbruch-1min

Mathias Huter: Regelung 2017 keinerlei abschreckende Wirkung, im Gegenteil. Es ist ein Geschäft für die Parteien das Gesetz zu brechen. Geldbuße niedriger als öffentliche Parteigelder für mehr Mandatare. EVAL-Datenbank: POLI35o-V128-Kalkulierter Gesetzesbruch-1min-Zitat ORF2 ZIB2-15.01.2020 Ursprung: ORF2 ZIB2-15.01.2020-30min
weiterlesen

ÖVP Strafen 2019-1min

ÖVP muß 800.000 € Strafe zahlen wegen Überschreitung der Wahlkampfkosten-Obergrenze. Bereits zweite massive Überschreitung seit 2013. 80.000€ Strafe für unzulässige Annahmen von Spenden, 10.000€ davon von Tiroler Bergbahnen. 70.000€ für zu billige Miete für ÖVP-Jugendorganisation EVAL-Datenbank: POLI35o-V125-ÖVP Strafen 2019-1min-Zitat ORF2 ZIB2-15.01.2020 Ursprung: ORF2 ZIB2-15.01.2020-30min
weiterlesen

Wahlkampf-Spenden ÖVP-5min

ÖVP muß 800.000 € Strafe zahlen wegen Überschreitung der Wahlkampfkosten-Obergrenze. Bereits 2. massive Überschreitung. Mathias Huter, Generalsekretär Forum Informationsfreiheit: Wähler müssen sich zeitnah informieren können, damit Verstöße vor der Wahl klar werden. Vorbild Slowakei. Versprechen von Kurz im Wahlkampf, die aber nicht eingehalten wurden. Mathias Huter: Im Wahljahr 2017 war es ein Geschäft der Parteien, das Gesetz zu brechen, weil durch mehr Parlaments-Mandatare höhere öffentliche Parteigelder. Gesetz verschärft, heute müßte ÖVP 5 Mio € Strafe zahlen. EVAL-Datenbank: POLI35o-V124-Wahlkampf-Spenden ÖVP-5min-Zitat ORF2 ZIB2-15.01.2020 Ursprung: ORF2 ZIB2-15.01.2020-30min
weiterlesen

Känguru-Insel-Koala-6min

Die Känguru-Insel war bislang Australiens großes Naturparadies mit Kängurus, seltenen Vogelarten und Koalas, die durch Feuerhölle gegangen sind. Medizinische Behandlung der Koalas im Wildtier-Besucherpark. Bislang extrem gesunde Koala-Population, jetzt Befürchtung dass 80%-90% aller Koalas auf der Insel tot sind. Australiens Premier gibt inzwischen Zusammenhang mit Klimawandel zu und will über eine Reduzierung der CO2-Emissionen nachdenken. EVAL-Datenbank: POLI56-V07-Känguru-Insel-Koala-6min-Zitat ARD WESP-12.01.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-12.01.2020-40min
weiterlesen

Australien und Kohle-1min

Australien setzt weiter auf Kohle weil sie verantwortlich ist für Wohlstand und Jobs über Jahrzehnte EVAL-Datenbank: POLI56-V06-Australien und Kohle-1min-Zitat ZDF heute Journal-14.01.2020 Ursprung: ZDF heute Journal-14.01.2020-30min
weiterlesen

Politik-Berater Hofer ortet Kommunikationskrise-Dok.

Der bekannte österreichische Polit-Berater Thomas Hofer sieht eine Entwicklung von Demokratie zu E m o k r a t i e : politische Ideen funktionieren fast nur noch über Emotionen. Faktenbasierter Diskurs kaum noch möglich. In der Politik vermißt Hofer die Fähigkeit zuzuhören. Populismus wird Tür und Tor geöffnet. Kritik an Ibiza-Affäre und FPÖ. Bewegte Bilder machen noch emotionaler und manipulierbarer. K o m m e n t a r von EVAL: Die bewegten Bilder in Form von kurzen, sachlichen Videos in Kombination mit der Datenbank und den EVALuierungen ist ein geeignetes Mittel dem Trend der „Emokratie“ zu begegnen. EVAL-Datenbank: MENS64-TB04-Politik-Berater Hofer ortet Kommunikationskrise Ursprung: ORF-News 13.01.2020-
weiterlesen

EU-Präsidentin Wahl-4min

Die Wahl der EU-Präsidentin Ursula von der Leyen wurde in Hinterzimmern zwischen Merkel und Macron ausgekungelt. Rede von der Leyen im EU-Parlament EVAL-Datenbank: UNTE29-V636-EU-Präsidentin Wahl-4min-Zitat 3sat Festival Priol JRB-30.12.2019 Ursprung: 3sat Festival-Urban Priol JRB-TILT-89min-30.12.2019
weiterlesen

Andre Rieu- Bona Sera-4min

Aufzeichnung des großen Jubiläums-Konzerts von 2014 aus Maastricht (NL) unter freiem Himmel, sehr festliche Stimmung und beeindruckende Präsentation EVAL-Datenbank: UNTE98-V64-Andre Rieu-Bona Sera-4min- Zitat SWR BW 05.08.2017 Ursprung: Andre Rieu-Das große Jubiläumskonzert 2014 von Maastricht-60min-SWR BW 05.08.2017
weiterlesen

Computer und KI-2min

Der Mensch mischt sich nicht nur in das organische Leben ein und versucht sich selbst zu bauen. Zeitreise der Entwicklung der Computer. Durchbruch Mikroprozessor. Menschenkopf mit Computergehirn. EVAL-Datenbank: GSCH20-V15-Computer und KI-2min-Zitat phoenix History 360°-04.01.2020 Ursprung: phoenix-Geschichte der Menschheit-Doku `18-History 360°-04.01.2020
weiterlesen

Synchron mit Politikern-1min

Prominente deutsche Politiker bewegen sich synchron mit Journalisten-eine satirische „Gleichschaltung“. Klöckner, Altmeier, Seehofer, Scholz, Söder, Schulze EVAL-Datenbank: UNTE29-V600-Synchron mit Politikern-1min-Zitat ZDF Satir. JRB-13.12.2019 Ursprung: ZDF Der satirische Jahresrückblick-45min- 13.12.2019
weiterlesen

Keine Antibiotika mehr übrig-2min

Für Patienten fast keine Antibiotika mehr übrig, im schlimmsten Fall: Tod. US-Patient braucht 4 Operationen am Bein, das immer kürzer wird. Massentierhaltung ist großes, ursächliches Problem. EVAL-Datenbank: TIER18-V08-Keine Antibiotika mehr übrig-2min- Zitat ZDF Frontal21-16.04.2019 Ursprung:TIER18-V06-Antibiotika-Resistenz-8min-Zitat ZDF Frontal21-16.04.2019
weiterlesen

MRSA-Keim hochgefährlich-1min

MRSA-Keim resistent gegen allen gängigen Antibiotika. In D jährlich 2000 Tote bei Infektionen Mit MRSA-Keim. Dr. Gerd-Ludwig Meyer: seit 2005 Explosion von MRK eindeutig durch Einsatz von Antibiotika in Massentierhaltung. EVAL-Datenbank: TIER18-V07- MRSA-Keim hochgefährlich-1min-Zitat ZDF Frontal21-16.04.2019 Ursprung:TIER18-V06-Antibiotika-Resistenz-8min-Zitat ZDF Frontal21-16.04.2019
weiterlesen

Externalisierungs-Gesellschaft-3min-Audio

Buchbesprechung des Soziologie-Professors Dr. Stephan Lessenich von der LMU München: Neben uns die Sintflut-Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis. Westliche Länder können nur deshalb so reich sein, weil sie die Risiken ihres verschwenderischen Lebensstils in die ärmsten Länder externalisieren und auf Kosten der Länder des Südens leben. Rücksichtslose Ausbeutung durch globalen Kapitalismus. EVAL-Datenbank: GESE91-A02-Externalisierungs-Gesellschaft-3min-Zitat DLF-Andruck -21.11.2016 Ursprung: GESE91-A01-DLF Andruck 21.11.2016-8min-Buch Lessenich: Neben uns die Sintflut
weiterlesen

Ignorieren von Fakten-3min-Audio

Buchbesprechung des Soziologie-Professors Dr. Stephan Lessenich von der LMU München: Neben uns die Sintflut-Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis. Von einer globalisierten Weltwirtschaft profitieren nicht alle. Rücksichtsloses Konsumverhalten. Wir wollen es nicht wissen und wir müssen es nicht wissen. Warnung vor dem „Weiter so“, denn Klimawandel, Kriege und Konflikte schlagen zurück. EVAL-Datenbank: GESE91-A03-Ignorieren von Fakten-3min-Zitat DLF-Andruck -21.11.2016 Ursprung: GESE91-A01-DLF Andruck 21.11.2016-8min-Buch Lessenich: Neben uns die Sintflut
weiterlesen

Kramp-Karrenbauer über Zukunft-1min

Zukunft ist noch nicht ausgemacht, sie ist offen, Chancen nutzen. Kann passieren, aber es muß nicht. EVAL-Datenbank: UNTE29-V575-A.Kramp-Karrenbauer über Zukunft-1min-Zitat ZDF heute SHOW-22.11.2019 Ursprung: ZDF heute SHOW-40min-22.11.2019
weiterlesen

Sieber-Demokratie auf Kippe-1min

Demokratie auf der Kippe, Zeit für ernste Worte. Unsere Art zu leben müssen wir ändern. Können nicht so weiterleben auf Kosten des Restes der Welt. Hausmeister-Modus: Haben wir nicht, wollen wir nicht, fangen wir gar nicht erst an EVAL-Datenbank: UNTE29-V77-Sieber-Demokratie auf Kippe-1min-Zitat 3sat Große Kleinkunst-03.04.2016 Ursprung: 3sat Große Kleinkunst- Christof Sieber-45min-03.04.2016
weiterlesen

Trumps schlaue Sprüche-2min

Trump ist Riesen-Fan von Erdogan, trotz schwerer Kriegsverbrechen in Nord-Syrien. Für Trump ist PKK grössere Bedrohung als Islamischer Staat. Sehr kompliziert, aber nicht, wenn man schlau ist. US-Truppen zum Schutz des Öls in Syrien. EVAL-Datenbank: UNTE29-V584-Trumps schlaue Sprüche-2min-Zitat ZDF heute SHOW-15.11.2019 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- ZDF heute SHOW-15.11.2019
weiterlesen

Trump und Gott-1min

Viele Amerikaner wünschen sich nochmals 5 Jahre Trump. Hardcore-Christen für Trump solange er für Waffen und gegen Abtreibung ist. Trump und Gott sind eine Person: No to Trump gleich No to God. EVAL-Datenbank: UNTE29-V582-Trump und Gott-1min-Zitat ZDF heute SHOW-15.11.2019 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- ZDF heute SHOW-15.11.2019
weiterlesen

Ausbeutung “Dritte Welt”-1min

Westen hat Rohstoffvorräte Afrikas, des Mittleren Ostens und Latein-Amerikas buchstäblich leergeräumt. Lebensstandard in westlichen Ländern steigt unaufhörlich, in den armen Ländern sinkt er immer mehr. Dadurch Umweltschäden, Abfälle und Entwaldung. Reiche Länder konsumieren, arme Länder werden ausgebeutet und verschmutzt. EVAL-Datenbank: UMWE02-V185-Ausbeutung "Dritte Welt"-1min-Zitat arte Investigation-30.04.2019 Ursprung: UMWE02-V120-Die Erdzerstörer-arte Investigation 30.04.2019
weiterlesen

Konzerne würgen Solar ab- 2min

US-Konzerne wie General Electric und Westinghouse kein Interesse, dass sich Solarenergie durchsetzt. Schlagkräftige Marketing-Kampagne mit Ronald Reagan. Deals mit Bauträgern zwingen Käufer zum Anschluß an Stromnetze. Besiegelung des Aus für Entwicklung der Solarenergie. EVAL-Datenbank: UMWE02-V177-Konzerne würgen Solar ab-2min-Zitat arte Investigation-30.04.2019 Ursprung: UMWE02-V120-Die Erdzerstörer-arte Investigation 30.04.2019
weiterlesen

Mode und CO2 – 3min

Herzogin Kate hatte viermal dasselbe Kleid an. Grüner Knopf: Fairtrade-Siegel von D. Fluss in China trägt Farbe der nächsten Saison. Mode produziert mehr CO2 als gesamter Flug-und Schiffsverkehr. Nacktflugverbot. EVAL-Datenbank: UNTE29-V558-Mode und CO2-3min-Zitat ZDF heute SHOW-25.10.2019 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- Zitat ZDF heute SHOW-25.10.2019
weiterlesen

Mode-Zyklen immer kürzer – 3min

Die Modezyklen werden immer kürzer. Früher 4 Kollektionen zu den Jahreszeiten, heute jede Woche neue Kollektion. Nagelneue Klamotten in die Abfalltonne. Vorbilder wie Merkel 50mal/Jahr dieselbe blaue Oma-Jacke. EVAL-Datenbank: UNTE29-V559-Mode-Zyklen immer kürzer-3min-Zitat ZDF heute SHOW-25.10.2019 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- Zitat ZDF heute SHOW-25.10.2019
weiterlesen

Affenmutter zwischen Rudel und Kind – 3min

Eine Affenmutter der Art K a t t a in Madagaskar muss sich entscheiden, ob sie beim Kind bleibt und es am Leben erhält oder es sterben läßt indem sie zum Rudel zurückkehrt. Fünfmal kommt sie zum Kind zurück. Ein beeindruckender emotionaler Kampf der Mutter. EVAL-Datenbank: TIER01-V26- Affenmutter zwischen Rudel und Kind--3min-Zitat 3sat Universum-07.01.2019 Ursprung: TIER01-V06-Schritte ins Leben-46min-3sat Universum 07.01.2019
weiterlesen

Das Spielen ist längst Volkssport

Videospiele sind fixer Teil unserer Gesellschaft: 5,3 Millionen Österreicher spielen regelmäßig. Frauen im Schnitt 9,5 Stunden/Woche, Männer 13,3 Stunden/Woche. Stärkste Gruppe Generation 50+ TECH13-TB01-Das Spielen ist längst Volkssport-Kleine Zeitung-Österreich-05.12.2019 zum PDF Titelbild
weiterlesen

Bildungsziel Nuhr-1 – 1min

Bildung heisst Menschen wieder urteilsfähig machen, Argumente abwägen, entscheiden, handeln und auch den eigenen Standpunkt kritisch hinterfragen EVAL-Datenbank: POLI06-V07-Bildungsziel-Nuhr-1-1min-Zitat 3sat Nuhr-17.11.2019 Ursprung: Nuhr Wissenswertes- 45min-3sat 17.11.2019
weiterlesen

Andre Rieu-Freude schöner Götterfunken – 4min

Aufzeichnung des großen Jubiläums-Konzerts von 2014 aus Maastricht (NL) unter freiem Himmel, sehr festliche Stimmung und beeindruckende Präsentation EVAL-Datenbank: UNTE98-V64-Andre Rieu- Freude schöner Götterfunken -4min- Zitat SWR BW 05.08.2017 Ursprung: Andre Rieu-Das große Jubiläumskonzert 2014 von Maastricht-60min-SWR BW 05.08.2017
weiterlesen

Krieg gegen die Natur – 1 min

Auf dem ersten UN-Umweltgipfel 1992 forderte der damalige UN-General-Sekretär Boutros Ghali in einem dringenden Appell die Rohstoffe dieses Planeten nicht mehr zu plündern. Jetziger UN-Gen.-Sekr. spricht von einem Krieg gegen die Natur EVAL-Datenbank: UMWE49-V91-Krieg gegen die Natur-1min-Zitat phoenix- 02.12.2019 Ursprung: phoenix-02.12.2019-Eröffnung COP25 Madrid Weltklimakonferenz-50min
weiterlesen

Madrid-Rede Guterres – 9min

Wir stehen an einer Weggabelung des Aufgebens oder der Lösung der Klimafrage. Massiver Angriff auf die Kohle. Transformativer Ansatz für alle Bereiche der Wirtschaft. Wenn wir unseren Lebensstil nicht sofort ändern gefährden wir das Leben selbst. CO2-Steuer gefordert. Beschwörender Appell an die Delegierten. Weniger zu tun wäre Verrat an der gesamten menschlichen Familie und an allen zukünftigen Generationen EVAL-Datenbank: UMWE49-V89-Madrid-Rede Guterres-9min-Zitat phoenix-02.12.2019 Ursprung: phoenix-02.12.2019-Eröffnung COP25 Madrid Weltklimakonferenz-50min
weiterlesen

Die etwas andere Merkel Ansprache – 2min

In einer geschickten Parodie werden Merkel Worte wiederholt oder imitiert und daraus entsteht eine bissige, selbstkritische satirische Merkel Rede UNTE29-A14-Die etwas andere Merkel Ansprache-2min- Zitat unbekannt
weiterlesen

Witze über Islam – 1min

Der Kabarettist Abdel Karim stellt und beantwortet die Frage ob man Witze über den Islam machen darf. EVAL-Datenbank: UNTE29-V21-Witze über Islam-1min- Zitat ZDF Die Anstalt-03.02.2015 Ursprung: ZDF Die Anstalt-03.02.2015-51min https://youtu.be/oTSKcyV8pjk
weiterlesen

Andre Rieu-Barcarole – 3min

Aufzeichnung des großen Jubiläums-Konzerts von 2014 aus Maastricht (NL) unter freiem Himmel, sehr festliche Stimmung und beeindruckende Präsentation. EVAL-Datenbank: UNTE98-V64-Andre Rieu-Barcarole-3min- Zitat SWR BW 05.08.2017 Ursprung: Andre Rieu-Das große Jubiläumskonzert 2014 von Maastricht-60min-SWR BW 05.08.2017
weiterlesen

CO2-freier Betrieb – 3min

Klimapaket der D-Bundesregierung reicht nicht aus. Unternehmen elobau im Allgäu produziert klimaneutral. Prof. Volker Quaschning: Wir sind schizophren, wir wissen was wir tun müßten, Technologien da und bezahlbar. Trotz Klimaneutralität ist elobau weltweit wettbewerbsfähig. Profitverzicht für gewissen Zeitraum. EVAL-Datenbank: UMWE49-V79-CO2-freier Betrieb-3min-Zitat ZDF Frontal21-26.11.2019 Ursprung: ZDF Frontal21-45min-26.11.2019
weiterlesen

Bildungsziel-Nuhr – 2min

Bei Wutbürgern wird unser Bildungsproblem deutlich. Demokratie braucht Fähigkeit zum Kompromiss. Bildung heißt Menschen wieder urteilsfähig machen, Argumente abwägen, entscheiden, handeln und auch den eigenen Standpunkt kritisch hinterfragen. EVAL-Datenbank: POLI06-V07-Bildungsziel-Nuhr-2min-Zitat 3sat Nuhr-17.11.2019 Ursprung: Nuhr Wissenswertes- 45min-3sat 17.11.2019
weiterlesen

Pelzig Fluchtursachen-Bekämpfung EU – 4min

Asylrecht faktische abgeschafft. EU-Außengrenze nach Afrika verlegen. EU-Agrarsubventitionen bewirken ungewollt Vernichtung afrikanischer Arbeitsplätze. Tomatenmark aus Italien nach Ghana. Ghanaischer Flüchtling von Mafia einkassiert. Tomaten zollfrei nach Ghana. Ursache und Wirkung. EU-Fördergelder. Autofahrer fährt besoffen gegen Baum, EU sieht Problem mit Bäumen. EVAL-Datenbank: UNTE29-V545-Pelzig Fluchtursachen-Bekämpfung EU -4min-Zitat 3sat Festival-05.10.2019 Ursprung: UNTE29-V541-545-Satire-Festival-45min-Zitat 3sat Festival-05.10.2019
weiterlesen

Spinne-geniale Jagdmethode – 5min

Im Regenwald von Madagaskar versprüht eine Spinne lange Seidenfäden über einen 25m breiten Fluß und baut damit ein Netz über den Fluß. Feindlicher Übernahme-Versuch. Fäden härter als Stahl. Großes Netz. Opfer in Frischhaltefolie einpacken. EVAL-Datenbank: TIER04-V04-Spinne-geniale Jagdmethode-5min-Zitat ARD - 9.1.2017 Ursprung:TIER04-V04-Auf Leben und Tod-43min-Zitat ARD - 9.1.2017
weiterlesen

Trumps Grossartigkeit – 3min

Trump lobt sich auf Twitter für seine großartige, unvergleichliche Weisheit. Laut Alexander von Humboldt hängt alles mit allem zusammen. Trump wirft Kurden vor nicht bei der Invasion der Normandie geholfen zu haben. Beim Telefonat mit Ukraine-Präsident fein benommen. Trump über Joe Biden: war nur ein guter Vizepräsident weil er wußte wie man Obamas Arsch küßt. EVAL-Datenbank: UNTE29-V551-Trumps Grossartigkeit-3min-Zitat ZDF Frontal21 TOLL-15.10.2019 Ursprung: UNTE29-ZDF Frontal21-45min-15.10.2019
weiterlesen

Pelzig Klimawandel Metzger – 2min

Kabarettist Pelzig beim Metzger, der die Tatsachen des Klimawandels nicht bestreitet, an den Klimawandel aber nicht glaubt. Pelzig bezahlt Koteletts nicht, er glaubt nicht, dass er dagewesen ist. EVAL-Datenbank: UNTE29-V543-Pelzig Klimawandel Metzger -2min-Zitat 3sat Festival-05.10.2019 Ursprung: UNTE29-V541-545-Satire-Festival-45min-Zitat 3sat Festival-05.10.2019
weiterlesen

FPÖ-VDU-Nazis – 8min

Audio über das Buch der Ö-Historikerin Margit Reiter: „Die Ehemaligen-Der Nationalsozialismus und die Anfänge der FPÖ“. Studie mit hoher Aktualität über die Wurzeln der FPÖ. Der Verband der Unabhängigen (VDU) ist Auffangbecken der Nazis nach dem Krieg und über Jahre und Generationen hinweg eine unverbrüchliche Erfahrungs-, Gesinnungs- und Erinnerungsgemeinschaft. EVAL-Datenbank: POLI93k-A01-FPÖ-VDU-Nazis-8min-Zitat DLF Andruck-23.09.2019 Ursprung: POLI93k-A01- Deutschlandfunk DLF Andruck-23.09.2019
weiterlesen

Einmaliges Kalben Illusat-Gletscher – 6min

E i n m a l i g e Bilder vom größten Kalben, das je aufgezeichnet wurde: Beim Illusat-Gletscher in Grönland: Abbruchkante 100m hoch, Eisberge ragen 200m aus dem Meer . Eine ganze Megastadt wie die Spitze von Manhatten bricht weg. Tragik unserer Zeit. EVAL-Datenbank: UMWE12-V24- Einmaliges Kalben Illusat-Gletscher -6min-Zitat arte-10.3.2018 Ursprung: UMWE12-V14-Chasing Ice-65min-Zitat arte 10.3.2018
weiterlesen

Kippunkte im Klimasystem – 2min

Klimasysteme reagieren nicht linear, sprunghafte Veränderungen durch Kippunkte. Prof. Tim Lenton, Klimawiss. Univ. Exeter: dramatische Verstärkung durch Domino-Effekt. Weltkarte der Kippunkte. Prof. Mike Berners-Lee Physiker Univ. Lancaster: verheerende Kettenreaktion, die nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. EVAL-Datenbank: UMWE49-V70-Kippunkte im Klimasystem-2min-Zitat ZDF Zeit-17.09.2019 Ursprung: UMWE49-V61-Klimawandel-Lesch-43min-Zitat ZDF Zeit-17.09.2019
weiterlesen

Seepferdchen Super-Papa – 5min

Einzigartiges Verhalten der Seepferdchen: die Männchen übernehmen die Eier und gebären 300 kleine Nachkommen EVAL-Datenbank: TIER01-V05-Seepferdchen-5min-Zitat 3 Sat-13.04. 2017 Ursprung: Tierische Super-Papas-45min-3Sat-13.04.2017
weiterlesen

Reparatur einer Schreibmaschine – 6min

Witzig-originelle Darstellung des Wunsches der Reparatur einer alten Schreibmaschine im Computer-Zeitalter. EVAL-Datenbank: UNTE29-V513-Reparatur einer Schreibmaschine-6min- Zitat ORF2- Autor unbekannt Ursprung: UNTE29-V513-Reparatur einer Schreibmaschine-Zitat ORF2- Autor unbekannt
weiterlesen

Trump aufgeblasener Arsch – 1min

Amtsenthebungsverfahren gegen den größten Präsidenten, der je gelebt hat. Zorn auch gegen Parteifreunde: Trump nennt öffentlich den prominenten Republikaner Mitt Romney einen „aufgeblasenen Arsch“ EVAL-Datenbank: UNTE29-V535-Trump aufgeblasener Arsch-1min-Zitat ZDF heute SHOW-11.10.2019 Ursprung:UNTE29-V535-V539-30min-heute SHOW- Zitat ZDF heute SHOW-11.10.2019
weiterlesen

Ich kann mehr! Nur die Angst bremst

Ein Mann wurde ohne Beine und Arme geboren. Er überwindete alle Ängste und wurde ein erfolgreicher Psychologe, Bestsellerautor und Redner. Dazu Doktortitel, verheiratet, 5 Kinder. EVAL-Datenbank: MENS03-TB04- Kleine Zeitung 26.09.2019 zum PDF zum PDF auf Owncloud
weiterlesen

Philippa Strache-Tief Norbert – 2min

Philippa Strache neu im Nationalrat. Rausgeschmissen von Norbert Hofer. Als Wetterfee 2015: Übeltäter Tief Norbert EVAL-Datenbank: UNTE29-V553-Philippa Strache-Tief Norbert-2min-Zitat ORF1 Willkommen Ö-29.10.2019 Ursprung: UNTE29-Willkommen Österreich-45min-Zitat ORF1 Willkommen Ö-29.10.2019
weiterlesen

Kurz lehnt Grüne ab – 1min

Parodie auf Koalitionsverhandlungen ÖVP-Grüne in Wien. Kurz lehnt ab. EVAL-Datenbank: UNTE29-V557-Kurz lehnt Grüne ab-1min-Zitat ORF1 Willkommen Ö-29.10.2019 Ursprung: UNTE29-Willkommen Österreich-45min-Zitat ORF1 Willkommen Ö-29.10.2019
weiterlesen

Sieber Digitalisierung – 3min

Der D-Kabarettist Christoph Sieber macht sich über Wäsche, die vom Urlaub in Thailand aus gewaschen wird, lustig. Ebenso über intelligente Kühlschränke, Teppiche und Schränke. Computer am Handgelenk: Stehziel und Trinkziel noch nicht erreicht. EVAL-Datenbank: UNTE29-V548-Sieber Digitalisierung-3min-Zitat 3sat Festival-28.09.2019 Ursprung: UNTE29-3sat Festival-45min-Zitat 3sat Festival-28.09.2019
weiterlesen

Eisblasen brennen – Methan – 2min

Tickende Zeitbombe in der Arktis durch tauenden Permafrost. Eisblasen brennen durch austretendes Methan, das 21mal klimaschädlicher als CO2 ist.. Beschleunigung der Erderwärmung. Permafrost taut auf der ganzen Welt. Unheilvolle Entwicklung noch aufhaltbar? EVAL-Datenbank: UMWE49-V71-Eisblasen brennen-Methan-2min-Zitat ZDF Zeit-17.09.2019 Ursprung: UMWE49-V61-Klimawandel-Lesch-43min-Zitat ZDF Zeit-17.09.2019
weiterlesen

Auto im brennenden Wald – 3min

In Kalifornien Brandflächen 3mal so gross. 100 Menschen starben 2018 bei Waldbränden. Auto fährt durch brennenden Wald, Bäume explodieren, Vater mit Sohn in höchster Lebensgefahr.
weiterlesen

Greta Nixtunberg – 2min

Grosse Koalition in D beschliesst Konzept zum Klimaschutz. BK Merkel als Greta Nixtunberg. SPD will CO2-Abgabe, CDU Emissionshandel. Durcheinander-Gerede. Brite schreit.
weiterlesen

Beeindruckendes Ambiente-Konzert Schönbrunn – 2min

Im Schloßpark Schönbrunn in Wien fand 2016 ein Open-Air Sommerkonzert statt mit einem beeindruckenden Ambiente, wie es wohl kaum eine andere Stadt der Welt zu bieten hat.
weiterlesen

Politik Versagen – 1min

Corinne Lepage, ehem. Franz. Umweltministerin: Fehlender politischer Wille die großen Probleme ernsthaft anzugehen: gilt für Mittelmeer, Klimawandel und Vieles mehr. Zivilgesellschaft muss sich wehren. Mittelmeer vielleicht noch zu retten. Erhalt Ökosysteme oberste Priorität. Neptungras, Seegraswiesen https://youtu.be/EMvVdnVjDg0
weiterlesen

Grösstes totes Meer – 2min

Viele wirtschaftliche Aktivitäten nutzen Mittelmeer. Kapazitäten erschöpft. Gefahr das grösste tote Meer der Erde zu werden. Folge unserer widersprüchlichen Haltung: von Reichtum profitieren, aber niemand kümmert sich um den Schutz des Mittelmeers. https://youtu.be/Kr1iEZYY45o
weiterlesen

Billigster Treibstoff – 1min

Montenegro, Eigene Tankstelle, Treibstoff für Luxusjachten 45% billiger. Einsparungen von mehreren 100.000€ für e i n e Tankfüllung. Keine Luxusbesteuerung. Robin Hood umgekehrt. https://youtu.be/hitcH0ydr_c
weiterlesen

Schmuckstücke für Wenige – 3min

Kleines Paradies in Montenegro. Einziger Fjord im Mittelmeer. Treffpunkt der Ultrareichen, Luxusjachten und Luxusapartments. Letzte Schmuckstücke für wenige Reiche. https://youtu.be/HPjKmht9nTo
weiterlesen

Klöckner und Landwirtschaft – 1min

D-Landw.-Ministerin Julia Klöckner redet Klartext über Landwirtschaft gestern, heute und morgen. EVAL-Datenbank: UNTE29-V482-Klöckner und Landwirtschaft-1min-Zitat ZDF heute SHOW-05.04.2019 Ursprung: ZDF heute SHOW-05.04.2019-30min
weiterlesen

Strache über Kurz – 2min

FPÖ-Chef Strache äussert sich im Wahlkampf 2017 sehr abfällig und unqualifiziert über Sebastian Kurz. „Der durchschnittliche Zuwanderer ist intelligenter als ein Österreicher“ EVAL-Datenbank: POLI35o-V68-Strache über Kurz-2min-Zitat ARD Die Story-28.01.2019 Ursprung: POLI35o-V65-Auf schmalem Grat-44min- ARD Die Story-28.01.2019 https://youtu.be/DY2w79jpt8o
weiterlesen

Trumps großes Gehirn – 2min

Trump hat Ärger mit der Steuerbehörde, Steuerhinterziehung Eltern. Toilettenpapier am Schuh auf Gangway. Trump mag China und Präsident Xi.. China hat großen Respekt vor Trumps sehr großem Gehirn. EVAL-Datenbank: UNTE29-V408-Trumps großes Gehirn-2min-Zitat ZDF heute SHOW-05.10.2018 Ursprung: ZDF heute SHOW-05.10.2018-30min
weiterlesen

Wahlkampf – 2min

Kabarettist Christoph Sieber: Wahlkampf unterfordert, alle 2m die gleiche Hackfresse. Wahl nur zwischen 100.000 Produkten, 100 Gläser Erdbeer-Marmelade ohne Erdbeeren. TV-Programme öder Dreck. Ist Armut vielleicht gewollt, weil mündiger Bürger zum Bittsteller degradiert und leichter regierbar wird? https://youtu.be/-sfaPjmYLks
weiterlesen

Artensterben gigantisch

Ornithologe und Verhaltensforscher Prof. Dr. Peter Berthold: Der leidende Einzug des stummen Frühlings. Seit 1800  80% der Vögel verloren. In Deutschland 10 Mio. Rebhühner, heute vielleicht noch 20.000. Wir holen aus Feldern heraus, koste es was es wolle. Klimaveränderung weit kleineres Problem als Artensterben. https://youtu.be/-Tr4LnLdgCA TIER21-V04
weiterlesen

Erdogan auf Pferd – 1min

Ein respektloses Pferd wirft den türkischen Staatspräsidenten Erdogan 2013 vom Sattel, Youtube-Hit. https://youtu.be/WfNWqgJuzqE PERS01c-V14
weiterlesen

Indien Kuhnapping – 1min

Indien hat einen Minister für Kuhangelegenheiten. „Kuhnapping“ zeigt wie eine Kuh in einen PKW gepresst wird, durch Zufall gefilmt. https://youtu.be/uAO44MLCTxU
weiterlesen

Thailand: eigene Bestattung erleben – 3min

Massenhaft legen sich Thais in offene Särge um eigene Bestattung bei lebendigem Leibe zu erleben. Seele von Sünden der Vergangenheit befreien. Todsichere Geldmaschine: 4 Euro pro Bestattung https://youtu.be/IW2aMc9yyr8 EVAL-Datenbank: UNTE97-V02 Thailand-eigene Bestattung erleben-3min
weiterlesen

Interview Frank Stronach – 1min

Beim ORF-Interview ständiges unterbrechen beider Seiten, ein schauriges Beispiel für Kommunikation. https://youtu.be/39CRh3GhA4o EVAL-Datenbank: UNTE97-V01- ORF- Interview Frank Stronach-1min
weiterlesen

Tausende Wissenschaftler schlagen erneut Alarm

Macht der Angst-Lob der Angst

EVAL-Video- SOS-Erde in Not

Coal Plants Worldwide

Blackout fitte Gemeinden-Schiefer

Wiener Filz- DER SPIEGEL

Menschen ohne Einsicht beim Klimawandel

Menschen ohne Einsicht beim Klimawandel

https://www.youtube.com/watch?v=JYMGXHmpSBc
weiterlesen

Internationale Pressestimmen zu Kurz-Ermittlungen

Wasserstoff statt Elektrifizierung (Fr) Chancen und Risiken für Klimaziele

ENER07-T06-Wasserstoff statt Elektrifizierung (Fr)  Chancen und Risiken für Klimaziele https://oc.rare.at/index.php/s/SyWfHxW6ow3YgkB
weiterlesen

Wie Sebastian Kurz und die ÖVP die Medien kontrollieren

POLI93m-T07-Wie Sebastian Kurz und die ÖVP die Medien kontrollieren https://oc.rare.at/index.php/s/Q6XYN57YBTxo5Gg
weiterlesen

Korruption-Österreich mit schlechten Werten-GCB

Kurs Klimakollaps-Das große Versagen der Politik- Fell-Kommentar

Kurs Klimakollaps-Das große Versagen der Politik

Eindringliche weltweite Warnungen

Geld regiert die Welt (thurnhofer.cc)

Geld regiert (nicht) die Welt

https://youtu.be/YLdZA_z6LeM  
weiterlesen

Der stärkste Hebel- Methan

Geschacher und Größenwahn

Gottes ignorante Diener

Letzter Akt der menschlichen Komödie

Jugend vertraut den Politikern nicht

Sind unsere Ortskerne noch zu retten ?

Rechnungshof warnt vor Milliardenkosten

Angriffe auf Justiz-Vortrag Purkart-WKStA

Das Kurz-Theater-Wahrheitspflicht

Klimawandel-Ernährung

Kurz wurde zum “Feind” erklärt-Ukraine

Ermittlungen gegen Sebastian Kurz-Kommentar NZZ

Sebastian Kurz – der Penatenkanzler – seine türkise Familie-Text und Link zum Video PERS01c-V06

Denkt endlich an die Enkel-Audio 2min

MENS92-A01-Denkt endlich an die Enkel-2min-Zitat DLF Andruck-02.09.2019 https://oc.rare.at/index.php/s/pX196J5e6P55njD
weiterlesen

EVAL-Leuchtturm

EVAL-Lied-Diese Welt hat das Leben uns geschenkt-4min

Corona-Impfung-Wissenswertes-Mandelzweig

Superreiche fürchten um Pandemiegewinne

Jeder Tag für die Zukunft-Knoflacher

Letzte Wege zum Frieden-2

  EVAL304-11-2-Letzte Wege zum Frieden-2- Vorschläge für einen Kurswechsel in Österreich EVAL304-11-2-Letzte Wege zum Frieden-2- Vorschläge für einen Kurswechsel in Österreich
weiterlesen

Letzte Wege zum Frieden-1

EVAL304-11-1-Letzte Wege zum Frieden-1 https://oc.rare.at/index.php/s/yl8dZjG8qsjjcTb  
weiterlesen

Die Katze ist der Boss im Haus

Ex-ÖVP-Chef Mitterlehner beschrieb „Biotop“

 

POLI35o-T77-Ex-ÖVP-Chef Mitterlehner beschrieb „Biotop“

https://oc.rare.at/index.php/s/594rwDYMiXyP5wM

weiterlesen

Nieder mit den Frauen-Artgerechte Frauenhaltung

Krieg oder Frieden in Europa – Wer bestimmt auf dem Kontinent

KRIE03-V49-Krieg oder Frieden in Europa - Wer bestimmt auf dem Kontinent https://oc.rare.at/index.php/s/JoIPjm9VdVxqpIL    
weiterlesen

Fair und Naturangepasst Wirtschaften-FairNaWi

Heilung von Natur und Umwelt-Prof. Hecht

Haus des Lernens-Interview

Haus des Lernens-Technische Details

Baumschaeden durch Mobilfunkstrahlung-Beobachtungsleitfaden

5G-Schöne neue Welt?-Gerhard Kofler

Basisinformationen Funkstrahlen, 5G, WLAN

Wie der Zucker die Völker krank macht

Gesundheit von Menschen, Tieren, Pflanzen, biologischen Mikroorganismen

Nur Bauern können das Klima noch retten

Klimarettung sofort

Die zehn zukunftsgefährdendsten Problembereiche Österreichs

Einladung NGOs im Bündnis-Komitee-Dok.

Präsentation Einladung NGOs im Bündnis-Komitee-PDF

Präsentation Einladung NGOs im Bündnis-Komitee-PP

Fundamente der EVAL-Bewegung

Verbauung Österreichs-WWF Bodenreport 2021

Ihr habt keinen Plan

Bedeutung von EVAL im Detail

Jubiläum 10 Jahre EVAL

Empörung in Europa-Buch Prof. Wohlmeyer

Die Umwelthelfer-Aufruf Annabelle

Österreich rutscht in Korruptionsranking ab

Denkt endlich an die Enkel-2min

Der letzte Akt der menschlichen Komödie

Gedankenübertragung-Patent D

DIE KLIMASCHMUTZLOBBY

Heute beginnt das letzte Jahrzehnt

WHO: Politik gefährlich kurzsichtig bei Corona-Pandemie

Rechtschreibänderungen

Billionenschäden durch Klimawandel

Kurz-Knoflacher-Kein Wunder-Klimawandel nicht radikal

Knoflacher-Einfach gestrickt-Ausbeutung-Wachstumswahn

Reiche schädigen Klima sehr viel stärker als Arme

Menschen keinerlei Einsicht beim Klimawandel -3min

UNTE29-V340- Menschen keinerlei Einsicht beim Klimawandel -3min- Trotz bildlicher Darstellung keinerlei Einsichtsfähigkeit beim Menschen. Im Jahr 2100 auf die Erde zurückkehren: Alle schwimmen im Wasser. Prof. Lesch: Ich habe immer gewarnt, niemand hat zugehört. UNTE29-V340-Klimawandel-13-3min-Zitat ZDF-Die Anstalt-27.2.2018
weiterlesen

Alle Lebewesen intelligenter bei Gefahr-4min

UNTE29-V339-Alle Lebewesen intelligenter bei Gefahr-4min- Die Menschen zeigen keinerlei Einsicht, alle Lebewesen zeigen ein intelligenteres Verhalten. Ökologischer Fußabdruck. Radikaler Verzicht beim Autofahren, Heizen, Fleischkonsum. Durchschnittsbürger: ich will keinen Einschnitt, ich will Aufschnitt. Fernreise nach Bali 8 to CO2. UNTE29-V339-Klimawandel-12-4min-Zitat ZDF-Die Anstalt-27.2.2018 .
weiterlesen

Der Mensch-zu dumm fürs Überleben?- EVAL-Dokumentation

EVAL110-TB01-Der Mensch-zu dumm fürs Überleben(Fr)weiterlesen

Der Mensch- zu dumm fürs Überleben?-SPIEGEL-Artikel Konrad Lorenz

SPIEGEL-Artikel 45-1988-weiterlesen

Der Mensch- zu dumm fürs Überleben?- SPIEGEL-Interview Konrad Lorenz

SPIEGEL-Interview 45-1988-weiterlesen

Das leise Sterben- Buchumschlag Prof. Grassberger

Das leise Sterben- Seite 16 bis 19- Prof. Grassberger

Das leise Sterben- Seite 326 bis 330- Prof. Grassberger

Der Mensch muss artgerecht ernährt werden-Prof. Grassberger

GESU24-TB10-Der Mensch muss artgerecht ernährt werden-Prof. Gra weiterlesen

Wenn wir das alles gewusst hätten…

weiterlesen

Mobilfunk genauso harmlos wie Aloe Vera

Brennendes Eis- Nachtrag zum offenen Brief an Bundeskanzler Kurz

Brennendes Eis- Nachtrag zum offenen Brief an BK Kurz weiterlesen

Politik ist die Kunst….

Offener Brief an Bundeskanzler Kurz-17.07.2020

Offener Brief an Bundeskanzler Kurz-17.07 weiterlesen

CO2-Emissionen pro Kopf

Kurz-Gastbeitrag Time

PERS01c-T03-Kurz-Gastbeitrag Time 11.7.2020weiterlesen

Am Anfang war das Virus-Dok.

Geniales Corona-Virus-Penninger-Dok.

Corona verändert Zukunft-2min

Prof. Markus Gabriel, Philosoph: Corona-Krise zwingt uns zur Entscheidung, wie wir im 21. Jahrhundert leben wollen. Schutz des Lebens über Profit gestellt. Im Fall Klimaschutz keine Ausrede mehr. Rückkehr nicht mehr möglich, weil wir nie vergessen werden, was bei Corona möglich war EVAL-Datenbank: GESU50-V12-Corona verändert Zukunft-2min-Zitat ARD Panorama- 23.04.2020- Ursprung: ARD Panorama-40min-23.04.2020
weiterlesen

Ursachen Corona-Krise-2min

Der Homo als einmalige toxische Melanche aus Arroganz und Todessehnsucht. Viren werden aus bisher isolierten Lebensräumen geholt und mit neuen Wirten in Kontakt gebracht. Für Palmöl und Soja zerstören wir ganze Ökosysteme. EVAL-Datenbank: UNTE29-V651-Ursachen Corona-Krise-2min-Zitat ZDF heute SHOW-17.04.2020 Ursprung: ZDF heute SHOW-30min-17.04.2020
weiterlesen

Geschichte der Pandemien-Dok.

Corona Idioten Charts-3min

Trump freut sich über Einschaltquoten bei seiner Pressekonferenz, wie beim Football. Corona-Prediger verlangt sofort einen Impfstoff. Brasiliens Präsident Jair Messias Bolsonaro  sieht keine Probleme, allenfalls ein kleines Schnüpfchen. Drogengangs verhängen Ausgangssperre in den Favelas. Weißrusslands Präsident Aljaksandr Lukaschenko sagt: Besser mutig zu sterben als ängstlich zu leben. EVAL-Datenbank: UNTE29-V650-Corona Idioten Charts-3min-Zitat ZDF heute SHOW- 03.04.2020 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- ZDF heute SHOW-03.04.2020
weiterlesen

Kind zum Corona-Virus-1min

Die sechsjährige Diana nennt den Schuldigen beim Namen…. EVAL-Datenbank: GESU50-V11-Kind zum Corona-Virus-1min-Zitat ZDF Frontal21-TOLL- 07.04.2020- Ursprung: ZDF Frontal21-40min-07.04.2020
weiterlesen

EVAL-Ankündigung Karfreitag 2020-Dok.

Corona-Virus- Fledermäuse-Artenvielfalt-Dok.

Fledermäuse gelten als ursprünglicher Wirt des neuen Corona-Virus laut Prof. Andrew Cunningham-Wildtier Epidemiologe Zoologische Gesellschaft London. Stress der Tiere begünstigt Übergang der Viren zu anderen Spezies und den Menschen. Reduzierung der Biodiversität gefährlich, Artenvielfalt erhalten. EVAL-Datenbank: Ö1 31.03.2020- Gestresste Fledermäuse übertrugen das Virus GESU50-T08-Corona-Virus- Fledermäuse-Artenvielfalt weiterlesen

Viren-Die unsichtbaren Feinde-4min

Weltnachrichten über verschiedene Pandemien. Viren verbreiten sich mit hoher Geschwindigkeit über die globalisierte Welt aus. Immer Menschen in immer volleren Städten. Dr. Larry Brilliant: In letzten 3 Jahrzehnten haben sich etwa 30 neue Krankheiten mit dem Potenzial einer Pandemie entwickelt. EVAL-Datenbank: GESU50-V09-Viren-Die unsichtbaren Feinde-4min-Zitat phoenix-19.03.2020 Ursprung: Zitat phoenix- WDR 2017-45min-19.03.2020
weiterlesen

Risikoszenario 2013 ignoriert-1min

Im Risikoszenarien  des Bundestages von 2013 steht: 500.000 Krankenhausbetten stehen 4 Millionen Erkrankten gegenüber. Prof. Uwe Janssens: Schreckensszenarien lagen 7 Jahre schwarz auf weiß vor. Heutige Pandemie schon die dritte Corona-Virus-Warnung für die globalisierte Welt EVAL-Datenbank: GESU50-V08-Risikoszenario  2013 ignoriert-1min-Zitat ZDF Frontal21-26.03.2020 Ursprung: ZDF Frontal21-40min-26.03.2020
weiterlesen

Corona-Virus 2012 und Folgen-2min

In der Bundestag-Drucksache vom 3.1.2013 steht: ein Corona-Virus  war im Sommer 2012 bei 6 Patienten nachgewiesen, 2 Menschen starben. Das Virus kommt aus Asien mit weltweitem Verbreitungspotenzial.Warnung des Robert Koch Instituts vor weltweiter Epidemie. Eine aktuelle Blaupause für heute aus dem Jahr 2013 EVAL-Datenbank: GESU50-V07-Coronavirus 2012 und Folgen-2min-Zitat ZDF Frontal21-26.03.2020 Ursprung: ZDF Frontal21-40min-26.03.2020
weiterlesen

Corona Singapur-5min

Singapur hat aus Krisen 2003 und 2012 Lehren gezogen und gezielt langfristig wirksame Maßnahmen eingeleitet. Gründung des National  centre  for infectious  diseases alles unter einem Dach:Patienten, Labore, Forscher. Ergebnisse sind niedrige Fallzahlen, keine Todesfälle, fast normales Leben. EVAL-Datenbank: GESU50-V06-Corona Singapur-5min-Zitat ARD Weltspiegel-29.03.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min- 29.03.2020
weiterlesen

Stummer Frühling

Ornithologe und Verhaltensforscher Prof. Dr. Peter Berthold: Der leidende Einzug des stummen Frühlings. Seit 1800  80% der Vögel verloren. In D 10 Mill. Rebhühner, heute vielleicht noch 20.000. Wir holen aus Feldern heraus, koste es was es wolle. Klimaveränderung weit kleineres Problem als Artensterben. TIER21-V04-Artensterben in D-1-4min-Zitat ARD-Markus Lanz-9.5.2017 https://youtu.be/-Tr4LnLdgCA
weiterlesen

Gast im Vogelhaus-Danke schön und auf Wiederseh´n- 1min

TIER03-V07-Gast  im Vogelhaus-Danke schön und auf Wiederseh´n- 1min Ein Eichhörnchen besucht jeden Tag das Vogelhaus und ernährt sich redlich als Gast https://youtu.be/Lw7JrsVpjGw      
weiterlesen

Mein Name ist COVID 19

GESU50-V01-Mein Name ist COVID 19- Nachdenkliches zum Corona-Virus
weiterlesen

Blackout- und Klimaschutz- Vorsorge

Arena Analyse 2019-Konstruktive Politik

Rubikon-CIA-BND-Reaktionen-5min

Abhöraktion von ungeheurem Ausmaß: unter Deckname „Rubikon“ wurden diplomatische und militärische Verkehre wichtiger Länder der 3. Welt und Europas flächendeckend von CIA und BND mitgelesen. Recherche von ZDF, Washington-Post und SRF. Über 100 Staaten trauten dem Verschlüsselungsgerät CX52 der Schweizer Firma Crypto AG und gaben Milliarden Dollar dafür aus. Empörte politische Reaktionen weltweit. EVAL-Datenbank: siehe auch: GEHE15-V11 GEHE15-V12-Rubikon-CIA-BND-Reaktionen-5min-Zitat ZDF Frontal21-18.02.2020 Ursprung: ZDF Frontal21- Nachgehakt-45min-18 .02.2020
weiterlesen

Rubikon-CIA-BND-14min

Abhöraktion von ungeheurem Ausmaß: unter Deckname „Rubikon“ wurden diplomatische und militärische Verkehre wichtiger Länder der 3. Welt und Europas flächendeckend von CIA und BND mitgelesen. Recherche von ZDF, Washington-Post und SRF. Über 100 Staaten trauten dem Verschlüsselungsgerät CX52 der Schweizer Firma Crypto AG und gaben Milliarden Dollar dafür aus. CIA und BND erwarben über Liechtensteiner Treuhänder verdeckt die Mehrheit der Crypto-Aktien und manipulierten die an sich sicheren Verschlüsselungs-Geräte. Auch Siemens spielte eine wichtige Rolle. Aufdeckung brutaler Menschenrechtsverletzungen in Argentinien und Chile EVAL-Datenbank: siehe auch GEHE15-V12 GEHE15-V11-Rubikon-CIA-BND-14min-Zitat ZDF Frontal-21-11.02.2020 Ursprung: ZDF Frontal21- 45min-11.02.2020
weiterlesen

Amazon-Löhne subventioniert-1min

Amazon-Löhne so niedrig, daß nicht ausreichend für Miete und Essen. Für jeden Dollar Lohn zahlt die Öffentlichkeit 24 Cent dazu. EVAL-Datenbank: TECH54-V57-Amazon-Löhne subventioniert-1min-Zitat ARD Weltspiegel-26.01.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min-26.01.2020
weiterlesen

Amazon zerstört Umwelt-2min

In Ontario/USA hat Amazon ein halbes Tal mit Lagerhäusern zugebaut. Größte Luftverschmutzung der gesamten USA durch Frachtflugzeuge und LKW. Widerstand der Bevölkerung EVAL-Datenbank: TECH54-V56-Amazon zerstört Umwelt-2min-Zitat ARD Weltspiegel-26.01.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min-26.01.2020
weiterlesen

Unter Wasser-Megacitys-Trailer-1min

Flutkatastrophen nehmen weltweit zu. Megacitys sind bedroht, z.B. New York, New Orleans, Bangkok, Tokio. Dazu kommt ein Absinken der Böden unter den Metropolen. Absinkende Städte bei steigendem Meeresspiegel: ein Teufelskreis EVAL-Datenbank: UMWE68-V02-Unter Wasser-Megacitys-Trailer-1min-Zitat arte-28.01.2020 Ursprung: arte Doku F`15- 92min-28.01.2020
weiterlesen

Merkel Unversöhnlichkeit und Sprachlosigkeit-2min

Auf dem Weltwirtschafts-Forum in Davos weist Bundeskanzlerin Angela Merkel: wir müssen Emotionen mit Fakten versöhnen, vielleicht größte gesellschaftliche Aufgabe. Unversöhnlichkeit und Sprachlosigkeit herrscht bei der Klimadiskussion. Anstrengungen gigantischen Ausmaßes bei Klimawandel-Bekämpfung EVAL-Datenbank: UMWE50-V69-Merkel Unversöhnlichkeit und Sprachlosigkeit-2min-Zitat ARD TS-23.01.2020 Ursprung: ARD Tagesschau-15min-23.01.2020
weiterlesen

Merkel Klimawandel und Überleben-1min

Auf dem Weltwirtschafts-Forum in Davos weist Bundeskanzlerin Angela Merkel darauf hin, daß die Bewältigung des Klimawandels selbst für reiche Gesellschaften wie D einen enormen Kraftakt bedeutet. Es ist eine Frage des Überlebens das 1,5°-Ziel einzuhalten. Warnung vor gesellschaftlichen Konflikten. EVAL-Datenbank: UMWE50-V68-Merkel Klimawandel und Überleben-1min-Zitat ARD Tagesschau-23.01.2020 Ursprung: ARD Tagesschau-15min-23.01.2020
weiterlesen

HALTUNG- MEDIEN UND POLITIK- Buch Mitterlehner

Abschnitt MEDIEN UND POLITIK Seite 181 bis 188 des Buches HALTUNG von Reinhold Mitterlehner Massive Kritik am Medien-Verhalten der Parteien. Siegeszug der sozialen Medien. Neu: digitale Mitgliedschaft in einer Partei. Schlechte Aussichten für Bürger sich einzubringen, daher vernetzen und austauschen, damit man rasch zum politischen Faktor wird.
weiterlesen

Blockchain-neue Dimensionen-3min

Das Blockchain-Konzept hat Hochkonjunktur in Wissenschaft und Wirtschaft. Manches ist faszinierend, Anderes erschreckend. Lückenlose Transparenz, manipulationssicher im Netz: unentbehrliche Vertrauens-Instanz in Zeiten digitaler Fälschung. In Norwegen wird in einem 29km langen Höhlensystem eine riesige Datenbank der Superlative installiert: Lefdal Mine Datacenter. Shermin Voshmgir WU Wien-Wirtschaftsinformatikerin: faszinierende Möglichkeiten, Tür in eine neue Dimension geöffnet. EVAL-Datenbank: TECH30-V02-Blockchain-neue Dimensionen-3min-Zitat 3sat Scobel-16.01.2020 Ursprung: 3sat scobel Doku D`18-45min- 16.01.2020
weiterlesen

Kalkulierter Gesetzesbruch-1min

Mathias Huter: Regelung 2017 keinerlei abschreckende Wirkung, im Gegenteil. Es ist ein Geschäft für die Parteien das Gesetz zu brechen. Geldbuße niedriger als öffentliche Parteigelder für mehr Mandatare. EVAL-Datenbank: POLI35o-V128-Kalkulierter Gesetzesbruch-1min-Zitat ORF2 ZIB2-15.01.2020 Ursprung: ORF2 ZIB2-15.01.2020-30min
weiterlesen

ÖVP-Sprüche-1min

ÖVP hat im Wahlkampf immer betont, daß Wahlkampfkosten-Obergrenze eingehalten werde. Kurz im Sommerinterview 2017: Wir halten uns an die Regeln. Entschuldigung ÖVP für Kostenüberschreitung EVAL-Datenbank: POLI35o-V127-ÖVP-Sprüche-1min-Zitat ORF2 ZIB2-15.01.2020 Ursprung: ORF2 ZIB2-15.01.2020-30min
weiterlesen

ÖVP Strafe 2013-1min

Schon 2013 Wahlkampfkosten-Obergrenze durch ÖVP überschritten. Spindelegger-Plakate. Unabhängiger Parteien-Transparenz-Senat: Zuwachs an Wählerstimmen schlägt sich indirekt In höherer Parteienförderung nieder. EVAL-Datenbank: POLI35o-V126-ÖVP Strafe 2013-1min-Zitat ORF2 ZIB2-15.01.2020 Ursprung: ORF2 ZIB2-15.01.2020-30min
weiterlesen

ÖVP Strafen 2019-1min

ÖVP muß 800.000 € Strafe zahlen wegen Überschreitung der Wahlkampfkosten-Obergrenze. Bereits zweite massive Überschreitung seit 2013. 80.000€ Strafe für unzulässige Annahmen von Spenden, 10.000€ davon von Tiroler Bergbahnen. 70.000€ für zu billige Miete für ÖVP-Jugendorganisation EVAL-Datenbank: POLI35o-V125-ÖVP Strafen 2019-1min-Zitat ORF2 ZIB2-15.01.2020 Ursprung: ORF2 ZIB2-15.01.2020-30min
weiterlesen

Wahlkampf-Spenden ÖVP-5min

ÖVP muß 800.000 € Strafe zahlen wegen Überschreitung der Wahlkampfkosten-Obergrenze. Bereits 2. massive Überschreitung. Mathias Huter, Generalsekretär Forum Informationsfreiheit: Wähler müssen sich zeitnah informieren können, damit Verstöße vor der Wahl klar werden. Vorbild Slowakei. Versprechen von Kurz im Wahlkampf, die aber nicht eingehalten wurden. Mathias Huter: Im Wahljahr 2017 war es ein Geschäft der Parteien, das Gesetz zu brechen, weil durch mehr Parlaments-Mandatare höhere öffentliche Parteigelder. Gesetz verschärft, heute müßte ÖVP 5 Mio € Strafe zahlen. EVAL-Datenbank: POLI35o-V124-Wahlkampf-Spenden ÖVP-5min-Zitat ORF2 ZIB2-15.01.2020 Ursprung: ORF2 ZIB2-15.01.2020-30min
weiterlesen

Politik-Berater Hofer ortet Kommunikationskrise-Dok.

Der bekannte österreichische Polit-Berater Thomas Hofer sieht eine Entwicklung von Demokratie zu E m o k r a t i e : politische Ideen funktionieren fast nur noch über Emotionen. Faktenbasierter Diskurs kaum noch möglich. In der Politik vermißt Hofer die Fähigkeit zuzuhören. Populismus wird Tür und Tor geöffnet. Kritik an Ibiza-Affäre und FPÖ. Bewegte Bilder machen noch emotionaler und manipulierbarer. K o m m e n t a r von EVAL: Die bewegten Bilder in Form von kurzen, sachlichen Videos in Kombination mit der Datenbank und den EVALuierungen ist ein geeignetes Mittel dem Trend der „Emokratie“ zu begegnen. EVAL-Datenbank: MENS64-TB04-Politik-Berater Hofer ortet Kommunikationskrise Ursprung: ORF-News 13.01.2020-
weiterlesen

Österreich Regierungsprogramm 2020-2024

Das Ende der Bittschriften-Dok.

Österreichische Bundeskanzler seit 1953-Dok.

Seit Bestehen der 2. Republik liegt die Zahl der Bundeskanzler/innen mit voller Wahlperiode unter 50%. K o m m e n t a r von EVAL: Damit sinken die Chancen, daß langfristige, fundamentale Probleme des Landes definiert und wirklich konsequent w a h l p e r i o d e n ü b e r g r e i f e n d angegangen werden. Diese Aufgabe muß die engagierte Zivilgesellschaft zusammen mit der staatlich finanzierten Wissenschaft und der Jugend übernehmen. EVAL-Datenbank: POLI35o-TB49-Österreichische Bundeskanzler seit 1953 Ursprung: Kleine Zeitung 31.05.2019    
weiterlesen

Keine Antibiotika mehr übrig-2min

Für Patienten fast keine Antibiotika mehr übrig, im schlimmsten Fall: Tod. US-Patient braucht 4 Operationen am Bein, das immer kürzer wird. Massentierhaltung ist großes, ursächliches Problem. EVAL-Datenbank: TIER18-V08-Keine Antibiotika mehr übrig-2min- Zitat ZDF Frontal21-16.04.2019 Ursprung:TIER18-V06-Antibiotika-Resistenz-8min-Zitat ZDF Frontal21-16.04.2019
weiterlesen

MRSA-Keim hochgefährlich-1min

MRSA-Keim resistent gegen allen gängigen Antibiotika. In D jährlich 2000 Tote bei Infektionen Mit MRSA-Keim. Dr. Gerd-Ludwig Meyer: seit 2005 Explosion von MRK eindeutig durch Einsatz von Antibiotika in Massentierhaltung. EVAL-Datenbank: TIER18-V07- MRSA-Keim hochgefährlich-1min-Zitat ZDF Frontal21-16.04.2019 Ursprung:TIER18-V06-Antibiotika-Resistenz-8min-Zitat ZDF Frontal21-16.04.2019
weiterlesen

Externalisierungs-Gesellschaft-3min-Audio

Buchbesprechung des Soziologie-Professors Dr. Stephan Lessenich von der LMU München: Neben uns die Sintflut-Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis. Westliche Länder können nur deshalb so reich sein, weil sie die Risiken ihres verschwenderischen Lebensstils in die ärmsten Länder externalisieren und auf Kosten der Länder des Südens leben. Rücksichtslose Ausbeutung durch globalen Kapitalismus. EVAL-Datenbank: GESE91-A02-Externalisierungs-Gesellschaft-3min-Zitat DLF-Andruck -21.11.2016 Ursprung: GESE91-A01-DLF Andruck 21.11.2016-8min-Buch Lessenich: Neben uns die Sintflut
weiterlesen

Ignorieren von Fakten-3min-Audio

Buchbesprechung des Soziologie-Professors Dr. Stephan Lessenich von der LMU München: Neben uns die Sintflut-Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis. Von einer globalisierten Weltwirtschaft profitieren nicht alle. Rücksichtsloses Konsumverhalten. Wir wollen es nicht wissen und wir müssen es nicht wissen. Warnung vor dem „Weiter so“, denn Klimawandel, Kriege und Konflikte schlagen zurück. EVAL-Datenbank: GESE91-A03-Ignorieren von Fakten-3min-Zitat DLF-Andruck -21.11.2016 Ursprung: GESE91-A01-DLF Andruck 21.11.2016-8min-Buch Lessenich: Neben uns die Sintflut
weiterlesen

HALTUNG-MACHTÜBERNAHME-Buch Mitterlehner

Abschnitt MACHTÜBERNAHME Seite 141 bis 175 des Buches HALTUNG von Reinhold Mitterlehner. Detaillierte Beschreibung wie Kurz und Sobotka die Regierung Kern-Mitterlehner mit Tricks und Intrigen gestürzt haben ohne jede politische Moral. Einziges Ziel von Kurz: MACHTÜBERNAHME zum PDF auf Owncloud Titelbild
weiterlesen

FPÖ-VDU-Nazis – 8min

Audio über das Buch der Ö-Historikerin Margit Reiter: „Die Ehemaligen-Der Nationalsozialismus und die Anfänge der FPÖ“. Studie mit hoher Aktualität über die Wurzeln der FPÖ. Der Verband der Unabhängigen (VDU) ist Auffangbecken der Nazis nach dem Krieg und über Jahre und Generationen hinweg eine unverbrüchliche Erfahrungs-, Gesinnungs- und Erinnerungsgemeinschaft. EVAL-Datenbank: POLI93k-A01-FPÖ-VDU-Nazis-8min-Zitat DLF Andruck-23.09.2019 Ursprung: POLI93k-A01- Deutschlandfunk DLF Andruck-23.09.2019
weiterlesen

Sumpf aufräumen-Meinl-Reisinger NEOS

Nationalrats-Debatte 27.5.2019-Misstrauensantrag gegen Kanzler Kurz: Frau Meinl-Reisinger von den NEOS: Aufräumen mit Sumpf. Woher 13 Mill. Euro NR-Wahlkampfkosten 2017? Illegale Parteienfinanzierung. Verantwortung für Menschen und Republik. https://youtu.be/4plhqCsr7Zk
weiterlesen

Moralischer Verfall-Meinl-Reisinger NEOS

Nationalrats-Debatte 27.5.2019-Misstrauensantrag gegen Kanzler Kurz: Frau Meinl-Reisinger von den NEOS: Fehler Rechtspopulisten an die Macht zu lassen. Moralischer Verfall, rote Linien nicht gezogen. Nicht alles was stinkt ist strafrechtlich relevant. https://youtu.be/AjXoJqWaw3M
weiterlesen

Machtmissbrauch-Meinl-Reisinger NEOS

ationalrats-Debatte 27.5.2019-Misstrauensantrag gegen Kanzler Kurz: Frau Meinl-Reisinger von den NEOS: Kultur der Intransparenz, Freundl-Wirtschaft und Posten- und Auftragsvergabe an Freunde. Krise bietet Chance mit Sumpf aufzuräumen. Anfällig für Machtmissbrauch, niemand gefeit davor. Freiwillig Macht beschränken und umfangreicher Kontrolle unterwerfen. Politiker ausschliesslich für Bürger da. https://youtu.be/uxi8mJXtdjg
weiterlesen

Vertrauensverlust-Meinl-Reisinger NEOS

Nationalrats-Debatte 27.5.2019-Misstrauensantrag gegen Kanzler Kurz: Frau Meinl-Reisinger von den NEOS: Wiederherstellung Vertrauensverlust schwer herstellbar. Parteienfinanzierung über illegale Kanäle. Wasser von Ö verraten für Macht, Einfluss, Gier. https://youtu.be/fdOzHWEvpnA
weiterlesen

Strache über Kurz – 2min

FPÖ-Chef Strache äussert sich im Wahlkampf 2017 sehr abfällig und unqualifiziert über Sebastian Kurz. „Der durchschnittliche Zuwanderer ist intelligenter als ein Österreicher“ EVAL-Datenbank: POLI35o-V68-Strache über Kurz-2min-Zitat ARD Die Story-28.01.2019 Ursprung: POLI35o-V65-Auf schmalem Grat-44min- ARD Die Story-28.01.2019 https://youtu.be/DY2w79jpt8o
weiterlesen

Kurz anständiger Beruf

BK Kurz beim Interview: Ich wollte nie Berufspolitiker werden, sondern einen anständigen Beruf erlernen. https://youtu.be/IVZpSwIArS8
weiterlesen

Ein Jahr Regierung-Veränderte Diskussion

Die Diskussion ORF2-Im Zentrum am 16.12.2018 mit Top-Politikern/innen der Parteien in Ö hat gezeigt: es hat sich etwas geändert in diesem Land, mehr Konfrontationen und weniger sachliche Gesprächs- kultur. Polarisierungen durch FPÖ-Chef H.C. Strache. Nach Vorstellung der politischen Positionen durch Claudia Reiterer ein chaotisches Durcheinander. https://youtu.be/bclFr8PY32s
weiterlesen

Klimaw.-Leuchtturmprojekte

Minister Hofer Teststrecken 140 km/h. Mission 2030 nicht ambitioniert. Leuchtturm-Projekte. Ö früher Vorreiter, heute Nachreiter. Sigrid Stagl, Umweltökonomin WU Wien: 98% Klimawissenschaftler einig: ganz schnell Emissionen runterfahren. Klimawandel in Ö stärker als im Durchschnitt. https://youtu.be/Q8VsQsvsw-E
weiterlesen

Klimaw.-Flächenverbrauch

BOKU- Raumplanungsinstitut: Enormer Flächenverbrauch in Ö, einer der höchsten Europas. Keine Trendwende. Was brach liegt bleibt brach, Fehlsteuerung im System. Abbruchkosten zu hoch. https://youtu.be/mtzP3P32orU
weiterlesen

Klimaw.-Gemeinden + Bodenversieg

Nähe Wels Stadtrand zugebaut, Einkaufszentren überall. Täglich werden in Ö 30 Fußballfelder zubetoniert. Gemeinden brauchen Geld, Natur leidet, wertvolle Nutzböden gehen verloren. Stift Lambach: Sonntags Ökologie predigen, an Wochentagen geht’s ums Geld. https://youtu.be/ID6BCXo5_00
weiterlesen

Klimapolitik-Theorie und Praxis

Es gibt einen großen Graben zwischen individuellem Verhalten und kollektiven Ansprüchen. Die Mehrheit findet Klimaschutz wichtig und macht sich Sorgen, aber das eigene Verhalten bei Autos, Reisen usw. spricht eine völlig andere Sprache. Die 7 Drachen der Untätigkeit. https://youtu.be/r3XYJN5pD-k
weiterlesen

Klimapolitik-Sprüche Umweltminister

Dramatische Apelle österreichischer Umweltminister von 1995 bis 2018, aber es ist kaum etwas Entscheidendes passiert https://youtu.be/5AezeSp_azs
weiterlesen

Klimapolitik-Verschiebung

Politiker haben gute Vorsätze und langfristige Ziele, aber die konkrete, durchgreifende Realisierung wird verschoben. https://youtu.be/tPPN9WFIRjI
weiterlesen

Klimapolitik-Warnung-Kandidaten

Klimaforscher Prof. H.-J. Schellnhuber vom PIK: wissenschaftliche Beweislage erdrückend. Es geht um das Überleben, um eine radikale Wende. Warnungen prominenter Weltpolitiker in den letzten 10 Jahren. Diskussionsteilnehmer „Im Zentrum“ 9.12.2018 https://youtu.be/syDxo2BCUaM
weiterlesen

Stadt Tulln vorbildliches Umweltverhalten

Stadt Tulln/Donau: oberste Priorität ist langsamer wachsen. Lebensqualität und soziales Miteinander Wichtig. Boden schützen, Regenwasser versickern lassen. Böden von Kindern geliehen. https://youtu.be/hVkdH4RTy0Y
weiterlesen

Regenwurm für gesunden Boden-Klimabündnis

Regenwurm „Ingenieur“ des Bodens, Regenwurmfarm in Absdorf: wenn Regenwurm arbeitet ist der Boden gesund und belebt. Klimabündnis Ö: jeder Einzelne muss sein Verhalten überprüfen, viele kleine Schritte um Boden zu schützen und die Ernährung zu sichern https://youtu.be/KXm1sptLoSA
weiterlesen

Mehr Erderwärmung durch zubetonierte Böden

Überschwemmungen durch zu wenig freie Flächen. Kurt Weinberger, Hagelversicherung: zubetonierter Boden nimmt kein CO2 auf, Zunahme Erderwärmung, Teufelskreis. In NÖ 41000 bäuerliche Betriebe https://youtu.be/CSax0wpFC48
weiterlesen

Zubetonierung des Bodens in Ö

Nieder-Ö sehr fruchtbar, aber es werden Riesenflächen durch unseren Lebensstil zubetoniert. Kurt Weinberger, Hagelversicherung: jeden Tag in Ö 30 Fussballfelder zubetoniert, jährlich werden 0,5% der Agrarfläche in Ö zerstört, das heisst In 200 Jahren hätten wir keine Äcker und Wiesen mehr. https://youtu.be/TfZl8OlSnZM
weiterlesen

Fruchtbare Böden global ungerecht verteilt

Ca. 95% aller Lebensmittel und nachwachsenden Rohstoffe kommen aus dem Boden. BOKU-Wissenschaftler Winfried Blum: Nahrungs-und Futtermittel und Rohstoffe von12% der Böden der Welt, davon 2/3 auf Nordhemisphäre. Riesen-Hungerproblem für Süden, besonders Afrika https://youtu.be/dQAm8nyatX8
weiterlesen

Zuwanderung in Sozialsysteme

Hilfsorganisationen fürchten Verschärfung der Situation bei Notstandshilfe, Mindestsicherung, Familienberatung,Ganztagsschulen. FPÖ: Ungehinderte Zuwanderung in Sozialsysteme verhindern. E.Fenninger, Volkshilfe: mit Realität nichts zu tun, nur 10% Flüchtlinge sind von Massnahmen betroffen. https://youtu.be/FXFinGXpI8Q
weiterlesen

Finanzbedarf eines Kindes

Gemäss Modellrechnung der Volkshilfe braucht ein Kind in Ö 625.-€/Monat. Erich Fenninger, Gf Volkshilfe: Man lässt Kinderarmut zu und erntet arme Erwachsene von morgen. https://youtu.be/V7bMeOv4No4
weiterlesen

Schwerwiegende Folgen in der Jugend

Wenn es im frühen Alter keine Unterstützung bei guter Bindung zur Mutter gibt, sind die Folgen bei 19-Jährigen: Störung des Sozialverhaltens, Sucht u.ä. In Ö 324000 Kinder und Jugendliche armutsgefährdet. Weniger Sozialkontakte, dafür mehr gesundheitliche Probleme, Schulabbruch, keine Jobs https://youtu.be/n-OX_qEkIiA
weiterlesen

Slaves-moderne Sklaverei

45 Millionen Sklaven soll es 2018 geben, mehr als je zuvor in der Menschheitsgeschichte. Moderne Sklaverei hat viele Gesichter: Arbeit, Sex, Haushaltssklaven, Kindersoldaten. In Thailand 15 Jahre ohne Unterbrechung auf Fischerei-Trawlern. In Afrika 100.000 Kindersoldaten. https://youtu.be/4sl3pQqANTc
weiterlesen

Urwälder schwinden

Aus Weltraum klar erkennbar: die Urwälder werden kleiner. Der Ort wo der Kampf um das Klima entschieden wird. Alle 4 Sekunden verschwindet weltweit ein Fußballfeld Urwald. Politiker haben die Verantwortung mit dem FSC-Ökosiegel vor 25 Jahren an Naturschützer und Wissenschaftler abgegeben. https://youtu.be/quGMHToKicI
weiterlesen

Siegel FSC wertlos

Das Siegel FSC zum Schutz der Urwälder ist in der Praxis wertlos (FSC= Forest Stewardship Council) Eine gute Idee wurde verraten. Der Handel mit Tropenholz boomt, das Marketing funktioniert und unbequemen Fragen wird ausgewichen https://youtu.be/Iv6RIJM52QA
weiterlesen

Kern und Intrigen

Erklärung von Ex-Kanzler Christian Kern beim Rücktritt am 6.10.2018 von allen politischen Ämtern: Er habe Ideen und Visionen gehabt, aber festgestellt daß alles im Lichte ständiger Kleinintrigen von hüben und drüben zu versinken droht. Innenpolitische Machtspiele, Dutzend Intrigen. https://youtu.be/puHIolRRgzg
weiterlesen

Abgelobung in Wiener Hofburg

Die alte österreichische Regierung wurde in der Wiener Hofburg „abgelobt“. Die Rede des BP van der Bellen wird beeindruckend echt parodiert. „Eigentlich hättet Ihr noch 1 Jahr bleiben müssen, vielleicht laß ich mir bei der „Angelobung“ auch Zeit. Einer von Euch war so eitel, daß er früher hat wählen lassen.“ https://youtu.be/3pMwEzp2l0A
weiterlesen

Luftkuss Kurz

Jeder kennt vermutlich einen „Luftikuss“, aber was ist ein „Luftkuss“ ? EU-Kommissions-Präsident Juncker begrüßt Ö-Politiker Sebastian Kurz mit einem „Luftkuss“, für Komiker eine Steilvorlage. https://youtu.be/bEtr2qaeQrg
weiterlesen

Kern Abschiedsrede-Persönliches

Der bis 2017 amtierende Bundeskanzler Christian Kern in seiner Abschiedsrede vor dem Nationalrat am 25.10.2018: Jeder wird einmal zum Ex-Politiker. Projektionsfläche, größte Erwartungen, schlechteste Erfahrungen, alles wozu Menschen an Niedertracht fähig sind. Es geht in der Politik irdischer zu als Manche meinen. Lektion gelernt: Nichts im Übermaß, das Urteil mäßigen. https://youtu.be/ckaeIBIQxTs
weiterlesen

Kern Abschiedsrede-Klimawandel

Der bis 2017 amtierende Bundeskanzler Christian Kern in seiner Abschiedsrede vor dem Nationalrat am 25.10.2018: Laut Studie eines britischen Think-Tank sind 900 Mrd. Dollar pro Jahr notwendig für CO2-freie Welt 2050. Läppische 0,6% der Wirtschaftsleistung. Die Angst im Kleinen Nachteile zu erleiden macht uns alle im Großen zu Verlierern. https://youtu.be/hGFe3Pwgfis
weiterlesen

Kern Abschiedsrede-Demokratie

Der bis 2017 amtierende Bundeskanzler Christian Kern in seiner Abschiedsrede vor dem Nationalrat am 25.10.2018: US-Historiker Fritz Stern: in Jugend Demokratie zerstört und am Ende des Lebens wird der Kampf wieder geführt. Demokratie braucht Rationalität und Geschichtsbewußtsein. Reichskristallnacht. https://youtu.be/D6KUY3Z8bOk
weiterlesen

Kern Abschiedsrede-Virus Antiaufklärung

Der bis 2017 amtierende Bundeskanzler Christian Kern in seiner Abschiedsrede vor dem Nationalrat am 25.10.2018: Der politische Kampf ums goldene Kalb. Die Werte der Aufklärung werden immer weniger. Der Westen und seine Alliierten sind vom Virus der Antiaufklärung angesteckt. Demokratie ist zerbrechlich. https://youtu.be/9SMaEYr6dTQ
weiterlesen

Waffenlieferungen Nahost-FPÖ

Pilz Peter im Nationalrat 25.10.2018: Waffenlieferungen Ö nach Saudi-Arabien, 22105 Gewehrgranaten die viele Verletzte und Tote zur Folge haben. Unterdrückung Proteste in Saudi-Arabien. Internat. Dialog- Zentrum in Wien. Geldkoffer 300 Mill. Dollar über FPÖ nach Ö eingeschleust. https://youtu.be/1quQ8__xi_I
weiterlesen

Waffenlieferungen Nahost

Pilz Peter im Nationalrat 25.10.2018: Im Jemen Hungerkatastrophe, Ö liefert Waffen über Abu Dhabi nach Jemen. Außenminister Sebastian Kurz gegen Waffenembargo, freie Märkte haben Priorität. https://youtu.be/nONEG2-WgMU
weiterlesen

Rede Martha Bißmann 25.10.2018-2

Im Nationalrat wurde am 25.10.2018 die Novelle zum Umweltverträglichkeitsprüfungs-Gesetz (UVP-G) diskutiert. Martha Bißmann (MB) verweist auf EVAL-Bewegung, die die Novelle zum UVP-G ablehnt. In Zukunft werden Vorschläge und Handlungen von vielen interessierten Wahlbürgern genau verfolgt. https://youtu.be/8KdOeQTaa90
weiterlesen

Rede Martha Bißmann 25.10.2018 -1

Im Nationalrat wurde am 25.10.2018 die Novelle zum Umweltverträglichkeitsprüfungs-Gesetz (UVP-G) diskutiert. Martha Bißmann (MB) bemängelt, daß mit der Novelle ein falsches Signal ausgesendet wird. Hinweis auf Arena-Analyse 2017: Demokratie neu starten, mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung. MB wird sich einer Konsultative anschließen. Ohne stärkere Einbindung der Zivilgesellschaft wird Die Demokratie geschwächt https://youtu.be/zt3kEXlVlQM
weiterlesen

Kern Abschiedsrede vollständig

Am 25.10.2018 hat Ex-Bundeskanzler Mag. Christian Kern seine Abschiedsrede gehalten. Seit Jörg Haider hat der Populismus in Ö zugenommen. Die Werte der Aufklärung zählen immer weniger, Virus der Antiaufklärung. Demokratie in Ö braucht Rationalität und Geschichtsbewußtsein. Reichskristallnacht. Demokratie benötigt Engagement der Vielen. Stoppen des Klimawandels benötigt 900 Mrd. Dollar/Jahr. Starkes Europa und starkes Ö. Persönliche-kritische Bemerkungen zu 2,5 Jahren Politik. FPÖ https://youtu.be/gOX0OLR8OEE Siehe auch Teile der Rede: POLI35o-V55 bis POLI35o-V59
weiterlesen

Artensterben gigantisch

Ornithologe und Verhaltensforscher Prof. Dr. Peter Berthold: Der leidende Einzug des stummen Frühlings. Seit 1800  80% der Vögel verloren. In Deutschland 10 Mio. Rebhühner, heute vielleicht noch 20.000. Wir holen aus Feldern heraus, koste es was es wolle. Klimaveränderung weit kleineres Problem als Artensterben. https://youtu.be/-Tr4LnLdgCA TIER21-V04
weiterlesen

Übergewichtige Kinder Österreich

In Österreich ist fast jedes 3. Kind übergewichtig. Studie des Gesundheitsministeriums: Bei 2.500 Kindern der 3. Klasse Volksschule im Alter von 8-9 Jahren sind 29% der Buben und 24% der Mädchen zu dick. Übergewichtige Kinder sind auch später als Erwachsene zu dick. Frühstadium der Verkalkung der Gefäße. „Etwas zu ändern ist schwierig, gutes und reichhaltiges Essen mit Kalorien, denen man kaum entkommen kann“. Beitrag zur EVALuierung: „Wie der Zucker die Völker krank macht“ https://youtu.be/Hg4uNduRZSQ EVAL-Datenbank: KIND28-V09-Übergewichtige Kinder Ö-2min-Zitat ORF2 ZIB-07.11.2017  
weiterlesen

Vermögensungleichheit Österreich und Deutschland

Vermögensungleichheit in der Euro-Zone nirgendwo so extrem wie in Österreich und Deutschland. Zahl der Stiftungen stark gestiegen. 1.000 Mrd. € für Luxusgüter. Reiche schotten sich ab und bleiben unter sich. https://youtu.be/_ZBEdBpA2Uk GESE20-V60
weiterlesen

Regenwurm für gesunden Boden: Klimabündnis

Regenwurm „Ingenieur“ des Bodens, Regenwurmfarm in Absdorf: wenn Regenwurm arbeitet ist der Boden gesund und belebt. Klimabündnis Österreich: jeder Einzelne muss sein Verhalten überprüfen, viele kleine Schritte um Boden zu schützen und die Ernährung zu sichern. https://youtu.be/KXm1sptLoSA EVAL-Datenbank: POLI35o-V40-Kostbar und schützenswert-5-3min-Zitat ORF2-Ö-Bild 10.7.2018
weiterlesen

Mehr Erderwärmung durch zubetonierte Böden

Überschwemmungen durch zu wenig freie Flächen. Kurt Weinberger, Hagelversicherung: zubetonierter Boden nimmt kein CO2 auf, zunahme Erderwärmung, Teufelskreis. In Niederösterreich 41.000 bäuerliche Betriebe. https://youtu.be/CSax0wpFC48 EVAL-Datenbank: POLI35o-V39-Kostbar und schützenswert-4-1min-Zitat ORF2-Ö-Bild 10.7.2018
weiterlesen

Fruchtbare Böden global ungerecht verteilt

Ca. 95% aller Lebensmittel und nachwachsenden Rohstoffe kommen aus dem Boden. BOKU-Wissenschaftler Winfried Blum: Nahrungs-und Futtermittel und Rohstoffe von 12% der Böden der Welt, davon 2/3 auf Nordhemisphäre. Riesen-Hungerproblem für Süden, besonders Afrika. https://youtu.be/dQAm8nyatX8 EVAL-Datenbank: POLI35o-V36-Kostbar und schützenswert-2-1min-Zitat ORF2-Ö-Bild 10.7.2018  
weiterlesen

Boden ist lebendige Substanz

Der Boden ist eine lebendige Substanz, höchst sensible und komplexe Wunderwelt. In einer Handvoll Boden sind so viele Lebewesen wie Menschen auf der ganzen Welt. Boden kann viele Störungen puffern. https://youtu.be/0xDus96ffmI EVAL-Datenbank: POLI35o-V36-Kostbar und schützenswert-2-1min-Zitat ORF2-Ö-Bild 10.7.2018
weiterlesen

Zuwanderung in Sozialsysteme

Hilfsorganisationen fürchten Verschärfung der Situation bei Notstandshilfe, Mindestsicherung, Familienberatung, Ganztagsschulen. FPÖ: Ungehinderte Zuwanderung in Sozialsysteme verhindern. E. Fenninger, Volkshilfe: mit Realität nichts zu tun, nur 10% der Flüchtlinge sind von Maßnahmen betroffen. https://youtu.be/FXFinGXpI8Q EVAL-Datenbank: POLI35o-V35-Kinderarmut in Ö-3-2min-Zitat ORF2-Report 10.7.2018  
weiterlesen

Finanzbedarf eines Kindes

Gemäss Modellrechnung der Volkshilfe braucht ein Kind in Österreich 625.- € / Monat. rich Fenninger, Gf Volkshilfe: Man lässt Kinderarmut zu und erntet arme Erwachsene von morgen. https://youtu.be/V7bMeOv4No4 EVAL-Datenbank: POLI35o-V34-Kinderarmut in Ö-2-2min-Zitat ORF2-Report-10.7.2018
weiterlesen

Schwerwiegende Folgen in der Jugend

Wenn es im frühen Alter keine Unterstützung bei guter Bindung zur Mutter gibt, sind die Folgen bei 19-Jährigen:  Störung des Sozialverhaltens, Sucht u.ä. In Österreich sind 324.000 Kinder und Jugendliche armutsgefährdet. Weniger Sozialkontakte, dafür mehr gesundheitliche Probleme, Schulabbruch, keine Jobs. https://youtu.be/n-OX_qEkIiA EVAL-Datenbank: POLI35o-V33-Kinderarmut in Ö-1-2min-Zitat ORF2-Report 10.7.2018-Kinderprobleme/Jugendprobleme/
weiterlesen

Ökosoziale Steuerreform nötig Prof. Kromp Kolb

Prof. Kromp-Kolb kritisiert Klimastrategie der Bundesregierung: Forderung nach höheren Energiesteuern, umweltschädigende Förderungen zurückfahren, unpopuläre Maßnahmen. Ökosoziale Steuerreform nötig. https://youtu.be/2VhaIQj5dug EVAL-Datenbank: UMWE50-V41-Ökosoziale Steuerreform nötig Prof. Kromp Kolb-4min-Zitat ORF2 Report-19.6.2018
weiterlesen

Kosten des Klimawandels Prof. Kromp Kolb

Prof. Kromp-Kolb: Warnungen seit Jahrzehnten. Es wird nicht zusammen gedacht und gerechnet. Kosten für die Anpassung auf Dauer wesentlich mehr als Kosten für die Verhinderung. https://youtu.be/aSEll5qoiRk EVAL-Datenbank: UMWE50-V40-Kosten des Klimawandels Prof. Kromp Kolb-1min-Zitat ORF2 Report-19.6.2018
weiterlesen

Kosten des Klimawandels Familien zahlen

Kosten des Klimawandels, Beispiel Afritz am See: Gemeinde kann 5 Jahre nichts anderes mehr investieren. Familie muß € 15.000.- selbst bezahlen. Pflichtversicherung für Klimawandel-Folgen diskutiert. https://youtu.be/ILJVV68J1e4 EVAL-Datenbank: UMWE50-V39-Kosten des Klimawandels Familien zahlen-3min-Zitat ORF2 Report-19.6.2018
weiterlesen

Österreich vom Klimawandel besonders betroffen

Extreme Wetterereignisse in Österreich, da vom Klimawandel besonders betroffen: Weltweit +0,9°, in Österreich +2,0° Temperatur-Anstieg. Staudinger, Direktor ZAMG: Wenn keine deutliche CO2-Reduktion, dann +8,5° bis 2100. https://youtu.be/t0Fapn247Po EVAL-Datenbank: UMWE50-V38-Österreich vom Klimawandel besonders betroffen-2min-Zitat ORF2 Report-19.6.2018
weiterlesen

Arme Reiche

Österreich ist eines der reichsten Länder der Welt. Früher glaubte man, dass sich jeder ein kleines Vermögen anhäufen könnte, wenn man hart arbeitet und sparsam ist. Heute glaubt das fast keiner mehr. Reiche werden rasant reicher, ab dem Mittelstand geht es abwärts. Erwerbsarmut breitet sich aus. In Österreich gibt es 8 Milliardäre und 110.700 Millionäre. Viele Menschen sind froh, wenn sie genug zu essen haben. https://youtu.be/yc1AphIDPDE EVAL-Datenbank: POLI35o-V18
weiterlesen

Kern Festung Europa Mitschuld des Westens

POLI35o-V12-BK Kern-Festung Europa-Mitschuld des Westens-2min-https://youtu.be/Ta4llhVtEBo Der österreichische Bundeskanzler Kern kritisch über den Zusammenhalt der Gesellschaft in Ö und die tiefen Ursachen der Flüchtlingsströme aus Afrika
weiterlesen

Kern: CETA + Macht Konzerne

Der österreichische Bundeskanzler Kern kritisiert die eingeschränkten Entscheidungsmöglichkeiten der Politik zugunsten  der Konzerne. https://youtu.be/CJyr5Dikyms EVAL-Datenbank: POLI35o-V11-BK  Kern- CETA+ Macht Konzerne-2min
weiterlesen

Kern: Politikbetrieb kurzatmig

Der österreichische Bundeskanzler Kern äußert sich erstaunlich offen und kritisch über die Politik als „kurzatmigen Betrieb“, der sich in Nebensächlichkeiten verfängt. https://youtu.be/P3x2QErRsus EVAL-Datenbank: POLI35o-V10-BK Kern-Politik-Betrieb kurzatmig-2min
weiterlesen

Das Ende der Bittschriften-Wir brauchen Volksabstimmungen von unten

Das Ende der Bittschriften

EVAL-Datenbank: POLI35o-T44-Das Ende der Bittschriften-Wir brauchen Volksabstimmungen von unten
weiterlesen

Arena Analyse 2017 sieht Demokratie in Bedrängnis

 

Arena Analyse 2017

EVAL-Datenbank: POLI35o-T43-Arena Analyse 2017 sieht Demokratie in Bedrängnis
weiterlesen

Das Zuckerproblem in Österreich und Deutschland

Alle schlimmen Entwicklungen aus den USA kommen zeitverzögert auch nach Österreich und Deutschland. Allerdings gibt es hier im Gegensatz zu den USA flächendeckende Sozialsysteme, die bei anhaltendem Trend die Kosten nicht mehr tragen können, wenn schon Kinder massenhaft krank sind.   74% aller abgepackten Lebensmittel enthalten Zuckerzusätze. Es gibt 56 Zucker-Bezeichnungen, versteckt in vielen Nahrungsmitteln. Konsum in Maßen ist ok, z.B. 6-9 Teelöffel/Tag (T/T). WHO empfiehlt max. 12 T/T, Durchschnitt in Europa 17 T/T, in USA 19,5 T/T. 426 chronische Stoffwechsel-Krankheiten. https://youtu.be/66b_arHXTI4 EVAL-Datenbank: GESE32-V11-Die große Zuckerlüge-05-3min   In Österreich ist fast jedes 3. Kind übergewichtig. Studie des Gesundheitsministeriums: Bei 2500 Kindern der 3. Klasse Volksschule im Alter von 8-9 Jahren sind 29% der Buben und 24% der Mädchen zu dick. Übergewichtige Kinder sind auch später als Erwachsene zu dick. Frühstadium der Verkalkung der Gefäße. „Etwas zu ändern ist schwierig, gutes und reichhaltiges Essen mit Kalorien, denen man kaum entkommen kann“. https://youtu.be/Hg4uNduRZSQ EVAL-Datenbank: KIND28-V09-Übergewichtige Kinder Ö-2min-Zitat ORF2 ZIB-07.11.2017   Die Deutschen werden immer dicker: Jede 2. Frau und 2 von 3 Männern sind übergewichtig u.a. durch zu viel Fett, Salz, Zucker. Profit-Interessen der Nahrungsmittel-Industrie werden mit massiver Werbung für ungesunde Nahrungsmittel erreicht. https://youtu.be/UUbetXmC9M0 EVAL-Datenbank: PREL08-V05-Ungesunde Ernährung-1-2min   In Frankreich kann der Verbraucher mit einem Blick sehen wie gesund er sich ernähren kann: eine Art426 „Lebensmittel-Ampel“ wurde eingeführt ( NUTRI-SCORE) . Auch in Deutschland wird die „Ampel“ seit vielen Jahren gefordert, z.B. vom AOK-Bundes-Chef Litsch: besonders zu viel Zucker macht krank, wir müssen Verbraucher aufklären. Die Lobbyisten in Deutschland verhindern mit billigen Sprüchen die „Ampel“. https://youtu.be/Qr7LcDHPdAY EVAL-Datenbank: WIRT05-V02-Lobby gegen Ampel in D-3min   40 Prozent der Österreicher zu dick. Knapp jedes 4. Kind betroffen.

Zum Originalbeitrag

Beitrag aus EVAL-Info-System (EIS) abrufen

EVAL-Datenbank: POLI35o-T02- 40 Prozent der Österreicher zu dick-knapp jedes 4. Kind betroffen-pdf-Zitat news.orf.at vom 21.11.2012
weiterlesen

Tausende Wissenschaftler schlagen erneut Alarm

Macht der Angst-Lob der Angst

EVAL-Video- SOS-Erde in Not

Coal Plants Worldwide

Blackout fitte Gemeinden-Schiefer

Menschen ohne Einsicht beim Klimawandel

Menschen ohne Einsicht beim Klimawandel

https://www.youtube.com/watch?v=JYMGXHmpSBc
weiterlesen

Wasserstoff statt Elektrifizierung (Fr) Chancen und Risiken für Klimaziele

ENER07-T06-Wasserstoff statt Elektrifizierung (Fr)  Chancen und Risiken für Klimaziele https://oc.rare.at/index.php/s/SyWfHxW6ow3YgkB
weiterlesen

Korruption-Österreich mit schlechten Werten-GCB

Kurs Klimakollaps-Das große Versagen der Politik- Fell-Kommentar

Kurs Klimakollaps-Das große Versagen der Politik

Eindringliche weltweite Warnungen

Der stärkste Hebel- Methan

Gottes ignorante Diener

Letzter Akt der menschlichen Komödie

Jugend vertraut den Politikern nicht

Klimawandel-Ernährung

Denkt endlich an die Enkel-Audio 2min

MENS92-A01-Denkt endlich an die Enkel-2min-Zitat DLF Andruck-02.09.2019 https://oc.rare.at/index.php/s/pX196J5e6P55njD
weiterlesen

EVAL-Leuchtturm

EVAL-Lied-Diese Welt hat das Leben uns geschenkt-4min

Corona-Impfung-Wissenswertes-Mandelzweig

Superreiche fürchten um Pandemiegewinne

Jeder Tag für die Zukunft-Knoflacher

Letzte Wege zum Frieden-1

EVAL304-11-1-Letzte Wege zum Frieden-1 https://oc.rare.at/index.php/s/yl8dZjG8qsjjcTb  
weiterlesen

Netzwerk zur Verhinderung der Energiewende in D

Netzwerk zur Verhinderung der Energiewende in D https://energiewende.eu/netzwerk-gegen-die-energiewende/  
weiterlesen

Netzwek der Verhinderer der Energiewende in D-Verbindungen

Wie-soll-es-weitergehen-Langfassung Friebel-

GESU50-TB26-Wie-soll-es-weitergehen-Langfassung Friebel- https://oc.rare.at/index.php/s/dlFVQZ8vKsHGQeC  
weiterlesen

Wie-soll-es-weitergehen-Kurzfassung Friebel-

GESU50-TB25-Wie-soll-es-weitergehen-Kurzfassung Friebel- https://oc.rare.at/index.php/s/MnldEI5M0acqrk1  
weiterlesen

Nieder mit den Frauen-Artgerechte Frauenhaltung

Krieg oder Frieden in Europa – Wer bestimmt auf dem Kontinent

KRIE03-V49-Krieg oder Frieden in Europa - Wer bestimmt auf dem Kontinent https://oc.rare.at/index.php/s/JoIPjm9VdVxqpIL    
weiterlesen

Fair und Naturangepasst Wirtschaften-FairNaWi

Heilung von Natur und Umwelt-Prof. Hecht

Haus des Lernens-Interview

Haus des Lernens-Technische Details

Baumschaeden durch Mobilfunkstrahlung-Beobachtungsleitfaden

5G-Schöne neue Welt?-Gerhard Kofler

Basisinformationen Funkstrahlen, 5G, WLAN

Wie der Zucker die Völker krank macht

Gesundheit von Menschen, Tieren, Pflanzen, biologischen Mikroorganismen

Nur Bauern können das Klima noch retten

Klimarettung sofort

Einladung NGOs im Bündnis-Komitee-Dok.

Präsentation Einladung NGOs im Bündnis-Komitee-PDF

Präsentation Einladung NGOs im Bündnis-Komitee-PP

Fundamente der EVAL-Bewegung

Ihr habt keinen Plan

Bedeutung von EVAL im Detail

Empörung in Europa-Buch Prof. Wohlmeyer

Die Umwelthelfer-Aufruf Annabelle

Denkt endlich an die Enkel-2min

Der letzte Akt der menschlichen Komödie

Deutsche zum Konsumverzicht bereit

Gedankenübertragung-Patent D

DIE KLIMASCHMUTZLOBBY

Heute beginnt das letzte Jahrzehnt

WHO: Politik gefährlich kurzsichtig bei Corona-Pandemie

Rechtschreibänderungen

Billionenschäden durch Klimawandel

Reiche schädigen Klima sehr viel stärker als Arme

Menschen keinerlei Einsicht beim Klimawandel -3min

UNTE29-V340- Menschen keinerlei Einsicht beim Klimawandel -3min- Trotz bildlicher Darstellung keinerlei Einsichtsfähigkeit beim Menschen. Im Jahr 2100 auf die Erde zurückkehren: Alle schwimmen im Wasser. Prof. Lesch: Ich habe immer gewarnt, niemand hat zugehört. UNTE29-V340-Klimawandel-13-3min-Zitat ZDF-Die Anstalt-27.2.2018
weiterlesen

Alle Lebewesen intelligenter bei Gefahr-4min

UNTE29-V339-Alle Lebewesen intelligenter bei Gefahr-4min- Die Menschen zeigen keinerlei Einsicht, alle Lebewesen zeigen ein intelligenteres Verhalten. Ökologischer Fußabdruck. Radikaler Verzicht beim Autofahren, Heizen, Fleischkonsum. Durchschnittsbürger: ich will keinen Einschnitt, ich will Aufschnitt. Fernreise nach Bali 8 to CO2. UNTE29-V339-Klimawandel-12-4min-Zitat ZDF-Die Anstalt-27.2.2018 .
weiterlesen

FFF-Jugend-Lindner-3min

UNTE29-V492-FFF-Jugend-Lindner-3min- Schüler-Bewegung FFF in D stellt konkrete Forderungen. Frustrierende, anklagende Aussagen Jugendlicher. FDP-Chef Christian Lindner gegen feste CO2-Einsparziele da  technologische Quantensprünge kommen könnten. UNTE29-V492-FFF-Jugend-Lindner-3min-Zitat ZDF heute SHOW-12.04.2019    
weiterlesen

Klimawandel fällt aus-3min

UNTE29-V491-Klimawandel fällt aus-3min- Neues Klima-Kabinett in D. Ritter der Schwafelrunde. D verfehlt sämtliche Klimaziele. Bundes-Umwelt-Ministerin Svenja Schulze braucht mehr Details. CO2-Ausstoss bis 2030 um 55% verringern UNTE29-V491-Klimawandel fällt aus-3min-Zitat ZDF heute SHOW-12.04.2019  
weiterlesen

AfD-Vogelschiss-Gauland-3min-

UNTE29-V394-AfD-Vogelschiss-Gauland-3min- AfD-Chef Gauland: Hitler und Nazis nur Vogelschiss in 1000 Jahren erfolgreicher deutscher Geschichte.Über 50 Mill. Tote. Gauland liebt dieses Land, die anderen nicht. EVAL-Datenbank: UNTE29-V394-AfD-Vogelschiss-Gauland-3min-Zitat ZDF heute SHOW-08.06.2018 Ursprung: ZDF heute SHOW-08.06.2018-30min  
weiterlesen

Der Mensch-zu dumm fürs Überleben?- EVAL-Dokumentation

EVAL110-TB01-Der Mensch-zu dumm fürs Überleben(Fr)weiterlesen

Der Mensch- zu dumm fürs Überleben?-SPIEGEL-Artikel Konrad Lorenz

SPIEGEL-Artikel 45-1988-weiterlesen

Der Mensch- zu dumm fürs Überleben?- SPIEGEL-Interview Konrad Lorenz

SPIEGEL-Interview 45-1988-weiterlesen

Das leise Sterben- Buchumschlag Prof. Grassberger

Das leise Sterben- Seite 16 bis 19- Prof. Grassberger

Das leise Sterben- Seite 326 bis 330- Prof. Grassberger

Der Mensch muss artgerecht ernährt werden-Prof. Grassberger

GESU24-TB10-Der Mensch muss artgerecht ernährt werden-Prof. Gra weiterlesen

Wenn wir das alles gewusst hätten…

weiterlesen

Mobilfunk genauso harmlos wie Aloe Vera

Brennendes Eis- Nachtrag zum offenen Brief an Bundeskanzler Kurz

Brennendes Eis- Nachtrag zum offenen Brief an BK Kurz weiterlesen

Politik ist die Kunst….

Offener Brief an Bundeskanzler Kurz-17.07.2020

Offener Brief an Bundeskanzler Kurz-17.07 weiterlesen

Am Anfang war das Virus-Dok.

Corona verändert Zukunft-2min

Prof. Markus Gabriel, Philosoph: Corona-Krise zwingt uns zur Entscheidung, wie wir im 21. Jahrhundert leben wollen. Schutz des Lebens über Profit gestellt. Im Fall Klimaschutz keine Ausrede mehr. Rückkehr nicht mehr möglich, weil wir nie vergessen werden, was bei Corona möglich war EVAL-Datenbank: GESU50-V12-Corona verändert Zukunft-2min-Zitat ARD Panorama- 23.04.2020- Ursprung: ARD Panorama-40min-23.04.2020
weiterlesen

Ursachen Corona-Krise-2min

Der Homo als einmalige toxische Melanche aus Arroganz und Todessehnsucht. Viren werden aus bisher isolierten Lebensräumen geholt und mit neuen Wirten in Kontakt gebracht. Für Palmöl und Soja zerstören wir ganze Ökosysteme. EVAL-Datenbank: UNTE29-V651-Ursachen Corona-Krise-2min-Zitat ZDF heute SHOW-17.04.2020 Ursprung: ZDF heute SHOW-30min-17.04.2020
weiterlesen

Geschichte der Pandemien-Dok.

Corona Idioten Charts-3min

Trump freut sich über Einschaltquoten bei seiner Pressekonferenz, wie beim Football. Corona-Prediger verlangt sofort einen Impfstoff. Brasiliens Präsident Jair Messias Bolsonaro  sieht keine Probleme, allenfalls ein kleines Schnüpfchen. Drogengangs verhängen Ausgangssperre in den Favelas. Weißrusslands Präsident Aljaksandr Lukaschenko sagt: Besser mutig zu sterben als ängstlich zu leben. EVAL-Datenbank: UNTE29-V650-Corona Idioten Charts-3min-Zitat ZDF heute SHOW- 03.04.2020 Ursprung: UNTE29-heute SHOW-30min- ZDF heute SHOW-03.04.2020
weiterlesen

Kind zum Corona-Virus-1min

Die sechsjährige Diana nennt den Schuldigen beim Namen…. EVAL-Datenbank: GESU50-V11-Kind zum Corona-Virus-1min-Zitat ZDF Frontal21-TOLL- 07.04.2020- Ursprung: ZDF Frontal21-40min-07.04.2020
weiterlesen

EVAL-Ankündigung Karfreitag 2020-Dok.

Corona-Virus- Fledermäuse-Artenvielfalt-Dok.

Fledermäuse gelten als ursprünglicher Wirt des neuen Corona-Virus laut Prof. Andrew Cunningham-Wildtier Epidemiologe Zoologische Gesellschaft London. Stress der Tiere begünstigt Übergang der Viren zu anderen Spezies und den Menschen. Reduzierung der Biodiversität gefährlich, Artenvielfalt erhalten. EVAL-Datenbank: Ö1 31.03.2020- Gestresste Fledermäuse übertrugen das Virus GESU50-T08-Corona-Virus- Fledermäuse-Artenvielfalt weiterlesen

Bundestag-Risikoanalyse 2012-Dok.

In der Drucksache 17/12051  von  03.01.2020 des Deutschen Bundestages wird unter Punkt 2.3. sowie ab Seite 55 die Risikoanalyse Pandemie durch Virus Modi-SARS ausführlich behandelt. Es ist eine Blaupause für das Corona-Virus 2020 EVAL-Datenbank: POLI35d-TB49-Bundestag-Risikoanalyse 2012 POLI35d-TB49-Bundestag-Risikoanalyse 2012
weiterlesen

Viren-Die unsichtbaren Feinde-4min

Weltnachrichten über verschiedene Pandemien. Viren verbreiten sich mit hoher Geschwindigkeit über die globalisierte Welt aus. Immer Menschen in immer volleren Städten. Dr. Larry Brilliant: In letzten 3 Jahrzehnten haben sich etwa 30 neue Krankheiten mit dem Potenzial einer Pandemie entwickelt. EVAL-Datenbank: GESU50-V09-Viren-Die unsichtbaren Feinde-4min-Zitat phoenix-19.03.2020 Ursprung: Zitat phoenix- WDR 2017-45min-19.03.2020
weiterlesen

Risikoszenario 2013 ignoriert-1min

Im Risikoszenarien  des Bundestages von 2013 steht: 500.000 Krankenhausbetten stehen 4 Millionen Erkrankten gegenüber. Prof. Uwe Janssens: Schreckensszenarien lagen 7 Jahre schwarz auf weiß vor. Heutige Pandemie schon die dritte Corona-Virus-Warnung für die globalisierte Welt EVAL-Datenbank: GESU50-V08-Risikoszenario  2013 ignoriert-1min-Zitat ZDF Frontal21-26.03.2020 Ursprung: ZDF Frontal21-40min-26.03.2020
weiterlesen

Corona-Virus 2012 und Folgen-2min

In der Bundestag-Drucksache vom 3.1.2013 steht: ein Corona-Virus  war im Sommer 2012 bei 6 Patienten nachgewiesen, 2 Menschen starben. Das Virus kommt aus Asien mit weltweitem Verbreitungspotenzial.Warnung des Robert Koch Instituts vor weltweiter Epidemie. Eine aktuelle Blaupause für heute aus dem Jahr 2013 EVAL-Datenbank: GESU50-V07-Coronavirus 2012 und Folgen-2min-Zitat ZDF Frontal21-26.03.2020 Ursprung: ZDF Frontal21-40min-26.03.2020
weiterlesen

Corona Singapur-5min

Singapur hat aus Krisen 2003 und 2012 Lehren gezogen und gezielt langfristig wirksame Maßnahmen eingeleitet. Gründung des National  centre  for infectious  diseases alles unter einem Dach:Patienten, Labore, Forscher. Ergebnisse sind niedrige Fallzahlen, keine Todesfälle, fast normales Leben. EVAL-Datenbank: GESU50-V06-Corona Singapur-5min-Zitat ARD Weltspiegel-29.03.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min- 29.03.2020
weiterlesen

Stummer Frühling

Ornithologe und Verhaltensforscher Prof. Dr. Peter Berthold: Der leidende Einzug des stummen Frühlings. Seit 1800  80% der Vögel verloren. In D 10 Mill. Rebhühner, heute vielleicht noch 20.000. Wir holen aus Feldern heraus, koste es was es wolle. Klimaveränderung weit kleineres Problem als Artensterben. TIER21-V04-Artensterben in D-1-4min-Zitat ARD-Markus Lanz-9.5.2017 https://youtu.be/-Tr4LnLdgCA
weiterlesen

Mein Name ist COVID 19

GESU50-V01-Mein Name ist COVID 19- Nachdenkliches zum Corona-Virus
weiterlesen

Blackout- und Klimaschutz- Vorsorge

Arena Analyse 2019-Konstruktive Politik

Rubikon-CIA-BND-Reaktionen-5min

Abhöraktion von ungeheurem Ausmaß: unter Deckname „Rubikon“ wurden diplomatische und militärische Verkehre wichtiger Länder der 3. Welt und Europas flächendeckend von CIA und BND mitgelesen. Recherche von ZDF, Washington-Post und SRF. Über 100 Staaten trauten dem Verschlüsselungsgerät CX52 der Schweizer Firma Crypto AG und gaben Milliarden Dollar dafür aus. Empörte politische Reaktionen weltweit. EVAL-Datenbank: siehe auch: GEHE15-V11 GEHE15-V12-Rubikon-CIA-BND-Reaktionen-5min-Zitat ZDF Frontal21-18.02.2020 Ursprung: ZDF Frontal21- Nachgehakt-45min-18 .02.2020
weiterlesen

Rubikon-CIA-BND-14min

Abhöraktion von ungeheurem Ausmaß: unter Deckname „Rubikon“ wurden diplomatische und militärische Verkehre wichtiger Länder der 3. Welt und Europas flächendeckend von CIA und BND mitgelesen. Recherche von ZDF, Washington-Post und SRF. Über 100 Staaten trauten dem Verschlüsselungsgerät CX52 der Schweizer Firma Crypto AG und gaben Milliarden Dollar dafür aus. CIA und BND erwarben über Liechtensteiner Treuhänder verdeckt die Mehrheit der Crypto-Aktien und manipulierten die an sich sicheren Verschlüsselungs-Geräte. Auch Siemens spielte eine wichtige Rolle. Aufdeckung brutaler Menschenrechtsverletzungen in Argentinien und Chile EVAL-Datenbank: siehe auch GEHE15-V12 GEHE15-V11-Rubikon-CIA-BND-14min-Zitat ZDF Frontal-21-11.02.2020 Ursprung: ZDF Frontal21- 45min-11.02.2020
weiterlesen

Amazon-Löhne subventioniert-1min

Amazon-Löhne so niedrig, daß nicht ausreichend für Miete und Essen. Für jeden Dollar Lohn zahlt die Öffentlichkeit 24 Cent dazu. EVAL-Datenbank: TECH54-V57-Amazon-Löhne subventioniert-1min-Zitat ARD Weltspiegel-26.01.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min-26.01.2020
weiterlesen

Amazon zerstört Umwelt-2min

In Ontario/USA hat Amazon ein halbes Tal mit Lagerhäusern zugebaut. Größte Luftverschmutzung der gesamten USA durch Frachtflugzeuge und LKW. Widerstand der Bevölkerung EVAL-Datenbank: TECH54-V56-Amazon zerstört Umwelt-2min-Zitat ARD Weltspiegel-26.01.2020 Ursprung: ARD Weltspiegel-40min-26.01.2020
weiterlesen

Unter Wasser-Megacitys-Trailer-1min

Flutkatastrophen nehmen weltweit zu. Megacitys sind bedroht, z.B. New York, New Orleans, Bangkok, Tokio. Dazu kommt ein Absinken der Böden unter den Metropolen. Absinkende Städte bei steigendem Meeresspiegel: ein Teufelskreis EVAL-Datenbank: UMWE68-V02-Unter Wasser-Megacitys-Trailer-1min-Zitat arte-28.01.2020 Ursprung: arte Doku F`15- 92min-28.01.2020
weiterlesen

Merkel Unversöhnlichkeit und Sprachlosigkeit-2min

Auf dem Weltwirtschafts-Forum in Davos weist Bundeskanzlerin Angela Merkel: wir müssen Emotionen mit Fakten versöhnen, vielleicht größte gesellschaftliche Aufgabe. Unversöhnlichkeit und Sprachlosigkeit herrscht bei der Klimadiskussion. Anstrengungen gigantischen Ausmaßes bei Klimawandel-Bekämpfung EVAL-Datenbank: UMWE50-V69-Merkel Unversöhnlichkeit und Sprachlosigkeit-2min-Zitat ARD TS-23.01.2020 Ursprung: ARD Tagesschau-15min-23.01.2020
weiterlesen

Merkel Klimawandel und Überleben-1min

Auf dem Weltwirtschafts-Forum in Davos weist Bundeskanzlerin Angela Merkel darauf hin, daß die Bewältigung des Klimawandels selbst für reiche Gesellschaften wie D einen enormen Kraftakt bedeutet. Es ist eine Frage des Überlebens das 1,5°-Ziel einzuhalten. Warnung vor gesellschaftlichen Konflikten. EVAL-Datenbank: UMWE50-V68-Merkel Klimawandel und Überleben-1min-Zitat ARD Tagesschau-23.01.2020 Ursprung: ARD Tagesschau-15min-23.01.2020
weiterlesen

Blockchain-neue Dimensionen-3min

Das Blockchain-Konzept hat Hochkonjunktur in Wissenschaft und Wirtschaft. Manches ist faszinierend, Anderes erschreckend. Lückenlose Transparenz, manipulationssicher im Netz: unentbehrliche Vertrauens-Instanz in Zeiten digitaler Fälschung. In Norwegen wird in einem 29km langen Höhlensystem eine riesige Datenbank der Superlative installiert: Lefdal Mine Datacenter. Shermin Voshmgir WU Wien-Wirtschaftsinformatikerin: faszinierende Möglichkeiten, Tür in eine neue Dimension geöffnet. EVAL-Datenbank: TECH30-V02-Blockchain-neue Dimensionen-3min-Zitat 3sat Scobel-16.01.2020 Ursprung: 3sat scobel Doku D`18-45min- 16.01.2020
weiterlesen

EU-Präsidentin Wahl-4min